Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen12
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Juni 2011
Für mich steht jetzt schon fest: Revolutionen auf dem Rasen ist das Fußballbuch des Jahres 2011. Bei so vielen Fußballbüchern, die jedes Jahr erscheinen, frage ich mich schon lange, wann endlich mal eins kommt, dass sich intensiv mit der Taktik, bzw. der Entwicklung verschiedener Taktiken beschäftigt. Hier ist es endlich, diese hervorragende Übersetzung von Jonathan Wilsons Buch, das in England schon 2008 erschien und für die deutsche Ausgabe noch einmal erweitert wurde, lässt keine Wünsche mehr offen. Wilson erzählt die Entwicklung des Fußballspiels anhand von wichtigen Spielen, Trainern und deren Systemphilosophien anschaulich nach, von den ganz frühen Anfängen bis zu heutigen Experten wie Mourinho und dessen Gegenparts, die den ballbesitzorientierten Fußball bevorzugen. Dabei helfen übersichtliche Diagramme die Systeme auch für Laien verständlich zu machen. Für Fußballinteressierte ist dieses Buch (wahrscheinlich) eine Pflichtlektüre.
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Endlich gibt es Jonathan Wilsons großartige Geschichte der Fußballtaktik auch in Deutschland. Nachdem das Buch in Großbritannien inzwischen schon zum Kultbuch avanciert ist und unter anderem sogar als Fußballbuch des Jahres ausgezeichnet wurde, müssen sich deutsche Leser nun auch nicht mehr durch die englische Originalausgabe quälen, sondern können auf diese gut lesbare und hervorragend übersetzte Ausgabe zurückgreifen.
Jonathan Wilson hat mit 'Revolutionen auf dem Rasen' ein Werk vorgelegt, das wirklich jeden Fußballfan interessieren sollte, so umfassend und vollständig wurde die Geschichte der Fußballtaktik bisher noch nicht dargestellt. Sie beginnt tatsächlich mit den Anfängen des Spiels und beschreibt auch heutzutage eher unbekanntere taktische Systeme wie die schottische Furche oder das russische Kurzpassspiel in den späten vierziger Jahren.
Aber natürlich auch die Entwicklung der berühmten Systeme wie dem W-M-System, dem österreichischen 'Scheiberln', dem italienischen Catenaccio, dem niederländischen Totaalvoetbal bis hin zu neuesten Entwicklungen der WM 2010: dem Ende des Spielmachers, gleichbedeutend mit dem Siegeszug des 4-2-3-1, besonders erfolgreich vorgetragen natürlich von den Spaniern.
Dass der deutsche Fußball in diesem Buch nur eine kleine Nebenrolle spielt, liegt nicht daran, dass es von einem englischen Autor geschrieben wurde, sondern einzig und allein an der Tatsache, dass die Deutschen in der Entwicklung neuer taktischer Systeme ziemlich zurückhaltend waren. Sehr schön beschrieben wird dies im Vorwort vom deutschen Taktikexperten Christoph Biermann. Mein einziger Kritikpunkt stellt der Untertitel dar: Es ist nicht eine Geschichte der Fußballtaktik unter vielen, sondern DIE Geschichte der Fußballtaktik.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Das Buch sollte ein Muss für jeden ernstzunehmenden Fußballfan sein, für jeden Fußballbegeisterten, der mehr sieht als nur 22 Spieler auf dem Feld.

Das Buch verknüpft die Entwicklung der Taktiken mit den zeitgenössischen Weltansichten der damaligen Zeit. So bekommt man eine Idee, wie es zu dieser und jenen Entwicklung kam, die man heute für selbstverständlich hält. Warum war früher das 2-3-5 und das WM-System so dominant? Warum ist die Entwicklung zur 4-5-1-Aufstellung nicht weiter verwunderlich?
Es zeigt auch das es im Fußball im weiter geht. Sie bleibt auch im taktischen Bereich nicht stehen.

Ich bin der Meinung, dass man die Vergangenheit verstehen sollte um die Gegenwart zu verstehen und eine Idee zu haben was in der Zukunft passieren könnte. Durch dieses Buch versteht man z.B. warum die Engländer von ihrem Fußball so begeistert sind, ihre Liga die angeblich die beste der Welt ist, aber ihre Nationalmannschaft seit dem überraschenden Titelgewinn von '66 nichts mehr gerissen hat.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Die Entwicklung des Fußballes von ihren Anfängen hin zu Barcelonas Tiki-Taka ist hier unterhaltsam aufbereitet. Es werden die innovativen Schulen beispielsweise der Österreicher, Ungarn und Holländer erwähnt, die Art und Weise wie sie das Taktikverständnis anderer Länder befruchten, die Geschichten berühmter Trainer und nationaler Fußballtraditionen werden erzählt.
Dass der deutsche Fußball dabei eher wenig Erwähnung findet, hat zum Einen damit zu tun, dass der Autor Brite ist, zum Anderen aber auch damit, dass der deutsche Fußball - trotz aller Erfolge - nie an der Spitze neuer taktischer Entwicklungen stand.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Das Buch ist sehr amüsant und interessant aus historischer Sicht, d.h. wie sich der Sport über die Jahrzehnte entwickelt hat. Taktisch Finessen werden jedoch nur immer kurz in Anekdoten angerissen. Die konkrete Erklärung der einzelnen Taktiken kommt mir persönlich etwas zu kurz.
22 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Dieses Buch wurde empfohlen vom Taktik Blog spielverlagerung.de (kann ich ebenfalls für alle Taktik-Nerds empfehlen!!). Die Schreibweise ist sehr schön locker und doch mit Fachwissen gespickt, und die Übersetzung ins Deutsche ist tadellos. Die Geschichte der Fussball-Taktik wird schön aufgearbeitet und man bekommt einen genauen Einblick wie sich alles bis in die heutige Zeit immer weiter Entwickelt hat. Ein muss für Fussballfans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
Habe mir das Buch auf Empfehlung einer einschlägigen Seite zu der Thematik (SV.de) besorgt und bereue keinen Cent.

Das Buch liefert eine wissenschaftliche Arbeit zu besagtem Thema, welche mit netten Anekdoten und detailreicher Erzählung ergänzt wird.

Wichte Ereignisse, Schlüsselspiele und einflussreiche Personen werden hier aufs genauste betrachtet und wiedergegeben, sodass man sich öfters fragt, wo der Author all die Informationen ausgräbt.

Das Buch ist anspruchsvoll geschrieben und verzeiht so gut wie nie ein einfaches Drüberlesen, sodass man sich teils gut damit auseinandersetzen muss um der Entwicklung folgen zu können.

Wer es wie ich Etappenweise über Wochen liest, sollte sich die älteren Passagen nochmals zu Gemüte führen.

Der Grund liegt darin, dass das Buch nicht direkt chronologisch geschrieben ist, weil einzelne Entwicklungsphasen verschiedener Länder und Verbände zeitgleich stattfinden und die Kapitel teils nach Epochen, teils nach Mannschaften und Systemen geordnet sind.

Für diejenigen die sich so einen Schinken nicht antun wollen, gibt's die Alternative von Christoph Biermann (Der Ball ist rund,...). Im Groben ist dies eine verkürzte Version des Werkes von Jonathan Wilson und liest sich schnell.
Jedoch in keinster Weise so detailreich und informativ.

Alles in Allem sehr interessant und sehr unterhaltsam zu lesen. Ein Muss für Fans, die sich auch mit der Struktur des Spiels auseinandersetzen wollen.

Hoffe der Author wird die spannenden Entwicklungen der letzten Jahre irgendwann separat abhandeln!!

UPDATE : Tat er!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
Wollte mir eigentlich ein Sachbuch über Fußballtaktik kaufen, dafür war dieses Buch leider ein Fehlgriff. Es zeigt von Beginn des "Profifussballs" bis in die aktuelle Zeit, die verschieden Taktiken, eigentlich aufstellungen udn daraus abgelitete Takik der verschiedenen Mannschaften in Europa udn südamerika. Hinzu kommen noch Informationen zu den wichtigsten Trainerpersönlichkeiten der jeweiligen Zeit unter Miteinbeziehung der jeweiligen Umstände (Rezession,Weltkriege). Des weiteren werden praktisch alle WM's in diesen Zeiträumen beschrieben.
Alles in allem gibt das Buch eine guten Überblick über die Geschichte der Fußballtaktik, aber für mein Gefühl ein bisschen zuwenig erklärung wie es zu den Umstellungen der Takik kam.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Das Buch ist ein Geschenk gewesen, es ist sehr gut angekommen.
Haben nur gute Rückmeldungen erhalten. Jeder der was von Fussball versteht wird es mögen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2013
Habe das Buch meinem Schwager zu Weihnachten geschenkt. Feedback von ihm war positiv. Ich habe auch einige interessante Texte beim Verpacken entdeckt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)