Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
43
4,0 von 5 Sternen
Preis:13,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. November 2012
hmm über das lässt sich eigentlich nicht viel sagen ausser ein Adventure mit stil obwohl ich einige Rätsel etwas unlogisch finde so beeindruckt es mit guter atmosphäre und rätselspass. Das einzige was den Wiederspielspass stört ist das sich die Rätsel nicht verändern, gut für den einen gut für den anderen schlecht. Bereun tu ich den Kauf nicht da ich beim ersten mal spiel nicht aufhören konnte zu spielen bis ich es durch hatte :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2012
Bereits der erste Teil ließ die Schock-Moment-Gänsehaut-Bombe (wenn es vielleicht auch ein etwas zu übertriebener Ausdruck für manche sein mag) an seinem unerwarteten Ende platzen. Ich muss gestehen, ich hatte es vor dem Kauf in die Mittelklasse Adventure - Schublade gesteckt. Nach dem Durchspielen war ich allerdings total geschockt, begeistert und in freudiger Erwartung auf Teil 2, das damals noch nicht in Aussicht gestellt war.

Und auch hier haben wir wieder eines von mehreren unerwarteten Enden vor uns.

Die Entscheidungen, vor die man gestellt wird, waren hier wirklich besonders knifflig und oft wusste ich nicht, was ich tun soll, um welches ersehnte Ende zu erreichen. Denn hier ersehnt man wirklich ein Happy End.
Und bis zu einer bestimmten Spielzeit weiß man eigentlich auch nicht so ganz, wo das denn alles hinführen soll.
Manchmal werden wir zu "pseudo" auf merkwürdige Dinge aufmerksam gemacht - da würde ich mich als Spielfigur schon mal darüber wundern, warum mir etwas so um-die-Ecke-gedacht und vor allem, warum es mir überhaupt präsentiert wird. Es wird ziemlich wenig hinterfragt, dafür, dass manches so mystisch erscheint. Wie soll ich sagen ... es scheint etwas "zu viel" zu sein, aber dennoch ist es genau das, wofür sich die Mysteriker und vielleicht Kunstgeschichler (eingeschlossen meiner Wenigkeit) interessieren. Das Mitdenken und Deuten macht es wieder spannend.

Vielleicht liegt das aber auch nur daran, dass das Spiel es versteht, mit den sehr unterschiedlich geprägten Charakteren zu spielen.
Im ersten Teil begleiteten wir den - vor allem durch das Spielende - nun sehr transzendental angehauchten Max. Daher könnte nun Lara, in deren Haut wir im 2. Teil die größte Zeit schlüpfen dürfen, nun etwas ZU rational wirken. Aber dies liegt wohl einfach am Blick des allsehenden Spielers beider Teile. Hinterher wird man so sehr in die Irre geführt, dass man selber nicht mehr weiß, wer hier verrückt ist und wer einfach die Wahrheit akzeptieren sollte. Die Wahrheit ist schließlich auch der zu ergründende Mittelpunkt des Spiels.

Glauben wir oder denken wir?

Und das wird so grandios inszeniert und präsentiert, dass ich persönlich dem Spiel aus der Hand gefressen habe.
Ich finde es noch besser, als den ersten Teil und das Ende versetzte mir einige Herzrhytmusstörungen. Vielleicht versinke ich aber auch nur zu tief in der Story ;-)

Zur Optik und Bedienung noch ein Wort:
- suuuuper Grafik für ein Spiel dieses Genres
- suuuper Ideen, die Gegenstände im Inventar SO anschaulich zu machen
... - anstrengende Idee, die Gegenstände SO anschaulich zu machen. Man verbringt sehr viel Zeit damit, Dinge zu drehen, aufzumachen, auszutauschen - oder einfach zu übersehen und daher nicht weiterzukommen. Für das Inventar und seine Bedienung sollte man bei der Lösung des Rätsels vieeel Zeit aufwenden, um Fächer zu entdecken usw.

Zum Rätseldesign noch ein weiteres Wort:
- Da war ich teilweise nun doch nicht sooo begeistert...Also eine schiere Masse an Fingerabdrücken mit dem bloßen Auge zu vergleichen - da wäre mir vielleicht doch lieber ein Horatio Cane zur Hand gegangen. Das war doch nun ein arg anstrengendes Rätsel, das gebe ich zu.
- Die Rätsel erfordern im Allgemeinen schon ein gewisses Durchhaltevermögen - der tägliche Denksport ist auf jeden Fall gegeben.

Zum Soundtrack und zur Atmosphäre:
- Ähnlich wie im ersten Teil, ich glaube, es sind sogar die selben Stücke an entscheidenden Stellen, aber es passt
- Spannung und Grusel sind auf jeden Fall etwas, was dieses Spiel ausmacht! Dunkle Ecken, jede Menge Leichen - bei einer der letzten habe ich mich so sehr erschreckt, dass ich die Maus vom Pad geschubst habe :-) Damit hatte ich irgendwie nicht gerechnet.

Ach ja, das Wichtigste:
- Egal, wo man hingeht und welchen Ort man gerade untersucht: Bloß nichts vergessen! Wer das Licht nicht löscht, das Fenster nicht schließt oder sich unter den Kollegen nicht beweist, wird dadurch sein Spielende schon in gewisser Weise beeinflussen. Gefällt mir persönlich sehr gut, dieser Stil.

Ansonsten: Absolute Kaufempfehlung!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2012
Ich bin noch ziemlich am Anfang des Spiels und kann mir somit noch kein komplettes Urteil bilden. Aber das was ich bisher gesehen und erlebt habe ist einfach nur fantastisch. Die Grafik ist einfach genial, vor allem bei Gesprächen wenn die Charaktere näher gezoomt werden. Auch das Gameplay finde ich bis jetz klasse.

Ich kann mich meinem Vorredner "prorogat" nur anschließen, der zurecht über die Beurteilung von "djkruemel" wütend ist. Bewertet sollte doch hier das eigentliche Spiel, wie Grafik, Rätselanspruch, Gameplay usw... und nicht die Tatsache das man ein Spiel nicht zum laufen bekommt.

Hoch lebe die Adventurewelt und das auch in Zukunft das Genre noch lange bestehen wird.
44 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Spannende Detektivgeschichte. Gute abwechslungsreiche Story - tolles Spiel. Logische Rätsel - interresante Aufgaben. Fordet Kombinationsgabe und Gedult. Ich empfehle das Spiel weiter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2015
Wie der erste Teil ein richtig gutes Aventure. Schöne Geschichte und eine tolle Mystery Athmosphäre werden hier spannend und interessant erzählt. Klare Kaufempfehlung!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
Sehr schönes Adventure. Nicht ganz so ausgereift wie z.B. The Longest Journey, aber doch wunderbar spielbar. Die Rätsel hätten einen Tick schwerer sein können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2013
Ich fand den ersten Teil schon Toll und der zweite steht dem in nichts nach. Schöne Storry, klasse Szenenbilder und die Aufgaben sind auch gut durchdacht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
So eine coole Story mit ausgefeilten Charakteren und Spannung pur. Wie auch den ersten Teil kann ich dieses Spiel nur weiterempfehlen. Viel Spaß damit!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2015
es ist einfach sehr spannend und macht spaß auch wenn manch lösungen schwer rauszufinden sind ist es dennoch mein ieblings point and click
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Ich mochte den 1. Teil schon sehr, der 2. ist aber wirklch ein würdiger Nachfolger. Sehr spannend super Rätsel! Kann ich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
5,00 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)