Kundenrezensionen


145 Rezensionen
5 Sterne:
 (110)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute Leistung für gutes Geld
Installation

An einem Windows 7 Sub-Notebook getestet. Einfach USB-Nano-Empfänger einstecken, warten bis er automatisch installiert wurde und dann die Maus einschalten. Schnell und völlig problemlos.

Handhabung

Das Gewicht der Maus ist, im Vergleich zu einer kabelgebundenen Maus, durch die zwei mitgelieferten AAA Batterien...
Veröffentlicht am 6. Mai 2012 von Alexander M. V. Hohenstein

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr einfache Handhabung
Die Einfachheit beginnt hier schon bei der Verpackung: zwei Laschen aufklappen: Batterien auf der einen und die Maus samt Anleitung auf der anderen Seite. Ausgepackt, Piktogramme überflogen (eine Anleitung auf Deutsch und anderen Sprachen) beschreibt zusätzlich wie das Gerät funktioniert und in Betrieb genommen wird. Batterieklappe geöffnet,...
Veröffentlicht am 5. Mai 2012 von junior-soprano


‹ Zurück | 1 215 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute Leistung für gutes Geld, 6. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Installation

An einem Windows 7 Sub-Notebook getestet. Einfach USB-Nano-Empfänger einstecken, warten bis er automatisch installiert wurde und dann die Maus einschalten. Schnell und völlig problemlos.

Handhabung

Das Gewicht der Maus ist, im Vergleich zu einer kabelgebundenen Maus, durch die zwei mitgelieferten AAA Batterien relativ hoch. Das ist technisch aber kaum zu umgehen und deshalb typisch, solange man auf diese übliche Stromquelle angewiesen ist.

Die Größe der Maus ist für meine Hand gerade noch angenehm, dennoch nicht unbedingt für größere Hände geeignet. Allerdings ist das ein subjektives Empfinden.

Ideal wäre es, wenn man der Maus auch von außen ansieht, dass sie noch eingeschaltet ist und nicht erst die LED signalisiert, dass bald die Batterie leer ist. So kann man es öfters vergessen.

Der Empfänger findet bei mir sehr schnell die Maus, innerhalb von ein bis zwei Sekunden nach dem Einschalten. Bisher wurde er trotz mehrerer W-Lan Verbindungen nicht gestört, die Maus reagiert einwandfrei.

Benötigt man die Maus nicht mehr und möchte sie wegpacken, kann man den wirklich kleinen USB Empfänger sehr einfach innerhalb der Maus verstauen, so kann er nicht verloren gehen.

Reichweite

Getestet habe ich sie bis ca. drei Meter. Hier gab es kein Aussetzer oder dergleichen, damit dürften die meisten Nutzer ihr an das TV Gerät angeschlossenes Notebook steuern können.

Fazit

Überzeugende Leistung, die für die meisten Benutzern völlig ausreichen dürfte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Kaufempfehlung, 7. Mai 2012
Von 
Anat - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Bei diesem Preis hatte ich eigentlich nicht damit gerechnet, so eine gute Maus zu bekommen. Nach dem Auspacken hatte ich zuerst Angst, dass der Nano-Empfänger nicht beiliegen würde. Dieser befand sich aber sicher verstaut in der Maus. Dies ist wirklich praktisch, falls man die Maus mal mitnehmen möchte.

Das Anschließen und loslegen geht völlig einfach, indem man den Empfänger einsteckt und die Maus einschaltet (nach dem Einlegen der Batterien). Kurz warten und schon klappt es. Einfacher geht es nicht.

Die Maus liegt wunderbar in der Hand und reagiert schnell. Sogar mein Mann (sehr groß mit entsprechend großen Händen) liebt die Maus mittlerweile. Die Maus ist eine absolute Kaufempfehlung!

Es gibt nur einen kleinen Negativpunkt: Ohne die Beschreibung ist es nicht ersichtlich, wie die Batterien eingesetzt werden müssen. Es gibt an der Maus keinen Hinweis, in welcher Richtung welche Batterie eingesetzt werden muss. Bei den meisten Geräten gibt es da kleine Zeichnungen im Batteriefach, oder der Abdeckung. Dies rechtfertigt allerdings keinen Punktabzug.- Zur Entfernung der Batterien gibt es dafür kleine Plastiklaschen. Da entfällt das lästige Knibbeln an den Batterien, wie es leider bei meiner Logitech-Maus der Fall ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse!!, 22. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Hallo!

Habe mir die Amazon Basic Maus geholt, da ich mit der Logitech M325 kräftig auf die Nase gefallen bin. Dabei war die Logitech noch um einiges teurer auch noch...

Und ich muss sagen: Ich bin absolut begeistert und positiv überrascht!

Die Maus sieht edel aus mit Ihrem matten griffigen schwarz, welches durch zwei schmale glänzend schwarze Streifen noch besser zur Geltung kommt.

Sie liegt dank Ihrer Form auch sehrgut in der Hand.

Das Mausrad hat eine deutlich spürbare Rasterung, genau so wie ich es haben möchte. Ebenfalls klappt der Druck auf die mittlere Maustaste (das Rad) hier absolut problemlos. Bei der Logitech war das ein Krampf...

Die Maus gleitet auch richtig schön über den Tisch, wie es sich gehört. Nicht wie bei meiner M325 die da nur rumgekratzt hat.

Linke und rechte Maustaste lassen sich präzise bedienen wie es sich gehört. Guter Druckpunkt und es klappert rein garnichts.

Inbetriebnahme war einfach. Beigelegte Batterien einlegen, Empfänger einstecken und loslegen.

Kurzum: Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem was Amazon hier abgeliefert hat. Eine Maus ohne viel Schnörkel die einfach funktioniert wie sie soll.

PS: Nach 2 Monaten waren die beigelegten Batterien leer. Nicht unbedingt eine Spitzenleistung, aber für mich kein Problem, da ich nun eh wie gewohnt Akkus verwende. Ich schreibe es nur, da es für einige wichtig sein könnte wielange die Batterien halten. Ansonsten funktioniert sie wie am ersten Tag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auspacken - Loslegen, 6. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Absolut zufrieden bin ich mit der handlichen Maus der AmazonBasics Produktreihe.

Die Bedienungsanleitung könnte man schon fast weglassen. Deckel am Boden öffnen, Batterien rein, Deckel zu, Nano-Empfänger in den USB-Eingang und kurz warten. Die Maus wird vom PC super schnell erkannt, sofort installiert und los gehts.

Einwandfrei, ohne Probleme.

Die Maus wiegt etwas mehr, als meine Vorgänermaus. Die hatte allerdings ein Kabel und keine Batterien in ihrem Bauch. Aber das Gewicht ist für mich relativ unerheblich, hochgehoben wird sie eher selten.

Die Softgrip-Oberfläche ist sehr angenehm und das Scrollrad optimal.

Die LED-Lampe zeigt an, dass die Batterien bald ausgetauscht werden müssen.

Einzig daran gewöhnen muss man sich, dass man die Maus ausschalten muss. Gerade am Anfang vergisst man das sehr häufig. Eine kleine Lampe wäre auch hier praktisch.

Selbst aus über zwei Metern Entfernung reagiert die Maus immer noch perfekt. Somit kann über den TV gearbeitet werden und die Maus kann den Platz neben der Fernbedienung einnehmen.

Einfach klasse - ich bin mehr als zufrieden und kann die schnurlose Maus nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis Leistung Top, 24. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
nutze diese maus an meinem smart tv, die anfänglichen bedenken vor der bestellung zwecks entfernung zum tv sind ausgeblieben... die maus wird sofort erkannt (nano empfänger befindet sich hinter dem tv!!!) - reagiert aus 3-4m entfernung einwandfrei ohne aussetzer, ruckeln usw. ... liegt gut in der hand & fühlt sich wertig an, die tasten sind angenehm leise & lassen sich weich bedienen, ebenso das scrollrad... kann die maus nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktioniert gut, verbraucht aber viel Energie!, 18. Mai 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Über die AMAZONBASICS SCHNURLOSE MAUS kann ich fast nur Gutes berichten. Sie ist ernonomisch geformt, lässt sich leicht installieren und funktioniert tadellos!

Ihre Inbetriebnahme ist ausführlich in der beiliegenden Gebrauchsanweisung beschrieben, sodass selbst jemand, der noch nie eine funkgesteuerte Maus benutzt hat, sofort loslegen kann. Man muss nur die mitgelieferte (!) Batterie einsetzen, den Nano-Empfänger in den USB-Anschluss am Computer stecken, den kleinen Schalter auf "on" stellen und schon ist die Maus betriebsbereit.
Ich konnte beim Gebrauch keine Verzögerung oder ähnliche Probleme feststellen. Das Scroll-Rädchen funktioniert ebenfalls ohne zu Ruckeln.

Normaler Weise benutze ich zwar ein Mousepad, aber ich habe festgestellt, dass sich diese Maus auch auf fast jedem anderen Untergrund einsetzen lässt. Allerdings darf die Unterlage nicht zu glatt und nicht zu grob sein. Bei Glas hat sie bei mir nicht einwandfrei funktioniert, auf einer grob gewebten Tischdecke ließ sie sich nicht bewegen.

Praktisch finde ich, dass sich der Nano-Empfänger in der Maus verstauen lässt. So kann das winzige Ding wenigstens nicht so leicht verloren gehen.

Mein einziger Kritikpunkt ist, dass diese schnurlose Maus nur mit Batterie betrieben werden kann. Ein Aufladen am Computer ist leider nicht möglich. Auch wenn sie sich über den On-Off-Schalter ausschalten lässt, um die Batterie zu schonen, wäre mir eine Aufladung über den USB-Anschluss lieber gewesen, zumal ich den Eindruck habe, dass diese schnurlose Maus viel Energie verbraucht, denn bereits nach 4 Wochen musste ich die Batterien ersetzen.

Anzumerken ist noch, dass sich meine Bedürfnisse hinsichtlich der Leistungen einer Computermaus nur auf das übliche Arbeiten am Bildschirm, also Text- und Bildbearbeitung und surfen im Internet beschränkt sind. Für Spiele zum Beispiel nutze ich sie nicht.

Alles in allem bin ich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Maus zufrieden. Wie beschrieben, genügt sie meinen Ansprüchen beim täglichen Gebrauch. Nur der hohe Energiebedarf führt dazu, dass ich bei der Gesamtbewertung einen Punkt abziehe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr einfache Handhabung, 5. Mai 2012
Von 
junior-soprano - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Einfachheit beginnt hier schon bei der Verpackung: zwei Laschen aufklappen: Batterien auf der einen und die Maus samt Anleitung auf der anderen Seite. Ausgepackt, Piktogramme überflogen (eine Anleitung auf Deutsch und anderen Sprachen) beschreibt zusätzlich wie das Gerät funktioniert und in Betrieb genommen wird. Batterieklappe geöffnet, Nano-Empfänger herausgenommen und in einen USB-Port gesteckt, Batterien eingelegt, Klappe schließen, Maus einschalten - fertig! Die Maus funktioniert auch, wenn bereits eine andere Maus angeschlossen ist.

Einziges Manko: das Austauschen der Batterien ist eine ziemliche Friemelei. Hier ist es hilfreich mit einem spitzen Gegenstand die Batterien heraus zu hebeln, was dauerhaft Kratzer im Geräteinneren hinterlassen kann.

Im Vergleich zu meiner bisherigen Maus ist diese hier kleiner und der Cursor bewegt sich extrem schnell. Das ich hier Batterien brauche ist unerfreulich, dafür gibt es aber das große Plus ohne Kabel arbeiten zu können.

Erfreulich unkompliziertes Gerät!

PS: Nachtrag nach einem Jahr Nutzung und Änderung von 5 auf 2 Sterne: die Maus ist nach nur 12 Monaten im Gebrauch defekt. Bin nun auf ein wesentlich besseres Gerät von Logitech gewechselt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension, 11. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Die Maus habe ich an meinen MiniMac angeschlossen. Sie hat zu meinem Erstaunen sofort funktioniert.

Vorteile: nicht zu klein
reagiert sobald der kleine USB-Stick in den Mac gesteckt ist
hat einen Ausschalter
man kann den USB-Stick in der Maus zum transportieren verstauen
angenehme Verarbeitung
Preis stimmt

Nachteile: keine
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liegt toll in der Hand !!, 10. Mai 2012
Von 
S. Böhm (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Aufgrund der Batterien (im Preis enthalten) ist die Maus zwar schon etwas schwerer, als eine über ein Kabel verbundene. Aber da sie unheimlich gut in der Hand liegt, ist es auch nur eine Gewohnheitssache.

Sie reagiert sehr schnell und präzise, kann also für alle erdenklichen Möglichkeiten (Büroarbeit, aber auch Spiele) genutzt werden.

Ein großer Vorteil ist, dass man den USB-Empfänger in das Batteriefach stecken kann, damit man ihn nicht verliert.
Ein großer Nachteil ist, dass man schnell vergisst, dass die Maus noch an ist, da von außen kein Hinweis (z. B. durch eine kleine Lampe o. ä.) angebracht ist. Deshalb musste ich hier auch einen Punkt abziehen.

Im großen und ganzen ist die Maus aber super und ich kann sie bedenkenlos weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial!, 6. Mai 2012
Von 
linus63 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz) (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
2 Minuten nachdem ich die 3-Tasten-Maus mit Scrollrad ausgepackt hatte, war sie funktionsfähig an meinem Laptop angeschlossen. Unter Windows 7 wurde sie direkt erkannt, 4 Komponenten automatisiert installiert und war damit einsatzbereit.

Obwohl ich meine Hand normalerweise lieber auf größeren Mäusen liegen habe, ist diese hier gut zu bedienen. Sie reagiert ohne Verzögerung, ist leichtgängig und präzise in der Handhabung (lt. meinem Sohn auch bei seinem Online-Game) und funktioniert über eine größere Reichweite, was mir sehr gelegen kommt, wenn ich den Laptop am 3 m entfernten Fernseher angeschlossen habe und ihn aus der Entfernung über die Maus steuere. Sie funktioniert problemlos auf der Oberfläche unseres Glastisches, was bei meiner vorherigen optischen Maus nicht der Fall war. Die SoftGrip-Oberfläche ist angenehm in der Berührung und verhindert das Gefühl einer fettigen oder verschwitzten Oberfläche, wie es bei manch anderen Mäusen der Fall ist.

Unterwegs wird der Nanostick ganz genial im Batteriefach verstaut, wodurch ich keinen Transportschaden durch den überstehenden Stick im Laptop riskiere und lästiges Suchen in diversen Fächern meiner Laptop-Tasche entfällt. Die Batterien sind im Lieferumfang enthalten, was ich - insbesondere bei dem günstigen Preis - als großen Pluspunkt werte. Sehr sinnvoll ist auch die LED auf der Oberseite der Maus, die mich rechtzeitig darauf hinweist, wenn die Batterien der Maus zu wechseln sind. Die Bedienungsanleitung ist mehrsprachig, kurz und klar und für den Laien verständlich.

Obwohl lt. Bedienungsanleitung die unterstützen Betriebssysteme alle aus dem Hause Microsoft kommen, funktioniert die Maus auf Anhieb sowohl unter Linux (Debian Sid) und an meinem iMac unter OS 10.6 tadellos und stellt hier eine sehr preisgünstige Alternative zu den recht teuren Apple-Mäusen dar, wenn man auf deren Sonderfunktionen verzichten kann. Darüber hinaus werte ich auch die "frustfreie Verpackung" von Amazon sehr positiv. Selbst wenn dies nichts über die Qualität der Maus aussagt, weiß ich, dass ich trotz Versand die Umwelt nicht durch unnötiges Verpackungsmaterial belaste.

Einfach, genial und uneingeschränkt zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 215 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

AmazonBasics Schnurlose Maus mit Nano-Empfänger (schwarz)
EUR 9,89
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen