Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen19
3,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 24. August 2012
Eigentlich dachte ich ja, Avira Premium sei eine gute Idee. Mittlerweile muss ich dringend davor warnen mit dem Kauf Geld aus dem Fenster heraus zu werfen, denn den Eindruck habe ich mittlerweile.

1. Die Verhaltenserkennung ProActive funktioniert unter Windows mit 64 Bit nicht. Ein großer Mehrwert der Kaufversion gegenüber dem kostenlosen AntiVir fällt damit aus. Das hätte einem auch vor dem Kauf gesagt werden können...

2. Der Emailschutz funktioniert nur bei unverschlüsselten Verbindungen. Als Lösung schlägt Avira dann vor, man könne seine Mails ja auch unverschlüsselt abrufen. Wer ruft denn bitte seine Emails ohne Verschlüsselung ab? Dann kann jedoch jeder im gleichen Netzwerk die Passwörter und Mails mitlesen. Also entweder unsicher abrufen oder keine Virenprüfung... unglaublich! Hier hätte der Hersteller mitdenken können und beispielsweise die Zugangsdaten zum Postfach im Avira Programm hinterlegen können, dann könnte das Mailprogramm über localhost unverschlüsselt intern auf Avira zugreifen, welches dann verschlüsselt und geschützt nach außen ins Internet kommuniziert. Wieder ein Punkt der dem Kunden erst versprochen wird und dann nicht funktioniert...

3. Bei Verwendung des Browserschutzes bricht die Internetgeschwindigkeit im aktuellen Firefox drastisch ein (über 50 %) und fluktuiert dabei noch stark. Das sehe ich sowohl bei Downloads, als auch bei Speedtests. Auch der erstmalige Seitenaufruf dauert manchmal ewig, teilweise über 15 Sekunden. Dabei scheint es so, als ob der Browser in der Zeit keine Verbindung hätte, als ob nichtmal die DNS Auflösung funktionieren würde. Das Problem habe ich im Supportforum von Avira häufiger gefunden, jedoch scheint das Problem nicht bei allen Benutzern aufzutreten. Für das Problem gibt es keine Lösung... außer: Abschaltung des Browserschutzes. Und wieder eine Funktion der kostenpflichtigen Premiumversion, die nicht funktioniert.

Zu guter Letzt gab es vor wenigen Wochen wieder Schlagzeilen bei Heise, dass AntiVir Windows Systemdateien falsch als Virus einstufte und zahlreiche Rechner lahmgelegt haben soll. Noch dazu wird man selbst als kräftig zahlender Premiumkunde noch mit Werbung genervt, um noch teurere Produkte (Internet Security Suite) zu kaufen.

Mein Fazit: Wer Werbung verträgt nimmt das kostenlose AntiVir, wem das zu nervig ist, der greift zum kostenlosen Virenscanner von AVG. Geld ausgeben für AntiVir sollte man jedoch besser nicht, es bietet keinen nennenswerten Mehrwert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2011
Zuerst habe ich das Produkt auf meinem Acer Laptop mit Win 7 installiert - am Ende der Installation "Fehlermeldung - ...wurde nicht richtig installiert"- man kann hier wirklich Nix falsch machen, aber es funktionierte der E-Mail- u. Browserschutz nicht. Das Antivirus Programm meldete mir diesen Fehler - ich konnte es nicht Einstellen und auch nicht beheben. Der Support mit Avira und seinen Möglichkeiten läuft noch, dauert und dauert, ist für mich auch nicht einfach als Nichtfachmann, hab auch keine Lust mehr drauf.
Bei meinem 2. Acer PC funktionierte die Installation und auch alle Funktionen des Antivirus waren im grünen Bereich, einwandfrei. Jedoch reagierte dann der Internet Explorer 9 , Windows Life Mail und auch Skype nicht mehr, bzw. hier kamen totale Ausfälle und auch Ausfallmeldungen ohne Lösung - der Computer reagierte nicht mehr, konnte sich selber nicht mehr i.O. bringen - nicht mal ein "Kaltstart" war möglich - nur noch 5 Sekunden auf dem Ein-/Ausschalter. Mehrere Versuche endeten ebenso. Deshalb musste ich eine Systemwiederherstellung durchführen (auf einen älteren Tag) um überhaupt wieder die Kontrolle zu bekommen.
Bei beiden Geräten habe ich nun wieder die ältere Version von Antivir Premium installiert (nicht 2012, anschließend konnte ich mit der Lizenznummer des hier gekauften 2012er Programmes zumindest die Laufzeit um ein Jahr verlängern und Updates machen, jedoch Alles mit dem einfachen, bisherigen Kontrollcenter. Bis jetzt klappt wieder Alles, hoffe es hält - zusammenfassend bin ich bei der Weiterempfehlung vorsichtig und eher nicht guter Dinge.
44 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Hallo

Die Lizenzschlüssel der 2012er Versionen sind nur 24 Monate gültig und funktionieren 2014 nicht mehr.

Ich habe 3 Programme gekauft und mit allen 6 Lizenzschlüsseln kam immer "Fehlercode 556: Die Lizenzlaufzeit des erworbenen Aktivierungscodes ist abgelaufen."
Eine Umtausch in noch aktive Lizenzschlüssel ist eine Kulanzregelung bei Avira. Bisher steh ich ohne da.
Mal schauen was wird. Als vorsicht wer jetzt noch kauft.

So, ein update vom 26.01.2014:

Nachdem ich am 10.01.14 eine Mail an den Support geschrieben hatte und am 17.01. noch einmal nachfragte, wie es nun weitergeht, erhielt ich am 20.01. folgende Antwort (ich möchte darauf hinweisen, dass meine Mails immer "...mit freundlichen Grüßen..." als Abschluss hatten):

Sehr geehrter Herr...

wir verstehen Ihren Ärger. Dennoch muss ich Sie darauf hinweisen, dass Sie sich an Amazon wenden müssen.

Warum? Sie haben bei Amazon ein sogenanntes Boxprodukt erworben, das bedeutet, dass Amazon ein bestimmtes Kontigent an Aktivierungsschlüsseln hat und dieses Kontigent wird von Amazon bzw. Ihrem Verkäufer etc. verwaltet. Somit ist dies in deren Verantwortung.

Es empfiehlt sich immer die Produkte direkt bei uns zu erwerben und auf etwaige Ersparnisse durch Boxprodukte evtl zu verzichten.

Bitte sprechen Sie zunächst mit Amazon!

---------

Das heißt dann wohl auf gut deutsch, wer woanders als bei Avira sein Produkt kauft, kann nicht sicher sein ob es sich überhaupt aktivieren läßt.
Es gibt zwar keinen Hinweis auf die zeitliche Begrenzung der Aktivierungsmöglichkeit des Lizenzschlüssel, aber Avira hat es an die Händler verkauft und der Rest geht sie nichts mehr an.....Soll der Händler zusehen, wie er das Problem mit den nur noch als 30 Tage-Testversionen nutzbaren Produkten löst.

Na mal schauen was Amazon dazu sagt...
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2013
Seit vielen Jahren bin ich mit Avira sehr zufrieden; ganz früher hieß die Firma noch H+B EDV, so lange kenne ich den Hersteller schon. Mich überzeugt der geringe Ressourcenverbrauch, so daß über die Jahre auch ältere Rechner problemlos damit liefen. Die Programmoberfläche ist frei von überflüssigen optischen Effekten, es wird kein Schnick-Schnack gezeigt, sondern das Wesentliche. Für den Normalanwender sind die Standardeinstellungen sinnvoll, der versierte Benutzer kann aber sehr viel anpassen, z.B. erlaubte Programme für Fernwartung. Alles in allem ein prima Produkt und das gab es hier auch noch zum besonders günstigen Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
- Vor drei Wochen von Kaspersky auf Avira umbestellt.
- Sendung erfolgte wie versprochen im Zeitrahmen.
- Installation leicht und problemlos.
- Avira arbeitet effektiv und unaufdringlich im Hintergrund.
- Ich bin mit der Arbeit von Avira Premium sehr zufrieden.
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2015
Lässt sich nicht installieren, bei Eingabe des Keys kommt Meldung Lizenz abgelaufen. Da nützt auch keine vorherige Deinstallation der bisherigen Version incl. Datei-Verzeichniss-Loeschung, Reboot usw. Musste erneut eine Jahreslizens kaufen, der Key für meine neue 2015er Version ist auch nur ein Jahr gültig, anschließend verfällt er wenn nicht bis dahin die Installation erfolgt ist...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2012
Dieser Artikel ist sein Geld wert. Ich arbeite z.Zt. mit dem Vorläufer und bin damit sehr zufrieden und kann die Fa. Avira nur wärmstens empfehlen. Bei eventuellen Rückfragen bekommt man sofort und ohne Umschweife die richtigen Tips und Antworten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Super blitzversand
aber cd geht nicht der code
geld zurück sofort bekommen
Händler ok Cd nicht ok
weil mann ohne denn code die cd nicht gebrauchen kann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Schnell und Sicher. Hatte vorher eine Reihe anderer Virenscanner....dieser ist eindeutig flotter. Preislich i.O. da 2 Rechner fast überall in einem Haushalt vorhanden sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2015
Avira Antivir belastet System nicht so stark wie andere Antivir Software ,die sich ins System eingraben und die CPU stark belasten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)