wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2011
Vor ca. 10 Wochen habe ich das Angebot bekommen, den neuen Philipsrasierer zu testen. Zuerst war ich noch skeptisch, ob es sich vielleicht um einen Scherz handelt, aber nach kurzer Zeit hielt ich ihn tatsächlich in den Händen, um ihn auf Herz und Nieren zu prüfen: den neuen Philips PT 920/21

Zu den technischen Details muss ich hier nicht mehr viel sagen, dass haben meine Vorgänger bereits erledigt.

Was für mich zählt ist, das Ergebnis. Dazu muss ich sagen, dass ich vom Hauttyp her ein eher schwieriger Typ bin: Latino mit kräftigen Bartwuchs und sehr empfindlicher Haut. Diese Hürden hat der PT 920/21 mit Bravur gemeistert: die tägliche Rasur ist ein (kurzes) Vergnügen. Ruck-zuck bin ich fertig und die lästigen Hautirritationen treten auch nicht mehr auf. Der Rasierer liegt gut und angenehm in der Hand und ist einfach zu bedienen. Der Philips PT 920/21 ist der erste Rasierer, der mich wirklich überzeugt. Nach der Rasur ist der Rasierer kinderleicht und schnell zu reinigen. Das ProClean & Charge System ist eine tolle Sache.

Es gibt nur 2 Kleingkeiten, die mich stören:

Zum einen, die vielgelobte Bildanleitung: für mich war sie sehr schwer verständlich und oft auch verwirrend. Außerdem fehlen Informationen, warum welches Licht gerade blinkt. Zum anderen ist es sehr schwierig, die Koteletten mit dem Rasierer zu stutzen und in Form zu bringen.

Alles in allem ist der Rasierer aber ein sehr gutes Produkt und erhält von mir ein dickes "gefällt mir" und ich kann ihn nur weiterempfehlen.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2013
Der Philips Rasierer kam schnell bei mir an. Die erste Rasur war schnell und gründlich. Ich kann das Produkt uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2011
Habe seit gut einem Monat meinen Braun( Series) Rasierer gegen den Philips PT920/21 eingetauscht
und bin nun überzeugt das es doch gründlicher, schneller und leiser gehen kann.
Die 3 Scherköpfe passen sich perfekt an das Gesicht an und fressen sich durch die Stoppel das es eine wahre Freude ist,
ob es nun die tägliche Rasur ist oder auch mal ein 3 tage Bart, einen Unterschied habe ich nicht festgestellt und immer ein top Ergebniss erziehlt.

3 Dinge gibt es, die zu erwähnen wären, die ich aber nicht als Nachteile beschreiben möchte:

-der Kotelettenschneider ist in der Anwendung etwas gewöhnungsbedürftig, da er so weit absteht nachdem er ausgeklappt wurde
-die Reiseaufbewahrung finde ich zu wenig, eine besser gepolsterte Tasche dafür würde ich als angenehmer empfinden
-die bebilderte Anleitung ist sehr übersichtlich, was ich gut finde, nur hätte ich mir mehr Informationen über die Reinigungsstation gewünscht.
z.B.: wie oft das Reinigungsprogramm laufen sollte? Nach jeder Rasur? Einmal in der Woche? Alle 3 Tage?
Habe mich nun erstmal für die 3 Tage entschieden da ich den Rasierer auch nicht jeden Tag laden muß und möchte.

Ansonnsten ist dies ein top Rasierer den man nicht mehr hergeben will,
habe meinen alten Braun nun in der Ecke stehen und freue mich jeden Morgen auf meinen Philips.

Tolles Produkt und Empfehlung zum Kauf.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2011
Habe das Gerät seit gut zwei Monaten jetzt im Einsatz. Zuvor hatte ich immer nur Braun-Rasierer, hierunter auch die sehr teuren Top-geräte. Muss jedoch sagen, dass ich von dem Philips sehr begeistert bin. War anfangs eigentlich sehr skeptisch gegenüber dem neuen Rasierer, da ich ja auch die Rasierart (Scherfolie auf Scherkopf) umgestellt habe. Die ersten Male beim Rasieren habe ich mit der Umstellung auch etwas gekämpft, da einfach die Handhabung eines Scherkopf-Rasieres anders ist. Auch meine Haut hatte ein wenig Probleme aber das hat sich ebenfalls nach ner Woche erledigt gehabt. Muss nach den ersten zwei Monaten einfach sagen, dass ich meinem alten Braun-Gerät nicht nachweine. Die Gründlichkeit der Rasur lässt sich bei mir durch das Philips-Gerät einfacher und schneller herstellen und das bei weniger Hautirritation. Einen Vergleich zu anderen Philips-Geräten kann ich leider nicht abgeben. Habe zusätzlich das Jet-Clean-System wovon ich total gegeistert bin. Auch wenn sich der Rasierer auch super ausklopfen und von Hand reinigen lässt. Mit dem Jet-Clean-System geht die Sache echt genial einfach und geladen wird der Rasierer auch noch dabei. Kann also bislang nur positives, vor allem als Umsteiger auf Philips, berichten. Die Zukunft wird zeigen, ob auch die Langzeithaltbarkeit des Rasierers mit den Braun-Geräten vergleichbar ist.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
Lange Zeit war ich mit meinem Rasierer der Konkurrenz (Marke fängt mit B an und hört mit einem N auf) sehr zufrieden. Da aber der Akku seinen Geist aufgegeben hatte, musste ein neuer Rasierer her. Nach etwas Recherche im Netz bin ich auf dieses Produkt von Philips gestoßen.

Meine Anforderung an den Rasierer:

Eine gute Akkuleistung (Soll auch mal 14 Tage im Urlaub überstehen ohne das Netzteil einpacken zu müssen)
Langhaarschneider
Reinigungsstation
und natürlich ein gute Ergebnis nach der Rasur.

Ich benutze diesen Rasierer jetzt ca. 4 Wochen und wurde bis jetzt nicht enttäuscht. Im ersten Moment musste ich mich zwar an die spezielle Form des Rasierer gewöhnen aber die Umstellung viel nicht schwer. Den Akku habe ich bis jetzt erst 2-mal geladen, wobei dieser noch länger durchgehalten hätte.

Im Gegensatz zu dem Produkt welches ich vorher besessen hatte finde ich besonders positiv, dass der Rasierer Nässe unempfindlich ist und man den Scherenkopf nach der Rasur einfach unter dem Wasserhahn säubern kann. Hier wird die Reinigungsstation nur noch für die Pflege der Scherenköpfe benötigt.
Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt und kann den Kauf nur empfehlen. Volle 5 Sterne!
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2011
Habe diesen Rasierer etwa vier Wochen und bin sehr zufrieden damit. Die technischen Einzelheiten sind ja nachlesbar, deshalb sage ich nur das Gerät ist leise, sehr schnell, überraschend gründlich und sehr hautschonend. Ich kann es deshalb sagen, weil ich jahrelang den Philishave 5800 benutzte und damit zufrieden war. Jetzt erst merke ich den Unterschied der Philishave ist trotz, mit kürzlich neu ausgestatteten Scherköpfen,regelrecht ruppig und erreicht nicht so eine Gründlichkeit.
Ich habe die Ausführung mit Reinigungsstation (Jet-Clean-System, CC). Ich finde die Nutzung dieser als sehr angenehm, weil ich mich um nichts mehr kümmern muss (läd den Rasierer und hält Ihn hygienisch sauber)Ich sage das deshalb, weil ich ein Freund des Trockenrasierens im Zusammenhang mit der Nutzung von Preshave Rasierwasser bin, also Nutzung des Wassers vor der Rasur (richtet den Bart auf). Leider ist der Nachteil das das Rasiergut in der Bartkammer klebrig zurückbleibt. Jetzt kann ich sie mit Wasser herausspülen oder besser in der Reinigungsstation beseitigen lassen. Nicht zuletzt der PT 920/21 sieht gut aus, liegt gut in der Hand. Kaufempfehlung meinerseits!
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2011
Ich habe jetzt meinen Philips Rasierer 920/21 seit ca. 4Wochen im Einsatz
und bin sehr begeistert.

Die Schonende und gründliche Rasur,
auch wenn man(n) sich nicht täglich rasiert
ist genial.
Der Rasierer ist sehr geräuscharm und liegt gut in der Hand.

Der Barttrimmer ist leicht zu handhaben.
Die Aufbewahrungs- / Reinigungsstation
ist formschön und stabil.

Der Akku hält lang und ist auch in ca. einer Stunde wieder voll geladen.
Ich habe den Rasiere gleich meinen Freunden gezeigt und weiter empfohlen.^^
Erst skeptisch, als bekennender Nass-Rasier-Fan, ist jetzt schwierig das Produkt mal wieder selbst in die Finger zubekommen. Philips hat es geschafft Ihn zu begeistern. Gleichwertiges / Besseres Ergebnis als beim konventionellen Hand-Nass-Rasier mit Schaum... WIR SIND SEHR BEEINDRUCKT ! :-)

Ein sehr schönes Gerät was ich nicht mehr missen möchte.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2011
Ich habe bisher immer Rasierer von Braun (Series...) genuzt nun aber den Phillips mit den rotierenden Klingen probiert.
Zum einem ist der Lieferumfag sehr gut. Neben dem Rasierer der Reinungstation lagen der Packung noch ein Reiseetui, ein Reinigungspinsel, Reiniger sowie eine Anleitung bei.
Die Rasur war zu Anfang ein wenig gewöhnungsbedürfitg (kreisen statt ziehen) aber da gewöhnt man sich schnell dran, zudem ist das Rasurergebnis deutlich besser als bei meinen alten Braun.
Was wirklich angenehm ist, ist die schnelle Renigung. Einfachg die Klin gen wegklappen und unter Wasser halten.
Der Akku hält sehr lange, und liegt gut in der Hand. Was ich aber persönlich am besten finde, ist das das Gerät sehr leise ist und eine angenehme Wärme entwickelt.
Wenn es morgens schnelle und einfach gehen soll, ist der Kauf sehr zu empfehlen.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2014
Habe auf einen elektrischen Rasierer gewechselt, da im Vergleich zu einem Nassrassierer nicht so viel Material nötig ist (Schaum, Rasierer, Pinsel, Gel,...). Die Rasur ist auf keinen Fall so gründlich wie mit einem Nassrasierer - im Gegenteil, ich habe nach der Rasur immer noch deutliche Stoppeln. Ich habe mich schon mehrfach mit diesem Modell geschnitten und die Haut wird sehr schnell gereizt. Wenn man den hohen Anschaffungspreis und die laufenden Kosten (Ständig neue Reinigungsflüssigkeit für das Bad, alle 2 Jahre neue Scherköpfe,...) zusammen betrachtet, wäre ich mit einem herkömmlichen Nassrasierer besser gefahren. Schade!
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2011
Der Philips PT 920CC ist absolut das Beste was ich als Rasierer je in der Hand hatte !
Der ist so sanft und leise das man kaum was von ihm spürt und hört !
Früher war das allmorgendliche rasieren eher lästig, heute freut man sich fast drauf.
Ich kann nur sagen das Gerät ist allererste Sahne !
Kann ich absolut jedem weiterempfehlen.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.