Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen14
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Oktober 2015
Da ich über meine Arbeit sehr viel mit anderen Menschen zu tun habe, kommt es häufig vor, dass ich einigen Leuten dabei behilflich bin, Briefe an Behörden oder dergleichen zu schreiben. Bei Veranstaltungen werden hin und wieder auch ein paar Fotos gemacht.

Weil ich nicht möchte, dass irgendjemand die vertraulichen Dokumente und Fotos findet und verwertet, sollte eine sichere Lösung her. Nach diversen Testberichten im Internet bin ich auf die Digittrade HS128 aufmerksam geworden und habe mich für die 640 GB HDD Variante entschieden, da sie preislich noch einigermaßen akzeptabel ist.

Ich finde die Festplatte echt super, denn die Handhabung ist kinderleicht! Karte rein, Code eingeben, schon sind die Daten da. Und sonst kommt garantiert niemand mehr an die Daten ran.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
Da ich viel unterwegs bin und an mehreren Computern arbeite, bin ich auf der Suche nach einem sicheren mobilen Datenspeicher gewesen. Dabei habe ich die HS128 gefunden und nach dem Lesen der ersten Rezensionen direkt bestellt.

Als die Festplatte bei mir ankam, bestätigte sich der erste Eindruck den die Platte online macht, dass sie sehr edel wirkt und robust scheint. Sie liegt gut in der Hand und nimmt mit der schicken Hardcover-Hülle wenig Stauraum im Rucksack oder in der Tasche ein. In der ebenso hochwertig aussehenden Hülle ist neben der Festplatte auch Platz für das Kabel und die Smartcards, so dass man alles zusammen aufbewahren kann. Unterwegs bewahre ich die Smartcard natürlich im Portemonnaie neben den Kreditkarten auf um die 2-Faktor-Authentifizierung voll nutzen zu können.

Neben den netten Zusätzen kann die Festplatte auch mit ihrem eigentlichen Nutzen überzeugen. Die Festplatte ist von Haus aus mit NTFS vorformatiert und kann somit direkt am PC verwendet werden. Um sie außerdem an allen Linux-Rechnern optimal nutzen zu können habe ich sie auf FAT32 umformatiert und zwei Partitionen für den einfacheren Überblick erzeugt. Auch die Sicherheitsfeatures der Festplatte funktionieren reibungslos: Smartcard rein, PIN eingeben und schon sind die Daten auf dem Rechner verfügbar. Die Fingerabdrücke, die mit fettigen oder dreckigen Fingern bei der Eingabe entstehen können, sind mit einem Wisch über die Platte leicht zu entfernen. Trotz der aufwändigen Verschlüsselung konnte ich keine Einschränkungen in der Geschwindigkeit beim Kopieren von Daten feststellen und nutze die HS128 nun als meinen täglichen Datenbegleiter.

Ich bin soweit sehr zufrieden mit der Platte und habe so eine Sorge um meine Daten weniger. Also eine absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2015
Ich möchte nicht, dass Dritte Zugriff auf mein iPhone-Backup und diverse andere Daten bekommen. Mit dieser Festplatte fühle ich mich endlich sicher. Die hardwareseitige 256-Bit Verschlüsselung an sich ist schon mal ein dicker Pluspunkt, doch in Verbindung mit einer 8-stelligen PIN und einer Smartcard sind die Daten einfach unerreichbar abgesichert. Nicht ein einziger Sektor der SSD bleibt unverschlüsselt.

Bei der Bestellung war ich ja erst noch ein wenig skeptisch was die Verarbeitung angeht. Doch angekommen entpuppte sich das Gehäuse als sehr hochwertig. Auch bei der Geschwindigkeit des Datenaustauschs kannte ich bisher ganz was anderes. Da die Verschlüsselung rein hardwarebasiert stattfindet, gibt es keinerlei Performanceeinbußen, ganz anders als bei einer Software-Verschlüsselung die meist noch vom Betriebssystem abhängt.

Alles in allem ist die Digittrade eine klasse Festplatte – für mich ein echter Datensafe.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2015
Ich bin selbstständiger Grafiker und sehr viel bei meinen Kunden vor Ort. Bei diesen handelt es sich unter anderem auch um Restaurant-Betreiber, sodass Notebook und externe Festplatte quasi offen zugänglich sind, wenn ich mit dem Chef in dessen Büro gehe oder wir gemeinsam die Örtlichkeit sichten. Das Notebook kann man für den „schnellen Blick“ sperren, aber was tun, wenn jemand die externe Platte einfach abzieht, einsteckt und unbemerkt mit den hochsensiblen Kundendaten verschwindet?

Vor einiger Zeit habe ich mich deshalb für eine externe Festplatte mit Verschlüsselung entschieden und wurde bei meiner Recherche auf die Produkte von Digittrade aufmerksam. Bislang hatte ich die Daten immer in ein verschlüsseltes ZIP-Archiv gepackt und es war immer eine sehr langsame Geschichte, wenn ich darin gearbeitet hatte. Die Digittrade HS256 wird hardwareseitig abgesichert und das sogar mehrfach. Ab sofort muss ich nur noch die Smartcard einstecken und eine PIN eingeben, schon wird die Platte entschlüsselt. Schluss mit langen Wartezeiten beim Packen und Entpacken der ZIP-Archive. Jetzt kann ich ohne Zeitverlust noch schneller arbeiten und die wertvolle Arbeitszeit sinnvoller nutzen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Bisher hatte ich wichtige Daten nicht auf dem PC, sondern auf einem USB-Stick gespeichert und im Tresor verschlossen. Mit dieser Festplatte ist das aber nicht mehr nötig, da die Daten durch die 256-Bit AES Hardwareverschlüsselung in Kombination mit einer Smartcard UND einem 8-stelligen PIN so sicher sind wie in Fort Knox. Ver- und Entschlüsselung erfolgen in Echtzeit ohne Geschwindigkeitsverlust. Die Platte ist sehr robust und das Gehäuse sieht edel aus.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2013
Das 2-stufige Sicherheitskonzept ist super durchdacht.
Ich nutze die Platte beruflich und es ist schon meine 2. aus der Serie HS256S.
Das sagt eigentlich schon fast alles.
Lobenswert: 2 Firewire800-Schnittrstellen, ideal um eine 2. Firewire800-Platte in Reihe zu schalten.
Ebenfalls lobenswert: Tasche ist praktisch und sieht gut aus.

Was man verbessern könnte:
- Weitere schnelle Schnittstellen: Thunderbolt (und USB 3.0) wären wünschenswert.
- Firewire-Kabel sollte beiliegen.
- Preis ETWAS moderater...! (dann würde ich mir auch bald die 3. kaufen!)
- Glänzendes Touch-Display hinterlässt Fingerabdrücke (siehe Kommentar vom anderen Rezensenten)

Fazit: Ich würde sie Freunden weiter empfehlen!
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 22. Juli 2015
Ich habe vor etwa drei Wochen die Digittrade H2128 160 GB HDD gekauft und getestet. Die Festplatte kam gut verpackt bei mir an.

Zum Lieferumfang gehören:

- externe Festplatte in sehr robustem Kunststoffgehäuse
- 2 Smartcards
- 1 USB Y-Kabel
- 1 Handbuch
- 1 Hartschalenetui

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal einen USB-Stick gekauft, auf dem ich vertrauliche Daten über einen Fingerabdruckscanner sichern konnte, allerdings wurde der Fingerabdruck immer erst nach mehreren Versuchen erkannt. Die Digittrade Festplatte ist deutlich einfacher zu bedienen, denn hier erfolgt die Verschlüsselung über eine Smartcard und einen 8-stelligen PIN, der direkt auf einem in das Gehäuse integrierten Eingabefeld eingegeben wird, es ist also keine PC-Software nötig, um wieder an seine Daten zu gelangen. Der Datentransfer ist sehr schnell und wird durch die Verschlüsselung nicht gedrosselt.

Mein Fazit
Die Digittrade HS128 Festplatte ist der ideale Datensafe für alle, die großen Wert auf die neuesten Anforderungen des BSI legen. Sie ist einfach zu bedienen und dennoch sehr sicher.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2015
Bin nach einigen Wochen Nutzung wirklich überrascht. Schon die Einrichtung war sehr einfach und auch die Bedienung für Ver- und Entschlüsselung ist unkompliziert. Hätte beim Kauf nicht gedacht, dass es so einfach ist.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2011
Mit der Digittrade High Security Festplatte kann ich nun meine Backup Daten - an einem anderen Ort - gesichert lagern. Bei Ausfall des Zantralsystems habe ich so, von jedem anderen PC aus, durch die 2-Stufen-Authentifizierung direkt an der Festplatte, Zugang zu den Backup Daten. Die Lieferung hat bestens geklappt. Die Backup Sicherung erfolgte von einem Win 7 System, gelesen habe ich die Daten auch von einem Win XP System. Hat alles tatellos funktioniert. Für mich ist das die ideale Backup Lösung. Ich habe nichts auszusetzen, daher kann ich auch 5 Sterne vergeben.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)