Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 15. Mai 2013
Ich habe bestimmt schon, seitdem ich diese Harissa Paste "Cap du Bon" kenne, 20 - 25 Tuben verbraucht.

Die Paste ist eine Würzpaste, die bei mir in der Regel auch wie ein Gewürz verwendet wird. Alles Geschmorte mit Soße verträgt ein klein wenig davon, sei es nun Gulasch, Rouladen, Braten, Wild, Chili con carne (hier gern mehr), etc.

Auch selbstgemachte Würzsoßen wie BBQ-Saucen oder Currywurst-Soße gewinnt, vorausgesetzt man möchte Schärfe haben, mit dieser Paste.

Ich verwende zum Kochen/Grillen eigentlich keine Chilischoten mehr, es sei denn ganze Schoten sind gefordert, sondern nur noch die Harissa-Paste.

Ein absolutes Highlight sind gegrillte Merguez-Würste (afrikanische Paprika-Cumin-Chili-Bratwurst) mit Harissa, entweder pur für die ganz Harten (wobei dadurch der leckere Wurstgeschmack fast völlig untergeht) oder Harissa und Ketchup 1:1 oder auch milder 1:2 gemischt (mein Favorit, da schmeckt man die Wurst noch).

Bisher konnte ich auch schon viele Gäste von der Würzpaste überzeugen.

Einfach mal probieren, aber aufpassen: Chöön chaaaaf :)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 4. Januar 2014
Harissa gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Schärfegraden. Diese hier von Du Cap Bon ist nicht nur schön feurig scharf, sondern hat auch noch eine wunderbar würzige Koriander-Note.

Die Paste kommt ohne Konservierungsstoffe aus und ist auch nicht so unangenehm salzig-sauer wie Tabasco oder Sambal-Olek.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2013
Das Produkt schmeckt gut und es reichen bereits kleine Mengen um Speisen zu würzen. Auch ist es lange haltbar und ideal portioniert sodass keine zu lange genutzt werden muss.

Auch kommen die Zutaten - wenn auch nicht "bio" - ohne Konservierungsstoffe etc aus :)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Ich mags gerne scharf. daher wurde ich von einer Freunding beschenkt mit der "Harrisa du Cap Bon".
Ich habe mich sofort verliebt in den Geschmack dieses Produktes. Seitdem wird jegliches Essen welches es verträgt mit dieser Würzmischung verfeinert. Auch auf Schweinemett oder in Hack als Würzträger macht sich das Produkt sehr gut.

Bis jetzt konnte ich jedem, der auch mal gerne ein wenig schärfer (ist jetzt keine habanero aber angenehm scharf :-) ) isst, diese Sauce erfolgreich vermitteln. Mein Rat: Probieren Sie es aus!
Tip: Dieses Produkt gibts es sehr häufig in "türkischen Gemüseläden" oder ähnlichen Geschäften. Dort kann man es meist sogar billiger als im Internet ergattern :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
Da die orangerote Paste relativ dünnflüssig ist, da sich manchmal oben etwas Flüssigkeit besetzt, muß man beim Entnehmen aufpassen, daß man nicht kleckert. Die Zutaten sind nicht bio, aber die Paste schmeckt mir gut und ist für meine Begriffe moderat scharf. Der Salzgehalt sticht nicht so vor wie bei der meines Erachtens "Harrisa-ähnlichen" "Thai Chili Paste", die mir auch sehr gut schmeckt. Allerdings sind die Zutaten der "Thai Chili Paste" als bio deklariert und die dieses Produkts nicht. Den Vergleich, welches Produkt da besser mundet, muß wohl jeder selbst treffen. Mir jedenfalls schmecken beide.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
Das "Harissa Du Cap Bon" eine feurige Paste darstellt, sagt ja bereits der Name.

Das das Produkt aber so scharf ist, damit habe ich nicht gerechnet.

Habe bei der ersten Verwendung einen halben Teelöffel ins Essen gegeben (für 2 Personen) und habe sprichwörtlich Feuer gespuckt!

Die Paste ist scharf.

Ein kleines bisschen reicht also voll und ganz aus! (Teelöffelspitze)
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Einfach so aufs Fladenbrot oder zum Würzen (das heißt im Klartext: Schärfen) von orientalischen Speisen – Reisegerichte, Couscous … – gut geeignet.
Die 4er-Packung hält lange; angebrochene Tuben bewahre ich im Kühlschrank auf.
Versand war schnell und alles kam heil an – die Versandkosten treiben andererseits natürlich auch den Preis nach oben. Mglw. im türkischen Supermarkt günstiger zu haben …
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Ich habe 5 solcher Tuben erstanden. Sie sind extrem groß, die Verpackung sieht bereits orientalisch anmutend aus. Zum Geschmack: Ausreichend scharf. Ich tue es in unsere Tajine und da reichen 5 Messerspitzen, sonst isst meine Freundin nicht mehr mit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Tolle, scharfe Gewürzpaste, gibt den gewissen Pep. Mein Mann liebt diese Paste und verwendet sie zu vielen Gerichten, egal ob bei der deutschen, italienischen, türkischen, indischen, asiatischen oder afrikanischen Küche.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
super schnelle Lieferung, Das Produkt hält das was es verspricht, für den Preis gibt es nichts besseres.
Den Shop werde ich mir auf jeden Fall merken
Danke
Ein zufriedener Kunde
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)