Kundenrezensionen


240 Rezensionen
5 Sterne:
 (193)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder ein schöner Ausflug in die Vergangenheit
Das letzte Einhorn nun endlich auf Blu ray in Händen zu halten ist für mich persönlich ein schönes Gefühl. Ich gehöre zu der Fraktion, die noch irgendwo in einer alten staubigen Kiste auf dem Dachboden eine VHS Videokassette gelagert haben, von der sie sich trotz fehlendem Abspielgerät einfach nicht trennen konnten. Diese VHS Kassette...
Vor 4 Monaten von Lars veröffentlicht

versus
44 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 3D? Nur im Vorspann.
Ich möchte vorab darauf hinweisen, das es bei meiner Rezension nicht um den Film selber handelt, sondern ich hauptsächlich auf die 3D Bluray Version eingehe.

Vorweg : "Das letzte Einhorn" hat mich durch meine Kindheit begleitet, es handelt sich einfach um einen wundervollen Film, ein Fantasy-Märchen wo natürlich am Ende das Gute siegt...
Vor 19 Monaten von Raffnix veröffentlicht


‹ Zurück | 1 224 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder ein schöner Ausflug in die Vergangenheit, 24. März 2014
Von 
Lars (Nordrhein-Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn [Blu-ray] (Blu-ray)
Das letzte Einhorn nun endlich auf Blu ray in Händen zu halten ist für mich persönlich ein schönes Gefühl. Ich gehöre zu der Fraktion, die noch irgendwo in einer alten staubigen Kiste auf dem Dachboden eine VHS Videokassette gelagert haben, von der sie sich trotz fehlendem Abspielgerät einfach nicht trennen konnten. Diese VHS Kassette hat nun ausgedient:) Der Film verzückt nach wie vor Liebhaber des Genre. Die Farben sind meines Erachtens nach etwas sehr satt ausgefallen, ich hatte ihn wesentlich düsterer in Erinnerung. Die Tonqualität ist vollkommen in Ordnung. Der Titelsong "The last Unicorn" beschert einem noch immer eine Gänsehaut und ich freue mich darauf, den Film nun wieder nach belieben anschauen zu können und ihn statt auf dem Dachboden in meinem DVD/Blu ray Regal zu wissen. Eine klare Kaufempfehlung meinerseits!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


58 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft schön, 28. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn (DVD)
Das letzte Einhorn ist eine wunderschöne (bisweilen kitschige) Fantasy-Geschichte, die ein Kommentar auf das ganze Fantasy-Genre ist - Schein und Sein, Heldentum, wahre Liebe, Tragik und Schicksal. In der Zeichentrickfassung kommt dieser Aspekt etwas zu kurz; wer sich dafür interessiert, sollte die Buchvorlage lesen. Da das Drehbuch jedoch ebenfalls von dem Buchautor Peter S. Beagle stammt, haben wir hier eine der seltenen, wirklich gelungenen und werkgetreuen Buchverfilmungen vor uns.

Die japanische Optik (der Film wurde von Anime-erfahrenen Studios in Japan gezeichnet) ist ein wohltuender Kontrast zu dem Einerlei der Disney-Cartoons. Die Musik von America ist süßlich-poetisch und geht leicht ins Ohr. (Sehr gelungen: statt die Lieder selbst neu zu vertonen, wurden die Übersetzungen der Liedtexte, wo sie die Gedanken der Hauptfiguren darstellen, von den jeweiligen Synchronsprechern gesprochen.)

Die Synchronsprecher sind erste Sahne: Wolfgang Spier als Skelett und Frank Zander als Schmetterling sind zwar nur kleine, aber sehr einprägsame Nebenrollen, und Christopher Lee als König Haggard lässt einem das Blut in den Adern gefrieren. (Zu schade, dass Lee im deutschen Herrn der Ringe nicht selbst Saruman seine Stimme leihen durfte!)

