Kundenrezensionen


173 Rezensionen
5 Sterne:
 (102)
4 Sterne:
 (42)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


41 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sorgfältigkeit und aufmerksames Arbeiten erforderlich
Ich will versuchen es kurz zu machen: die Tür ist super und übertrifft meine Erwartungen.

Es ist allerdings erforderlich ein wenig Zeit für den Aufbau einzuplanen und die Anleitung genau zu lesen und zu beachten.

Ich habe gute 3,5 Stunden benötigt und möchte mir einbilden, nicht komplett mit zwei linken Händen gesegnet...
Vor 13 Monaten von S. E. Beer veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Optisch tolle Tür, aber schwieriger Zusammenbau
Ich habe schon viele Sachen zusammengebaut, aber diesen Insektenschutz mit der beiliegenden Anleitung zusammenzubauen, hat uns zu zweit wirklich gefordert. Bei der Integration des automatischen Schliessmechanismus sind wir dann gescheitert. Aus meiner Sicht passt der einfach nicht zum Scharnier (Feder ist zu groß).
Da die Tür aber optisch sehr schön...
Vor 3 Monaten von Brehm Norbert veröffentlicht


‹ Zurück | 1 218 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

41 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sorgfältigkeit und aufmerksames Arbeiten erforderlich, 1. August 2013
Von 
S. E. Beer "Lexon Orthan" (Hannover / Darmstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
Ich will versuchen es kurz zu machen: die Tür ist super und übertrifft meine Erwartungen.

Es ist allerdings erforderlich ein wenig Zeit für den Aufbau einzuplanen und die Anleitung genau zu lesen und zu beachten.

Ich habe gute 3,5 Stunden benötigt und möchte mir einbilden, nicht komplett mit zwei linken Händen gesegnet zu sein.

Wichtig ist: Die Anleitung genau beachten, dann klappt das schon. Die Anleitung selbst scheint im ersten Moment ein wenig abschreckend wegen dem Umfang, aber dafür ist sie wirklich gut gestaltet und lässt wenige Fragen offen. Kleinere Mankos kann man verschmerzen, z.B. ist in der Teileliste nicht jedes Teil so richtig gut erkennbar und ich habe 10 Minuten nach den Arretiervorrichtungen für die Einschubmagneten gesucht. Die Abbildung war reichlich klein und schwer erkennbar, auch die eingeprägte Artikelnummer konnte ich nicht finden. Die Lösung: das Teil ist ca. 3 x 2 mm klein und hat dementsprechend keinen Platz, um eine Nummer aufzunehmen.

Was ich im Vorfeld nicht wusste: die Tür ist NICHT NUR für 100 cm breite Balkontüren geeignet. Das Gestänge muss vom Käufer auf die erforderlichen Maße zugesägt werden. Man braucht also eine Metallsäge, wahlweise eine Flex. Außerdem natürlich einen Akkuschrauber, eine Feile zum Entgraten ist auch nicht verkehrt.

Ich habe mich fleißig ans Werk gemacht und zugesägt, dann vor dem Zusammenbau des Rahmens aber mal sicherheitshalber die Einzelteile an die Tür gehalten. Passte nicht. Bevor ich mich aber richtig ärgern konnte fiel mir ein Absatz gleich auf der ersten Seite der Montageanleitung ins Auge, in dem stand: wenn man nicht rundherum 3,5 cm Auflagefläche am Türrahmen hat, z.B. bei Rollladenführungen o.ä., dann muss man die Maße entsprechend anpassen. Hätte ich das vorher gelesen wäre mir von Anfang an geholfen gewesen. Eigene Schuld, so musste ich noch einmal die Querteile sägen.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, ich bin schwer begeistert. Die zwei Magnete sind stark genug, um die Tür dicht zu halten. Meine 15 monatige Tochter allerdings bekommt die Tür zu ihrem Leidwesen nicht einfach so geöffnet, hat sich dafür allerdings 10 Minuten lang scheckig gelacht, als die Tür mit einem deutlich hörbaren "plopp" schloss.

Mitgeliefert wird eine Feder, die wahlweise am mittleren Scharnier angebracht werden kann und die Tür automatisch schließt. Möglicherweise hätte ich hier die Breite der Tür um noch einen weiteren Zentimeter kürzen müssen, um diese Feder ordentlich unterbringen zu können. Die Feder schiebt die Tür schon deutlich mit Kraft zu. Aber genau darum ging es ja, dass die Tür endlich vernünftig gegen die Plagen von außerhalb dicht ist.

Einzig bei der unteren Querstrebe stimmte die Beschreibung nicht ganz mit dem IST-Zustand überein, hier fehlte eine Nut und ich konnte nicht Gitter UND Dichtstreifen anbringen. Aber das hab ich wohlwollend verschmerzen können.

Nach dem erfolgreichen Aufbau war ich richtig stolz, das Endprodukt kann sich wirklich sehen lassen. VORSICHT ist allerdings wirklich bei Rollladenschienen walten zu lassen. Vor dem Aufbau prüfte ich, wieviel Platz zwischen Rahmen und Rollladen ist. Hätte passen sollen, wenn auch mit wenig Spiel. Worauf ich aber nicht geachtet hatte war, dass die inneren Griffe der Schutztür und der äußere Griff der Balkontür genau auf einer Höhe liegen. Wenn die Balkontür also geschlossen wird öffnet man ganz automatisch die Schutztür um einen halben bis ganzen Zentimeter -> Rollladen lässt sich nicht herunterlassen. Dem kann man Abhilfe schaffen, indem man erst die Balkontür öffnet, dann den Rollladen herunter lässt, dann die Tür wieder schließt. Zumindest in der Theorie. In der Praxis konnte ich das noch nicht testen, denn obwohl augenscheinlich genug Platz zwischen Oberkante der Tür und dem Rollladen zu sein scheint, schrammen die Elemente der Verdunklung so sehr über die Fliegenschutztür, dass er quasi als "nicht mehr schließbar" einzustufen ist. In anderen Häusern mag es besser passen, in unserem Fall muss ich jetzt noch ein wenig tüfteln, bis mir eine Lösung eingefallen ist.

Trotzdem muss ich sagen, dass der Artikel genau so funktioniert, wie er sollte, die Bauanleitung ist erstklassig, der Aufbau zeitaufwendig aber machbar und es sind sogar einer der zwei benötigten Metallbohrer, ein passender Bitaufsatz sowie in meinem Fall noch dem Lieferschein beiliegend der benötigte Cutter enthalten.

Erforderlich sind:
- Akkuschrauber
- Bohrer (2 mm)
- Metallsäge
- kleiner Schlitzschraubendreher
- räumliches Vorstellungsvermögen
- Hammer
- Maßband
- (Wasserwaage)
- ca. 3 Stunden Zeit
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute, stabile Türe, 7. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
Habe ca. 4 Stunden zum Zusammenbauen gebraucht (1 Stunde für Sonderarbeiten, weil ich Punkte überlesen habe). Man sollte sich wirklich genau an die Anleitung halten und Punkt für Punkt genau lesen, dann sollte es kein Problem sein, die Türe richtig zusammen zu bauen.
Die Türe ist sehr stabil. Querbalken oben und unten werden geschraubt (Löcher muss man mit Bohrschablonen selber bohren, ist aber kein Problem - sogar der Bohrer ist dabei), Mittelquerbalken und Längsbalken mit breiten Hartplastikverbindern gesteckt.
Hatte zuvor eine Türe vom Baumarkt um ein paar mehr Euros gekauft, die nur wenige Tage gehalten hat, weil die Plastikverbinder gebrochen sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen - gute Verarbeitung, sehr stabil und sieht gut aus :-), 16. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
Habe schon einige im Handel erhältliche Insektenschutztüren gekauft und auf meiner Terrasse montiert. Da unsere Terrasse wie unser zweites Wohnzimmer ist, wird diese Türe sehr oft auf und zu gemacht. Alle bis jetzt montierten Türen waren um ein vielfaches teurer, jedoch bei weitem nicht so stabil wie diese.
Fürs Zusammenbauen muss man schon ein wenig Gedult und Verständnis mitbringen, aber was herauskommt kann sich sehen lassen.
Alles im Allen - sehr robuste Ware zu einem SUPER Preis!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis Leistung absolut Top !!!!, 13. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
Kann mich nur den anderen Bewertungen anschliessen, Artikel wie beschrieben ausser dem stabilen Türgriff der leider nicht wie beschrieben dabei war, war nur so ein komischer Kunststoffgriff dabei den man aber letztendlich meiner Meinung nach gar nicht braucht. Ja, ein bisschen Zeit muß man schon investieren ca. 3-4 Stunden aber was danach heraus kommt entschädigt aber auf jeden Fall für den Zeitaufwand. Bin jetzt nach dem Einbau total begeistert von der Tür, macht einen sehr stabilen Eindruck, durch den eingebauten Türschließer entsteht ein sehr gutes Schließverhalten ist auch meiner Meinung nach alles dicht rundherum so das kein Ungeziefer herein kommen kann. Wir hatten vorher auch alles mögliche ausprobiert von billigen Fliegengittern über Vorhänge und, und, und ... aber kein Vergleich zu dieser Tür.
Habe die Profile mit der Stichsäge und passendem Metallsägeblatt auf Maß gesägt und danach einfach zusammen gebaut, also alles keine Hexerei.
Das einzige wo ich ein bisschen ins stocken kam war beim einsetzen des Türschliessers, hat für mich irgendwie keinen Sinn ergeben wie er auf der Zeichnung angebracht, aber einfach so wie in der Zeichnung angegeben einbauen und nicht groß drüber nachdenken erklärt sich später beim Einbau der Tür von selbst.
Also wer sich das Video anschaut und sich danach genau an die Beschreibung hält sollte damit echt klar kommen.
Hoffe ich bin mit der Tür in ein paar Jahren noch genauso zufrieden aber zum jetzigen Zeitpunkt einfach toll und für das bisschen Geld, war gestern bei TTL die wollten für eine Fliegengittertür zwischen 300 - 500 Euro, ich dachte mich hauts vom Hocker.
Bin eigentlich nicht der Typ der großartig Bewertungen schreibt aber in dem Fall mußte ich einfach, da ich wirklich absolut begeistert bin und hoffe ich kann den einen oder anderen dazu anregen das Teil zu kaufen, hat seine 5 Sterne absolut verdient !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute Qualität, preiswert aber fummelig, 29. Oktober 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
Die Qualität ist sehr gut. Meiner Meinung nach sind die 90 Minuten Montagezeit - wie in der Anleitung angegeben - total untertrieben. Zu zweit haben wir 3 1/2 Stunden benötigt und ich behaupte mal handwerklich nicht gerade ungeschickt zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tür sehr wertig und stabil. Beschreibung kostet Stunden, 30. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
Ich schließe mich ausnahmslos den anderen Käufern an.... Die Tür ist absolut stabil und klasse. Ich habe mir schon die 2. bestellt.
Mit Baumarkt oder Discounter-Fliegenschutz nicht zu vergleichen!!! Wir sprechen hier von 2 klassen höher!!!
Zur Beschreibung: Die Beschreibung ist Teilweise sehr Irreführend bzw. schlichtweg falsch!!! Die Detailansichten sind unsauber... Es wird von Innenansicht;Schanierseite;Anschlagseite geschrieben und dieses dann auf anderen Seiten wieder verdreht. Ich war so verwirrt das ich auf Wikipedia schauen musste was Anschlag bzw. Schanierseite heißt!? Das Montieren der Feder ist auch ein Sache für sich... bzw. die Beschreibung dafür. Wenn dann die Türe noch seitlich anderst angebaut wird wie in der Beschreibung dann wirds noch lustiger :-) Aber ich hab`s trotzdem geschaft!!! 5 Stunden, zu zweit!!! Ich weiß nicht wie gut oder schlecht dies ist.. aber sie sitz perfekt, sieht sehr sehr wertig aus. Alle Teile die schwingen, oder Eckverbindungen sind aus Metall oder werden verschraubt. Perfekt!!!! Das Fliegengitter spannt sich wirklich selber, hier bitte nicht vorspannen.... was ich ausdrücklich schreiben möchte, ist die Sägeberechnung: Viele in den Kundenbewertungen schrieben das die Berechnungsangaben fehlerhaft wären.... dies kann ich nicht bestätigen! Ich habe das Lichte Maß gemessen und genau nach diesem vorgegangen. Die Türe sitzt perfekt!!! Was glaub sehr wichtig ist das der Rahmen der Türe mind. 3,5cm sein muss.... Ist dies weniger, muss die Sägeberechnung angepasst werden.
Ich hoffe ich konnte helfen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Optisch tolle Tür, aber schwieriger Zusammenbau, 17. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe schon viele Sachen zusammengebaut, aber diesen Insektenschutz mit der beiliegenden Anleitung zusammenzubauen, hat uns zu zweit wirklich gefordert. Bei der Integration des automatischen Schliessmechanismus sind wir dann gescheitert. Aus meiner Sicht passt der einfach nicht zum Scharnier (Feder ist zu groß).
Da die Tür aber optisch sehr schön ist und ihren Dienst auch ohne Schliessmechanismus tut, gibts 3 Punkte.
Zudem findet man für diesen Preis keinen Insektenschutz für Terassentüren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fummelei die sich lohnt, 9. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
Wie schon von anderen beschrieben, ist diese Türe nicht "mal eben" zusammengebaut.
Man muss schon einige Stunden einplanen.
Wenn sie jedoch erstmal zusammen- und eingebaut ist, ist sie einfach nur der Hammer.
Eben so empfinde ich den Preis.
Die Tür ist absolut stabil und sieht noch super aus.
Der Kauf hat sich absolut gelohnt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unschlagbares preis-leistungs verhältnis, 15. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
nachdem ich die anderen bewertungen gelesen habe, 6 stunden aufbau mit 2 personen, dachte ich, gut ich hab ja zeit.
diese tür ersetzte eine andere, ich wollte nicht noch mehr löcher in meinem rahmen und war deshalb an die alten bohrlöcher gebunden, und hatte noch andere kleinigkeiten zu beachten. nix mit einfach ausmessen und anfangen.
ich habe insgesamt c.a. 3,5 stunden gebraucht, alleine, und das als frau....
ich fragte mich hinterher, was die anderen so lange gemacht haben.
mein fazit : eine richtig tolle tür, für wirklich kleines geld. und der zusammenbau war echt nicht schwer.
ich würde diese tür jederzeit wieder kaufen und kann sie nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Produkt ist absolut Top, dennoch muss ich einen Stern abziehen., 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen PROFI QUALITÄT NEU, 100 x 210 cm
Die Erklärung folgt sofort. Erstmal die Pros und Cons zusammengefasst:

+ schnellste Lieferung
+ Verarbeitungsqualität, Passform der Teile
+ 2mm Metallbohrer und Kreuz-Bit Aufsatz für Akku-Bohrer sind enthalten !!
+ Montagevideo mit ca. 20 min. Anleitung (auf der Seite von Hecht-International)

- Magnete (zu schwach)
- Montageanleitung (beiliegend)

Ich habe mir zwei Türen gekauft. Gleich vorweg wie es auch schon andere vor mir geschrieben haben, man braucht viel Zeit (und vielleicht noch mehr Geduld) und gutes (bis sehr gutes Werkzeug – das verkürzt die Arbeitszeit).
Der Aufbau der ersten Tür dauerte bei mir knapp 5h. Das hat sich bei Tür Nummer Zwei aber dann schon auf 3h reduziert. Ich muss sagen dass ich bei der ersten Tür das Montagevideo aus dem Internet peinlichst genau verfolgt habe und immer Schritt für Schritt abgearbeitet habe. Das hilft sehr da die mitgelieferte Anleitung nur das allerwichtigste abbildet. Hier wären einige Bilder zusätzlich sehr hilfreich gewesen.

Einige „Aha-Effekte“ kamen dann beim Bau der zweiten Tür. Das Ablängen der Profile war schweißtreibend, hat aber vom Anzeichnen bis zum Entgraten aller 7 Profile schon die erste halbe Stunde verschlungen (im Video brauchte die animierte Säge glaube ich 5 Sekunden).

Wichtig war der Punkt ob die Tür links oder rechts aufgehen soll – hier sollte man aufpassen bei der Montage! Alles andere war relativ gut machbar. Auch wenn es im ersten Moment nicht so aussieht, Entgraten (!) und Vorbohren (!) fand ich als sehr hilfreich und wichtig. Das erspart Nacharbeiten (Erfahrung bei Tür Zwei).

Beim Einbau stellte ich fest, dass die Magnete (vermutlich aufgrund der Bürstendichtung welche einen Spalt zwischen Türrahmen und Tür von etwa 5 mm bildet) nicht hafteten. Da ich generell vermutete dass sie nicht ausreichen werden habe ich noch ein flexibles Magnetband gekauft (selbstklebend auf einer Seite, 10m Rolle kostet ca. 20 EUR). Damit lassen sich beliebige Streifen zuschneiden. Ich hab dann an den Längsseiten und in den Ecken die Bänder angebracht (zusätzlicher Vorteil: man kann mit den Klebebändern Unebenheiten an leicht verzogenen Rahmen ausgleichen). Ein weiterer Vorteil ist, dass die Bürstendichtung zu 100% um die Tür gezogen werden kann, man muss nicht die kleinen Magnete aussparen und wer sich für diese Variante im Vorhinein entscheidet spart sich das einfädeln der Magnete und Magnethalterungen (die Länge der Bürstendichtung ist ausreichen angesetzt).

Fazit: Ich hab pro Tür (inkl. Magnetband) ca. 50 EUR bezahlt, die Angebote für derartige Türen lagen bei 200-250 EUR – der Mehraufwand war aber die Ersparnis von min. 200 EUR je Tür auf alle Fälle wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 218 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen