Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


542 von 599 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Smart-TV Samsung
Ich habe in den letzten Wochen technisch aufgerüstet: Samsung UE55ES6890 Smart-TV und Samsung Home-Cinema HT-E5500. Was mich geärgert hat war die Bedienung der Smart-Funktionen wie Internet, Apps etc. mit der Fernbedienung. Eine Tastatur hat gefehlt. Die Original Samsung-Tastatur ist entweder sehr teuer oder noch nicht verfügbar. Als ich die Logitech K400...
Veröffentlicht am 7. Juni 2012 von Jetzthabich8

versus
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für mehr als gelegentlich ein Youtube-Video suchen unbrauchbar
Ich besitze die Tastatur seit etwa einem halben Jahr, werde mir nun aber eine andere kaufen, denn

a) Die Tasten sind recht schwergängig, darum verschreibe ich mich regelmäßig
b) Die F-Tasten sind standardmäßig durch Mediatasten (die ich nicht brauchen kann) ersetzt (wer also regelmäßig Tasten wie F5 benötigt,...
Vor 11 Monaten von Pete veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2242 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

542 von 599 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Smart-TV Samsung, 7. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Ich habe in den letzten Wochen technisch aufgerüstet: Samsung UE55ES6890 Smart-TV und Samsung Home-Cinema HT-E5500. Was mich geärgert hat war die Bedienung der Smart-Funktionen wie Internet, Apps etc. mit der Fernbedienung. Eine Tastatur hat gefehlt. Die Original Samsung-Tastatur ist entweder sehr teuer oder noch nicht verfügbar. Als ich die Logitech K400 Tastatur entdeckte war ich etwas skeptisch. Die Rezensionen verwiesen in der Regel auf den Einsatz im Wohnzimmer mit einem PC, Erfahrungen mit Smart-TV fand ich nicht ober habe sie übersehen.

Hier nun das Ergebnis für alle Samsung Smart-TV Benutzer der E-Serie:

Fazit: Hurra, es hat auf Anhieb geklappt.

Hier die Erfahrungen:

+ Die Tastatur wurde in Sekundenschnelle vom TV erkannt und das Einrichtungsmenü öffnete sich automatisch.
+ Nach Auswahl des deutschen Zeichensatzes war die Tastatur bereit.
+ Den Cursor auf dem Bildschirm konnte ich sofort mit dem Touchpad bedienen und über den Bildschirm flitzen lassen.
+ Die Funktion Linke/Rechte Maustaste arbeitet einwandfrei.
+ Alle Texteingaben im Web-Browser etc. funktionieren super.
+ Die Reichweite im Wohnzimmer geht bis zum entferntesten Sitzplatz von ca. 8 m einwandfrei.
- Die Lautstärkeregelung funktioniert nicht, aber damit kann ich leben.

Die vielen anderen Funktionen habe ich nicht getestet, brauche ich aber für den Smart-TV auch nicht.

Über die Funktion bei der D- und C-Serie kann ich nichts sagen, aber bei der E-Serie ein Volltreffer. Ich bin sehr zufrieden und hoffe anderen Smart-TV Benutzern damit geholfen zu haben.

Nachtrag am 12.08.12

Auf eine Anfrage in den Kommentaren habe ich die Funktion der Tastatur auch an meinem Samsung System HT-E5500 getestet. Alle für den Samsung Smart-TV beschriebenen Funktionen gehen auch am HT-E5500.
Mein zusätzliches Fazit: +++ super Tastatur
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert fast perfekt mit dem Fire TV, 7. Oktober 2014
Von 
Testfreak (Darmstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Ich hatte mir als Ergänzung zu meinem Amazon Fire TV noch diese Tastatur bestellt, da sie in verschiedenen Foren als kompatibel angepriesen wurde.

Verarbeitung und Design:
====================
Die Verarbeitung der Tastatur empfinde ich als sehr gut und wertig. Der Druckpunkt ist etwas schwammig, aber zur Texteingabe bei einem Smart-TV oder eben dem Fire TV mehr als ausreichend. Lange Texte möchte ich damit nicht schreiben.

Auf der Rückseite befinden sich 4 Gummifüße und das Batteriefach für die 2 Mignonzellen, sowie der Ein-/Ausschalter. Eine Neigungsverstellung gibt es nicht.

Installation:
=========
Am PC wurde die Tastatur bei mir unter Windows 7 64Bit sofort erkannt, ebenfalls beim Fire TV. Einfach den USB-Dongle einstecken und die Tastatur einschalten.

Einsatz mit dem Fire TV:
===================

Tatsächlich funktioniert die Logitech K400r nahezu perfekt mit dem Fire TV! Man kann es sogar in den Standby versetzen! Obwohl hier als K400 geführt, erhält man bei Bestellung tatsächlich die K400r.

Die Tastatur wird nach Einstecken des USB-Dongle sofort erkannt.

Was funktioniert:
----------------------
Die Abspieltasten für Play/Pause/Schneller Vor- und Rücklauf, die Pfeiltasten zur Navigation in den Menüs, Enter zur Auswahl, die Home-Taste und die Aus-Taste, welche das Fire TV in den StandBy versetzt. D.h. die LED schaltet sich aus und der Bildschirm wird dunkel. Nach wiederholter Betätigung schaltet das Fire TV wieder ein, genau zu der Stelle, wo man vorher ausgeschaltet hatte. Mit dem Strommessgerät habe ich nur 1 Watt im StandBy gemessen.

Was nicht funktioniert, Tipps und Tricks:
-------------------------------------------------------
Die Suchen-Taste startet zwar das Menü zur Sprachsuche, aber sie funktioniert natürlich nicht. Bei YouTube muss man nach dem Start die linke Pfeiltaste betätigen, damit das Texteingabefeld aufgeht. Startet man YouTube über XBMC/Kodi, kann man sogar das TouchPad verwenden, um damit Videos zum Abspielen auszuwählen. Die deutsche Tastenbelegung des Fire TV wird seit dem letzten Firmware Update auch unterstützt.

Fazit:
=====
Die Tastatur lohnt sich also auf jeden Fall, besonders dann, wenn man Apps wie YouTube benutzt, die eine Texteingabe erfordern.

Außerdem lässt sich damit das Manko beheben, das Fire TV nicht in den Standby schalten zu können!

Daher gibt es von mir 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lange gesucht und endlich gefunden., 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich 3 Tastaturen hatte und alle als ungeeignet für meine Wohnzimmercouch einstufen konnte bin ich endlich fündig geworden.
Die erste mit Trackball hatte keinen Empfang je nachdem wo ich auf meiner Couch sitze.
Die zweite hatte empfang aber der Trackball ging wie er lustig war.
Die dritte war zu klein und das Touchpad einfach unbrauchbar.
Jetzt habe ich überall empfang ! Sondertasten für Mediaplayer ,Internet, Sperren und Standby und gemeinsame Tasten für Lauter Leiser Play Lupe Einstellungen usw ...
Die Tastatur ist so eingestellt das die FN tasten direkt funzen . Ich muss also um lauter oder leiser zu machen nur eine Taste drücken.
Dafür muss ich für die weniger benutzten F-Tasten dann auch die FN Taste benutzen.
Das Touchpad ist wie an einem Laptop genau zu bedienen und gibt keinen Grund zur Beschwerde!
TOLL DANKE LOGITECH !
Gewicht und Größe : Gehen vollkommen in Ordnung Sie ist mit einer Hand zu halten während man mit der anderen schreiben kann.
Man kann Sie auch nur mit der rechten Hand halten das Touchpad mit dieser (Daumen) noch dazu bedienen und mit links schreiben.
Update 01.09.14
Ich nutze die Tastatur jetzt seit gut 10 Monaten und was ist passiert ?
In 10 Monaten mußte ich nicht einmal die Batterien wechslen obwohl ich es oft vergesse die Tastatur auszuschalten , und Sie hat noch keine Kratzer oder unschönen Stelen abbekommen !
Das ist Top !Super
Update 12.10.14
Inzwischen ist die Tastatur auch mal an einem LG Tv dran den ich überwiegend als Monitor nutze (LG 32LB580V)
Was soll ich sagen ? Es klappt wie als würde ich einen Computer bedienen ! TOP TOP TOP !
Der LG ist ein Smart Tv und unterstützt diese Tastatur vollends ich kann schreiben und es erscheint sogar eine Maus im Menü des Tv! Tolle Sache und nicht so fummelig wie mit der Fernbedienung ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 5. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Habe diese Tastatur aufgrund der anderen Empfehlungen ebenfalls für meinen Samsung Smart TV gekauft - und funktioniert einwandfrei!! Klein, handlich und hat alle Funktionen, welche man zum Surfen am TV benötigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klappt prima mit Samsung UE46ES6710, 7. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Funktioniert super als Tastatur mit Mauszeigersteuerung für den Samsung UE46ES6710. Damit ist die Bedienbarkeit nicht mehr sehr weit vom PC weg. Es wir einfach der winizige USB Stecker hinten am Fernseher eingesteckt und schon erscheint eine Infoscreen "Tastatur entdeckt", dann muß man noch die Tastatursprache auswählen und fertig.
Die Tastatur hat einen kleinen Ein-/Aus-Schalter und wird mit einem ca. 4cm starren Verlängerungsstück geliefert - eigentlich für Desktop-PC, damit der Empfänger nicht so in der Steckervertiefung verschwindet.
Einziges Manko(ohne starres Verlängerungsstück): ein Bein zwischen Tastatur und Fernseher blockiert bereits das Signal. Das ließe ich aber vermutlich leicht mit einer kleinen USB-Verlängerungskabel vollständig beheben, so daß der Empfänger nicht mehr so versteckt hinter dem Schirm hängt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


47 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reibungslos mir Raspberry Pi, 10. Februar 2013
Von 
Dipl Ing Luis Alvarez (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Ich verwende diese Tastatur mit dem Raspberry Pi.

Es hat alles von Anfang an reibungslos geklappt. Der Logitech Mini-Empfänger ist für den Raspberry auf Grund der sehr geringen Abmessungen sehr geeignet..

Ich habe es sowohl mit Raspbian wie auch mit Raspbmc probiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen praktisch mit Einschränkungen, 29. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Pro:
- Sehr leicht
- So kompakt wie möglich gehalten
- Touchpad lässt sich super bedienen. Zuerst war ich der zusätzlichen Maustaste oben links skeptisch gegenüber, diese hat sich aber als außerordentlich praktisch erwiesen.
- Funkverbindung funktioniert einwandfrei (Entfernung zum Empfänger beträgt 4-5 Meter)
- Plug and Play (unter Win7 64bit) hat super geklappt und auch der Verbindungsaufbau beim Anschalten der Tastatur ist verzögerungsfrei

Contra:
- Alles ist ein klein wenig schmaler als bei einer herkömmlichen Tastatur, daher ist das schreiben langer Texte sehr ungewohnt
- Die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig. Insbesondere die scharfen Kanten sind mitunter sehr unangenehm.

Fazit:
Für meine Zwecke ist die Tastatur völlig ausreichend (PC von ungewohnten Orten, ohne lästige Maus, bedienen zu können).
Für Leute die einen vollständigen Tastaturersatz suchen ist sie nicht geeignet, da doch einige Einschränkungen vorliegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


71 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neues Modell, 6. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Ich habe die Tastatur vor ca. einer Woche bei Amazon direkt bestellt (kein Marketplace) und eben gerade vor der Tür gefunden.

Offensichtlich handelt es sich um eine brandneue Revision der K400, die ich so im Internet noch nirgends entdecken konnte (weder bei Amazon, noch bei Google oder Logitech) und daher hier kurz beschreiben möchte, was neu ist.

Zunächst einmal fällt auf, dass auf der Verpackung der Schriftzug "Logitech k400" prangt, auf der Rückseite der Tastatur und in der Anleitung dagegen "K400r" (FCC ID: JNZYR0019, IC: 4418A-YR0019). Könnte also die neue Modellbezeichnung sein. In der Anleitung steht, dass es Treiber auf der Logitech-Internetseite gäbe (mit Angabe der genauen URL). Dort kommt dann allerdings nur die Meldung, dass die Seite nicht gefunden wurde... ist wohl noch zu neu. Leider kann ich so keinerlei Treiber installieren und die entsprechenden Funktionen nicht testen. Jetzt der wichtigere Punkt: Das Tastenlayout wurde offensichtlich komplett geändert! Offenbar hat man hier gezielt auf Windows 8-Unterstützung gesetzt. Sogar das Windows-Logo auf den Tasten wurde an das neue von Windows 8 angepasst.

- Die F-Tasten sind nun alle doppelt belegt mit Medienfunktionen. Die Medienfunktionen stellen die Standardfunktion der jeweiligen Taste dar, die F_ Funktionen sind nur noch über Kombination mit der FN-Taste erreichbar. Ob das nun ein Vor- oder ein Nachteil ist, muss jeder je nach Einsatzzweck für sich entscheiden. Hier die genaue Belegung:

F1: Show desktop / Desktop anzeigen
F2: Switch applications / Programmumschalter (*)
F3: Search / Suchen
F4: Share / Freigeben (*)
F5: Devices / Geräte (*)
F6: Settings / Einstellungen (*)
F7: Previous Track / Vorheriger Titel
F8: Play/Pause / Wiedergabe/Pause
F9: Next track / Nächster Titel
F10: Mute / Stumm
F11: Volume down / Leiser
F12: Volume up / Lauter

Die mit (*) gekennzeichneten Funktionen werden von Logitech wie folgt beschrieben: "Eine Windows 8-Funktion. Verwenden Sie Logitech Setpoint, um diese Tasten anderen Funktionne zuzuweisen".

- Die vier Medientasten (Inder Anleitung "Hot Keys" benannt) sind auch neu belegt:

1: Left click / Linksklick
2: Music player / Musikplayer
3: Home page / Startseite
4: Lock computer / Computer sperren
5: Sleep / Schlafmodus

Und dann haben sich auch noch die Touchpad-Gesten geändert: Es gibt nun "Edge gestures" (nur Windows 8)

- Wischen von links: Vorherige Anwendung
- Wischen von rechts: Charms-Bar anzeigen
- Wischen von oben: Application Bar anzeigen

Weiterhin sind die Gesten (mir unbekannt ob neu, da ich das Vorgängermodell nicht habe):

- Tippen: Linksklick
- Tippen mit zwei Fingern: Rechtsklick

- Pinch to Zoom
- Scrollen mit zwei Fingern
- FN plus Linksklick = Tippen zum Klicken deaktivieren
- FN plus Rechtsklick = Edge-Gesten deaktivieren

Ein Bild der neuen Tastatur habe ich bei Amazon hochgeladen, es sollte bald oben bei den Kundenbildern erscheinen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für mehr als gelegentlich ein Youtube-Video suchen unbrauchbar, 11. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Ich besitze die Tastatur seit etwa einem halben Jahr, werde mir nun aber eine andere kaufen, denn

a) Die Tasten sind recht schwergängig, darum verschreibe ich mich regelmäßig
b) Die F-Tasten sind standardmäßig durch Mediatasten (die ich nicht brauchen kann) ersetzt (wer also regelmäßig Tasten wie F5 benötigt, sollte sich den Kauf gut überlegen)
c) Die Return- und Backspace-Tasten sind sehr schmal und zusammen mit den Cursor-Tasten seltsam angeordnet

Alles in allem macht Tippen mit dieser Tastatur überhaupt keinen Spaß, ich kann mir die guten Rezensionen nur dadurch erklären, dass viele Leute die Tastatur vielleicht dazu benutzen, sie am TV anzustecken und Apps zu bedienen. Dafür könnte sie auch gut genug sein, dann ist aber die Frage, ob der Preis gerechtfertigt ist. Ich wollte sie benutzen um meinen PC normal zu bedienen und dafür ist sie eine Katastrophe.
Zwei Sterne gebe ich nur, weil das Ding überhaupt funktioniert und die Batterien noch nicht ganz leer gesaugt hat, in dem halben Jahr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


129 von 154 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Surfbrett für Couch-Potatoes, 15. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech K400 Wireless Touch Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz (Personal Computers)
Als aller erstes muss ich sagen ich benutze diese Tastatur für mein Net-Tv auf meinem Phillips 42PFL7606K/02 LCD-TV.
Am besten gefällt mir das die Einrichtung ein Kinderspiel ist: Einfach den winzigen Logitech® Unifying-Empfänger in einen USB-Anschluss am TV anschließen und schon kann es loss gehen.

Sehr praktisch ist das die Tastatur statt eines Zahlenblocks ein großes Touchpad mit zwei Tasten besitzt, die zusammen eine Maus ersetzen sollen und diese damit auch ganz passabel ersetzen. Mit rund 8,9 Zentimetern in der Diagonalen (3,5 Zoll) hat es meiner Ansicht nach genau die richte Größe und lässt sich daher auch recht komfortabel bedienen. Auf ihm kann man in der Vertikalen wie auch Horizontalen navigieren, in der Funktionalität entspricht es, zusammen mit den beiden zusätzlichen großen Tasten, dem Touchpad eines Notebooks.

Die Verbindung zum Rechner, oder wie bei mir zum TV, wird über die 2,4-GHz-Funktechnologie gesteuert, wobei die Reichweite bis zehn Metern angegeben wird. Ich kann nur sagen dass die Verbindung bis 4m problemlos funktioniert. Denn mein Abstand zum TV ist nicht mehr.

Es gibt noch einen Vorteil des Logitech Empfängers, er kann gleichzeitig die Signale von bis zu sechs (Logitech-) Peripheriegeräten (z.B. Nummernblock) an lediglich einer USB-Schnittstelle koordinieren. Ob man das dann noch brauch, muss jeder für sich entscheiden.

Da die Funksignale mittels 128-bit-AES-Verschlüsselung unleserlich gemacht werden kann man Sie auch für Bankgeschäfte im Internet benutzen. Ein neugieriger Nachbar wird nur unter Einsatz massiver krimineller Energie erfahren, welche Tastenfolgen gerade in das Keyboard eingetippt werden.

Man sollte natürlich noch erwähnen das die Tastatur auch noch sehr kompakt, extrem dünn und daher auch ziemlich leicht aus fällt und somit auf dem Sofa nicht unangenehm auf den Oberschenkel drückt.

Fazit:

Touchpad und Tastatur in einem, Touchpad das Multitouchfähig ist, Installation super einfach, Format klein und leicht also alles in allem eine super kabellose Tastatur für den TV oder PC/Notebook.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2242 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen