Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen161
4,6 von 5 Sternen
Preis:54,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Januar 2014
Klasse Antikriegsserie mit glänzenden Schauspielern und Rainer Brandt's "Schnottersynchro"(ähnl. wie bei z.B."Die 2";). Fast unglaublich und heutzutage wohl undenkbar mit welcher Pfiffigkeit hier Rassismus, geistige Armut, Mitläufertum, Feigheit, die Autorität der Army usw. bloßgestellt bzw. in Frage gestellt wird.
Neben "Hawkeye" Pierce(Alan Alda) hat besonders "Frettchengesicht"Fiesling Major Burns(Larry Linvill), hieran großen Anteil(der arme Kerl wurde so sehr gehasst, dass er sich nach 5 Staffeln aus der Serie rausschreiben lies). Sein Nachfolger "Winchester" (verkörpert durch den brillianten David Ogden Stiers) steht ihm aber in nichts nach, - ja setzt dem Ganzen noch einen drauf, da er nicht einfach nur ein Arschloch miemt - sondern einen sehr vielschichtigen Charakter aus der Rolle macht.

Zu den sinnlosen Raubkopienhinweisen: Wenn Dvd anfängt: *Stop* drücken - dann *Play* und man ist auf den Episodenbildschirm. Nach einer Folge *Submenü* drücken und man hat sich auch deren Abspann gespart.
Trotzdem ziehe ich dem Produkt 1 Stern ab, weil ich diese "Gängelung" der ehrlichen Käufer ablehne und der Sinn dieser Drohungen mir doch sehr fragwürdig erscheint.
Ps.: Die Dvd's: Es sind 3 in einer Hülle mit jeweils meist 8 Folgen. Sie lassen sich bei mir ohne Probleme von d. Spindel nehmen.
22 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2013
Ich bin schon seit vielen Jahren Amazon-Kunde, habe mich aber noch nie dazu aufraffen können, eine Rezension zu schreiben. Doch diesmal muss es sein!! Ich habe mich nämlich durch miese Rezensionen mindestens 1 Jahr lang davon abhalten lassen, die Mash-Box zu kaufen - - großer Fehler!!! Zum Inhalt muss man ja wirklich nichts sagen!! Technisch laufen die DVDs super (ist doch wurscht, dass die übereinander gestapelt sind - - hatte ich schon bei anderen DVD-Boxen und es geht nix kaputt, ehrlich!) und was den ständigen erhobenen Zeigefinger angeht, der gegen das Raubkopieren wettert - - - über die Fernbedienung einfach mit der Menütaste in die nächste Folge gehen und schon gehts. Kein Problem.

Also von mir von ganzem Herzen volle Punktzahl!!
11 Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Ich muss sagen, dass ich länger überlegt habe mir diese Box zu kaufen. Der Hauptgrund war, dass sie von etlichen Rezensenten aufgrund ihres Empfindens über die Anzahl der Kopierwarnungen und der Qualität schlecht bewertet wurde.

Mein Eindruck: Dem ist absolut nicht so!

Natürlich enthalten auch diese DVDs die üblichen Warnungen der Studios, man möge das illegale Kopieren doch bitte unterlassen. Und wenn ich es mir aussuchen dürfte, würde ich auch gerne darauf verzichten, so wie es die Raubkopierer tun indem sie die Warnungen einfach nicht mitkopieren. Allerdings sind die Warnungen nur im normalen Umfang enthalten:

1. Bei Start der DVD startet ein Spot mit der allseits bekannten jungen Frau die zuerst einen Film herunterlädt, den Download dann jedoch abbricht und shoppen geht. Hat wohl jeder schon mal gesehen. Diesen Spot kann man mit der Skip-Taste überspringen.

2. Danach kommt noch die Info-Seite der GVU und ihren Pendants in Österreich und der Schweiz. Den kann man nicht überspringen, man muss sich ca. 10 Sekunden gedulden.

3. Danach erscheint das animierte Logo von 20th Century Fox, welches man durch einen Druck auf die Menü-Taste überspringen kann.

Dann ist man im Hauptmenü und man sieht fortan keinen Hinweis mehr. Das war's. Schluss, Aus, Ende. Die üblichen abschließenden Hinweise nach dem Abspann erwähne ich mal nicht weiter, die schaut sich eh keiner an. Zumal man nach dem Abspann mit der Menü-Taste auch wieder ins Hauptmenü wechselt.

Sollte jeder schaffen, negative Bewertungen mit dem Hinweis das ginge nicht, sollte man mit Verweis auf das Handbuch des DVD-Player abtun. ;-)

Nun aber zum wichtigsten, der grandiosen Serie M*A*S*H an sich und der Umsetzung:

1. Zur Serie:

Ich denke ich muss hier kein weiteres Wort verlieren. Doch, halt, eines: GENIAL!

2. Zu den DVDs:

Wie schon gesagt, die Kopierhinweise sind nicht häufiger als branchenüblich vertreten. Danach ist man im Hauptmenü auf der DVD und kann die einzelnen Folgen auswählen. Bis zur Staffel 6 (die schaue ich gerade) sind es immer 8 Folgen pro DVD. Die Gestaltung des Hauptmenüs wechselt von Staffel zu Staffel.

Nach Auswahl einer Folge befindet man sich im Menü der einzelnen Folge in dem man die Folge starten kann, einzelnen Szenen auswählen kann, Sprache und Untertitel auswählen kann oder zurück ins Hauptmenü gelangen kann. Schön finde ich, dass das Menü einer jeden Folge individuell gestaltet ist. Sowohl hinsichtlich des Hintergrundbildes als auch des Menü-Layouts, welches sehr häufig spezifische Elemente der jeweiligen Folge aufgreift.

In den Staffel 1 - 5 gibt es jedoch keinen Menü-Eintrag wie "Alles abspielen". Der wurde erst in Staffel 6 eingeführt, was ich aber nicht schlimm finde.

3. Zur Bildqualität:

Man darf sich nichts vormachen, die Serie ist aus den 70er Jahre und auf einem Full-HD TV ist das Bild natürlich ein wenig gröber und körniger als der neueste Blockbuster auf BluRay. Es ist lange her als ich die Serie im TV sah, insofern kann ich keine Aussage treffen ob die Qualität nochmals aufbereitet wurde. Dennoch stört mich das schlechtere Bild keineswegs da ich es 1. nicht anders erwartet hatte und es 2. eine Serie ist bei der es auf den Witz in den Dialogen ankommt.

4. Zur Tonqualität:

2.0 Mono laut Cover, die Stimmen sind aber jederzeit klar verständlich und wurden bis jetzt (Mitte Staffel 6) auch noch nie von zu lauten Hintergrundgeräuschen übertönt. Die Abmischung ist also sehr neutral. Aber auch hier das gleiche wie bei der Bildqualität: Es ist eine recht alte Serie, da kann man nicht viel mehr erwarten.

Was den Ton anging wurde hier auch kritisiert, dass man bei jeder Folge neu auswählen müsse, welche Sprache man gerne hätte. Stimmt nicht! Aber auch hier würde ich auf die Bedienungsanleitung des DVD-Players verweisen, richtig konfiguriert hat man damit kein Problem.

5. Zur Box und den Staffel-Boxen:

Es ist eine Papp-Box aus recht stabilem Material mit relativ dezentem Layout. Man hat das Mash-Logo sowie einige Fotos aus der Serie. Die Staffeln selbst befinden sich in 11 Kunststoffboxen in denen sich alle DVDs der jeweiligen Staffel übereinander auf einer Spindel befinden.

Hier wurde von anderen kritisiert, dass man Angst haben müsse die DVDs würden irgendwann mal brechen. Stimmt nicht! Man sollte an der Feinmotorik arbeiten und lernen wie man die DVD von einer solchen Spindel nimmt: Nicht flach herausnehmen sondern kippen und dann erst mal nur auf einer Seite aus den Clips lösen, dann bricht auch nichts durch.

Ein weiterer Kritikpunkt war, dass durch die Spindel-Box Kratzer auf den DVDs wären. Das kann ich teilweise bestätigen. Bei meiner Box handelt es sich aber nur um hauchfeine Kratzer die wohl durch die Rotation der DVDs verursacht wurden. Mein Player hat damit keine Problem.

6. FAZIT:

Eine tolle Box mit einer genialen Serie zu einem wirklich guten Preis. Bis auf die Sache mit den Kratzern hat sich zum Glück keiner der Kritikpunkte bestätigt. Ich kann da nur sagen: KAUFEN!
0Kommentar|46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Die Qualität ist ok, besser als VHS. Aber das original ist ja auch nicht ganz taufrisch.
2 Sterne Abzug für das nervige Anti-Copier gedöns. Nicht nur beim ersten einlegen sonderen auch zwischen den Folgen.
Tip: Im Abspann gleich auf Menü, sonst landet man im Copyrightvermerk (Englisch, Finnisch, Spanisch, Deutsch).
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2015
Macht immer wieder Spass sich die alten Folgen an zu sehen, jedoch versagt immer wieder mal die Tonspur im Dialog, sodass im Gespräch die Synchronstimme einfach wechselt, was mit der Zeit ebbes nervt.Was auch noch ebbes nervt, ist der Umstand, dass die Folgen in Sendereihenfolge auf den DVD's sind und das ist nicht immer die Chronologische bzw. das Produktionsherstellungsdatum (das fällt aber eher nur den eingefleischten auf). Auch vermisse ich pers. das Bonus-Material - das dürfte man als ausgesprochen wenig bis gar nicht vorhanden umschreiben . . .

Im ganzen heben bissigen und Sarkastischen Dialoge diese Mankos jedoch auf. Daher, alles in eine 3 Sterne Box.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2015
Vorneweg: der "Inhalt" wäre sicher als ****** zu bewerten, auch wenn die Serie -wie wohl jede, die über so viele Jahre gelaufen ist- Höhen und Tiefen durchgemacht hat. Es wird wohl jeder "Fan" seine Lieblingsstaffeln haben, manche als schwächer, manche als "genialer" empfinden, und dies subjektiv sehr verschieden.

Ich bin mit MASH "aufgewachsen", und finde es nach so vielen Jahren MASH-Abstinenz sehr interessant, wie die Inhalte nun auf mich mich wirken. Als Teenager lag der Focus da sicher weniger auf den sozialkritischen Aspekten, aber das ist auch gut so. Nichtsdestotrotz erkennt der "Erwachsene", wie brandaktuell die Inhalte immer noch sind, und wie wichtig inmitten von Greueltaten und Krieg Menschlichkeit und Zusammenhalt sind.

Abseits dieser "Schwere des Themas" ist es natürlich ein herrlicher Genuss, dem chaotischen Treiben der Darsteller beizuwohnen, die inmitten dieser Kriegstragödie alles tun, um sich eine Spur Würde, Freude und Halt zu bewahren, mit allen ihren liebenswerten Macken und Eigenheiten.

Ich persönlich finde -aus heutiger Sicht- dass die Serie erst gegen Staffel 5 "so richtig Tiefe" bekommt, und "alles vorher" ein wenig zu sehr "trash comedy" ist, sprich "2 überdrehte Spassvögel plus versoffener inkompetenter Mash-Chef plus Klinger plus Radar plus Burns" ist ein wenig viel an "Typen die daneben sind"...zumindest auf Dauer. Ich -und das ist einfach MEINE subjektive Meinung- finde die Entwicklung, die MASH ab Staffel 5 bzw. 6 nimmt, einfach sehr viel "glaubwürdiger", und die Darsteller werden neben ihrer komödiantischen Darstellung durchaus auch zu "Charakterdarstellern", was sie imho liebenswerter macht.

Warum also "3-STERN":

Bild: ist "ok", was auch immer mein BR Player da noch "upscaled", es sieht am Großbildfernseher ansehnlich aus, aber keinesfalls so, wie "eine DVD sein könnte" (am PC sieht es furchtbar aus, was aber durchaus am Player/Codec liegen mag). Zusätzlich aufgrund des 4:3 Formats die "schwarzen Rahmen". Ab Staffel 6 würde ich mir einbilden, dass die Farben besser/wärmer sind.

Ton: ist "gut", da hätte ich nichts auszusetzen; das Beste: keine "künstlichen Lacher im Off", es ist schön, noch selbst bestimmen zu dürfen, was man witzig findet :P
DVD-Player sollte auf vollständig "Deutsch" konfiguriert sein, dann erscheinen die Menüs aller DVDs auch auf Deutsch, und die Sprache muss auch NIE neu eingestellt werden, wenn Ton/Menü/Anzeige alles auf DEUTSCH steht.

DVD-Technik: Staffeln 1-4 sind etwas mühsam, da kein "alles abspielen" vorhanden, es soll aber laut Mash-Forum einen Trick geben, um auch diese 4 Staffeln abzuspielen (funktioniert bei mir aber nicht, ich zitiere: "Ich habe übrigens bei meinem DVD Player (von LG) herausgefunden, wie man alle Folgen abspielen kann, selbst auf DVDs, die dies nicht extra als Option haben.
Wenn ich bei meinem DVD-Player kurz nach dem Start 2x auf Stopp drücke und dann PLAY (>) und "Vorwärtsspringen" (>>) gleichzeitig, überspringt er nicht nur diesen dämlichen Raubkopiererhinweis, sondern spielt alle Folgen der DVD hintereinander ab!")

DVD-Box: stabiler Karton, 11 Hüllen, DVDs liegen auf Spindel "übereinander"

Thema Kopierschutz:
Generell: das 50sec Intro ist überspringbar, eine ca. 5sec Einblendung muss einmalig pro DVD gesehen werden, dann gehts am besten mit "DISC Menü-Taste" weiter.
Bei Staffel 1-4 kommt nach jeder Folge in div. Sprachen für paar Sekunden nochmals "Hinweise", bei jenen Staffeln aber, wo "alles abspielen" verfügbar ist, nur am Ende der DVD.

Sprich:
Im Idealfall dauert es bei den "neueren" Staffeln ca. 10 Sekunden vom Einlegen der DVD bis zum Start der Folgen, wenn man entsprechende Tasten der Fernbedienung drückt.
Bei den Älteren kommt zusätzlich etwas Wartezeit zwischen den einzelnen Folgen dazu, aber auch diese je 2-3sec dauernden Einschaltungen in div. Sprachen kann man entweder überspringen, oder atmet mal 20sec in Ruhe durch, bevor das DISC-Menü wieder erscheint

Ist sicher "nervig", aber halb so wild.

Sonstiges:
Die "Pilotfolge" der Staffeln ist meist länger als die bei uns ausgestrahlte Version und daher stellenweise nachsynchronisiert. Fällt leider insbesondere bei Hawkeye Pierce auf, der an sich ja eine "krähende, kratzige" Stimme hatte, und nun sehr dumpf und dunkel gesprochen wird. Kann man verschmerzen, fällt halt stark auf.

Bei einigen Folgen der Staffeln 1-4 wird auch irrtümlich eine einzelne Zeile Untertitel eingeblendet, vielleicht im Original "deutsch/fremdsprachig" und mit englischem Untertitel versehen, keine Ahnung. Stört nicht weiter, da sehr sehr selten.

Und da "nichts besseres" verfügbar, kann man froh sein, dass die Serie es auf DVD geschafft hat, mit etwas mehr Liebe bei der Herstellung in Sachen "Benutzbarkeit" wäre es perfekt gewesen.

Mein Wunsch ans Christkind 2015:
Remastern und als Blue Ray auflegen ;)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2016
Ich habe die Serie bereits früher gern im Fernsehen gesehen und musste einfach zugreifen, als die Box für knapp 50 Euro zu haben war. Außerdem nervt mich im Fernsehen einfach die Unterbrechung durch Werbung.

Die Serie an sich ist absolut genial und die deutsche Synchronisation passt perfekt. Gut ist auch, dass in der deutsch synchronisierten Fassung keine "Lachkonserven" eingespielt werden, wie sonst bei solchen Serien meist üblich. Auch besitzt die Serie immer auch sehr viel Tiefgang (aber erst ab etwa Staffel 4) und geht auch Themen an, die manchmal möglicherweise etwas heikel sein können. Ich muss auch sagen, dass mir der Wechsel von "Frank Burns" hin zu "Charles Winchester" gut gefällt und auch der Serie gut tut. Winchester ist einfach vielseitiger angelegt und fügt sich meiner Meinung nach viel besser in das M.A.S.H.-Gefüge ein. Burns war halt doch recht einseitig angelegt.

Einige der Pilotfolgen einer Staffel haben etwa die doppelte Folgenlänge im Vergleich zu den restlichen Episoden einer Staffel. Die allerletzte Folge der Serie (Staffel 11, Folge 16) ist fast 2 Stunden lang.

Bei ein paar wenigen Folgen, vielleicht eine handvoll, ist mir aufgefallen, dass wohl nachsynchronisiert wurde. Man merkt, dass die Stimmen mittendrin auf eine völlig andere Stimme als die sonst übliche wechselten. Ist aber nicht weiter schlimm, da das wie gesagt nur bei einer ganz geringen Anzahl an Folgen vorkommt. Vielleicht gab es hier Probleme beim Bearbeiten für die DVD. Keine Ahnung.

Die Bildqualität ist dem Alter und dem Zeitpunkt der Produktion der Serie entsprechend. Man kann bei einer Serie aus den den Jahren 1972 bis 1983 nun einmal keine HD-Qualität erwarten. Das Bildformat ist außerdem 4:3, was aber ebenfalls nicht stört. Ich fand das Bild für das Alter der Serie erstaunlich gut. Vielleicht hat da die Technik meines Players noch etwas nachgeholfen.

Die Probleme mit den Kopierschutzhinweisen, das einige Käufer hatten, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Klar sind die einfach nur nervig, aber man kann sie ohne Probleme umgehen. Nach dem Einlegen der DVD einfach auf die "nächstes Kapitel"-Taste drücken und schon wird der Spot übersprungen. Den danach folgenden Hinweis kann man zwar leider nicht überspringen, aber der wird auch nur ganz kurz angezeigt. Auch den Abspann jeder Folge kann man mit der "Disc Menu"-Taste einfach überspringen. Dadurch bekommt man die nervigen Hinweise in zig verschiedenen Sprachen nicht zu sehen. Dafür, dass die Hinweise nach jeder Folge und am Beginn jeder DVD kommen, ziehe ich dennoch einen Stern ab. Einmal pro Staffel hätte meiner Ansicht nach ausgereicht.

Nach dem Einlegen der DVD und dem Start der ersten Folge war als Standardsprache bei mir immer Englisch eingestellt. Das war aber auch kein Problem, da mein Player über die Taste "Info" ein kleines Menü bietet, in dem man, auch ohne sich durch das normale DVD-Menü hangeln zu müssen, die Tonspur einfach während der laufenden Folge wechseln kann. Ich musste die Sprache nur einmal bei der ersten Folge einer DVD umstellen. Danach dann für die Dauer dieser Disk nicht mehr.

Die DVD-Hüllen mit drei DVDs übereinander auf einer Spindel angeordnet sind nicht unbedingt mein Fall. Ich bevorzuge das eher so, wie es bei den Staffeln von z.B. The Big Bang Theory gemacht ist. Dort ist jede Disk einzeln entnehmbar ohne erst die darüberliegenden Disks entnehmen zu müssen.

Ich hatte, wie einige andere Kunden scheinbar auch, einige Disks mit Kratzern drauf. Für meinen DVD-Player stellte das aber kein Problem dar. Ich hatte nie Aussetzer oder Lesefehler.

Von mir gibt es für diese DVD-Box eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
ich war zuerst etwas skeptisch aufgrund der negativen Bewertungen hier bei Amazon aber ich dachte einfach selber ein Bild machen und 1,2,3, habe ich mir das Komplettpaket bestellt ist ja auch ein echt toller Preis wenn man so auf Auktionsplattformen nachschaut was es da kostet ! Es dauerte auch gar nicht lange dank Prime binnen knapp 24 Std. ward es geliefert und um es kurz zu machen ich war gespannt auf die Vorwürfe das man keine Schwarzkopien kaufen soll und das es bestraft wird ist ja alles richtig und auch nötig denke ich .Die Warnung ist immer nur am Beginn einer Jeden DVD anschliessend kommt man ins Hauptmenü und da gibt es ein Button ganz unten (manchmal verschmilzt es etwas mit dem Hintergrund) wo drauf steht "Play all" wenn ihr den anklickt spielt euer Bluray oder DVD Player die ganzen Folgen eine nach der anderen ab ohne eine lästige Unterbrechung ausser natürlich vor,-und abspann und wenn sie alles gespielt worden sind,kommt der Hinweis nochmals in allen Sprachen wegen der öffentlichen zu Schaustellung usw aber da kann mann ja bereits auf "Open" drücken und die nächste Scheibe in den Schacht schieben....also wie gesagt selber ein Bild machen und genießen.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2016
Ich glaube, ich habe als ehemaliger Bundeswehrsanitäter eine gewissen Bezug zu dem Thema der Serie...Gott sei Dank waren meine 4 Jahre um, bevor das "Arbeitsumfeld" richtig heiß wurde. Aber die Arbeit als Rettungssanitäter und nachfolgend Psychiatriepfleger ist nun auch nicht gerade als kalt zu bezeichen...
Was hat die Serie für mich?
Ich habe gelacht bis zur Luftnot, habe mitgefiebert, hatte oft genung Tränen in den Augen und habe selten erlebt, das mir Akteure einer Serie so ans Herz gewachsen sind! Ich bin immer fasziniert, wie weit die Produzenten und der Cast doch bei ihrer Themenwahl zu ihrer Zeit doch gegangen sind...Drogensucht, Alkoholismus, Homosexualität, Militarismus (auch ein Problem!) und immer wieder der blutige Wahnsinn des Krieges. Und das im TV der USA mitten im Vietnamkrieg!!!!
Es gibt etliche, wie ich sie bezeichnen würde, magische Momente: Szenen, die die ganze Absurdität und Tragik des Krieges in sich tragen....
Hut ab.....so etwas wäre heutzutage wohl deutlich schwerer durchzuboxen!
Der Film war zuerst da und er ist gut....ganz klar! Aber ihm fehlt das, was die Serie hat: Herz und Personen, die einem ans Herz wachsen!
Sogar das "Frettchengesicht"....
P.S.: Ich habe die komplette Serie in 12 Wochen gesehen...wohl leicht überdosiert, aber absolut gut verträglich. Danke Schatz!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2011
Zum Inhalt der DVDs und zur Serie muss ich ja wohl nichts sagen. Aber die Umsetzung der DVDs ist eine echte Zumutung. Als legaler Käufer einer solchen Sammlung wird man ständig gegängelt. Es geht schon beim Einlegen der DVDs los, da wird man quasi als Raubkopierer beschimpft und dass man ja nichts kopieren soll und so weiter. Am aller nervigsten ist aber der ständige nicht überspringbare Abspann nach jeder Folge. Nach jeder Folge erhält man in 5.000 Sprachen eine Belehrung, was man als ehrlicher Käufer alles zu unterlassen hat. Sprich: 20 Minuten Filmgenuss pro Folge, und im Anschluss 2 Minuten Beschimpfung. Und das pro Folge. Nicht mal eine Abspielmöglichkeit für alle Folgen auf einmal gibt es. Auch die DVD-Hüllen sind eine Zumutung, die 3 DVDs pro Staffel stecken in einer gemeinsamen Hülle auf einer gemeinsamen "Spindel". Man kriegt die DVDs kaum runter, ohne diese massiv zu verbiegen. Ich warte schon drauf, bis die erste DVD beim rausnehmen bricht. Kein Wunder, dass man bei solch miesen Umsetzungen keine Lust mehr hat, sich auf ehrliche Weise eine DVD-Sammlung zu kaufen.
1212 Kommentare|101 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden