Kundenrezensionen


70 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


75 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sieh an, sieh an
vor einiger zeit kaufte ich mir diesen pedometer, um ein wenig meine strecken beim joggen einschätzen zu können, da dies - mal durch den wald, mal hier ein weg, mal dort - schon etwas schwierig ist, die länge eines laufes zu bestimmen.
die beschreibung zur einstellung des gerätes ist einleuchtend geschildert und klappt sehr schnell. die...
Veröffentlicht am 14. November 2011 von realvoice

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viel zu ungenau ...
Leider, leider stimmen die vielen schlechten Bewertungen ....

Schrittzähler zählt viel zu ungenau, schon ohne Schrittleistungen wird einfach nur bei Bewegung gezählt. Und damit funktioniert die Kernfunktion nicht wirklich, nämlich Schritte zählen.
Vor 5 Monaten von Jörg Heinsohn veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

75 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sieh an, sieh an, 14. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
vor einiger zeit kaufte ich mir diesen pedometer, um ein wenig meine strecken beim joggen einschätzen zu können, da dies - mal durch den wald, mal hier ein weg, mal dort - schon etwas schwierig ist, die länge eines laufes zu bestimmen.
die beschreibung zur einstellung des gerätes ist einleuchtend geschildert und klappt sehr schnell. die befestigungsmöglichkeiten sind auch vollkommen in ordnung. ob beim sport oder einfach mal über den tag in der hosentasche - mir ist der "kleine" noch nicht abhanden gekommen.
die berechneten schritte/strecke stimmt auch "in etwa". ich bin zum vergleich mal eine laufstrecke mit dem fahrrad (m. tacho) abgefahren und kann schon behaupten, dass die angaben ziemlich genau sind. um noch mehr genauigkeit zu erlangen, müsste man evtl. die schrittlängen noch mal fine-tunen, was für mich aber nicht soooo entscheidend ist. (außerdem etwas schwierig, weil mein hund sich während der abmesserei immer animiert fühlte, mitspielen zu müssen ;-)
für meine zwecke reicht dieses gerät vollkommen aus, wer allerdings die 100%ige kontrolle und berechnung für leistungssteigerung/kalorienverbrauch etc. benötigt, sollte sich vielleicht doch eher mit einem teureren "Bordcomputer" ausstatten, der dann die Daten vielleicht noch auf den PC einspielt und man dann irgendwelche tabellen füllen und führen kann. (für mich überflüssig und zu zeitraubend, da laufe ich lieber *g*)
ich kann jedenfalls sagen, dass das preis-/leistungsverhältnis passt, da der schrittzähler funktioniert und leicht zu programieren ist.
Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super-Gerät, 11. März 2012
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
Nach langer Suche und lesen von vielen Bewertungen haben wir uns für dieses Gerät entschieden und zwei davon bestellt. Erstens kamen sie sehr schnell an und zweitens hat es uns mit seiner Leistung von Anfang an überzeugt. Einstellen von Gewicht, Schrittlänge und Empfindlichkeit geht sehr einfach. Kontrastreiches Display, große Ziffern! Zwar waren wir erst geschockt, weil im Begleitzettel steht "Zählt erst nach 10 Schritten." So was machen fast alle Pedometer und wir fanden das doof. Also haben wir es bestellt, weil DAVON ÜBERHAUPT NICHTS in den Beschreibungen stand!!! Es zählt aber zuverlässig und addiert die bis dahin NICHT ANGEZEIGTEN Schritte! Das ist ja etwas anderes. Es zählt so auch nach kleinen Pausen. Für unsere Zwecke ideal. Es soll nur unser tägliches Bewegungspensum bei der Arbeit zählen. Inklusive Treppensteigen. Das macht es alles. Die Strecken haben wir mittels Outdoor-GPS kontrolliert und sie stimmen gut überein. Beim Autofahren zählt es nicht weiter! Auch nicht auf Holperstrecken.
Einziges Manko, das aber nicht dem Gerät, sondern dem Versender PEARL anzulasten ist: Obwohl jedes Teil kleiner als ein mp3-player ist, haben sie uns bei einer Bestellung von zwei dieser Gerätchen das doppelte Porto abgeknöpft und dennoch beide in einem Umschlag geschickt. Das ist derbe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleiner Zähler mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis, 21. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
Nach etwa einen Monat der Nutzung bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden. Mehr kann man für den Preis nicht erwarten.
Da ich ein Maß für meine Aktivität haben möchte, interessiert mich die Umrechnung in km nicht besonders. Gut ist es, dass die Zeit der Aktivität aufgezeichnet wird. Damit habe ich zwei wichtige Werte. Die Empfindlichkeit habe ich auf die höchste Stufe eingestellt, da sonst z. B. beim autofahren gezählt wird.
Da die Bedienungsanleitung sehr dürftig ist, hier noch ein paar Bemerkungen:
- Mein Gerät speichert keine Werte, wie beschrieben. Über Nacht wird der Zähler auf 0 gesetzt.
- Eine nützliche, nicht beschriebene Sache ist, dass sich einzelne Aktivitäten aufzeichnen lassen.
So kann ich die Werte für eine Wanderung, einen Lauf oder bei einem Tennisspiel aufnehmen. Schön ist, dass
der eigentliche Schrittzähler weiter läuft.
- Um eine Aktivität aufzuzeichnen einfach auf die set-Taste drücken. Im unteren Feld erschent rechts Section 1.
Jetzt beginnt eine neue Aufzeichnung. Beendet wird, indem die set-Taste mehfach betätigt wird, bis der eigentliche
Zähler wieder erscheint. Das kann ich auch mit Section 2 und 3 tun. Für die Einzelmessungen stehen auch alle
Werte über die mode-Taste zur Verfügung. Die Angaben in den Sectionen bleiben bis zum Löschen erhalten. Gelöscht
wird, indem bei Anzeige der gewünschten Section die view-Taste bis zum Zurücksetzten auf 0 betätigt wird.
Das sind Funktionen, die richtig beschrieben, sicherlich weitere Käufer mobilisieren würde.
Durch viele Experimente und Tests habe ich hoffentlich das Gerät ausgereizt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen erfüllt seinen Zweck, 1. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
Dieser Pedometer macht einwandfrei das, was er soll: Schritte zählen!
Ich habe überprüft, ob die Anzahl der Schritte tatsächlich korrekt ist, und das war sie. Sollte das nicht der Fall sein, könnte man das Problem über die Einstellung der Sensorempfindlichkeit angehen, damit er kleine "Störfaktoren" nicht mitzählt etc. Das Einstellen der Anfangsdaten, wie Schrittlänge, war zunächst etwas verwirrend, da in der Anleitung stand, dass er ein amerikanisches Maß verwendet. Es hat sich dann jedoch rausgestellt, dass man die Schrittlänge ganz normal in cm angeben muss.
Was ich sehr schön finde ist, dass dieser Schrittzähler sehr klein ist und daher in jede Hosentasche passt, ohne aufzufallen. Außerdem ist er kostengünstig. Weiterer Pluspunkt ist die Anzeige der zurückgelegten Streckenlänge (die ich auch überprüft habe), Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch etc. Für die Angabe der zurückgelegten Strecke ist natürlich eine genaue Eingabe der Schrittlänge notwendig was nicht ganz so einfach ist, da man je nach Geschwindigkeit seine Schrittlänge variiert.
Was mir fehlt ist ein richtiger Aus-Knopf. Zwar schaltet sich das Gerät nach einiger Zeit von selbst ab, reagiert aber sofort wieder auf jede kleine Erschütterung. Das ist nicht gerade energiesparend, weshalb die Batterie bei mir auch sehr schnell aufgebraucht war.
Als Einsteigergerät ist es auf jeden Fall zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viel zu ungenau ..., 6. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
Leider, leider stimmen die vielen schlechten Bewertungen ....

Schrittzähler zählt viel zu ungenau, schon ohne Schrittleistungen wird einfach nur bei Bewegung gezählt. Und damit funktioniert die Kernfunktion nicht wirklich, nämlich Schritte zählen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Müll, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
Der Schrittzähler zählt entweder gar nicht oder sofort in 10 Schritten. Also kann man ihn nicht gebrauchen. Würde ich nicht nochmal bestellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ewgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor, 23. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
ewgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor, Preis/Leistung ok, für Anfänger, die mal nur so zählen wollen, ist das Teil ok, die Einstellungen sind erstmal schwierig vorzunehmen, da brauch man Geduld und Verständnis, Beschreibung nicht sehr übersichtlich, wir haben das Teil behalten, weil nur Schritte gezählt werden sollen. Wer Lust hat, kann sich mit den Details beschäftigen, die auf jeden Fall noch mehr zu bieten haben und dann ist es sicher insgesamt für MEHR noch zu gebrauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Arbeitet ungenau...., 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
das Ergebnis ist so was von ungenau, das Teil ging gleich wieder Retour! Schade, die Einstellung geht ziemlich schnell und das Gerät ist auch sehr klein und praktisch...aber wozu soll ich einen Schrittzähler mitnehmen, wenn ich am Abend bei der Auswertung genau so schlau bin, dann kann ich abends auch einfach nur meine gelaufenen Schritte schätzen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen grober Wert ist ok, 10. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
der Schrittzähler ist dafür geeignet "Ungefähr"-Werte zu ermitteln.
Leider ist es mir nicht möglich gewesen diesen Schrittzähler so einzustellen, dass er wirklich nur richtige Schritte zählt.
Also beim "Durchqueren" von Räumlichkeiten nicht geeignet. Für eine Walking-Strecke aber sicherlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 23. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: newgen medicals Pedometer (Schrittzähler) mit 3D-Sensor (Misc.)
das Gerät hat meine Erwartungen nur zum Teil erfüllt. Trotz Empfindlichkeitsstufe 4 zählt es manchmal zu viele Schritte. Auch ist die Bedienungsanleitung nicht stimmig. Hier steht z.B. das Gewicht in Pfund und die Schrittlänge in Zoll. Im Gerät muß man aber Kilo und cm angeben. Etwas verwirrend!! Da ich das Gerät nicht oft benutze, entnehme ich bei nichtgebrauch die Batterie, da das Gerät bei der geringsten Erschütterung anspringt. Für den Hausgebrauch reicht es aber völlig aus. Profis sollten allerdings ein wenig mehr Geld anlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen