Kundenrezensionen


1.250 Rezensionen
5 Sterne:
 (912)
4 Sterne:
 (201)
3 Sterne:
 (38)
2 Sterne:
 (29)
1 Sterne:
 (70)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


58 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beko WMB 71643 PTE - wir sind zufrieden
Wir sind sehr zufrieden mit der Waschmaschine. Nachdem wir uns bei schlechten Bewertungen schlau gelesen hatten hier unsere Entwarnung für die schlimmeren Befürchtungen:
- Nach Lesen der Gebrauchsanweisung war das Aufstellen und der Start des Reinigungsprogramms problemlos
- es läuft kein Wasser aus der Maschine
- bei voller Beladung bleibt...
Vor 1 Monat von Tina K. veröffentlicht

versus
710 von 771 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Miserabler Kundendienst bei Reklamationen
Beko WMB 71643 PTE
Ich habe die Maschine im März 2012 bestellt. Die Lieferung kam schnell. Loben muss ich die beide Herren, die mir die Maschine schnell und kompetent angeschlossen haben.
Die Waschleistung ist prima, das System leise und die Variablen Waschprogramme absolut ok.

Leider musste ich bereits nach 4 Monaten den Kundendiest...
Veröffentlicht am 2. Juli 2012 von A. Schmidt


‹ Zurück | 1 2125 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

58 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beko WMB 71643 PTE - wir sind zufrieden, 13. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
Wir sind sehr zufrieden mit der Waschmaschine. Nachdem wir uns bei schlechten Bewertungen schlau gelesen hatten hier unsere Entwarnung für die schlimmeren Befürchtungen:
- Nach Lesen der Gebrauchsanweisung war das Aufstellen und der Start des Reinigungsprogramms problemlos
- es läuft kein Wasser aus der Maschine
- bei voller Beladung bleibt die Maschine auch beim Schleudern ruhig stehen
- Programme habe die übliche Länge wie andere aktuelle Waschmaschine, Ausnahme öko-Programm (aber wie soll öko gehen, wenn nicht über die Zeit)
- die kleine Wasserpfütze in der Dichtung ist normal - habe ich auch schon bei anderen Waschmaschinen gesehen
- Auswahl an Programmen ist ausreichend
- die Waschmittelschublade wurde als wackelig und dünn beschrieben - ist auch nicht anders als bei anderen Waschmaschinen
- einziger Wehrmutstropfen: es gibt kein Zusatztaste intensiv spülen, nur Pet Hair Removal, das bedeutet aber 30 % mehr Wasserverbrauch
- der Geruch beim ersten Waschen ist nicht schlimm - riecht wie neue Waschmaschine, war bei uns bei der 2. richtigen Wäsche kaum riechbar und die Wäsche hat selbst bei der ersten Wäsche nicht nach Gummi gerochen.

Zum Thema STOFFWINDELN waschen: andere Rezensenten wählten zur Erhöhung der Wassermenge die Taste Pet Removal. Dies bedeutet aber einen deutlich erhöhten Wasserverbrauch, der beim Waschen der Windeln alle 3 Tage zu Buche schlägt. Ich habe das Vorspülen durch Auffrischen ersetzt (mehrfaches Spülen und Schleudern) und wasche dann mit Baby Protect ohne zusätzliche Wasserzugabe. Hat bis jetzt funktioniert - die Windeln riechen nicht muffig.

Hoffe, jemand liest auch diese Bewertung - normalerweise schaut man sich ja nur die schlechten Bewertungen an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


672 von 702 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Teil..., 22. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
...diese Maschine!

Laut Testbericht im TV standen am Ende nur Beko und Miele als absolut ehrliche Renner da. Bei den anderen mir bekannten Herstellern (Siemens/Bauknecht/Bosch usw.) gab es erhebliche Differenzen bei der Angabe von Wasser- und Stromverbräuchen. Erstaunlich!

Nun, mir fiel die Entscheidung leicht, da die Beko nur 1/5 des Kaufpreises einer Miele (die ich präferiert hätte), gekostet hat. Sie wurde schneller geliefert als angegeben und macht jetzt seit ca. einem Monat ihren Dienst. Ich habe mich explizit für diese Maschine entschieden, weil sie a) eine hohe Schleuderzahl hat (1600) und b) das Extra "Tierhaarentfernung" anbietet. Das äußert sich als zusätzliches Spülprogramm und....funktioniert!

Zum Einen kommt die Wäsche wirklich "fast trocken" aus der Maschine, zum Anderen war ich das ewige ausschütteln und abzuppeln der Tierhaare (Hund und Katze!) echt leid. Vorbei.. :o)

Das schafft an sich auch ein Trockner, aber den kann man halt nicht für jede Wäsche benutzen ohne sie zu schädigen. Außerdem mag ich ander Luft getrocknete Wäsche lieber und spare einen haufen Geld dabei.

Was ich lernen musste: die Waschzeiten .. sie sind erheblich länger als früher, das kannte ich so nicht. Nun habe ich verstanden, dass die Maschinen heute ökologischer und behutsamer arbeiten, weil sie mehr Ruhephasen/Einweichzeiten usw. haben, somit nicht 1 1/2h Power geben, sondern 2 1/2h sanft reinigen. Nach dem ersten Schreck bin ich nun also belehrt und sehr zufrieden.

Die Beko steht prima da und macht einen tollen Job, ist schön leise, sieht nicht billig aus und hat ein umfangreiches Programmangebot, welches ich nun ausgiebig genutzt habe (im Gegensatz zu früher).

Absolute Kaufempfehlung von meiner Seite!!

Oktober 2011 - Oktober 2014:

Liebe Leute!
Es sind nun drei Jahre vergangen und sie wäscht immer noch einwandfrei!
~3/Woche = ca. 156/Jahr also hat sie ca. 450 Waschladungen insgesamt gestemmt.
Diese Zeit ist ohne Probleme verlaufen und auch heute kann ich keine abnormen Geräusche oder mangelnde Waschleistung erkennen.
Den lieben Nörglern sei somit mal ein bisschen Wind aus den Segeln genommen....

Selbstverständlich kann man nach kurzer Zeit der Nutzung nur einen Erstbericht abgeben über Handhabung/Aussehen/Waschergebnis usw.
letztlich muss ich aber sagen, dass im Laufe meines Konsumentenlebens es Marken gibt die ich nie wieder anfasse - wie z.B. Medion und Andere, die ich wieder kaufen würde, z.B. Beko.

Drei Jahre sind nun vorbei, aber ich werde posten, wenn es was mitzuteilen gibt! Ansonsten erübrigt sich sicherlich eine weitere Stellungnahme, da es dann sicherlich wieder bessere Geräte auf dem Markt gibt. Heute würde ich evtl. mal eine Samsung ECOBubble ausprobieren - komme ich aber nicht zu, Beko tut ja.... :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstig und gut, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
Wir haben die Waschmaschine inzwischen seit einem halben Jahr und sind sehr zufrieden.
Wir haben bei Amazon direkt bestellt und wurden vor der Lieferung angerufen um einen Termin zu vereinbaren. Die Maschine wurde zum vereinbarten Zeitpunkt von zwei gutgelaunten Herren direkt in meinen Keller geliefert und die Verpackung mitgenommen.
Seitdem macht sie was sie soll: waschen. Bei weitem nicht mehr so oft wie ihre 5-Kilo-Vorgängerin, da in die 7 Kilo Beko schon einiges mehr reinpasst, was sehr angenehm ist. Selbst unsere 4-Jahreszeiten-Bettdecken in Übergröße (155x200) passen geteilt hinein.
Die beiliegende Gebrauchsanleitung ist verständlich geschrieben, was heute ja auch nicht bei jedem Hersteller der Fall ist.
Die Programmauswahl ist sehr gut, wobei nicht alle Programme mit sieben Kilo Wäsche laufen. Die Gebrauchsanleitung enthält hierzu sehr viele Informationen.
Ein normales 40 Grad /1200 UpM Programm für 7 Kilo Buntwäsche dauert ca. 2 h. Die Ecovarinte 2,5 h.
Das 60 Grad / 1600 UpM Programm für 7 Kilo Buntwäsche dauert ca. 2,5 h. Die Ecovariante 3h.
Weiter gibt es noch eine Reihe an Kurz- und Spezialprogrammen, welche sich alle über den Drehknopf auswählen lassen.
Schleuderdrehzahl und Temperatur lassen sich mit zwei Tasten individuell auswählen bzw. in 100 bzw. 10er Schritten reduzieren.
Zusatzprogramme wie Vorwäsche, Pet Hair Removal (Separater Waschgang zur Reduktion von Tierhaaren auf der Kleidung - funktioniert bei uns nur bedingt da wir Langhaarkatzen haben) etc., lassen sich ebenfalls mit Tasten auswählen.
Watersafe und Startzeitvorwahl gibt es ebenfalls.
Die Waschleistung ist gut (wir haben kleine Kinder, dadurch wurde die Maschine jeglichem Härtetest unterzogen!).
Bei 1600 UpM kommt die Wäsche fast trocken wieder aus der Maschine, das nutze ich nur für Wäsche, die dies verträgt, bspw. Handtücher, Oberbekleidung ist mir zu heikel.
Leider gibt meine Maschine nach Abschluss des Programms keinen Laut von sich, das vermisse ich etwas, da sie im Keller steht und ich von oben nicht immer höre ob sie schon fertig ist, weil sie sehr leise wäscht.
Das ist dann aber auch der einzige Kritikpunkt.
Ansonsten bin ich begeistert und hoffe, dass sie uns noch lange erhalten bleibt.
Alternativ hätte ich mir übrigens eine Miele für den drei- bis vierfachen Preis ausgesucht. Diese war optisch nicht unbedingt schöner, von der Haptik allerdings schon ein wenig besser. Allerdings wollte ich bei dem Preisunterschied einfach mal die Beko testen. Sollte sie in wenigen Jahren den Geist aufgeben, kann ich mir immer noch eine Miele zulegen.
Gekauft habe ich die Beko im Angebot für 330€, der Preis bewegt sich sonst um ca. 350 €. Ich hatte die Maschine sehr lange auf meiner Wunschliste und die Preise daher verfolgt, wer keine Zeitnot hat, dem empfehle ich zu warten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


183 von 197 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufräumen von Vorurteilen, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
Lieferung:
Mein erstes Vorurteil: amazon gleich amazon:
amazon wirbt damit, dass Waschmaschinen kostenlos geliefert, aufgestellt, angeschlossen und die alte gegen eine Gebühr mitgenommen werden.
Leider mußte ich feststellen, dass dies NICHT für amazon marketplace-Artikel gilt (obwohl die Werbung für den Rund-um-Service auf allen Waschmaschinen- Seiten angegeben war!)
So erlebten wir eine böse Überraschung, da der Spediteur die Waschmaschine nur in die Garage stellte. Er kam alleine und konnte die Maschine nicht in den Keller tragen. Er gab meiner Frau das Versprechen, am nächsten Tag mit einem Kollegen wiederzukommen. Natürlich kam er nicht. Natürlich wurde nichts angeschlossen. Natürlich wurde die alte Maschine nicht mitgenommen und entsorgt.
Ein Anruf bei amazon klärte mich dann auf, dass dies der marketplace-Verkäufer nicht anbieten würde. Sie würden meine Beschwerde jedoch an den Verkäufer weiterleiten. Ich bekam immer eine email als CC. Der Service von amazon war in diesem Fall wirklich gut. Mit dem Verkäufer, der eine Berliner – Telefonnummer angegeben hatte, unter der er nicht erreichbar war begann ein email-Verkehr und wir einigten uns auf einen Preisnachlass für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Merke: amazon ist nicht gleich amazon!!!

Die BEKO WMB 71643 PTE im Test:
============================

Erste Schritte:
Der Anschluss war wirklich einfach. Es gab mehrere Transportsicherungen, die groß und gut gekennzeichnet wurden, damit sie entfernt werden konnten. Die Ausrichtung und der Wasseranschluss funktioniert wie bei jeder anderen Waschmaschine.

Haptik/Optik:
In den verschiedensten Foren habe ich immer wieder von einer billigen Plastikausführung gelesen. Das kann ich nicht bestätigen! Sie sieht so aus, wie meine Vorgänger-Waschmaschine von Privileg (darüber habe ich auch berichtet, die mich mehr als 7 Jahre begleitet hatte). Das Digitaldisplay sieht sogar ganz gut aus. Naja, einen Schönheitspreis wird sie nicht gewinnen, sie als Plastikschrott zu bezeichnen, ist aber auch nicht gerecht.
Die Einstellungen der verschiedenen Waschprogramme ist denkbar einfach. Es wurde berichtet, dass die Beschriftung in türkischer oder englischer Sprache sein sollte. Ich habe eine deutschsprachige Gebrauchsanleitung und die Beschriftung auf der Maschine ist ebenfalls auf deutsch!!!
Mithilfe eines Drehknopfes können alle Programme ausgewählt werden. Zusatzfunktionen wie die Einstellung der Schleuderdrehzahl werden per Tasten eingestellt.
Da kann man eigentlich nix falsch machen.

Features:
========
Die BEKO WMB 71643 PTE hat ein eigenes Reinigungsprogramm, das direkt nach dem Anschluss einmal durchlaufen sollte. Es roch nicht nach Gummi, wie auch gelegentlich berichtet wurde. Das Gummi war auch nicht undicht, was ebenfalls immer wieder angegeben wurde.
Meines Erachtens wurde vom Herstellerland Türkei auf Billigschrott geschlossen, ungeachtet dass beispielsweise die Turkish Airline ebenfalls türkisch ist und einen sehr guten Ruf genießt.

Die Waschmaschine läuft bei uns (einem 4 Personenhaushalt) mindestens 5 mal in der Woche und hat noch keine Schwierigkeiten bereitet.

Die für mich absoluten Vorteile dieser Waschmaschine will ich noch kurz erwähnen:
Sie ist absolut leise. Das lauteste Geräusch entspricht in etwa einem normalen Gespräch!!! Anfangs schauten wir mehrfach nach, ob die Maschine wirklich wäscht (wir haben ja viele Vorurteile gelesen), so leise läuft sie.
Das sog. „Pet Hair Removal“ - Zusatzprogramm ist der Hammer: wer Haustiere hat, wird diese Funktion lieben, denn sie holt alle Tierhaare aus der Kleidung!
7kg Fassungsvermögen und ein großes Bullauge erleichtert auch das Waschen von Oberbetten und ähnlich großes Wäschestücken.
Die hohe Schleuderdrehzahl führt dazu, dass die Wäsche schon fast angetrocknet aus der Maschine kommt und der Trockner dementsprechend kürzer läuft.

Aber die Laufzeiten sind zum Teil erheblich länger. „Normale 40 Grad Wäsche“ braucht beispielsweise 2 Stunden. Energie und Wasser sparende Modelle sollen alle länger laufen, damit die Wäsche länger einweichen kann.

Fazit:
=====

Nicht alle Testberichte sollte man ernst nehmen! Diese BEKO WMB 71643 PTE soll zusammengefasst nach Gummi riechender, undichter Plastikschrott sein. Das Gegenteil ist für mich der Fall. BEKO stellt diese Waschmaschine für weniger als 400 Euro her und kann mit hochpreisigen Maschinen sehr gut mithalten: Energieeffizienz, Schleuderdrehzahl, Wasserverbrauch, Fassungsvermögen, Zusatzfunktionen würde ich mit „sehr gut“ beurteilen! An die längeren Waschzeiten mußte ich mich jedoch erst noch gewöhnen.
Zuletzt die Warnung zum Kauf über amazon: schaut nach, ob ihr die BEKO WMB 71643 PTE direkt von amazon oder über marketplace bestellt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


710 von 771 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Miserabler Kundendienst bei Reklamationen, 2. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
Beko WMB 71643 PTE
Ich habe die Maschine im März 2012 bestellt. Die Lieferung kam schnell. Loben muss ich die beide Herren, die mir die Maschine schnell und kompetent angeschlossen haben.
Die Waschleistung ist prima, das System leise und die Variablen Waschprogramme absolut ok.

Leider musste ich bereits nach 4 Monaten den Kundendiest beanspruchen, weil sich offenbar die Elektronik "aufgehängt" hatte und kein Programm mehr angewählt werden konnte. Nachdem ich am Donnerstag in der Früh gleich idie Servicehotline angerufen habe, wurde mir mitgeteilt, dass der früheste Technikerbesuch in 3 Wochen möglich ist !!! Da bei einer mehrköpfigen
Familie der Verzicht zu waschen über einen dermassen langen Zeitraum unmöglich ist, wurde mir versprochen, dass ich noch am selben Tag für einen vorgezogenen Termin zurückgerufen werde. Nachdem ich den ganzen Teg vergeblich auf einen Rückruf gewartet habe, rief ich die Servicehotline erneut an. Wieder konnte mir kein Technikerbesuch verbindlich zugesagt werden. Ich wurde an den Dienstleister TS 24 verwiesen, der die Beko Maschinen repariert und Vertragspartner ist.

Auch hier konnte mir kein Termin genannt werden. Die Dame am Telefon konnte mir lediglich sagen, dass für längere Zeit kein Termin frei sei. "sie werden zurückgerufen" war die lapidare Aussage.......wann konnte Sie mir nicht sagen !

Nach meiner Frage, ob ich denn selbst einen vor Ort ansässigen Waschmaschinenservice engagieren könnte, wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass ich das auch nicht machen dürfte, da dann die Garantie verfällt.

So warte ich noch immer ......einen Rückruf habe ich bis heute noch immer nicht erhalten.

Wir haben den Defekt auf eigene Kosten behoben, denn was nützt mir eine Garantie, wenn ich wochenlang auf Behebung des Schadens warten muss. Wenn ich geahnt hätte, dass ich zum Kauf einer Beko Maschine noch eine Reserve Maschine brauche, damit ich nicht in Bergen von Wäsche versinke, hätte ich mich für einen Hersteller entschieden, bei dem man als Kunden ernst genommen wird. Wirklich schade, wenn DAS der Service der Fa. BEKO ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Maschine, die sich aber gerne ein Schluck Wasser zusätzlich nimmt bei den Sonderprogrammen, 11. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
es musste eine Ersatzmaschine her für meinen über 20 Jahre alten Top Lader von Siemens, der die Lust am Waschen verloren hat :-). Habe lange überlegt eine neu Maschine von den Marken wie Siemens, Bauknecht usw. zu kaufen oder halt doch die Beko.

Die doch recht eindeutigen Rezessionen zum Thema Service der Firma Beko und scheinbar starke Qualitätsschwankungen haben mich zögern lassen.

Habe mich dann doch für die Beko entschieden weil sie 1. am schnellsten Lieferbar war (4 Tage) gegenüber den anderen in Frage kommenden Maschinen mit mind. 12 Tagen und 2. die WMB 71634 PTE seit über 1 1/2 Jahren bei meinen Eltern ohne Probleme ihren Dienst verrichtet.

Bestellt wurde die Maschine mit Installationsservice und Altgeräteentsorgung. Geliefert wurde sie über das Unternehmen DHL. Die Lieferung (Pünktlichkeit), Installation (Ausführung) und Altgeräteentsorgung wurden zur besten Zufriedenheit ausgeführt.

Zum Gerät:

1. Optik / Wertigkeit

Die Maschine ist besser verarbeitet wie es der Preis vermuten lässt. Spaltmasse passen und die verwendeten Teile machen einen "wertigen" Eindruck. Auch bei der über 1 1/2 Jahren alten Maschine meiner Eltern gibt es keine "Abnutzungserscheinungen".

2. Geräuschentwicklung

Hier gehen ja auch in den Rezessionen die Meinungen richtig auseinander. Im Vergleich zu meinem alten Siemens Top Lader ist die Beko flüsterleise. Sowohl im Waschmodus, wie auch im Schleudermodus mit 1600 1/min. Daher gebe ich ihr die Bewertung angenehm Leise.

3. Programme

Die Maschine hat nach meiner Meinung für jeden Wunsch das passende Programm. Neben den Standard Programmen wie Koch-, Buntwäsche und Pflegeleicht gibt es viele Spezial- und Zusatzprogramme wie Kurzprogramme, Auffrischen, Wolle, Handwäsche, für Dunkles, Tierhaarentfernung und vieles Mehr. Vermutlich schon viel zu viel für den "normal" Wascher.

4. Wasserverbrauch

Hier gibt es heftige Verbrauchsunterschiede je nach Programm. Der Verbrauch schwankt (Werksangaben) für Waschprogramme stellenweise heftig.

Beispiele:

Beladung 7 kg Programm Buntwäsche 60° 72 Liter
Beladung 7 kg Programm Buntwäsche eco 60° 44 Liter dafür fast doppelte Laufzeit
Beladung 7 kg Programm Buntwäsche eco 40° 64 Liter (warum bei 20° weniger 20 Liter mehr Wasser verstehe ich noch nicht so ganz)

Beladung 3 kg Programm dunkles 40° 82 Liter *schnauf*

Beladung 1,5 kg Programm Wolle 40° 56 Liter

Zu den Verbrauchswerten kommen dann noch ein paar Liter mehr dazu, wenn man zusätzliches Spülen wählt oder Tierhaarentfernung. Bei dem Programm Pet Hair Removal kommen laut Anleitung ca. 30% Mehrverbrauch hinzu.

Das bedeutet beim Programm Bunt-/Kochwäsche mit 7 kg Beladung, kommen noch mal um die 22 Liter zusätzlich dazu (Zusatzprogramm ist nicht bei allen Programmen wählbar wie z.B. bei den eco Programmen, BabyProtect, Wolle, Dunkles und dem einen oder anderem Programm)

Bei einem Mehrpersonenhaushalt oder Vielwäschern die gerne die Zusatzprogramme nutzen möchte, lohnt sich ein Vergleich zu anderen Herstellern.

Hier mal ein Beispiel mit der Bauknecht WA PLUS 634 die es hier bei Amazon gerade für 359.- gibt.

Beko = Beladung 3 kg Programm dunkles 40° 82 Liter
Bauknecht = Beladung 4 kg Programm dunkles 40° 40 Liter

Die Bauknecht braucht mal lockere 42 Liter weniger Wasser bei 1 kg mehr Beladung im Programm dunkles.

5. Tierhaarentfernung

Ich habe 2 Norwegische Waldkatzen und somit auch hin und wieder einen "Katzenhaarunfall" :-). Das bedeutet es verirrt sich hin und wieder ein Wäschestück das mit Katzenhaare buchstäblich überzogen sind und dementsprechend sah dann die gesamte Wäsche nach dem waschen aus.

Ich habe diesen "Katzenhaarunfall" simuliert, um zu sehen wie die Wäsche danach aus der Maschine kommt. Das Ergebnis hat überzeugt, die Kleidung war zwar nicht komplett frei, aber im Vergleich zu früher ist das Ergebnis mehr als zufriedenstellend.

Jetzt kommt aber das Aber:

1. kann ich jetzt nicht sagen ob es das Pet Hair Removal gebracht hat oder einfach an dem Generationsunterschied der Maschinen (alte Maschine über 20 Jahre alt)

2. habe ich keinen Vergleich zum Waschen ohne Pet Hair Removal. Könnte also sein das die Wäsche auch ohne das Zusatzprogramm nahezu Haarfrei rausgekommen wäre. Das muss ich noch testen.

6. Geruchsentwicklung

man liest hier in den Rezessionen, das die Maschine am Anfang sehr stark riecht. Das kann ich bestätigen, das Ding entwickelt bei den 1. Wäschen einen unüberrichbaren "Geruch", der aber dann nach ein paar Benutzungen nachlässt bzw. verschwindet.

Zusammengefasst: Trotz den Dingen wie Wasserverbrauch, Geruchsentwicklung stimmt das Preis Leistungsverhältnis für mich als Singlehaushalt. Die Wäsche wird sauber, riecht frisch (kein wunder im Vergleich zu ner über 20 Jahren alten Kiste) und Programme in mehr als ausreichender Auswahl vorhanden. Wenn die Maschine dann auch so zuverlässig über die Dauer funktioniert wie bei meinen Eltern bin ich sehr zufrieden.

Für Vielwascher und Mehrpersonenhashalt empfehle ich auf Grund der stellenweise doch unterschiedlichen Wasserverbräuche gerade bei den Zusatzprogrammen, einen Blick in die Anleitungen der Hersteller. Da kann eine 100.- teure Waschmaschine über die Zeit unter umständen "billiger" kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vorsicht bei der Anlieferung, 29. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
Habe die Waschmaschine erst einige Tage und kann eigentlich nichts genaues sagen. Sie scheint gut zu sein. Soviel vorweg. Meine Rezension bezieht sich hier ersteinmal nur auf die Anlieferung daher nur 3 Sterne!!

Es scheint mir aber wichtig zu sein vorab schon mal über die Liefermodalitäten und dessen Ablauf zu schreiben!

Amazon bietet hier die Mitnahme der Verpackung an. Da ich in der Folge nicht der Einzige bin der sich darüber ärgert wie dieses Thema vom Lieferanten (Hermes) gehandelt wird / wurde, wäre seitens Amazon mal Handlungsbedarf. Wir bekamen also unsere Waschmaschine von der Firma Hermes geliefert. Zwei Mitarbeiter fragten auch artig wo sie die Waschmaschien denn hinbringen dürfen. In unserem Fall war dies die Waschküche im Keller. Bis hierher keine Probleme.
Nachdem also das Gerät im Keller stand, wollte man den Lieferschein unterschrieben bekommen. Vor meiner Unterschrift fragte ich höflich was denn mit der Mitnahme der Verpackung sei. Der Wortführer des Lieferduos sagte mir gleich bestimmt das dies nicht Bestandteil ihrer Arbeit sei und sie die Verpackung nicht mitnehmen würden.
Auf die Hinweise bei Amazon, dass die Verpackung auf Wunsch mitgenommen wird wies ich also nochmals hin. Sodann wurde der Ton "schärfer". Es würde ja ausdrücklich im Lieferschein stehen das die Verpackung NICHT mitgenommen wird.
Den Lieferschein habe ich mir daraufhin mal genauer angesehen. Im oberen Teil steht "Verpackung siehe Hinweis". In den Hinweisen stand "Mitnahme Weißverpackung: Ja"! Die Weißverpackung ist das Styropor und die Folie in der die Maschine verpackt ist.
Darauf angesprochen, mit dem Hinweis das es eigentlich eindeutig sei das sie die Verpackung mitnehmen müssen, verschärfte sich der Ton abermals!! Ich solle nicht so unfreundlich sein. Darauf bat ich die Maschine wieder aus dem Haus zu tragen mit dem Hinweis das ich die Annahme verweigere. Man bot mir an den Sachverhalt mit dem Chaf der beiden Strategen zu klären. Da war ich zwar breit zu, scheiterte aber daran das ich ihn unbedingt über das Handy eines der beiden Mitarbeiter von Hermes anrufen sollte, es aber "leider" keinen Empfang gab. Erst dann wurde unter großem Fluchen und mit einem klassischem Gezehter die Verpackung von der Maschine gerissen und mitgenommen.

Mein Tipp für jeden Kunde: Standhaft und energisch darauf bestehen was ja nun auch das Recht des Kunden ist! Die Verpackung muss weg.
Mein Tipp für Amazon: Klärt den Scheiß endlich. Das geht gar nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


207 von 234 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Familientaugliche Waschmaschine zu fairem Preis, 4. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
Zuerst war ich ja etwas skeptisch, da Beko die Vertriebsmarke eines großen Herstellers aus der Türkei ist und bei uns bisher nicht so bekannt ist. Umso mehr hat mich das gelieferte Gerät überzeugt - zumal bei dem Preis im Vergleich zu den klassischen Wettbewerbern.

Die Lieferung selbst (mein erstes Großgerät von Amazon) war absolut problemlos und ist bereits nach 3 Tagen erfolgt. Die Speditionsmitarbeiter waren sehr freundlich und haben die Maschine zum gewünschten Platz transportiert.

Aufstellung, Anschluss und Inbetriebnahme waren durch mich selbst problemlos möglich. Einzig die Transportsicherungen müssen mit einem Schraubenschlüssel entfernt werden. Dabei sind die Sicherungsschrauben aus sehr weichem Metall hergestellt, so daß bei einer Schraube der Sechskantkopf (trotz passender Größe des Schlüssels !!) beschädigt wurde. Diese Schraube konnte ich dann nur noch mit einer Zange entfernen. Das war aber auch schon die einzige kleine Herausforderung.

Die deutsche Bedienungsanleitung ist hinreichend ausführlich. Somit war der erste Trommelreinigungslauf problemlos und der anschließende Nutzung der Waschprogramme ebenso.

Die Geräuschentwicklung ist sehr niedrig. Damit kann das Gerät über die Zeitvorwahl auch nachts problemlos laufen.

Was aber generell wichtig ist: die Laufzeit der Waschprogramme ist deutlich länger als bei meiner alten Waschmaschine (ca. 15 Jahre alt) - je nach Programm brauchts 2 - 3,5 Stunden für einen Lauf.
Soweit wird dies aber auch von Stiftung Warentest für alle verbrauchsarmen neuen Modelle bestätigt. Hier fordert die Wasserreduzierung durch längere Weich- und Waschzeiten ihren Tribut.

Wenn das Gerät jetzt auch noch mindestens 5 Jahre (3-Personenfamilie + Haustiere) ohne Probleme läuft war die Kaufentscheidung angesichts des Preises in jedem Fall richtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


86 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophaler Kundenserivice von Beko, 23. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
Ansich hielt die im April 2013 gekaufte Maschine alle versprochenen Leistungen.

Ende August trat jedoch massiv Wasser UNTER der Maschine aus und überflutete damit den Keller.

Die Meldung bei Beko ergab, daß sich ein Kundendienst melden würde und entweder es vor Ort repariert oder wenn das nicht möglich ist eine Ersatzmaschine da läßt

Wenige Tage später (30.8) meldete sich der Außendienst von Beko, nämlich Profectis.
Es wurde ein Termin für den 2.9 14.15-17.15Uhr vereinbart.

Der Handwerker kam auch in der versprochenen Zeit und stellte fest, daß er mehrere Ersatzteile bräuchte, da ein abgebrochener Teil der Maschine weitere Teile im Innenbereich zerstörte. Vor Ort also Reparatur nicht möglich.
Eine Ersatzmaschine gabe es keine.

Der neue Termin wurde auf den 10.9.13 gesetzt, also schon 2 Wochen ohne Waschmaschine.
Dafür sollte ich um 8Uhr morgens der erste Kunde sein, also keine großen Wartezeiten.

Dann kam der richtige Knaller:
Am 10.9 um 7.43Uhr (also 17Minuten vor dem Termin) kam ein Anruf vom Handwerker: "Das Ersatzteil ist defekt, wir kommen nicht, neuer Termin unbekannt"

Am gleichen Tag kurz nach 8Uhr rief ich bei Beko an, dort wollte man sich sofort darum kümmern.

Eine halbe Stunde später kam ein Rückruf, daß der neue Termin wohl in 2-3 Wochen sein würde.
Also 6 Wochen keine Wäsche waschen?
Daraufhin sagte man mir zu die Kosten für externes Wäschewaschen zu übernehmen und als Entschuldigung 6 Momate Garantieverlängerung.

Dann tat sich erstmal nichts.

Ne Woche später fragte ich wieder nach und der Reparaturdienst meinte, daß die die Ersatzteile nicht bekommen könnte und damit die Maschine irreparabel sei.
Ich sollte mich an Beko wenden.
Nebeenbei ein Zitat der Garantieversprechen von Beko"Zusätzlich bieten wir für unsere Produkte 10 Jahre Liefergarantie auf funktionale Ersatzteile!"

Wieder Anruf bei Beko, welche ich inzwischen die schriftliche Meldung (irreparabel) weiterleitete.

Dort wollte man auf einmal nichts mehr von Kostenübernahme/Garantieverlängerung oder Ersatzgerät wissen.
Man verweist auf die Garantiebedingungen, welche sowas ausschließen.
Hier wiederhole ich, daß der Vorschlag zur Garantieverlängerung als Ausgleich von Beko kam.

Ich solle mich an den Verkäufer wenden.

Mal sehe was am Ende passiert.

Inzwischen bin ich seit fast 4 Wochen ohne Waschmaschine und darf fleißig Geld für jede Waschgang bezahlen.
Trotz schriftlicher Meldung sowohl an den Hersteller wie auch den Verkäufer gibt es seit fast einer Woche keinerlei Rückmeldung.

Nachtrag vom 12.12.14: Heute ist die Maschine ein Totalausfall, denn die Elektronik springt nicht an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Waschmaschine Beko, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beko WMB 71643 PTE Frontlader Waschmaschine / A+++ A / 0.749 kWh / 1600 UpM / 7 kg / 41 L / Pet Hair Removal / Watersafe / weiß (Misc.)
Lieferung war klasse! ! 1/2 Stunde vor ankommen wurde aufm Festnetz angerufen. Maschine aufgestellt, angeschlossen, alte Maschine und Verpackung mitgenommen. Supernett!!! Der eine von den beiden Lieferanten war Türke und er hat die Maschine über den grünen Klee gelobt!!! (Beko ist türkische Firma) Er bezeichnet sie als sehr zuverlässig, die Zeit wirds zeigen. Sie tut erst mal das was sie soll, waschen..., Wassereinlauf und Schleudern mit singendem Pfeifton, geht aber von der Lautstärke her. Sie steht sicher beim Schleudern. Bei 1600 Umdrehungen ist das Schleuderergebnis klasse, ich nehm hauptsächlich ein Kurzprogramm, das ist auf max. 1400 festgelegt, Ergenis super.
Ich bin mit dem Waschergebnis bis jetzt sehr zufrieden, es ist alles sauber geworden.
Sondert nach der 4 Wäsche immer noch Kunststoff- oder Gummigeruch ab, der Geruch geht aber nicht auf die Wäsche über. Habe mom. immer noch das Badfenster auf kipp und hoffe, dass das irgendwann aufhört.
Ich hatte vorher eine 9-Kilo-Maschine von Hoover, die leider nur 4 1/2 Jahre gehalten hat... 2 Kilo weniger machen echt ganz schön was aus, was die Trommelgrösse betrifft, hätte ich nicht gedacht. Grosse Teile wie Bettdecken waren in der Hoover kein Problem, werde Erfahrungswerte nachschieben.
Ich hatte inzwischen: Privileg von Quelle 16 Jahre, Miele 2 Jahre, Bauknecht 2 1/2 Jahre, Siemens 3 Jahre, Hoover 9 KG 4 1/2 Jahre. Da ich wegen unsauberer Katzen jeden 2. Tag eine Wolldecke (normale Grösse) waschen musste, kamen die Maschinen schnell an ihre Grenzen.
Nun sind die Katzen im Katzenhimmel und ich habe mich für die Beko entschieden, der Preis ist gegen die Markenmaschinen deutlich im angenehmen Bereich. Nun sollte sie nur noch lange halten!

Bei meiner Aufstellung habe ich immer die max. Schleudermöglichkeit angegeben, nach unten geht immer.

Hier nähere Info's zur Maschine:

Waschprogramm Schnell Zeit Temp. Schleudern

Koch/Buntwäsche 01:58 60°C 1600
S 01:42 60°C 1600
Buntwäsche ECO S--- 03:07 60°C 1600
Baby Protect S--- 02:22 90°C 1600
Express S--- 00:39 30°C 1400
S--- 01:01 60°C 1400
S--- 00:55 50°C 1400
S--- 00:50 40°C 1400
Express 14 S--- 00:14 30°C 1400
Auffrischen S--- 00:17 --- 1200
Buntwäsche 20°C S--- 00:44 20°C 1600
Pflegeleicht 01:23 40°C 1200
S 01:14 30°C 1200
01:48 60°C 1200
S 01:13 60°C 1200
Mix 40 01:24 40°C 1200
S 01:05 40°C 1200
Hemden 01:41 60°C 800
S 01:25 60°C 800
Dunkles S--- 01:27 40°C 1200
Wolle S--- 00:58 40°C 1200
Handwäsche S--- 00:40 30°C 1200
S = Schnellwaschen möglich
S--- Kein Schnellwaschen möglich
Pet Hair Removal kann zugeschaltet werden bei: Koch/Buntwäsche, Pflegeleicht, Mix 40
---
2. März 2014
Habe die Maschine jetzt 1 Jahr, bin immer noch zufrieden.
Der Kunststoffgeruch war nach 1-2 Monaten weg.
Ich wasche immer mit dem Express-Kurzprogramm, 60 Grad 1 Stunde 05 Minuten, die Wäsche ist immer supersauber, die anderen Programme dauern mir einfach zu lange.
Die Maschine hat allerdings eine Macke, ca jedes 6. Mal muss ich nochmal schleudern, weil die Wäsche noch nass ist.
Meine Tochter hat dieselbe Maschine jetzt ca 6 Monate, das selbe Problem...
Ich lass dann jedesmal das Reinigungsprogramm durchlaufen, dauert ca. 2 1/2 Stunden, dann gehts wieder für ein paar Mal.
Ich wasche ausschliesslich mit Flüssigwaschmittel, meine Tochter mit Pulver, an dem kanns also nicht liegen.
Für hellhörige Wohnungen ist sie relativ laut, beim Wassereinlauf hoher singender Ton, das Schleudern kann man auch nicht überhören. Da gibts bestimmt leisere Modelle.
Für den Preis bin ich immer noch zufrieden, mal schauen, wie lange sies tut.
Werd in nem Jahr wieder berichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2125 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen