Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast "complete" daher nur fast "perfekt", 25. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Miles Davis - Live at Montreux/The Definitive Collection [10 DVDs] (DVD)
Nicht ganz 10 Jahre haben die Miles Fans auf die Veröffentlichung dieser Miles Davis Shows in Montreux warten müssen.
Anno 2002 initiierte Claude Nobs die Veröffentlichung der Konzerte mit Miles, und beschenkte uns Miles Fans mit der 20-CD-Box "The Complete Miles Davis At Montreux".
Nun also die Konzerte auf DVD.
Die Longbox ist aus stabilem Karton.
Ein ebenso formatiges Hardcover Booklet mit schönen Fotos, Liner Notes von Gerorge Cole, und den detaillierten Trackangaben.
Die DVDs stecken (wie bei der 20-CD-Box) in zwei buchähnlichen Slipcovern.
Die Bild- und Soundqualität ist klasse.
Auf der ersten DVD sind Interviews mit (deutschen, spanischen, französischen und englischen) Untertiteln.
Interviewpartner sind Claude Nobs, Carlos Santana, Herbie Hancock, Monty Alexander, Helen Merrill, Betty Carter, Charlie Haden, Gil Goldstein, Stanley Clarke, Jean Luc Ponty, Al Di Meola und Michel Petrucciani.

Einziger Kritikpunkt, was die Verpackung angeht:
Wieder einmal ist dieser "FSK 0" Aufkleber direkt auf die Pappschachtel geklebt worden.
Was dieser Aufkleber überhaupt auf einer Jazz-DVD zu suchen hat, ist wohl nur der deutschen Gründlichkeit zu verdanken. Aber warum die ihn nicht außen auf die Cellophanhülle kleben, erschließt sich mir nicht. Ich empfinde es jedesmal als äußerst ärgerlich, wenn ich von einem neuen, eingeschweißten Artikel diesen bescheuerten Aufkleber abfriemeln muss, was mitunter nicht ohne Beschädigung des Artikels abgeht.

Nun kommen wir zum inhaltlichen Fauxpax, den sich die Produzenten geleistet haben:
Leider haben die Macher dieser DVD-Box bei fast allen Konzerten ein oder mehrere Titel weggelassen...
Hier eine Auflistung der fehlenden Titel:

8. Juli 1973
Turnaroundphrase
Tune In 5
Calypso Frelimo
Untitled Original 730424c

8. Juli 1984 (afternoon show)
Code MD

14. Juli 14 1985 (afternoon show)
Katia

14. Juli 1985 (evening show)
Human Nature
Katia

7. Juli 1988
Don't Stop Me Now

21. Juli 1989
Amandla

20. Juli 1990
Perfect Way
New Blues

8. Juli 1991
Springville

Warum diese Stücke fehlen, obwohl sie auf den CDs noch released waren, ist mir schleierhaft.
Deshalb gibt es nur 4 (einhalb) Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Disc 1 ist missverständlich beschrieben, 14. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Miles Davis - Live at Montreux/The Definitive Collection [10 DVDs] (DVD)
Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut.
Allerdings ist die Kurzbeschreibung zur Disc 1 missverständlich. Dort steht: "Disc 1:Recorded July 8, 1973 Laufzeit 142 Min."
Zusammen mit den Interviews mag das zutreffen. Vom Konzert sind aber nur 27 Min.(Ife)aufgezeichnet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Miles Davis - Live at Montreux/The Definitive Collection [10 DVDs]
EUR 71,85
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen