Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • 23
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
164
3,9 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Oktober 2011
Ich frag mich ja ehrlich wann dieser Boom endlich ein Ende hat.
Fler, Kollega, Stubenarrest oder Haftbefehl oder wie auch immer, jetzt wieder diese beiden Kollegen hier... kann man sich echt nicht anhören. Der beeft mit dem, dann wieder ein anderer mit wem anders zum Schluss wieder Ringelreihen mit Händchenfassen und dann wieder das Gleiche von vorn. Gibts zu viele von, kann man nicht mehr ernst nehmen und hört sich alles gleich an. jetzt wieder ne neue Marketingstrategie von wegen 23 und Illuminaten ohne Backgroundwissen und der Gleichen.Zu sagen gibts auch nichts Sinnvolles und immer das Selbe. Langsam nervt's!
Würd mir wünschen, dass diese Kollegen mal aufhören Ihre Vorbildfunktion für die Kids mit Füßen zu treten.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2011
Als ich das Lied "So mach ich es" gehört habe hatte ich hohe erwatungen zu dem Album da ich das Lied sehr gut fand.
Insgesamt gibt es echt gute Lieder (Engel links,Teufel rechts)
Das Lied mit Peter Maffay dagegen ist das schwächste auf der CD das Lied nervt einfach und Peter singt die ganze Zeit nur schrott!!
Trotzdem muss ich sagen das das Lied "so mach ich es" das beste auf der Cd ist aber das ist nur mein geschmack!
Deswegen 4 Sterne und kein besonderer muss!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2012
Das Rapalbum, wenn es denn eines ist, hat längst nicht mehr die Klasse der beiden von früher. Bushido rappt ohne Emotion, ohne Biss in den Texten, es hört sich sehr gelangweilt an. Von Sido ganz zu schweigen...Reinstes Kommerzalbum, um Kohle zu kassieren, mehr nicht. Schade, dass man den Artikel nicht mit Null Sternen bewerten kann. Ich hätts getan!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2011
Ich kann die meinung mancher leider garnicht vertreten, ich finde das album sehr gut gelungen und die beiden auch ein gutes duo. Ich würde jederzeit wieder ein album der beiden kaufen. Ist wie früher als die beiden auch noch alben gemacht haben, sehr gut.
Weiterempfehlung!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2011
Also ehrlich gesagt: Sidos Babyfacestimmchen geht ja gar nicht! Und jetzt noch diese ober Heuchelei bei der Bambiverleihung....sorry...da erscheint dieses Album in einem ganz anderen Licht! "Business is usually" gilt hier nicht...ihr macht Musik mit Meinung und solltet die auch vertreten...ich sag nur: "ErsguterHeuchler" yeahhhh
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2011
also ich habs mir angehört und sag es mal so...das album ist schnell dahingew**** und das hört man auch.
kein einziges lied ist herausragend...alles versinkt im einheitsbrei.
hab mehr erwartet!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2011
Vorab muss ich sagen, dass ich schon mitte 30 bin und mit Public Enemy, N.W.A, Dr. Dre, Snoop, Wu Tang und Tupac aufgewachsen bin. Natürlich sind die Beiden kein vergleich mit diesen Megastars, aber von den deutschen Künstlern fand ich die Beiden zusammen mit Fünf Sterne, Fischmob und dem frühen Sammy immer am Besten.

Das neue Album aber ist so weit von gutem Rap/HipHop entfernt wie noch keines der vorherigen 22 zuvor.
Es ist ein Pop Album mit Sprechgesang. Das Album hat keine Linie keinen Flow und ist einfach nur ein durcheinander.
Manche Stücke klingen als ob die Beiden nicht mal zusammen im Studio waren. Das die Beiden zusammen gut harmonieren kann ich in keinster Weise teilen.
Busido alleine fand ich immer ok, aber jetzt zusammen mit Sido in einem Track, merkt man erst was für ein schlechter MC er ist. Er hat sich damit sicherlich keinen Gefallen getan.

Sicherlich gibt es Kiddies die das Album toll finden. Wahrscheinlich auch jedes Album der Beiden toll gefunden hätten. Ich könnte mir vorstellen, dass es für alle "Älteren" eine Enttäuschung ist. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass einer der Beiden das Album zwei Mal gehört hat.

Ach ja, die Nummer mit Peter Maffay ist wohl als Witz gedacht. Was soll so ein Scheiß? Ich habe mich beim hören des Albums nur immer wieder geärgert, dass ich es als MP3 runtergeladen habe. Als CD hätte ich es wenigsten wieder verkaufen können.
Was ist los mit den Beiden? Nur noch Geld im Kopf?

Das es zu zweit geht hat Sido mit "Deine Lieblingsrapper" gezeigt. Um das Album zu zitieren: Jetzt hat er wohl kein Hunger mehr.

Peace!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2011
Also erstens muss ich sagen das ich Sido noch nie leiden konnte...Er hat einfach eine zu komische stimme und kann zum teil gar nicht rappen.
Bushido hingegen hat eine angenehme stimme und wirkt schon etwas sympatischer.
Egal man kann es drehen und wenden wie man will dieses Album kommt nicht einmal in die nähe der Vorgänger wie "Vom Bordstein zur Skyline oder Staatsfeind"
nochdazu finde ich das Sido und Bushido als team nicht irgendwie zusammenpassen...da harmoniert er schon eher mehr mit fler oder dem komischen kleinen dicken Kay one.

Natürlich gibt es das ein oder andere Lied auf dem Album das gut ist aber leider überwiegen die nicht so guten und finde das es nur für eingefleischte Bushido/Sido Fans ist.Ich hingegen habe mir das Album gekauft weil ich eben Bushido mag und alle seine Cds habe ;-)
Leider ist er zu weit in den Kommerz gerutscht und wird immer uninteressanter.Kollegh hab ich für mich entdeckt und finde das der richtig gut Rappen kann und krasse beats hat.....(mach jetzt keine Werbung aber es ist nunmal so)

Ich hab mir die Deluxe Version bestellt und muss sagen das die Verpackung sehr schön verarbeitet ist und auch die DVD recht witzig ist....die Instrumental cd hätten sie sich sparen können weil eben die beats nur so lalalal sind....Trotz allem ein muss für Sammler ;-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Das album gefällt mir sehr gut besonders sido und bushdio passen einwandfrei zusammen wie man es hört kleiner mengel ist paar tracks sind mir zu langweilig deswegen nur 4 sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2011
mir gefällt das album aufgrund von schlechten beats und texten nicht. alles klingt irgend wo gleich
bossaura - kollegah ist die bessere wahl!
11 Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,66 €
13,79 €