Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Januar 2014
Ich habe hier die Rezensionen gelesen wie es hier eben jeder macht. Dann habe ich mir überlegt ob ich das wirklich als Geschenk für meine Eltern kaufen sollte (die Rezensionen über die Lautstärke), deswegen hier die Vor- bzw. Nachteile die ich nach dem Kauf erzählen kann und zusammenfassend was die meisten geschrieben haben:

Vorteile:

-> Es lässt sich super leicht zusammenbauen, da alles verständlich ist (ohne Bedienungsanleitung)
-> Die Teile machen eine robusten Eindruck
-> Die verschiedenen Stufen für die Blasen (es sind 3) unterscheiden sich deutlich von der Stärke
-> die Masagewirkung ist in Ordnung

Nachteile:

-> Das Ding ist wirklich laut und es fällt schwer sich zu entspannen
-> Die Fernbedienung hatte keine Batterien
-> Nach 20 Mi schaltet sich dieses Gerät automatisch ab

Lösungsvorschlag:

Ohrstöpseln besorgen und das Problem mit der Lautstärke ist behoben, oder In-Ears-Kopfhöhrer tragen und dabei sogar Musik hören.

Fazit:

Mehr kann man leider nicht mehr dazu sagen.
Klar Kaufempfehlung da das Preis-/Leistungsverhältnis passt. Man zahlt für wenig Geld für was tolles, auch wenn dieses Gerät gerne laut brummt!
Ich hoffe meine Zusammenfassung konnte den ein oder anderen helfen (Daumen hoch wenn ja).
11 Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
mit dieser sprudelmatte kann man wunderbar entspannen , ich würde sie zu jeder zeit wieder kaufen und kann sie nur weiter empfehlen , die lautstärke des kompressors ist vergleichbar mit einem fön
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
was mich echt geärgert hat ist die Tatsache das KEINE Batterie in der Fernbediehnung ist. So etwas habe ich echt noch nie erlebt, selbst in der Gebrauchsanweisung steht: wenn sie mal die Batterie wechseln müssen dann.... selbstverständlich bin ich davon ausgegangen das die Fernbedienung sofort funktioniert und man nicht erst noch die passende Knopfbatterie kaufen muss.
Es ist mein 3. Sprudelbad-Gerät, bei beiden vorherigen war die Fernbedienung mit Batterien bestückt.
Nun zum Gerät: Es ist sein Geld wert, es kommen ausreichend Luftblasen und wenn man die Matte nicht nur auf dem Wannenboden, sondern auch an der schrägen Wannenseite hoch befestigt........hört man durch die Luftblasen sowieso nichts mehr vom Motorengeräusch. Das Abkühlen des Badewassers kann man auch sehr leicht verhindern, indem man einfach die ganze Zeit über (etwas) heißes Wasser mitaufen lässt. Nach 20 Min.schaltet das Gerät selbständig ab und Überschwemmungen gibt es auch nicht wenn man die Wanne nur zu 3/4 befüllt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
jedoch wenn man sie vor die Badezimmertüre stellt bekommt man nichts mit. Daher alles Top!
Ich würde Sie wieder kaufen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2013
diese matte ist echt klasse wenn mann verpannungen hat und mann legt sich hinein fühlt man sich danach einfach super mann kann es in drei stufen sprudeln lassen das einzigste was etwas stört ist das der motor etwas laut ist aber wenn mann in der wanne ist nach ner zeit hört mann es nicht mehr
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Vorsicht, der Titel ist ironisch. Ich hatte mich so gefreut auf meine Sprudelmatte, war aber schon reichlich skeptisch als ich in der Beschreibung las: an den Kompressor anschließen. Und genauso ist es dann auch. das Gerät macht einen Höllenlärm. Ich kann mir nicht vorstellen wie irgendjemand sich dabei entspannen kann und ein Sprudelbad genießen. Schade um die Versandkosten, die ich jetzt bezahlen muss, da ich das Ding zurückschicken muss.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2013
Ich habe eine Whirlpoolbadewanne. Leider hat diese nur 10 Massagedüsen. Diese befinden sich am Rücken und auf der Seite. Luftbodendüsen hat meine Whirlpoolbadewanne keine und genau die hab ich vermißt. Ich hatte die Möglichkeit, diese nachrüsten zu lassen. Da wären mir 8 Luftdüsen auf mit dem Einbau auf mindestens 250 Euro gekommen und ob ich bei 8 Düsen den gewünschten Effekt gehabt hätte, weiß ich nicht. 16 Düsen, die normalerweile ein Whirlpool mit Bodendüsen hat, hätten dann ca. 500 Euro gekostet und das war mir zu teuer. Dann wäre die Gefahr auch bestanden, dass beim Einbau die Wanne undicht geworden wäre.
Deshalb wollte ich mal eine Sprudelmatte ausprobieren.
Leider ist diese unheimlich laut. (Bei meinem Whirlpool hört man die Pumpen überhaupt nicht).
Aber: Ich habe dann den Kompressor in einem abgepolsterten Sitzwürfel getan, den ich vorher noch mit genoppten Schaumstoff ausgelegt hatte. Ich habe natürlich sehr darauf geachtet, dass der Schaumstoff den Kompressor nicht berührt, so dass er nicht zu schmoren beginnt.
Man hört mir viel Phantasie ein ganz leises Geräusch.
Da das natürlich ein Aufwand ist, gibt es einen Punkt Abzug.
Ein weiterer Vorteil: Mein Whirlpool hat keine Farbtherapie. Ich habe mir deshalb eine Unterwasserbeleuchtung gekauft. Diese Unterwasserbeleuchtung schwamm aber immer an der Oberfläche, was zu einer schlechten Beleuchtung geführt hat. Mit den Saugnoppen der Badematte läßt sich die Unterwasserbeleuchtung sehr gut unter Wasser halten.... Jetzt ist meine günstige Whirlpoolbadewanne technisch auf dem Stand einer hochwertigen Whirlpoolwanne.

ABER: Ohne der Abdichtung durch den Schaumstoff wäre es nicht empfehlenswert, weil es sonst furchtbar laut ist.
33 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Mir gefällt der Artikel nicht! Schon bei der niedrigsten Stufe stand mein halbes Badezimmer unter Wasser und dass, obwohl die Wanne nichtmal halb voll war! Und die höchste Stufe tat mir sogar ein bissl weh... Angeblich soll kein kaltes Wasser aus den Düsen kommen, doch das tut es, so dass einem schon nach kurzer Zeit echt kalt wird... Für mich absolut nicht empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Bei dem Ausdruck "Spa Luxus-Sprudelbad" stellt man sich doch eine tolle entspannende Blubbermatte vor, welche man nur durch aufsteigende Luftbläschen bemerkt. In wirklichkeit ist die Badefreude ungefähr so entspannend und angenehm wie eine Fahrt über ein vom Winter erhärtetes Kartoffelfeld in einem Traktor. Gern würde ich die Moderatoren und Vertreiber von dem TV Verkaufssender für ein spannungsabbauendes Badeerlebnis zu mir einladen. Auch wenn der Begriff "Luxus" bei jedem etwas anderes bedeutet möchte ich doch bitte die Personengruppe kennenlernen, welche sich bei gefühlten 90 db (man bedenke, dass es in den meisten Bädern auch noch wunderbar schallt) wie in einem Luxus Spa fühlt.

Das Kabel ist auch ein schlechter Scherz - ich habe ein Verlängerungskabel legen müssen - wahrscheinlich war bei so viel Luxus kein Geld mehr für ein langes Kabel.

Optisch... da wären wir wieder beim Thema Luxus und gutem Geschmack... für mein Verständnis ist es nicht sehr schön wenn man neben der Geräuschkullisse noch einen weißen, dicken Schlauch in der Wanne hängen hat, der die Optik auch noch ein wenig zum Weinen bringt. Ich habe es letztenendes beim Schrottwichteln sehr hübsch eingepackt - mit so einem luxuriösen Geschenk hat der Kollege nicht gerechnet!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Also ich bin mit dem Sprudelbad sehr zufrieden! Sehr weiche Matte. Ist zwar etwas zu laut, aber mich persönlich stört das nicht. Mit einem gut riechenden Kurbad, der nicht schäumt (Kristalle) wird Sprudelbad zum schönen Entspannungsbad!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)