Ein wunderbarer Film, den man sich jedes Jahr um die Weihnachtszeit wieder anschauen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein wunderschönes zeitloses Kunstwerk, leider aber grafisch "überarbeitet"..., 29. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn (DVD)
Ich habe "Das Letzte Einhorn" zum ersten Mal gesehen, als ich 4 Jahre alt war (inzwischen bin ich 24) und ich schaue ihn mir jedes Jahr aufs neue wieder an und noch heute gibt es ganz bestimmte Stellen, an denen die Emotionen ungehalten ausbrechen. Noch heute rührt mich der Film zu Tränen. Es ist ohne über-euphorisch zu werden der schönste Zeichentrickfilm, den ich je gesehen habe. Die märchenhafte Fantasyatmosphäre sucht noch heute seinesgleichen. Vom Zielgruppenalter her ist es zwar etwas wechselhaft, da einem als kleines Kind einige Stellen dann doch das Fürchten lehren (was hatte ich große Angst vorm roten Stier als ich klein war...), doch im Endeffekt ist der Film einfach ein großes Abenteuer, welches unvergleichlich bleibt.

Lieder muss ich der Gesamtwertung einen Stern abziehen. Der Grund dafür: diese neue Version des Films wurde komplett überzeichnet. Das Problem dabei ist, dass der Film unüberarbeitet sehr weich, gedämpft und liebevoll wirkte, während die neue Fassung grafisch fast schon wie eine Disney-TV-Serie wirkt (das übliche Problem: Kinofilm super gezeichnet - die dazugehörige TV-Serie aber eher weniger), also wesentlich scharfkantiger und nicht mehr ganz so angenehm. Schade eigentlich.

Trotzdem sollte sich niemand, der den Film noch nicht sein Eigen nennt, ernsthaft von diesem Detail abschrecken lassen. Der Film ist und bleibt ein wunderschönes Meisterwerk und er gehört nun einmal in jede DVD-Sammlung. Ohne Frage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 3D? Nur im Vorspann., 1. Januar 2013
Von 
Raffnix - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Ich möchte vorab darauf hinweisen, das es bei meiner Rezension nicht um den Film selber handelt, sondern ich hauptsächlich auf die 3D Bluray Version eingehe.

Vorweg : "Das letzte Einhorn" hat mich durch meine Kindheit begleitet, es handelt sich einfach um einen wundervollen Film, ein Fantasy-Märchen wo natürlich am Ende das Gute siegt. Sicherlich ist das nicht jedermanns Sache, für mich aber im Zeichentrick Genre ein persönlicher absoluter All-Time-Favorite.. Für den Film so würde es 5 Sterne gebe, aber die technische Umsetzung sprich 3D Version ist einfach eine Frechheit.

"Das letzte Einhorn" ist ein Zeichentrickfilm alter Machart (eben gezeichnet, nicht animiert) und man sieht ihm auch auf Bluray sein Alter deutlich an. Ich finde, das die Bildqualität für das Alter in Ordnung geht, aber mehr als bestenfalls DVD-Qualität sollte man nicht erwarten.

Die absolute Frechheit ist aber die 3D Version, denn der 3D Effekt zeigt sich nur wirklich ganz leicht im Vorspann (die Schrift schwebt leicht vor dem eigentlichen Film). Das war es auch schon, den ganzen Film sucht man die 3D Effekte vergeblich, hier und da lässt sich etwas Räumlichkeit erahnen, aber mehr auch nicht.
Es ist wirklich Frech, vom Vertrieb dafür noch extra Geld zu verlangen - schade um den Film. Wenn ich den Film wieder mal in den Player lege, werd ich mir die 2D Version anschauen - viel flacher (räumlich gesehen) ist die auch nicht....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine perfekte Bluray-Umsetzung?, 2. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn [Blu-ray] (Blu-ray)
"Das letzte Einhorn" ist ein charmanter Klassiker, dessen Inhalt keine weiteren Worte bedarf. Lohnt sich aber der Wechsel von der DVD-Fassung hin zur Bluray-Version?

Schon die ersten Szenen zeigen eine gewaltige Steigerung durch das HD-Material. Die Farben sind satter, wodurch sich Charaktere sehr schön von malerischen Hintergründen absetzen und der Kulisse eine gewisse Tiefe verleihen. Dank hochaufgelöster Schärfe kommen viele Details weit besser zur Geltung, die in ihrer Summe "Das letzte Einhorn" zu einem bewegten Gemälde werden lassen. Wie fein Gräser und Bäume gezeichnet sind, in der DVD-Fassung waren viele Objekte stark verwaschen. Linien werden als solche sauber dargestellt. Der Ton fällt minimal klarer aus, Surroundeffekte sind etwas präsenter. Eine perfekte Umsetzung, wären nicht eklatante Schwächen bei hellen Szenen.

Denn im Gegensatz zur DVD-Fassung ist das Bild bei hellen Aufnahmen (die trotz teils düsterem Setting häufiger vorkommen) sehr unruhig. Das Bild (meist Himmel) flimmert nicht nur, es pulsiert und verwackelt gleichzeitig und das ziemlich heftig. Mir ist es ein Rätsel, warum dieser Effekt bei der DVD-Fassung nicht nur weniger, sondern gar nicht zu bemerken ist.

Eigentlich würde ich der Bluray-Version wegen der fehlerhaften hellen Bildanteilen nur 3 Sterne vergeben, da der Rest jedoch so unglaublich gut umgesetzt wurde, lasse ich 4 Sterne stehen, aber hoffe, dass es irgendwann mal eine Bluray-Fassung geben wird, die dann rundum perfekt ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumhaft, 14. März 2007
Von 
Marcel Frick (Weilheim/Teck) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn (DVD)
Sowohl der Film wie auch das Buch finde ich Wunderschön und sagen wir mal äuserst Romantisch. Die Handlung ist sehr Tiefsinig und sehr auf das Leben bezogen, was man nicht unbedingt im ersten Moment wahrnimt.

Hebt sich meiner Meinung nach auch sehr Positiv von den heile Welt Geschichten ab. Wer nur einen Schönen Film möchte ist sicher mit Diney besser bedient. Doch wenn man einen Film zum Nachdenken sucht findet man wenig vergleichbares in dieser Richtung. Immer vorausgesetzt das man sich auf die Geschichte einlässt.

Natürlich ein Handgezeichneter Zeichentrikfilm der etwas in die Jahre gekommen ist und Technisch sicher nicht auf der Höhe der Zeit. Das macht aber rein garnichts. Hab den Film sicherlich schon 20 mal angeschaut und er verliert nur wenig an Faszination.

Fazit: Ein Atmosphärisches Meisterwerk bei dem alles stimmt. Schon die Filmusik erzeugt bei mir Gänsehaut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der schönste Zeichentrickfilm aller Zeiten!, 23. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn (DVD)
Sicherlich nicht die aktuellste Filmrezension von meiner Seite aus, aber nachdem ich mir gestern Abend nach längerer Zeit mal wieder diesen wunderschönen Zeichentrickfilm angesehen hatte, MUSSTE ich jetzt dennoch ein paar Zeilen darüber schreiben... Eben weil es dieser Film definitiv Wert ist! :)
"Das letzte Einhorn" ist zu Beginn des Filmes das letzte seiner Art... aber warum ist dies so? Die Antwort ist im Grunde so einfach, wie auch ernüchternd: die Menschen haben vergessen mit dem Herzen zu sehen und ebenso vergessen an das Gute und Reine in anderen Menschen (und auch an sich selbst) zu glauben (um sich statt dessen sich lieber täuschen und betrügen zulassen).
Die anderen Einhörner verschwanden mit der Zeit also mehr und mehr aus ihren Wäldern... aber wieso? Wer genau hat sie vertrieben und warum? Das sind Fragen, die ich jetzt natürlich nicht beantworten werde bzw. ich möchte dem Film nicht vorweg greifen (für diejenigen, die dieses Meisterwerk noch nicht gesehen haben). ;)
"Das letzte Einhorn" ist ein bezauberndes und wertvolles Märchen und entwickelte sich bereits innerhalb kürzester Zeit zu einem der schönsten und wertvollsten Filme unserer Zeit = nämlich zu einem zeitlosen Klassiker über: die Hoffnung, die Liebe, das Gute und das Vertrauen in andere Lebewesen... und in sich selbst!
Das "Tüpfelchen auf dem i" ist mit Sicherheit der bekannte und wohl schönste Soundtrack aller Zeiten von der Band "America". Nämlich das Titelstück "The last unicorn"... Ungelogen bin ich auch heute immer noch "sehr nahe am Wasser gebaut", wenn zu Beginn des Filmes (während der Einführungssequenzen) dieses Musikstück über Liebe, Hoffnung und Zauber zu erklingt beginnt. Nein, das ist nicht "kitschig", sondern einfach "nur" schön. Oder noch besser gesagt: einfach echt und voller tiefster Gefühle! :)
Ja, somit sei dieser Klassiker (nach dem gleichnamigen Roman von Peter S. Beagle) jedem an's Herz gelegt. EGAL wie "alt" Sie oder Er ist... Dafür ist der Film einfach ZU wertvoll und voller essentieller Wahrheiten, als ihn auf bestimmte "Altersfreigaben klassifizieren" zu wollen!
"Das letzte Einhorn" ist ein Meisterwerk, das keinen kalt und unberührt lassen wird. Deswegen: Laßt uns endlich wieder MENSCH sein und wieder das "Sehen" erlernen = das Sehen mit dem reinen Herzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönheit mit Tiefgang, 22. November 2001
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn (DVD)
Das letzte Einhorn habe ich schon als Kind geliebt. Durch die DVD hatte ich endlich die Möglichkeit, den Film auf Englisch zu sehen und dadurch die wunderbaren Lieder noch mehr zu genießen.
Die Geschichte ist schön und traurig zugleich, mit Characteren, die viel menschlicher als die typischen Disney-Gestalten sind. Hier gelingt nicht immer alles, nicht alle sind jung und schön und gut oder böse. Dadurch ist der Film für alle Altersstufen interessant, denn er hat neben wunderschönen Bildern auch Handlung und eine traumhafte Musik zu bieten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wundervoller Ort der Kindheit, 23. Juni 2004
Von 
Jan Ruths "weiserriese" (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn (DVD)
"Das letzte Einhorn" hat mich seltsam berührt, als ich es im Alter von 6 oder 7 Jahren zum ersten Mal gesehen habe: diese eigentartige, fantastische Athmosphäre, die Farben, die Musik. Zahllose Wiederholungen gab es seither im Fernsehen, das Einhorn war eigentlich immer präsent. Nun hat Concorde sich dankenswerter Weise dieses Wunderwerks angenommen und es in brillanter Qualität auf DVD herausgebracht. Zum ersten mal kann man kann man das original Kinoformat bewundern (sofern man damals nicht selbst im Kino gewesen ist) und glasklaren 5.1 Sound in Deutsch und English geniessen. Die anamorphe Abtastung, zu der sich Concorde zu guter letzt gegenüber einer Letterbox-Version doch noch entschieden hat garantiert ein wunderschönes Bild in satten Farben - Christopher Lee (als König Haggard) spricht übrigens auch in der deutschen Fassung seinen Text als Synchronstimme, ein weiteres Glanzlicht einer an sich schon wundervollen Edition. Fazit: Unbedingt kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur traumhaft schön......, 16. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Das letzte Einhorn (DVD)
Das letzte Einhorn is mein absoluter Lieblingszeichentrickfilm. Diese wunderschöne Musik und die liebevoll gezeichnete Figuren..... Ich weiss gar nicht wie alt ich war als ich ihn zum ersten Mal sah, aber ich weiss das er mich niemals wieder losgelassen hat. Ich war total glücklich als er endlich als DVD rauskam, weil meine VHS ganz schön gelitten hat und würde ihn auch nie wieder hergeben. Ich kann nur sagen KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 224 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das letzte Einhorn [Blu-ray]
Das letzte Einhorn [Blu-ray] von Jules Bass (Blu-ray - 2011)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen