Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen87
4,4 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. September 2011
Ich bin ein großer PG-Fan. Ich habe Peters Musik und seine unschlagbare Bühnenperformance durch die US-Tour kennen und lieben gelernt, habe ihn seither 5mal live gesehen und nenne rund 12 CDs von ihm mein Eigen. Daher habe ich auch die gestrige Chance genutzt, mir die Konzertaufnahme im Kino in 3D anzusehen. Die Vorfreude war umsonst: Es war absolut enttäuschend.

Peter Gabriel ist stimmlich gut aufgelegt. Aber dies allein kann den Abend nicht tragen.

Die Stimmen der Begleitsängerinnen (Melanie Gabriel und Ane Brun) sind äußerst dünn. Das Orchester spielt zwar weitestgehend sauber, aber die Orchestermitglieder agieren sichtbar ohne Begeisterung. Der Mann am Klavier darf in der Regel 2stimmig spielen, was sinnbildlich ist für die geringe Komplexität der Orchestrierung: Sie ist bei fast allen Stücken ausgesprochen langweilig (so richtig gut ist einzig San Jacinto gelungen). Ich bin Klassik-Liebhaber und weiß durch jährlich ca. 50 Opern- und Konzert-Besuche durchaus einzuschätzen, wie faszinierend Orchester klingen können, wie klassische Musik mitreißen kann. Aber das hier Dargebotene ist ohne auffallende Dynamik, ohne Biss. Stücke werden teilweise sehr verlangsamt, schleppen sich lahm dahin. Man sehnt sich David und Tony herbei. Aber sie kommen nicht. Das beste am ganzen Abend war der (nicht orchestral!!!) hinterlegte Abspann.

Die Lichtshow ist einfach gehalten. So etwas haben andere vor 25 Jahren schon wesentlich besser geboten. Alles in allem ist die müde Show ähnlich statisch wie das weitestgehend im Greisenalter befindliche Publikum. Das Ganze erinnert stark an Tanztee im Seniorenheim.

Ich kann daher nur zur Vorsicht raten: Viele Peter Gabriel-Fans dürften von dieser DVD enttäuscht sein.
2626 Kommentare|52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2013
Naja,wer P.Gabriel liebt so wie er bisher live aggierte,wird hier bitter enttäuscht sein!!!
Allen Songs fehlt die Power die Gabriel Konzerte bisher ausmachten da alle Songs neu anrangiert wurden und drucklos durch ein Orchester begleitet werden.
Und das Gejaule der Tochter als Backgroundsängerin ging mir schon bei der Growing Up Live DVD auf die Nerven.
Für mich eine klare Fehlentscheidung!
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2011
* Das ist doch mal eine Sonderedition, allererste Sahne
* tolle Show
* tolle (Solo)- Songs

... aber die Duette... warum keine kraftvolle, Peter ebenbürtige Stimmen, eine Tragödie!
33 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2011
Ich hätte es wissen müssen, meinem Vorhaben keine Scheiben mehr von Peter Gabriel zu kaufen habe ich zuwider gehandelt. Denn die Musik und der Typ ist wirklich nicht mein Fall. Aber auf der Suche nach technisch hochwertigen Musik-Blu-rays ist man ja immer mal wieder bereit ein Risiko einzugehen.
Also, die Musik geht für mich nach wie vor gar nicht; getragene bis zur Schwermut reichende symphonische Aufbereitungen seiner Songs. Diese Enttäuschung musste ich erwarten und die Beurteilung ist rein subjektiv.
Die Videoqualität (getestet in 2D) empfinde ich allerdings ebenfalls als sehr mäßig, wobei sie zum Ende hin besser wird. Zunächst hatte ich gedacht versehentlich die beiliegende DVD eingelegt zu haben. Überwiegend dunkle Szenen, in denen keine rechte Bildschärfe aufkommt. Zu Beginn ist es sogar eher ein optischer Brei.
Die Tonqualität hingegen erfüllt die hohen Erwartungen. Über alle Lautsprecher wird das gesamte Frequenzspektrum auf hohem Niveau wiedergegeben. Jedoch reicht auch Referenzniveau nicht aus, um mir diese Musik schön zu hören.
Für Peter Gabriel Fans ist diese BR sicher ein Muss, neue Freunde lassen sich damit aber meiner Meinung nach nicht gewinnen.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2011
... bereits vor Erscheinen eine Rezension über etwas zu schreiben, das ich noch nicht in den Händen halte. Aber es juckt in den Fingern vor Vorfreude auf diese lange angekündigte CD/DVD-Produktion. War die CD "Scratch My Back" noch ein sperriges, zwiespältiges Erlebnis, das auch manchen hartgesottenen Fan nicht so recht zu überzeugen wusste, so lassen die kurzen Ausschnitte, die auf petergabriel.com präsentiert werden, Großartiges erwarten. Viele seiner unvergleichlichen Songs in einer neuen Version mit Arrangements für großes Orchester, da wird so mancher lange Herbst- und Winterabend gerettet sein. Und dann dieses Package mit Live-DVD und Live-Blue-Ray der kompletten Orchester-Konzerte (die ich leider nicht erlebt habe), Audio-CD mit Studioversionen der PG-Songs und als Bonus eine Audio-CD mit Live-Versionen. Das alles soll in einem reichliche bebilderten Buch erscheinen. Es scheint alles in allem ein Luxus-Set zu sein, das nicht nur einen tollen Inhalt hat, sondern auch eine würdige Verpackung. Und das zu dem Preis. Wenn das keine 5 Sterne Wert ist, wäre das eine riesige Enttäuschung. So wie man PG kennt, wird er das einem aber nicht antun.
1111 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2011
Ich habe mir eben die Blu Ray angeschaut und muss leider sagen, das ich nach dem starten erstmal in der Box nachgeschaut habe, ob wirklich die Blu Ray im Player ist und nicht die DVD! Die Videoqualität lässt sehr zu wünschen übrig. Das ist nun meine erste Konzert Blu Ray und daher keine Vergleichsmöglichkeit, aber zu einer Spielfilm Blu Ray ist die Auflösung und Schärfequalität teilweise grottenschlecht.
Das Konzert hat mich auch nicht vom Hocker gerissen. Wer einmal vor Jahren eine Arena erlebt hat, wenn Biko oder Solsbury Hill gespielt wurden, wird mir zustimmen, das diese Präsentation nur noch ein müder Abklatsch ist.

Und wenn man dann noch mitbekommt, das die Songtexte auch von den, nach eigenen Aussagen von PG so wichtigen Songs, auf Monitoren vorgehalten werden, kommt man zum Schluss das er sich in den wohlverdienten Ruhestand zurückziehen sollte...
55 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2011
Mein zweites 3D Konzert. Super 3D Aufnahmen! Besser als fanta 4 Nur von der Musik habe ich was anderes erwartet. Klassik Rock nicht eine reine Klassik Aufnahme. Das klingt als wenn ich in einer Oper bin. Außerdem mußte ich den Zenter extrem lauterstellen,damit wenigstens Peters Gesang durch kam. Außerdem störte mich das jemand mit warscheinlich mit Schuhen
auf Gummi schliff extrem lautes Geräusch alle paar Sekunden. Ansich ein Fehlkauf, aber wenn ich Besuch komme,kann ich
Red Rain in 3d vorführen. Der geht grade so.
88 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €