Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1.0 von 5 Sternen Für Kindle gänzlich ungeeignet, 6. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: London Map Guide (Street Maps Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Habe den Map-Guide für den Kindle Reader gekauft. Darauf ist die Handhabung aber extrem schlecht, da nur Seitenweise umgeblendet werden kann. Finger weg - zumindest für e-book Reader.

Vielleicht ist die Bedienung ja auf Smartphone / Tablets besser, dazu kann ich aber nichts sagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Dürftiges Mosaik aus Miniaturkärtchen, 2. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: London Map Guide (Street Maps Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Ein Produkt aus der Serie "praxisuntauglich". Man bekommt nur einen kleinen Teil Londons, diesen aber aufgeteilt in 30 Mosaikteilchen. Es gibt eine Übersichtskarte, von der aus man navigieren können soll. Allerdings ist die Übersichtskarte selbst ein winziges Bildchen, auf dem zumindest ich in der Praxis nichts brauchbares erkennen konnte. Das winzige Übersichtsbildchen ist noch dazu mit großen Quadranten-Kennziffern (A1, A2 ...F5) überdruckt, zu welchen jeweils eine Detailkarte existiert. Ein Klick auf einen so markierten Quadranten führt jedoch nicht zu der Detailkarte, sondern zu einer Meldung "25 Leser haben diesen Teil des Buches markiert". Da diese Meldung für alle Quadranten dieselbe ist, ist sie völlig nutzlos.

Die Detailkarten selbst decken jeweils eine so winzige Fläche ab, dass mir beim Versuch die Karte zu nutzen jegliche Orientierung fehlte, wo in London der abgebildete Ausschnitt in etwa gelegen sein soll. Aber darum geht es doch schließlich bei einer Karte: man will wissen, wie man von A nach B gelangt. Eine Information, wie sozusagen der Pflasterstein an der Adresse des Zielorts aussieht, ist dafür völlig irrelevant. Die abgebildeten Abschnitte sind noch dazu einfach aus einem großen Bild herausgeschnitten, was bedeutet, dass zum Beispiel der Ort "Westminster" als "Westm" in einem Abschnitt und "inster" in einem anderen wiedergegeben ist. Das gleiche gilt für Straßennamen und alle anderen Beschriftungen. Dadurch sind auch die Detailkarten zum Teil unbrauchbar.

Ich hatte diese Karte schon beiseite gelegt, als ich wirklich eine Adresse finden wollte und mich an die in der Karte enthaltene Liste mit Straßennamen erinnerte. Der in der Nähe der Victoria Station gelegene Fountain Square fand sich jedoch genauso wenig in der Liste wie die weltbekannte Victoria Station selbst. Letztere ist sogar (teilweise) auf der Karte abgebildet, aber nicht gelistet. Ganz zu schweigen von Orten wie dem Flughafen Heathrow oder dem Wembley Stadion. Diese sind bei weitem nicht mehr erfasst, sodass die Karte nur im innersten Teil der Innenstadt überhaupt verwendbar ist. Hierzu gehört allerdings meiner Ansicht nach zumindest eine Angabe der U-Bahn-Stationen. Diese sucht man allerdings auch vergebens.

Aus meiner Sicht eine Totalverfehlung. Ein Stern ist noch zuviel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen