Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen140
4,5 von 5 Sternen
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. November 2012
Die Fat Gripz sind wirklich eine nette Abwechslung im Training. Durch die wesentlich offenere Handhaltung intensiviert sich die Griff- und Haltebelastung, so wird während der Bewegung der Arm spürbar mehr gefordert und die Handgelenke m.E. wesentlich entlastet. Der Umfang des Trainings wird aber eher nicht weniger, eine Allzweckwaffe für schnellen und ungezügelten Muskelaufbau sind sie also nicht.

Beim Bankdrücken jenseits der 100 kg hatte ich manchmal Schmerzen, trotz gelenkstützender Handschuhe und vorsichtiger Bewegungen, aber das ist dank der Gripz nun bisher nicht mehr der Fall gewesen. Armübungen empfinde ich generell als intensiver und auch mit geringerem Gewicht kann man sich wirklich auslaugen.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Gripz die Belastung verändern und teilweise auch intensivieren. Beim Bankdrücken etwa hat sich die Belastung der Arme in meinen Augen erhöht, während die Brustmuskeln dafür weniger gefordert werden. Armtraining ist also in jedem Falle anders mit diesen Griffen. Was man jedoch auch sagen muss, ist, dass eine spürbare Veränderung nicht immer der Fall ist. Bei Rückenübungen etwa habe ich bisher eher Nachteile festgestellt, da die offenere Handhaltung diesmal eher für schlechteres Zugvermögen sorgt.

Das Material ist sehr gut griffig und robust und hat nach mehreren Wochen bisher keinerlei Abnutzungsspuren gezeigt. Da ich auch schon fast ein ganzes Jahr alte Exemplare zu Gesicht bekam, erwarte ich dies auch weiterhin. Ansonsten sind die Gripz mit den meisten Kurz-, Lang- oder SZ-Hanteln kompatibel, wobei sie bei gängigen SZ-Stangen nicht ganz perfekt aufsitzen.

Kurzum: Die Fat Gripz sind eine nette Veränderung und können helfen, Übungen zu intensivieren und Handgelenke zu schonen, aber keinesfalls ersparen sie intensives Training. Von mir gibt es trotzdem Sterne, denn erstens ist Abwechslung in meinen Augen immer eine Trainingsbereicherung und zweitens ist es schön, wenn eine Trainingshilfe zum Schutz der Gesundheit beiträgt.
33 Kommentare|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Ich trainiere jetzt seit 2 Wochen mit den Fat Gripz und bin durchweg positiv überrascht.

Für den Kauf habe ich mich entschlossen weil sie bei Amazon im Angebot waren um, wenn ich mich recht entsinne, €20.

Kurz die Anleitung auf der Website des Herstellers gelesen, die gratis "Trainingspläne" (kann man als pdf runterladen) haben mich nicht sonderlich interessiert und wurden daher nicht getestet.

Das Anbringen an und Entfernen von Kurzhanteln oder Langhanteln ist denkbar einfach und schnell (im Bild nicht zu sehen sind die Gripz der Länge nach an einer Stelle aufgeschnitten und werden so einfach über die Hantel gezogen). Wenn man beachtet, dass der Spalt an den Gripz in Zugrichtung orientiert ist kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sie sich unbeabsichtigt lösen.

Für die Fat Gripz kann ich sagen, dass sie
1) die Unterarme stärker fordern als die Hanteln bzw. Langhantel alleine
2) mir persönlich einen besseren als einen anstrengenderen Griff verschaffen (1,97m und dementsprechend große Hände ubd loange FInger)
3) sie auch bei -5°C aus dem Auto (wo sie den ganzen Tag warten mussten) nicht unangenehm oder beeinträchtigt waren
und für mich ganz besonders wichtig:
4) ich nach dem Training, besonders nach Klimmzügen oder anderen Pull Übungen, keine Schmerzen mehr im Brachioradialis habe.

Persönlich kann ich nur eine volle Kaufempfehlung aussprechen wenn man überlegt sich diese Teile zuzulegen. Ob sie ein absolutes Muss sind kann und will ich nicht beantworten.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
Die Verarbeitung der Griffe ist echt Top!
Geliefert wurde wie immer sehr schnell, so konnte ich gleich nach erhalt mit den Gripz ins Studio.
Sie lassen sich einfach über die Hantelstangen stülpen und verrutschen so gut wie gar nicht.

Das Training wird bzw. die Stimuli werden tatsächlich durch den veränderten Griff stark variiert.
Ich kann die Griffe empfehlen, wobei Preis/Leistung (bei 30 €) nicht wirklich passt.

Wenn die Fat Gripz günstiger angeboten werden - sofort zuschlagen!
22 Kommentare|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
bin begeistert, sehr gute Qualität, passen auf alle meine Griffe und Stangen, bei manchen geht es nicht ganz zu, stört aber nicht, bei manchen hat es ein bisschen Spiel, sobald man es in die Hand nimmt halten auch diese sehr gut.

Training ist wirklich sehr effektiv mit den Dingern.
Rudern, Klimmzüge, curls, Kreuzheben,.. auf einer neuen Ebene, die Unterarme werden sehr gefordert, macht Spass.

Lassen sich sehr schnell umstecken (die dinger sind ja über die ganze Länge aufgeschlitzt), kann man ja auch ins Studio mitnehmen.

Finde den Preis in Ordnung, mit irgendwas selbstgebasteltet kommt man da nicht ran.
volle Kaufempfehlung
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Die gripz sind echt was für erfahrene Athleten die nochmal einen neuen fordernden Reiz brauchen. Für Bizeps Training der Hammer!!! Man denkt der Bizeps ballert einen weg. Schön Muskelkater im Bizeps die Tage darauf. Absolute Empfehlung .
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2016
Zunächst der Grund des Kaufes:
Bisher hatte ich auf selektives Unterarmtraining weitestgehend verzichtet, da dahingehend kein Bedarf bestand. Nach einer längeren Trainingspause versagt nun leider mein Unterarm immer häufiger bei Übungen wie Deadlift und Chin-Ups. Da ich das Problem nur als temporär ansehe, wollte ich nicht extra eine Axle Bar anschaffen.

Das Produkt:
Das Material fühlt sich qualitativ hochwertig an. Es lässt sich problemlos auf eine Langhantel (ATX) anbringen und entfernen. Den Halt würde ich als sehr gut bezeichnen.

Funktionalität:
Ich war wirklich sehr positiv überrascht. Ich nutze die Fat Gripz meist bei Hilfs- bzw. Isolationsübungen. Also z.B. bei rumänischem Kreuzheben (häufig nach normalem Kreuzheben) oder LH-Curls. Die Beanspruchung der Unterarme steigt dabei um ein Vielfaches. Beispiele:
Bei rumänischem Kreuzheben arbeite ich im Wiederholungsbereich von etwa 10 Wdh., bei dem ersten Einsatz der Fat Gripz reduziert ich das Arbeitsgewicht um 10kg. Mir war es dennoch nicht ansatzweise möglich 10 Wdh. zu absolvieren. Ein ähnliches Bild zeigte sich bei den LH-Curls. Dort blieb das Gewicht gleich, dennoch schaffte ich nicht die vorgesehene Anzahl der Wiederholungen. Abgesehen vom Unterarm spürte ich auch dort einen besseren „Pump“ im Bizeps. In wie weit das Produkt eine Steigerung der (Unterarm-)Kraft zu Folge hat, werde ich in einigen Wochen nachtragen.

Für mich absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 9. September 2015
Fat Gripz gibt es meines Wissens ja noch nicht so lange und ich habe auch nie den Nutzen wirklich erkannt, aber ich nutze diese ultimativen Hantelgriffe seit über einem Jahr und bin echt ein Fan dieser gewaltigen Trainingspusher. Fat Gripz werden ganz klassisch um die Stange platziert, sodass man einen dickeren Griff hat und somit natürlich die Unterarmmuskulatur weit mehr Arbeit hat. Wenn man sich anfangs krafttechnisch stark limitiert, merkt man nach einigen Wochen der Anwendung, dass die Unterarme stärker werden, wodurch dann natürlich die Gesamtkraft steigt. Die meisten Athleten haben ja nicht mal eben so starke Unterarme verglichen mit den Oberarmen und hier sind Fat Gripz die absolute Superwaffe. Was wohl in Gewichtheberkreisen eine weit dickere Stange macht, bringen Fat Gripz auch bei standard genormten Olympiastangen, sodass man von Haus aus hier den weiten Griff und die enorme Stärkung der Griffkraft und der Unterarmmuskulatur mit sich bringt. Die blauen Fat Gripz mit 5,7cm im Durchmesser sind aus meiner Sicht für Leute mit normalgroßen Händen die perfekte Ergänzung für das Armtraining. Ich setze sie darüber hinaus beim TRX Training ein und auch bei allen Kraftübungen vom Bankdrücken bis zum Rudern.

Tolle Ergänzung für mehr Muskelmasse !!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2016
ich habe das Gefühl das breitere Greifen tut meinem Training sehr gut. Natürlich kann/könnte man die Griffe nicht nur auf einer Hantel lassen und sie auch für andere Stangen benutzen. Das AB- und Anmontieren ist aber relativ nervig, so dass man sich für jede seiner Hantelstangen einen Satz "Fat Gripz" wünscht. Dafür finde ich sie allerdings einfach zu teuer. Es gibt ja schon Nachahmerprodukte, die zumindest etwas günstiger sind. Abgesehen von dem Preis ist es ein tolles Teil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2014
Die Unterarme und die Griffkraft werden stärker gefordert und durchblutet. Durch diese Belastung erfahren alle involvierten Muskeln einen spürbar neuen Reiz. Auf jeden Fall einen Versuch wert!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2016
Ich habe die Fatgripz als Geschenk für meinen Mann gekauft. Dies ist absolut gelungen, er nutzt sie regelmäßig. Der Unterschied ist deutlich spürbar, Bankdrücken und Bizepsübungen sind sehr angenehm. Für Varianten von Klimmzügen als Abwechslung gut geeignet, aber natürlich eine Herausforderung. Die Gripz machen alles mit, sind robust, griffig, haben eine super Qualität und lassen sich schnell auf die Stange und wieder ab machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)