Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen12
4,2 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo Wii|Ändern
Preis:12,99 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. November 2011
Also ich denke es hat sich gelohnt das Konami mit der Veröffentlichung von PES 2012 für Wii noch etwas gewartet hat. Das Spiel spielt ist vom Gameplay her fast genau so wie beispielsweise auf der PS3. Mit einem HDTV Kabel für die Wii gibt man der Grafik zusätzlich noch einen schönen touch. Für mich ist PES eindeutig besser als Fifa 12 für die Wii. DIe Figuren sehen nicht aus wie in einem Trickfilm. Also wer ein realistisches Fußball spiel haben möchte nur zugreifen!
22 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2011
Wie meine Vorgänger bin auch ich von PES 2012 überzeugt.
Die Grafik ist gegenüber PES 2011 sogar noch einen Tick besser geworden.
Ansonsten ist es eine Fortentwicklung von PES 2011. Das Spielgefühl ist sehr gut
(spiele mit Classic Controller pro).
Die Hintergrundmusik hat ein paar schwächere Musikstücke als PES 2011 zu bieten.
Die Kommentatorensätze sind in etwa gleich geblieben, aber das kennen wir
schon. Ich kann nur zu Fifa 11 vergleichen, aber hier schneidet PES
überragend ab. Fifa (Wii) hat nur die Lizenzen und eine gute Stadionatmosphäre,
beim Spielfluß und Darstellung kann es sich nicht ansatzweise mit PES auf der Wii messen.

Schön das sich am Ende des Lebenszyklus der Wii, Konami noch einmal Mühe gegeben
hat.

Klare Kaufempfehlung für jeden der PES noch nicht im Regal hat.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2011
Nachdem Fifa für die Wii in den letzten drei Jahren immer Zeichentrickfilm-ähnlicher wurde, habe ich mich entschlossen den einen Monat abzuwarten und PES 2012 zu kaufen, und ich muss sagen: Ich bin begeistert!

Sowohl grafisch als auch bei der Steuerung ist kaum mehr aus der Konsole herauszuholen. Spieler und Gameplay sind sehr realistisch, und durch die Steuerungsmöglichkeiten kommt das Spiel auch taktisch "echtem" Fußball sehr nahe.
Überzeugend ist dabei vor allem, dass man nicht nur über den ballführenden Spieler, sondern über die gesamte Offensive die Kontrolle hat, da man im Prinzip jeden Spieler nach Belieben bewegen kann. Defensiv überzeugt neben der Kontrolle über jeden einzelnen Spieler, dass die gesamte Mannschaft wie in der Realität als Verbund verschiebt und dass auch sonst alle taktischen Möglichkeiten wie Doppeln oder Abseitsfalle gegeben sind.

Insgesamt läuft das Spiel sehr flüssig und macht richtig Laune.
Von meiner Seite eine absolute Empfehlung!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2012
Ich habe PES 2012 auch auf anderen Konsolen (PS2, PSP) und deswegen durfte es natürlich auf der Wii nicht fehlen.

Das Positive auf einen Blick:
+ verschiedene Spiel-Modi, für jeden ist etwas dabei
+ es sind mehr Lizenzen als früher vorhanden, beispielsweise für die UEFA-Championsleague oder das DFB-Team
+ Arcade-Modus
+ super Akustik: gute Musik und nette Kommentatoren/Kommentare
+ sehr actionreich
+ riesiger Spielspaß

Negativ:
- Spielmacher-Modus sehr kompliziert

Ich spiele es sehr oft mit meinem Mitbewohner - somit für mich ganz klar empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2011
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen.
Pes 12 bietet ein realistisches Fußballerlebnis. Wer gerne die Bundesliga spielen wil sollte auf Fifa zurückgreifen, aber ich kann Pes 12 nur empfehlen. Optionen gibt es bei diesem Spiel auch viele. Also Finger weg von Fifa, Pes ist von der Grafik her viel besser.
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2012
Ja ist gut, das beim Pes die Lizenzen fehlen für die Ligen die für uns ja interssant sind. Aber das Gameplay überzeugt wie immer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2011
habe das spiel jetzt seit dem 3.11.2011

und es gibt 2 punkte die mir negativ aufgefallen sind

1 das abwerverhalten von der eigenen mannschaft sowie von gegner liegt meisten zwischen genie und wahnsinn(z.b.sie lassen auf beiden seiten des öfteren einen spieler durchlaufen)

2 realistisch nein danke kann man sagen wenn man in fast jeden spiel mindestens 3 tore schießt(auf höchsten schwierigkeitsgrad)

aber sonst kann ich das spiel bis auf die 2 ausnahmen nur weiterempfehlen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2011
Ich habe mich durch die positiven Rezensionen hier leiten lassen und mir PES 2012 für die Wii zugelegt, da ich auch bereits PES 2011 besitze. Um es gleich mal vorweg zu nehmen, den Kauf hätte ich mir ehrlich sparen können.

Schon allein das Spiel zu starten war eine Farce, denn für die Speicherdatei braucht das Spiel 111 Blöcke. Meine PES 2011 Speicherdatei(ebenfalls 111 Blöcke) wollte ich allerdings behalten, sodass ich einen großteil meiner VC-Kanäle auf eine SD-Karte schieben musste, an sich kein Problem, jedoch zeitaufwendig. Insgesamt sei dies jedoch nur eine Randnotiz und fließt in meine Bewertung nicht ein.

Schon beim Spielstart erinnert PES 2012 stark an den Vorgänger. Dies bringt natürlich die Vorteile mit sich, dass man sich nicht umgewöhnen muss, allerdings hätte ich mir ein klein wenig frischen Wind gewünscht. Froh war ich darüber, dass ich meine PES 2011 Daten ins neue Spiel einlesen konnte, so blieb es mir erspart beispielsweise alle englischen Clubs erneut umzubenennen. Allerdings wurden bearbeitete Trikots und vor allem mein Meisterliga-Fortschritt nicht übernommen - ärgerlich, machen diese Features das Spiel (für mich) gerade aus.

Beim Spiel dann das alte Lied. Die neuen Steuerungsmöglichkeiten fallen mir DEFINITIV nicht auf (Classic-Controller) und die alten Macken hat das Spiel auch immer noch. Ich spiele nebenbei selbst Fussball und habe PES 2012 auch noch auf dem PC und meine daher zu wissen, wie man spielt, doch was mir die Wii da teilweise haarsträubendes anbietet ist eine Zumutung. Mitspieler die sich beispielsweise nicht an der Linie lang anbieten, wenn man ihnen durch ein Dribbling platz verschafft, grauenhafte Fehlpässe, auch wenn man in die entegengesetzte Richtung lenkt usw. . Natürlich weiß ich, dass man einen Vergleich mit der Realität und PES 2012 auf dem PC distanziert betrachten sollte, doch da all diese Dinge mich schon an PES 2011 gestört haben, sehe ich in diesem Bereich keinen Fortschritt und bin enttäuscht.

Auch in punkto Grafik musste ich meine Erwartungen leider zurückschrauben, sieht doch eigentlich alles wie beim Vorgänger aus. NUR die kleinen Zwischensequenzen, wenn ein Spieler verletzt ist, oder ausgewechselt wird, wurden eindeutig optisch überarbeitet, ansonsten jedoch schien bereits im Vorjahr das grafische Potenzial ausgeschöpft.

Die fehlenden Lizenzen sind für mich kein Problem, eher eine typische Charaktereigenschaft der KONAMI-Reihe. Somit bin und bleibe ich PES-Anhänger, weil FIFA definitiv nur die Lizenzen und eine bessere Stadionatmosphäre besitzt (genauso wie die Comic-Grafik!!!), PES in Sachen Realitätsnahe und Spielspaß haushoch gewinnt.

Mein Fazit: Wenn man auf die neuesten Mannschaften und Trikots verzichten kann, tut es auch PES 2011.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Bekam PES 12 zu Weihnachten von meinem Bruder, bin seit über 10 Jahren FIFA Spieler und hatte die ein oder andere PES Erfahrung, dass es ab und an beim Gameplay besser ist. Doch schon nach dem ersten herantasten im Schnellspiel verging mir die Lust.

Gameplay: Lässt zu wünschen übrig, Gegner sind lahm und werden kaum gefährlich selbst auf höheren Schwierigkeitsstufen. Abwicklung der Meisterschaften sporadisch.
Fazit: **

Grafik: Vorab, andere Rezendenden schreiben über "grafisch nicht mehr heraus zu holen" und "FIFA Zeichentrick ähnlich", welches Spiel spielt ihr? Das Mii Team sind nur Zeichentrickfiguren, ebenso die Charaktere der Mannschaftaufstellung. Die Konturen und Texturen verschwommen, Umgebung im Stadion gleicht einem Kindergarten Bild (Zuschauer sind Bunte Blätter).
Fazit: 0-*

Steuerung: Für die Wii ok gelöst, Möglichkeiten sind groß um die Aufgaben zu bewältigen.
Fazit: ***

Kaufempfehlung: Zwar habe ich FIFA 12 noch nicht angespielt, jedoch schlagen die letzten 5 dieses PES um Längen, immerhin besitzt man die richtigen Vereinsnamen und Ligen. Abgesehen von der besseren Grafik und der etwas höheren Anforderung an den Spieler. Dieses PES wird das letzte gewesen sein das mir in den Schrank kommt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Meine Kinder sind begeistert! Seit sie dieses Spiel haben, sind sie nicht mehr von der Wii wegzubringen. Also: Toll für die Kids aber die Eltern sind natürlich nicht so froh darüberä!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,01 €
59,90 €
11,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)