Kundenrezensionen


97 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (30)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frisch und unkompliziert
Eine erfrischende Geschichte, die jedoch nicht weit her geholt ist. Viele Männer stecken, wenn sie von uns Frauen mit "Familie,Wohnung und Zusammenziehen konfrontiert werden, vorerst den Kopf in den Sand. Meistens, wie auch hier, merken sie nur all zu schnell was sie an uns haben......
Vor 3 Monaten von Andrea Schulz veröffentlicht

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was ist bitte das????
Also ich weiß ehrlich gesagt auch nicht,in welchem geistigen Zustand Tommy Jaud sich befunden haben muss, dieses Drehbuch so zu schreiben und abzusegnen.

Tommy Jaud Fans: nicht machen!!!
Tut euch was Gutes und lest das Buch oder nehmt das sehr geile Hörbuch,aber nicht den Film,wenn ihr das Original kennt....

Neutral gesehen ist es...
Vor 19 Monaten von kueken veröffentlicht


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was ist bitte das????, 22. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub (DVD)
Also ich weiß ehrlich gesagt auch nicht,in welchem geistigen Zustand Tommy Jaud sich befunden haben muss, dieses Drehbuch so zu schreiben und abzusegnen.

Tommy Jaud Fans: nicht machen!!!
Tut euch was Gutes und lest das Buch oder nehmt das sehr geile Hörbuch,aber nicht den Film,wenn ihr das Original kennt....

Neutral gesehen ist es eine leichte, deutsche Komödie,die teilweise etwas überzogen seinen Humor unter der Gürtellinie wegholt,leichte Kost eben.... Mit etwas zu starken amerikanischen Vorbildern-sehr schade,da siehe "zwei Weihnachtsmänner" kann Tommy Jaud auch anders!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechter Film, 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub (DVD)
Wenn man vorher das Hörbuch gehört hat, ist man sehr enttäuscht von diesem Film. Viele Sachen wurden weggelassen, dafür aber andere dazu erfunden.
Wer das Hörbuch gehört hat, sollte sich diesen Film nicht antun!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was für ein Müll !, 21. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub (DVD)
Ich möchte nicht null Sterne .. ich möchte MINUS FÜNF vergeben !

Das Buch ist nix besonderes , trotzdem habe ich mich an vielen Stellen echt gekringelt vor lachen.

Der Film ist eine Frechheit. Zentrale Figuren bekommen quasi nur Cameo-Auftritte, Handlungsstränge werden weggelassen, dafür wir das krass umgeschrieben und der im Buch noch komisch-naive Antiheld wird am Ende zum "reuigen Sünder" der alles wieder als Rosenkavalier gut machen will .. LÄCHERLICH!

An der Kinokasse hätte ich mein Geld zurückverlangt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer denkt sich sowas aus..., 5. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich habe vor Jahren das Hörbuch gekauft und war begeistert. Tolle Story, gelesen von Christoph Maria Herbst, was habe ich gelacht. Ich konnte das Hörbuch nicht in der Öffentlichkeit hören, weil ich so oft schmunzeln, grinsen oder lachen musste.

Leider war der Film sehr enttäuschend. Der Film beginnt schon anders als das Hörbuch und lässt viele gute und wie ich finde wichtige Szenen weg. Ich weiß beim besten Willen nicht, wie Tommy Jaud als Autor dieses Drehbuch schreiben, bzw. genehmigen konnte.
Da wurde meiner Meinung nach eine sehr gute Vorlage ziemlich verheizt, aber das war auch schon bei der filmischen Umsetzung von "Vollidiot" so. Als Fan der Bücher von Tommy Jaud kann man sich da durchaus etwas veralbert vorkommen.

Wer das Hörbuch kennt oder das Buch gelesen hat sollte es vielleicht dabei belassen. Meine Freundin, die weder Buch noch Hörbuch kennt fand den Film ganz amüsant, aber auch nicht überragend.

Mein Fazit sind zwei Sterne, weil meine Freundin ihn ohne Vorkenntnisse ganz passabel fand. Ich selbst hätte nur einen Stern vergeben. Besitzer des Romans oder Hörbuchs sollten vielleicht auf diesen Film verzichten und die guten Erinnerungen behalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unterirdisch, 16. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub (DVD)
Was für ein Schund, wenn man das Buch kennt kann man von dieser unlustigen Verschwendung von Filmfördergeldern nur enttäuscht sein. Der Hauptdarsteller ist unsympathisch und alles wenig glaubwürdig.Ach ja, und die besten Stellen des Buches fehlen...

Schade ums Geld
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frisch und unkompliziert, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub (DVD)
Eine erfrischende Geschichte, die jedoch nicht weit her geholt ist. Viele Männer stecken, wenn sie von uns Frauen mit "Familie,Wohnung und Zusammenziehen konfrontiert werden, vorerst den Kopf in den Sand. Meistens, wie auch hier, merken sie nur all zu schnell was sie an uns haben......
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub (DVD)
Ich verstehe einfach nicht, wie man aus einem spritzigen, frechen und lustigen Buch ein dermaßen schlechtes Drehbuch ableiten kann. Ich war so enttäuscht, dass ich den Film gar nicht fertig geschaut habe.
Krottenschlecht!
Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts für Leute die das Buch gelesen haben, 21. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich kann mich kueken nur anschließen. Das Thommy Jaud das Drehbuch geschrieben haben soll ist nur schwer vorstellbar. Der Film hat sogar ein anderes Ende... Mehr muss man gar nicht sagen. Hätte ich zu erst den Film gesehen, hätte ich wohl niemals das Buch gelesen. Für Fans des Buches, lieber Finger weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Resturlaub, 28. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub (DVD)
Die Qualität ist nicht gut.
Auch die Story wird einfach irgendwie durchgequetscht.
Leider nicht zu empfehlen. Buch war dafür spitze!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade, schade, schade..., 21. Oktober 2012
Von 
Ute Geisler "olysandra" (Darlingerode) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Resturlaub (DVD)
Ich vergebe für diesen Film - wie schon so viele vor mir - auch nur einen Stern. Denn auch ich gehöre zu den Lesern des wirklich überaus witzigen und doch sehr tiefsinnigen Buches, was es so herrlich versteht, die verschiedenen Charaktere treffend und vor allem ehrlich zu beschreiben. Nie mit erhobenem Zeigefinger, aber durchweg verständlich, so dass man sich selbst und viele seiner eigenen Bekannten in Pitschies Freundeskreis wiedererkennt.
Der Film fängt im Großen und Ganzen gut an, ebenso finde ich, dass die Darsteller allesamt passend gewählt sind (bis auf Luna, die nicht wirklich viel mit einer kleinen Vanille-Frau gemein hat.) Aber wozu diese maßlosen, vollkommen unwitzigen Übertreibungen? Muss denn Luna wirklich ins Bild kotzen? Muss es denn Pitschi wirklich mit der dicken Fränkin treiben? Warum wird Arnes Frau wirklich eine Entenstimme gegeben? Ich glaube, das findet man nur witzig, wenn man über 3 Promille im Blut hat, ansonsten ist es geschmacklos und wird der Buchvorlage nicht ansatzweise gerecht. Im Buch durften durchweg alle Charaktere ihre Ehre behalten, hier wird sie beinahe allen geraubt. Warum hat man denn "Keks" - eine wirklich wichtige Protagonistin - zugunsten dieses völlig absurden Schlusses wegrationalisiert??? Wollte man am Ende etwa noch in Richtung Romanze kommen, wo man es doch als Komödie nicht wirklich bezeichnen kann?
Also - wie gesagt - wer das Buch mag, kann von dem Film nur enttäuscht werden. Ansonsten fände ich eine zweite Verfilmung eine gute Idee !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Resturlaub [Blu-ray]
Resturlaub [Blu-ray] von Gregor Schnitzler (Blu-ray - 2012)
EUR 12,93
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen