Kundenrezensionen


35 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Batman wie er sein sollte!
Es gab eine Zeit, da war Batman ein Superheld den ich ganz in Ordnung fand. Dann kam die Zeit in der ich mir „Batman Arkham Asylum“ zulegte und Batman wurde für mich zu einem der besten Superhelden überhaupt!

Dieses Spiel ist sehr gut inszeniert und hat auch technisch alles richtig gemacht. Die Macher haben sich Zeit genommen um eine...
Veröffentlicht am 27. November 2012 von Rivernoise

versus
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Game
Batman ist ein Super Spiel, Vorallem die kleinen gimicks sind witzig. Einzig allein störte mich nur die lahmen endgegner. Die waren einfach zu schwach in meinen Augen. Aber das ist was wo Mann drüber hinweg sehen kann, da das gesamt packet des Spiels stimmt.
Veröffentlicht am 9. Januar 2012 von On4g3r


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Lizenzspiel, 19. Februar 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Man kennt das ja leider zu genüge. Oft werden starke Lizenzen mehr als schwach in einem Spiel umgesetzt. Nicht so bei Batman Arkham Asylum. Die Synchronisation ist einfach klasse. Wenn ich mich nicht täusche, wird Joker von Bodo Wolf gesprochen, der Synchronstimme von Monk. Einfach beeindruckend, wie Wolf dem Wahnsinnigen Psychopaten mittels seiner Stimme Leben einhaucht. David Nathan spricht Batman. Nun, das ist die Synchronstimme von Christian Bale (Batman Beginns usw) und Johnny Depp. Allein diese beiden Sprecher tragen dazu bei, dass eine atemberaubende Stimmung im Spiel entsteht.
Zur Story:
Batman liefert Joker im Irrenhaus Arkham Asylum ein. "Zu einfach" wie Batman im Vorspann bemerkt. Und tatsächlich. Alles war eine Falle für Batman. Joker lässt die Falle zuschnappen und Batman ist mittendrin. Anfangs ist noch völlig unklar was der durchgeknallte Clown will. Aber eins ist klar, es ist nicht lustig.
Batman macht sich also auf den Joker zu schnappen. Auf dem Weg zum Showdown muss Batman allerdings allerlei Gegner und Hindernisse überwinden. Anfangs ist Batman mit dem einfachen Baterang und einem Enterhaken ausgestattet. Mit dem Baterang lassen sich Bösewichte kurzfristig betäuben, mit dem Enterhaken Hindernisse elegant überwinden. Ausgelöst wird der Enterhaken mit der R1 Taste. Das Spiel zeigt an, wo der Enterhaken eingesetzt werden kann und wo nicht. Durch das besiegen von Fiesewichten erlangt Batman Erfahrungspunkte. Diese können dann dazu genutzt werden, zum Beispiel die Panzerung des Batanzuges zu verbessern, neue Gadgets freizuschalten, oder vorhandene zu verbessern.
An bestimmten Stellen im Spiel erhält Batman neue Hilfsmittel. Diese sind auch notwendig um dann überhaupt weiter spielen zu können. So kann mit dem Explosivgel eine morsche Mauer, oder ein morscher Boden eingerissen werden.
Eine interessante Sache ist auch die sogenannte Detektiv Sicht. Ein Druck auf die L2 Taste aktiviert eine Art Röntgenblick. (Ja, der Batman hat schon coole Sachen :-) ) Hierdurch lassen sich schon durch Wände hindurch erkennen, wo wie viele Gegner sind und ob diese bewaffnet sind. Es lassen sich aber auch morsche Wände erkennen, die mit dem Explosivgel gesprengt werden können. Dumm, wenn sich hinter dieser Wand Gegner befinden. Die Gesteinsbrocken setzten Gegner außer Gefecht.
Damit wären wir beim Kampf. Die einzige Tasten die man zum kämpfen braucht ist die Quadrat und die Dreieck Taste. Hiermit lassen sich elegant lange Kombos hinzaubern. Ausweichen lässt man Batman mit der Kreuz Taste und dem linken Joystick. Alles im allen eine problemlose Steuerung, die schnell in Fleisch und Blut übergeht.
Die Kameraführung ist auch in hecktischen Kämpfen optimal. Bemerkenswert: Batman verprügelt zwar ordentlich seine Gegner, aber er tötet sie nicht. Dem Spieler wird oft die Freiheit gelassen, wie er beim Ausschalten der Gegner vorgeht. Sollten allerdings viele Bewaffnete Gangster anwesend sein, empfiehlt es sich leise, still um heimlich vorzugehen. So gibt es in viele Räumen Wasserspeier an den Wänden. Das sind prima Aussichtspunkte um Gegner zu beobachten und unbemerkt auszuschalten.
Aber auch sonst gibt es durch cleveres Nutzen von Deckung und Einsatz der Batman typischen Gadgets einige Möglicheiten die Gegner zu besiegen.
Die Bosskämpfe sind toll inszeniert. Typischerweise laufen sie alle nach einem bestimmten Muster ab, welches es zu durchschauen gilt. Dann ist es eine Sache von Timing und Geschicklichkeit den Boss zu besiegen. Manchmal braucht es etwas länger, unfair sind die Kämpfe aber nie.
Wie im DC Universum typisch sind die Gegner von Batman oft Gegner mit besonderen Fähigkeiten. Liebhaber der Serie werden Namen wie Poison Ivy, Scare Crow oder Killer Croq sicherlich ein Begriff sein. Und gegen all diese Gegner muss Batman auf seinem Weg zum Joker antreten.

Ach ja, die Graphik ist bombastisch und knackscharf. Ausgewaschene oder unscharfe Texturen sind mir nicht aufgefallen.

Fazit: Das Spiel kombiniert Elemente von Jump an Run, Adventure und Rollenspiel zu einem interaktiven Batman Abenteuer der Spitzenklasse. Für mich eine absolute Kaufempfehlung. Und bei dem Preis von 20 Euro kann man hier echt nix falsch machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Game, 30. Oktober 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Muss schon sagen, dass ich sehr Positive überrascht war von den Game.
Lange Spieldauer, viel Action.
Was ich absolut Top fand, ist das man keine Pistole, Gewehre, MG's usw. hat.
Macht ohne den Waffen richtig Fun!!
Sehr Abwechslungsreich wenn sich durch das Spiel kämpft.
lange Spieldauer ist Garantiert, und es macht einfach Süchtig als Batman
durch den Bildschirm zu kämpfen!!
Grafik ist Top, Steuerung Top, Geschichte Top!!
Klare Kaufempfehlung!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, 11. Januar 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Ich war sehr überrascht von diesem Spiel und finde es sehr gelungen. Die Story und Action ist gut gemacht worden.
Nur die Spielzeit ist meiner Meinung nach etwas zu kurz geraten.
Nun ist diese Batman-Spielreihe einer meiner Lieblingsspielreihen geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Spiel!, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Habe es für meinen Bruder gekauft. Sind sehr begeistert von diesem Spiel. Haben auch alle Batman Filme gesehen. Für alle Batmanfans zu empfehlen.:)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen top, 17. Januar 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
also für das alter ich glaube 2008 eine klasse engine mit super grafik. batman macht viel spaß mit spannung die anhält! klare empfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Suchtfaktor, 29. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Geniales Spiel von dem man einfach nicht mehr abkommt und nur davor sitzt, wenn es die Zeit zuläst ;-). Sehr Empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel, 13. März 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Super cooles Spiel in Sound und Graphik.Stundenlanger Spielspass garantiert,habe beide Teile man sollte natürlich erst den ersten Teil spielen.Kann das Spiel nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer Spiel, 28. November 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Hab mir dieses Spiel erst neulich erworben und danach Batman: Arkham City, endlich mal zwei Spiele die ich nicht schon nach 5 Stunden(BF3 und MW3)Durchgespielt hab!
Leider gibt es noch zu wenig von solch guten Spielen.
Hoffentlich gibt es irgendwann noch eine Fortsetzung.

Mein Urteil: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KEIN BATMANN FAN ABER FUCK YEAAHHH!!!!, 4. November 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Also ich dacht mir als ich dieses Spiel bei Amazon gesehen habe "mhh Batman? NEEEE ist sicher gut aber bin kein Fan von !!! "Am nächsten Tag bestellte ich trotzdem. Keine Ahnung warum!! Und am nächsten Tag war es dar! :O Ohne Overnight Express :D Respekt!!
Ich machte auf, schob die Blue ray ins Laufwerk und BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄMMMMMMM !!! BATMAN der Hammer!!! Egal ob man Fan ist oder nicht!!! Hammer Game, Geile Grafik, gutes Storytelling, sehr gutes Kampfsystem, rund um ein echt geiles Game !!! Sehr gut zu Platinieren :D das Game hat echt nichts mit dem Steifen unbeweglichen Batman aus den Filmen zu tun, nichts mit dem gelächter wie sich Bruce Wayne immer umdreht!! Wie ein Steifer Stock HAHAHA :D tut mir leid ich finds nur so lächerlich !! Aber von dem Spiel bin ich sehr positv überrascht :D Respekt Rocksteady so etwas aus einen Lizensspiel zu machen !!!

Meine Wertung : 94%
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Kino, 5. November 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Batman: Arkham Asylum (Videospiel)
Erinnert stark an Bioshock wie ich finde, was aber keinesfalls schlecht ist. Großes Kino...als Spiel! Batman als Spielcharakter ist einfach spitze.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Batman: Arkham Asylum
Batman: Arkham Asylum von ak tronic (PlayStation 3)
EUR 29,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen