Kundenrezensionen


72 Rezensionen
5 Sterne:
 (56)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positive Überraschung
Hallo,

ich bin einer der eher immer erst die negative Bewertungen ließt und wollte meiner Frau davon abraten diese Teil zu kaufen. Sie hat es dann trotzdem gemacht und die erste Ladung Joghurt angesetzt. Am nächsten morgen war dort tatsächlich Joghurt.
Den 2. Versuch startet ich. Nach 10 h öffnete ich den Behälter und es war kein...
Veröffentlicht am 15. Januar 2012 von Hansi Müller

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Reinfall
Nach unendlichen Versuchen gab ich auf und gab den Joghurtbereiter wieder zurück. Es wurde und wurde kein fester Joghurt.
Nicht mit den Tipps die dabei waren, nein auch die Tipps im WWW brachten keinen Erfolg.
Der Umtausch war absolut Problemlos.
Vor 6 Monaten von Alexandra veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positive Überraschung, 15. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
Hallo,

ich bin einer der eher immer erst die negative Bewertungen ließt und wollte meiner Frau davon abraten diese Teil zu kaufen. Sie hat es dann trotzdem gemacht und die erste Ladung Joghurt angesetzt. Am nächsten morgen war dort tatsächlich Joghurt.
Den 2. Versuch startet ich. Nach 10 h öffnete ich den Behälter und es war kein Joghurt da nur flüssige Masse. Ich hatte die 2. Ladung mit 1/10tel vom vorherigen Joghurt angesetzt. Dann habe ich den Denkel wieder zu gemacht und noch mal 4h gewartet da war der Joghurt dann fertig.
Seit dem machen wir jeden Tag 1l Joghurt.
Meine Erfahrung und Probierei zeigt mir das man am besten 16-20h den Joghurt reifen lässt. Er wird dann richtig fest und verliert auch noch seine leicht säuerlichen Geschmack.
Bei denjenigen wo es nicht funktioniert liegt es evtl. an der Milch. Ich verwenden 1,5% Bio H-Milch.

Ein Absolutes plus für dieses Gerät welches ohne Strom auskommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen funktioniert gut, wenn man ein wenig nachbessert, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
1) So funktioniert das Ding gut: Plastik-Innenbehälter wegstellen und stattdessen einen kleinen 1l- Eimer, vorzugsweise mit Deckel benutzen, das funktioniert schon mal besser. Ich habe 3 kleine Eimer, einen stelle ich morgens mit Milch, Pulver & 1 l kochendem Wasser in den Bereiter, am nächsten Morgen wird gewechselt, d.h. ich muss nur den Eimer vom Behälter in den Kühlschrank stellen und einen neuen befüllen. (z.B. "Rote-Grütze-Eimerchen" vom Aldi oder Puddingeimer vom Rewe - sie dürfen nur nicht zu hoch sein.)

2) Die Joghurtkulturen von der Hobbythek halten ewig, weil man kaum etwas verbraucht und der Joghurt wird nur hier schön fest. (Ich stelle die Fläschchen mit dem Pulver allerdings in den Kühlschrank, weil es jemandem mal schlecht geoworden ist.)
Mit anderem My.Yo- Pulver (viel teurer) oder Joghurt bleibt es flüssig, ist allerdings sehr sehr lecker.

Ihr lieben Jungs (nein, es waren keine Frauen) von My.Yo: Da hättet ihr jetzt auch selbst drauf kommen können, anstatt uns so einen hakeligen Innenbehälter mitzuschicken, den man auch noch jedes Mal umfüllen muss. Aber vielleicht seid ihr auch nur geschäftstüchtig und bietet demnächst die passenden Eimerchen an....

Unterm Strich bin ich froh, das Teil gekauft zu haben, es macht sehr leckeren Joghurt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Reinfall, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
Nach unendlichen Versuchen gab ich auf und gab den Joghurtbereiter wieder zurück. Es wurde und wurde kein fester Joghurt.
Nicht mit den Tipps die dabei waren, nein auch die Tipps im WWW brachten keinen Erfolg.
Der Umtausch war absolut Problemlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider doch nur ein Gerät was wieder im Schrank steht, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
geschmacklich wird der Joghurt recht gut, aber die Konzistenz ist dann doch leider eher flüssig
Schade - habe lange überlegt ob ich es kaufe
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total zufrieden, 7. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
Also ich habe den BEreiter zu Weihnachten bekommen und bin seitdem groß in die Sojajogurtproduktion eingestiegen.
Also ich finde der vegan Joguert klappt sehr gut.
Meiner Meinung nach hat das Produkt folgende Vorteile:
- kinderleichte HAndhabung
- unkomplizierter Prozess
- wenig zu spülen
-stromloser Vorgang
Ich finde es einfach super befüllen, in die Ecke stellen, warten, etwas "Molke" abgießen und genießen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Grösse ist sehr praktisch, 16. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
Ich liebe die frische Farbe und die Grösse ist genau richtig. Da stromlos kann er einfach in den Kühlschrank gestellt werden ohne umfüllen etc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superprodukt, 13. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
Der Joghurtbereiter ist super, einfache Handhabung, prima Qualität des Joghurts. Ferment ist nicht unbedingt nötig, es reicht auch ein knapper Becher frischer Biojoghurt, 1 l Milch (und es muss keine H-Milch sein), ein 3/4 Liter heißes Wasser und 14 Stunden Reifungszeit und schon ist 1 L leckerer Naturjoghurt fertig. Und wenn man dann wieder ca. 100 g des Joghurts gleich zurückbehält, kann daraus gleich die nächste Portion gemacht werden. Würde ich jederzeit wieder kaufen, die Methode mit den Gläschen und Milch erwärmen, usw. ist hierzu im Gegenteil echt aufwändig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Joghurtzubereiter, 26. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
Der Joghurtzubereiter wurde mir von einer Freundin empfohlen. Ich kann ihn jederzeit auch weiterempfehlen. Einfache Zubereitung, tolles und v.a. leckeres Ergebnis. Der Joghurt ist im Kühlschrank locker 7 Tage haltbar. Der Kreation von verschiedenen Joghurtvariationen sind keine Grenzen gesetzt!!!!! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cremiger Joghurt nach dem 2. Versuch, 22. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
Mein Fazit vorangestellt: Ich bin begeistert.

Anfangs war ich skeptisch, ob ich nur mit der Wärmekraft des heißen Wassers mit dem My Yo Joghurt herstellen kann. Beim ersten Versuch habe ich 900 ml 3,5%ige Milch und einen Becher Bio-Natur-Joghurt verrührt und hatte nach 12 h leider einen zu flüssigen Joghurt. Der Fehler lag daran, dass ich zu wenig heißes Wasser eingefüllt habe.

Nun fülle ich so viel heißes Wasser in den Wärmebehälter, dass die Joghurtschale Kontakt mit dem Wasser hat. Außerdem lasse ich den Joghurt 24 h reifen. Danach gieße ich das an den Rändern übrig gebliebene "Wasser" fix ab, verrühre den Joghurt kurz mit einem Schneebesen und stelle ihn in den Kühlschrank.

Das Ergebnis ist cremiger Joghurt ohne Zutaten von Milchpulver etc. Wenn man den "Dreh" raus hat, ist es damit kinderleicht Joghurt ohne die leidigen Aromastoffe herzustellen. Jetzt dauert die Joghurtherstellung bei mir nicht länger als 2 min.

Ich bin begeistert und würde dieses Gerät jedem weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz tolles Gerät, 19. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette (Haushaltswaren)
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Joghurtbereiter. Habe zwischenzeitlich mehrere Kulturansätze ausprobiert (mit verschiedenen Grundlagen), die divergierenden Ergebnisse würde ich aber nicht dem Gerät zuschreiben, sondern eher den verwendeten Grundsubstanzen - hier muss man recht sorgfältig vorgehen. "Kinderleicht" ist die Herstellung eines guten Joghurts ganz bestimmt nicht...

Erster Versuch (gleich nach Lieferung): Dem Gerät lag ein Tütchen mit probiotischer Kefir-Kultur bei. Habe diese genau nach Anleitung verwendet (Mit H-Vollmilch), und das Ergebnis war ein supercremiges, enorm leckeres Produkt, das ich zwar nicht als Kefir bezeichnen würde, sondern eher als Sahnejoghurt - aber es war top!

Zweiter Versuch: Ich habe den ersten "Kefir" dann zwei Tage im Kühlschrank reifen lassen, davon etwa 70ml abgeschöpft und ca. 1 Liter H-fettarme Milch damit beimpft. Ergebnis nach 14 Stunden im Bereiter: Ein Produkt, das dann wohl "richtiger" Kefir sein dürfte: Säuerlich, schaumig, mit leichtem Hefe-Gärungsaroma. Leicht und bekömmlich.

Dritter Versuch: Einen Becher Bio-Joghurt in 1 Liter frische Vollmilch (pasteurisiert) eingerührt und in den Bereiter gegeben. Das Ergebnis war ein sehr flüssiges, molkiges Produkt mit tollem Joghurtgeschmack - nur halt eben sehr flüssig. Eher als Trinkjoghurt zu verwenden.

Weitere Versuche mit verschiedenen Starterkulturen werden folgen...

Fazit: Es kommt wohl sehr genau darauf an, welche Kulturen man einsetzt, und welche Milch man verwendet. Empfohlen wird H-Milch, weil diese keine (oder kaum) Fremdkeime enthält. Frischmilch nehme ich nicht mehr. Die Milch sollte zimmerwarm verarbeitet werden, keinesfalls über 35 Grad und keinefalls kalt.

Ich kann dieses Gerät auf jeden Fall voll weiterempfehlen. Es braucht keinen Strom, sieht gut aus und ist völlig unproblematisch in der Handhabung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Stromloser My.Yo Joghurtbereiter, Limette
EUR 24,90
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen