Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz nett aber...., 30. September 2005
Rezension bezieht sich auf: 7 (Audio CD)
besorgt Euch wenns geht die alte Auflage dieser CD, mit dem netten Jesus auf dem Cover. (gibbet wohl nur noch 2nd-hand)
Die "neue" 7 ist als remastered deklariert, womit ich nicht ganz
einverstanden bin :) mukke die remastered wurde sollte nicht im inhalt veraendert werden, die neue 7 wurde es aber -> Carl Orff & Konsorten habens wohl mitgeschnitten das Samples von ihnen benutzt wurden (Love never dies) - auf der neuen 7 wurde Carmina Burana mit was anderem ersetzt. Somit ist die "remastered" eine "remixed".
Trotzdem ist 7 ein gutes Album was man sorglos weiterempfehlen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn, 30. September 2002
Rezension bezieht sich auf: 7 (Audio CD)
"7" ist immer noch das beste Album von A.B. "Non-Stop Violence" und "Mourn" bekommt man nie wieder aus seinem Kopf. Absolut wunderbares Album. Also, Titel 1,2,3 und 6 anspielen und geniessen oder die neuen (techno lastigen) Scheiben anhören. Genial, egal was man mag!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Beste Apoptygma Berzerk CD, 26. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: 7 (Audio CD)
Ich kann nur sagen, daß SEVEN von Apoptygma Berzerk in meinen Augen (und Ohren) nach wie vor das Beste Werk der Band ist - und auch der Eckpfeiler einer jeden melodischen EBM Sammlung sein sollte.
APB haben es auch auf "Seven" wieder geschafft, die Lieder trotz ihres unverwechselbaren Stiles extrem abwechslungsreich zu halten; es finden sich auch hier ruhigen, romantische Baladen wie Mourn, Nearer oder Love Never Dies und agressive, treibende Tracks wie Non Stop Violence oder Deep Red.
Im Grunde genommen ist eine weitere Aufzählung fast überflüssig - jeder, der sich schon mal in einen EBM Club gewagt hat wird eh die oben genannten 5 Lieder kennen, was zumindest zeigt, welches Potential für Hits diese CD hat.
Kurz und gut - Der Klassiker schlechthin, eine CD für's Leben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So muss es sein, 3. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: 7 (Audio CD)
Die CD beginnt wie gewohnt, und zwar ungewohnt. Eine Kirchenorgel wird mit einem Synthlayer-Einsatz begleitet, dazu ein kräftiger bis schmerzerfüllter Gesang - Love never dies ist damit auch mein persönlicher Favorit auf diesem digital remixten Album. Apoptygma zeigen mal wieder ihre alten Stärken - gute elektrische Musik mit teilweise kritischen Texten, ohne dabei in Richtung Trance abzusinken (wie man es bei "Harmonizer", dem neuen Album erkennen kann). Krass finde ich auch das Lied "25 Cromwell St.", in dem es darum geht, wie sich ein verzweifelter Gefängnisinsasse ohne Rücksicht auf Verluste das Leben nimmt. Gut finde ich auch den Bonus Track, einen härteren Remix des Klassikers "Mourn". Die CD beinhaltet auch schöne Balladen wie "Nearer" oder "Love never dies Part 2", die wie alle Lieder einen leicht verzweifelten Eindruck machen. Obwohl die härteren Tracks ("Deep red" oder "Half asleep" nicht ganz meinen Geschmack treffen, gebe ich 4 Sterne für ein Album, dass für Fans Pflicht und für einen EBM-Kenner zumindest anhörenswert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die beste Cubase-Produktion kommt von APB und heißt 7, 28. November 2001
Rezension bezieht sich auf: 7 (Audio CD)
Das gefühlvollste und ausdrucksstärkste was ich in diesem Bereich bis jetzt gehört habe.Stefan Groth erfindet unglaublich schöne Melodien die er wie kein anderer in elektronische Samtgewänder verpackt,oder,wenn er möchte mit synthetischer Härte und immenser Wut durch den Sequencer jagt.7 bringt die gewohnt romantischen,tieftraurigen Texte,aber diesmal hat Apoptygma Berzerk nebst einigen lustigen Samples Hits zu bieten.Hits,Hits und nochmal Hits,die allesamt Elektroklassiker werden werden!NON STOP VIOLENCE benutzt die härteste Synthieeinstellung,die jemals angenehm hörbar durch den Sequenzer gezogen wurde,und davon gleich 3 melodiöse Stimmen übereinander!MOURN ist derartig eingängig,daß man es aus seinem Kopf einfach nicht mehr rausbekommt.LOVE NEVER DIES kommt prächtig daher,komplett mit Bachsem Orgelintro und dem bekannten Carmina Burana - Motiv von Karl Orff.EBM-mäßig setzen DEEP RED und HALF ASLEEP Maßstäbe. Darüber hinaus höre man sich die 10 Bonusminuten am Ende der CD genauestens an.UNTITLED 2 und GIVIN THEM DRUGS, sind meinesachtens die besten Apoptygma Berzerk Lieder überhaupt!Ein grandioses Werk,das mir eine ganze Musikrichtung zugänglich machte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kaufen!, 6. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Klassiker der Independenen-Szene!
"Damals" und heute ein muss in der Platten/CD-Sammlung nicht für DJ's.

Beste Platte!

Also kaufen und lass den Bär stäppen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meilenstein!!!, 9. November 2005
Rezension bezieht sich auf: 7 (Audio CD)
So wie für VNV Nation "Empire", so ist für Apoptygma Berzerk "7" das Maß aller Dinge. Love Never Dies mit dem Theme der Carmina Buramna, Mourn und Non Stop Violence eröffnen wie ein Feuerwerk und sind auch heute noch eine Garantie für volle Tanzflächen oder ausgelassene Stimmung auf den Konzerten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen best Album in the worlds history, 28. November 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: 7 (Audio CD)
apoptygma berzerk ist der geilste grufti weltweit. er macht wie eine zeitung mal ausdrueckte"extrem tanzbaren elektro", der zum tanzen anregt. ausserdem hat er immer wieder neue ideen und hat mich mit jedem lied von dieser platte ueberzeugt. ich kann nur empfehlen,die paar mark auszugeben und in den genuss von einfach gemachtem und gut arrangiertem electro zu kommen.
er laesst euch nicht mehr los. nie mehr....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

7 (Deluxe Edition)
7 (Deluxe Edition) von Apoptygma Berzerk
MP3-Album kaufenEUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen