Kundenrezensionen


116 Rezensionen
5 Sterne:
 (80)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine würdige Fortsetzung
Der König der Löwen ist ein Meisterwerk, ein Film der mich von klein auf begeistert hat. Der zweite Teil ist eine mehr als würdige Fortsetzung. Er steht seinem Vorgänger zeichentechnisch in nichts nach. Auch die Musik ist einmalig schön. Die Melodien von "He lives in you", "We are one" und "Love will find a way" sind eingängig und...
Veröffentlicht am 19. Juli 2004 von Bettina Kleebach

versus
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Definitive Tonprobleme!
Nachdem der erste Teil der Trilogie erstklassig daher kommt, hat der zweite Teil eindeutige Problem mit der deutschen Tonspur.

Zum Ton:
1 von 5 Punkten:
Zwar liegt die Tonspur in DTS-HD vor, aber nichts desto trotz kann hier von gewohnter Disneyqualität keinerlei Rede sein.
Die Höhen kommen blechernd/scheppernd daher. (Besonders...
Veröffentlicht am 14. November 2011 von Herzog


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine würdige Fortsetzung, 19. Juli 2004
Von 
Bettina Kleebach "shopperinBK" (Bad Griesbach, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Der König der Löwen ist ein Meisterwerk, ein Film der mich von klein auf begeistert hat. Der zweite Teil ist eine mehr als würdige Fortsetzung. Er steht seinem Vorgänger zeichentechnisch in nichts nach. Auch die Musik ist einmalig schön. Die Melodien von "He lives in you", "We are one" und "Love will find a way" sind eingängig und wunderschön. Es finden sich zwar Wiederholungen (und auch Verkehrungen ins Gegenteil) in der Geschichte, dennoch verliert die Story nicht an Spannung, die Charaktere nicht an Charme. Wer den ersten Teil geliebt hat, wird den zweiten ebenfalls lieben. Ich liebe beide Teile gleichermaßen, Teil 2 gefällt mir momentan sogar etwas besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Würdiger Nachfolger für Teil 1!, 28. Juni 2002
"Simbas Königreich" braucht sich vor Teil 1 nicht zu verstecken. Der Film ist mindestens genauso gut wie Teil 1. Die Musik von Tina Turner ist genial und die Zeichenqualität ist sehr hoch, auch die Story ist gut, es werden Parallelen zu Teil 1 gezogen, was ja eine Fortsetung ausmacht. Sollte es einen Teil 3 geben, hoffe ich, dass er auch so gut wird!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach eine tolle Produktion!, 22. Mai 2001
Von Ein Kunde
Wie soll man es sagen, ... man muß ihn einfach gesehen und gehört haben! Mit einer Dolby-Digital-Anlage wirkt der Film einfach super. Die Fortsetzung der Geschichte von "Lion King I" ist einfach anrührend! Wie schon im Teil I ist auch der Titelsong (von Tina Turner gesungen) einfach genial und läßt einem die Gänsehaut über den Rücken ziehen. Schade nur, daß "Lion King I" noch nicht auf DVD in Deutschland erschienen ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die große Last des Vorgängers, 9. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der König der Löwen 2 - Simbas Königreich [Special Edition] (DVD)
Scars Schreckensherrschaft über das geweihte Land ist vorüber. Von nun an bestimmen die Pflichten eines Königs Simbas Leben. Und nicht nur die, denn mittlerweile ist er selber Vater geworden. Seine überhebliche Vorsicht und die ständige Überwachung durch Timon und Pumbaa sorgen allerdings dafür, dass Kiara schnell ihre eigenen Pläne entwickelt. Auf einem ihrer Streifzüge trifft sie den jungen Löwen Kovu. Was Kiara nicht weiß: Kovu wurde auserwählt, um Simba zu stürzen und selbst König über das geweihte Land zu werden...

Es gibt viele Leute, die eine Abneigung gegen Direct-to-Video-Produktionen von Disney haben. Nun, ganz unberechtigt ist das sicher nicht. Seitdem 1994 mit "Dschafars Rückkehr" die erste Veröffentlichung dieser Art seinen Weg in die Videotheken fand, hat Disney insgesamt 47 Filme direkt als Video herausgebracht. Dabei handelte es sich fast immer um Fortsetzungen zu einem Meisterwerk vergangener Tage. Viele von ihnen wurden durch eine Fortsetzung entkräftet, aber das ist bei "Der König der Löwen 2 - Simbas Königreich", der neunten Direct-to-Video-Produktion, zum Glück nicht eingetroffen.

Wer den ersten Film gesehen hat, wird sich aufgrund der vielen Parallelen, die der zweite Teil bietet, wahrscheinlich sofort heimisch fühlen. Auch die Fortsetzung fängt mit der Präsentation eines Thronfolgers an, und wie im ersten Teil läuft dazu ein wunderschönes Lied mit afrikanischen Klängen. Hierbei handelt es sich nur um die erste von vielen Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Filmen. Und das ist auch mein einziger Kritikpunkt: An manchen Stellen wirken die Kopien etwas zu offensichtlich. So bedient sich Simbas Ansprache an Kiara sogar am Text jener Ansprache, die Simba einst von Mufasa über sich ergehen lassen musste. Natürlich ist es gut, dass man Parallelen zum ersten Teil ziehen möchte, aber manchmal hätten die Produzenten gerne etwas mutiger sein dürfen.

Aber ansonsten gefällt mir dieser Film auf jeden Fall gut. Ich würde sogar sagen, dass ich ihn bisher öfter gesehen habe als den Erstling. Das sagt allerdings nicht unbedingt etwas über die Qualität aus. Während der Erstling für mich zusammen mit "Der Glöckner von Notre Dame" zu den besten Disneyfilmen gehört, die jemals produziert wurden, ist "Der König der Löwen 2 - Simbas Königreich" für mich eher ein Film, den man auch gerne mal im Hintergrund laufen lassen kann. Das soll ihn nicht abwerten, aber er ist nicht annähernd so emotional wie sein Vorgänger.

Die Figuren haben mir allesamt zugesagt. Neben vielen altbekannten Gesichtern - Simba, Nala, Timon, Pumbaa, Rafiki und Zazu sind natürlich auch hier wieder mit von der Partie, auch wenn Zazu hier im Vergleich zum ersten Teil stark vernachlässigt wird - bekommen wir auch eine Vielzahl neuer Charaktere zu Gesicht. Hierbei wären vor allem Kiara und Kovu zu nennen, die bereits im Kindesalter aufeinander treffen und sich später noch viel besser kennenlernen werden. (Eine interessante Parallele an der Namensgebung ist hierbei, dass "Kovu" das afrikanische Wort für "Narbe" ist. So gesehen trägt Kovu den gleichen Namen wie Scar.) Ferner lernen wir Kovus Familie kennen, die aus seinen Geschwistern Nuka und Vitani sowie aus seiner Mutter Zira besteht. Zira ist die bisher unbekannte Gefährtin von Scar, die ihrem verstorbenen Gatten in Sachen Boshaftigkeit jede Menge Konkurrenz macht. Im deutschen Ton ist das vor allem einer genialen Synchronisation von Cornelia Froboess zu verdanken. Aber auch die anderen deutschen Synchronsprecher machen ihre Sache gut. Es ist ein großes Plus, dass man es geschafft hat, alle alten Rollen mit den Stimmen des ersten Films zu belegen, wodurch der Zuschauer sich nicht umgewöhnen muss.

Wenn man von Disneyfilmen spricht, darf man den musikalischen Charakter eines Streifens natürlich nicht außer Acht lassen. Normalerweise hinken Fortsetzungen ihren Erstlingen in dieser Hinsicht immer meilenweit nach. Das ist hier zwar auch so, aber das liegt eher daran, dass der Soundtrack zum ersten Teil so verdammt gut gewesen ist. Nick Glennie-Smith, dessen Arbeiten zu den beiden Fortsetzungen zu "Fluch der Karibik" bekannt sein sollten, kommt zwar nicht an den Score von Hans Zimmer heran, macht seine Sache aber mehr als ordentlich und trifft jede Stimmung optimal. Und mit "Er lebt in dir", "Wir sind eins", "Mein Wiegenlied", "In Upendi", "Verbannung" und "Liebe triumphiert" deckt der Film jede musikalische Palette ab. Hierbei ist zu erwähnen, dass das Intro sogar schon für den ersten Film vorgesehen war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine einzigartige Fortsetzung, 15. Mai 2004
Ich will hier gar nicht zu viel Worte über den Inhalt des Filmes verlieren, dies haben bereits meien Vorgänger gemacht. Aber König der Löwen 2 ist wirklich ein einzigerartiger Film, dessen Handlung superschön ist und den man als eine wirklich gelungene Fortsetzung des erfolgreichsten Disney-Filmes bezeichnen kann. Die Animationen sind schön gemacht und der Soundtrack ist wieder einmal wunderschön und konkurenzlos. Kurz gesagt ist König der Löwen 2 ein Film für die ganze Familie, den man sich immer wieder anschauen kann, weil man immer wieder davon fasziniert wird. EINFACH KLASSE !!!! Der Film ist meiner Meinung nach für Kinder ab 6-7 Jahren zu empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht vergleichbar mit dem Original - Aber hat eigene Stärken, 5. November 2012
Von 
S. Simon "WhiteNightFalcon" (Kastell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der König der Löwen 2 - Simbas Königreich [Special Edition] (DVD)
König der Löwen 2" setzt an, wo Teil 1 endete. Simbas Tochter Kiara wird geboren und wie ihr Vater ist sie neugierig und wagemutig. Bei einem ihrer Streifzüge stößt sie auf Kovu, Mitglied der Sippe von Scar, die auf Rache sinnt, seit Simba sie vom Königsfelsen verbannt hat.....
Inzwischen ist es bei Disney Standard, dass man von - fast allen - Zeichentrickhits Fortsetzungen direkt für den Heimkinomarkt produziert. Der Köig der Löwen 2" war einer der ersten diesbezüglich. Für mich damals ein Frevel. Der König der Löwen" gehört für mich bis heute zu den Filmen meiner persönlichen Top Ten und ist der, für den ich bis heute am meisten ins Kino gegangen bin. Diesen - bis heute - erfolgreichsten klassischen Zeichentrickfilm mit einer Fortsetzung für den Heimkinomarkt zu versehen grenzte für mich damals an einen Frevel und Geldmacherei.
Wer ähnlich dachte, sollte dem Film aber trotzdem eine Chance geben. Ihn halt nur mit etwas anderen Augen sehen. Die Eröffnung des Films ist der von Teil 1 ziemlich ähnlich durch Nalas Geburt. Aber schon hier merkt man, dass der Film nicht ganz die zeichnerische Klasse des Orginials hat. Doch in der Tat hat man auch für den zweiten Teil passende Songs, die das Lehrreiche des ersten Teils weitertragen, komponiert. Das Teil 2 die Story von Teil 1 hier und da ein wenig aufgreift, muss man ebenso mit klar kommen, wie das Teil 2 etwas weniger emotional rüber kommt. Doch das wäre Motzen auf hoem Niveau. Die Figuren,, etwa Timon und Pumba behalten ihren schrägen Humor und Unterhaltungswert und die Ereignisse aus Teil 1 werden konsequent weiter gesponnen.
Die Musik erreicht zwar auch nicht ganz die Klasse von Teil 1 lag bei Nick Glennie-Smith, einem Zögling von Hans Zimmer, der den Score des ersten Teils komponierte, aber in guten Händen. Glennie-Smith Musik kann sich in jedem Falle hören lassen, mit ihren vielen afrikanischen Elementen und mit Tina Turner, die den Schlusssong singt, hat man einen Superstar die dem Status eines Elton John nichts nachsteht.
Die Stärken der Fortsetzung überweigen also in jedem Falle die kleinen Schwächen des Films.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Definitive Tonprobleme!, 14. November 2011
Nachdem der erste Teil der Trilogie erstklassig daher kommt, hat der zweite Teil eindeutige Problem mit der deutschen Tonspur.

Zum Ton:
1 von 5 Punkten:
Zwar liegt die Tonspur in DTS-HD vor, aber nichts desto trotz kann hier von gewohnter Disneyqualität keinerlei Rede sein.
Die Höhen kommen blechernd/scheppernd daher. (Besonders auffällig bei der jungen Kiara und Vintana)
Häufige Begleiterscheinung ist dann noch eine deutlich spürbare Asynchronität von Bild und Ton.
Die englische Tonspur hingegen kommt ohne Probleme rüber.

Zum Bild:
4 von 5 Punkten:
Das Bild ist farbenfroh und satt. Kein Rauschen und kein Filmkorn...
Qualitativ liegt sie jedoch leicht hinter der des ersten Teils (was aber generell dem Umstand geschuldet sein dürfte, dass es sich ja "nur" um ein Sequel handelt und nicht um ein eigentliches Meisterwerk. Auch haben sich manche Zeichentechniken im Gegensatz zum ersten König der Löwen weiterentwickelt....Leider! So wirkt z.B. Das Feuer des ersten Teils passend, während es sich hier von der übrigen Zeichntechnik absetzt und so zwar realistischer aber störend auswirkt.
Lässt man jedoch die Vergleiche des ersten und zweiten Teils ausser acht, bekommt das Bild trotzdem 4 Punkte.

Zum Inhalt:
3 von 5 Punkten
Naja. ich werde mich auf das nötigste beschränken, da es schon mehr als genügend inhaltliche Kritiken gibt:
Story wirkt bekannt, wenig einfallsreich und vorhersehbar.
Meiner Meinung nach der schwächste der drei Teile...

Fazit:
Auf Grund des wirklich schlechten Tons insgesamt nur 1 von 5 Sternen. Die Blu-Ray ist mit einer Heimkinoanlage so nicht zu gebrauchen.
Ich habe mich ebenfalls an Disney gewandt um zu erfahren ob der grottige Ton wirklich gewollt ist, oder ob es sich um ein Produktionsfehler handelt, da man ja leider mehrfach von diesem Problem lesen kann. Über die Antwort halte ich euch auf dem Laufenden!

Grüße

///EDIT 18.11.:
Disney hat sich gemeldet. Hier der relevante Auszug der Mail:
"Wir wissen um die angesprochene Ton-Problematik bei der Blu-ray Edition von 'DER KÖNIG DER LÖWEN 2 ' Simbas Königreich'. Wir prüfen derzeit intern den Sachverhalt und werden uns schnellstmöglich wieder bei Ihnen melden, sobald uns hierzu mehr Informationen vorliegen."
Bei näheren Infos melde ich mich erneut.
EDIT ENDE///

///Edit 02.01.:
Wie bereits mehrfach zu lesen ist, hat Disney jetzt die Tonprobleme bestätigt (siehe auch Artikelbeschreibung oben) und es findet eine Umtauschaktion statt, bei der sich per Mail an DVD-fragen@disney.de gewannt werden soll. Die jeweiligen Umtauschbedingungen würden dann individuell besprochen werden.
Meine Mail ist verschickt und ich warte mal wieder auf Antwort (Hoffentlich diesmal schneller als zuvor)
Was dabei dann rauskommt werde ich wieder berichten.
EDIT ENDE///
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung eines Klassikers, 3. August 2004
Rezension bezieht sich auf: König der Löwen 2 [Special Edition] (DVD)
Es ist ja immer irgendwie das Gleiche: da hat Disney mit einem Film außergewöhnlich großen Erfolg und wohl auch mangels neuer Ideen wird das alte Erfolgsrezept dann nach Jahren noch einmal neu aufgewärmt und ein Sequel wird produziert. Das dann aber mit vergleichsweise wenig finanziellem Aufwand und angesichts des hohen Nostalgie-Bonus' des Originals bei den Fans auch mit geringem finanziellem Risiko.
Aber: deswegen müssen solche Fortsetzungen noch lange nicht von vornherein auch wirklich schlecht oder überflüssig sein!
So ist es auch bei DER KÖNIG DER LÖWEN 2. Denn schon rein zeichentricktechnisch stellt dieser Film die allermeisten Produkte der Disney-Konkurrenz noch locker in den Schatten. Auch wenn dieser zweite Teil dem Original in dieser Hinsicht zwar nicht ganz das Wasser reichen kann, so genügt er doch überdurchschnittlichen Ansprüchen. Die Story wird recht humorvoll und spannend präsentiert, ist aber - vorsichtig formuliert - stark an den ersten Teil angelehnt: Der König der Löwen ist ein GUTER, ein BÖSER aber intrigiert, um auf hinterhältige Weise den begehrten Platz auf dem Thron einnehmen zu können...
Fazit:
Das Ganze ist überdurchschnittlich professionell, spannend und unterhaltsam inszeniert und wenn man beim Sehen nicht ständig der Versuchung erliegt, Vergleiche mit dem ersten Teil ziehen zu wollen, wird man als Fan des Originals auch diesen zweiten Teil der Löwen-Trilogie wieder lieben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach schön!!!, 29. Januar 2003
Von Ein Kunde
Es ist schwer zu einem film wie König der Löwen eine Fortsetzung zu zeichnen die mindestens genausogut ist wie Teil 1.
Meiner Meinung nach ist es gelungen!!!
Die Geschichte ist herzerwärmend und die Lieder klasse.'Bei "Verbannung" mußte ich sogar weinen.
Wirklich ein schöner film!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassige Musik!, 14. Mai 2002
Von Ein Kunde
Es ist mittlerweile anscheinend schick geworden, über die Disney-Fortsetzungen König der Löwen 2, Arielle 2, etc., die nur für den Video/DVD-Markt produziert werden, herzuziehen. Man macht es sich dabei aber etwas zu einfach, da diese Fortsetzungen zum größten Teil äußerst liebevoll produziert sind! So auch der König der Löwen 2: Wenn man bedenkt, daß das Original zwei Oscars für die Musik gewonnen hat, muß der Nachfolger sich an extrem hohen Maßstäben messen lassen. Meiner Meinung nach braucht er diesbezüglich keinerlei Vergleich zu scheuen. Die Songs sind absolut genial!
Der Film ist absolut empfehlenswert und tröstet damit sogar ein wenig über die Tatsache hinweg, daß es das Original noch nicht als DVD-Version gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der König der Löwen 2 - Simbas Königreich [Special Edition]
EUR 49,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen