Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Eiscrème - Bibel!
Wenn man der englischen Sprache mächtig ist (ist hier wirklich sehr einfach, gar nicht kompliziert) und genau EIN Buch braucht, mit dessen Hilfe man das beste Eis selbst herstellen möchte, dann MUSS man DIESES hier kaufen. David Lebovitz, der auch einen fantastischen food blog macht, hat hier all seine Geheimnisse verraten und alles, was ich bisher ausprobiert...
Veröffentlicht am 14. April 2011 von Trish S.

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen kaum Fotos
Irgendwie bin ich vom Buch enttäuscht und hab noch kein Rezept gemacht, insofern kann ich die Qualität der Rezepte bicht bewerten, lediglich die Aufmachung.
Es gibt kaum Fotos und ansprechend sind die wenig vorhandenen auch nicht. EIgentlich wollte ich das Buch zurück schicken, war bei dem Preis aber einfach zu faul, nun staubt es in einer Ecke vor...
Vor 2 Monaten von hierundheute veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Eiscrème - Bibel!, 14. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man der englischen Sprache mächtig ist (ist hier wirklich sehr einfach, gar nicht kompliziert) und genau EIN Buch braucht, mit dessen Hilfe man das beste Eis selbst herstellen möchte, dann MUSS man DIESES hier kaufen. David Lebovitz, der auch einen fantastischen food blog macht, hat hier all seine Geheimnisse verraten und alles, was ich bisher ausprobiert habe, klappte und schmeckte hervorragend. Da ist alles dabei, vom simplen Vanilleies über Frozen Yoghurt bis hin zu gewagteren Kompositionen mit Roquefort Käse als Zwischengang eines exklusiven Menüs...man möchte nie mehr anderes Eis essen. Für die meisten Rezepte braucht man eine Eismaschine und ich kann nur empfehlen, eine zu kaufen, die auch kühlt (unsere ist von Unold), danach möchte man nie mehr anderes Eis essen. Es geht superschnell (30 - 50 Minuten) und man weiß genau, was drin ist. Habe neulich mal wieder gelesen, was in den Eiscrèmes der meisten Hersteller alles drin ist und die möchte ich nun wirklich nicht mehr essen. David Lebovitz, der hier auch Rezepte für Saucen und andere toppings weitergibt, ist mein Dessert-Gott.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Buch für Eiscreme, 3. März 2011
Dieses Buch ist von dem bekannten Blogger und Autor David Lebovitz.
Leider ist es nur auf englisch erhältlich. Auch habe ich das Gefühl, dass das Buch eher für Amerikaner, als für Engländer ausgelegt ist. Einige Zutaten sind uns völlig unbekannt (half and half z.B.). Meistens handelt es sich aber nur um ein Milchprodukt, das man einfach durch ein uns bekanntes ersetzen kann (Sahne, Milch...).

Davon abgesehen ist dieses Buch hervorragend! Grundrezepte für Eiscreme (die schnelle und die aufwendigere, aber cremigere Version). Viele viele Rezepte für Eiscreme, in allen Varianten - ob klassisch Schokolade oder ausgefallen gebratene Banane - alles was das Eislieberherz begehrt. Desweiteren sind Rezepte für Soßen, Waffeln, Sorbets, Sherbets und vieles weiteres in dem Buch enthalten.
Ich habe mir viele deutsche Eiscremebücher angeschaut und nichts gefunden, was auch nur annähernd an dieses Buch herankommen würde. Besitzt man dieses Buch, braucht man außerdem kein weiteres mehr über Eiscreme.

Eine Kostprobe von David Lebovitz Eiscremekünsten kann man sich auf seinem Blog holen.

Ich kann dieses Buch uneingeschränkt jedem empfehlen, der über Englischgrundkenntnisse und eine Eismaschine verfügt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das perfekte Eisbuch, 3. Januar 2008
"The proof of the ice cream is in its eating" oder so ähnlich - bisher waren alle aus diesem Buch probierten Rezepte hervorragend. Man merkt auf jeder Seite, dass der Autor ein großer Liebhaber von Eis ist und sein Fach beherrscht. So verwendet er z.B. verschiedene Grundmischungen: Eine englische Creme ("custard") für Sorten, zu denen ein dezenter Eiergeschmack harmoniert, eine eierfreie Grundmischung ("Philadelphia-style") für die meisten Fruchtsorten.

Bei den Rezepten sind die Mengenangaben auch im metrischen System angegeben.

Neben Milcheis sind auch zahlreiche Sorbet- und Granitasrezepte enthalten.

Bei jeder Eissorte ist auch ein Serviervorschlag enthalten. Die Rezepte der hier erwähnten Saucen, Toppings und "Behälter" (wie Windbeutel oder selbstgemachte Eiswaffeln) sind auch im Buch enthalten.

Im Blog des Autors findet sich auch ein Proberezept!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen best ice-cream book ever, 12. Oktober 2011
Ein Eisbuch von David Lebovitz.
Was soll man noch mehr schreiben?!
Es ist einfach nur fantastisch!
Jedes von mir bis jetzt ausprobierte Rezept ist super gelungen, alles schmeckt fantastisch, Herr Lebovitz erfüllt - mal wieder - alle Erwartungen und setzt durch die extrem übersichtliche und sinnvolle Kapitelgestaltung noch einen obendrauf.
Extra: die letzten zwei Kapitel befassen sich mit Toppings, Soßen, Waffelbechern etc. Natürlich fehlt auch ein Rezeptregister nicht, ebenso wie ein Glossar.
Hätte man die Zeit und das Equipement könnte man straks seine eigene Eisdiele eröffnen und jeder ortsansässigen Eisdiele die Kunden klauen.
5 uneingeschränkte Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tasty; a bit complicated, 23. Mai 2011
The recipes look woderful. Made the Vietnamese coffee icecream. The consistency was a bit too crystalized, but the taste was spectacular. Look forward to trying more recipes when I get up the courage to tackle the multiple steps.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen There goes my waisteline!, 12. Januar 2013
I have reviewed a few ice cream books but I have the idea that this one is the best of all! Still I am also happy with the other books I reviewed as each, even the two very simple ones come with some very good recipes! What I do now that I have both, The Perfect Scoop: Ice Creams, Sorbets, Granitas and Sweet Accompaniments and Ices: The Definitive Guide is that I compare the recipes they both have in common and choose the one that appeals most to me. And recipes I find appealing use less sugar something I think that David Lebovitz takes good care of! I have no interest in eating an ice cream with almost more sugar than fruit and which only makes me very thirsty! I have just finished reading this book and marking the recipes I want to make (which is most of them!) but so far I have tried the Cranberry-Orange Sorbet which is very tasty but due to the fact that cranberries are very difficult to find where I live I might not make it very often. Also, although it has a truly beautiful color and a very good taste no one would guess that it is made with cranberries. I added Grand Marnier, as David suggests and which makes the sorbet more scoopable and served it in the Lemon-Poppy Seed Cookie Cups (only I changed the lemon for orange as the first time I made it I found the lemony flavour a bit strong. I got the recipe totally wrong the first time so I ended up breaking it into pieces and eating them. The second time it all looked a lot better but this is a recipe with a lot of fat. Next time I might make a recipe I made once which is quite similar but doesn't include the almonds or the poppy seeds as I think that it was less fat. I served marinated strawberries into the cups which were quite delicious!

I have to confess that I have no idea exactly what granitas are, except that they are kind of softer sorbets. I don't know whether one drinks them, eats them with a spoon or why one wouldn't just eat a sorbet instead. David says that one can serve them with a scoop of ice cream or sorbet on the top or serve the granita on the top of them. One can also serve them in a glass with a bit of some strong drink or wine but I have no idea how that works. I wish I could try it made by someone who knows what they are doing.....

Anyway, this is a book full of great ideas and written by a person who is very obviously in love with ice cream. He also has a great sense of humour and it is a joy to read all the short texts that come with the recipes! I think that although I live in France I will be able to find most of the ingredients! The photos are quite appealing as well! I wish David had thought of repeating all the combinations in all the recipes as some of them are only mentioned with the sauces for example so I am writing them down in each recipe otherwise I maybe won't think of trying all the options (easier to do it when you have the book online though and can copy and paste!).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen kaum Fotos, 14. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Irgendwie bin ich vom Buch enttäuscht und hab noch kein Rezept gemacht, insofern kann ich die Qualität der Rezepte bicht bewerten, lediglich die Aufmachung.
Es gibt kaum Fotos und ansprechend sind die wenig vorhandenen auch nicht. EIgentlich wollte ich das Buch zurück schicken, war bei dem Preis aber einfach zu faul, nun staubt es in einer Ecke vor sich hin
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen