Kundenrezensionen


376 Rezensionen
5 Sterne:
 (330)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


45 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Asymptotic stagnation
Die erste Staffel war geil, die zweite noch besser. Und die dritte? Sie bewegt sich in etwa auf dem Niveau der zweiten Staffel. Es wäre vermutlich auch irrational, einen weiteren Quantensprung (der Begriff bleibt auch weiterhin drin, damit sich die ganzen Schlaumeier da draußen daran geistig reiben können!) zu erwarten.

Dafür gibt es gleich...
Veröffentlicht am 22. November 2010 von Rezensentin / Rezensent

versus
169 von 207 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warner versaut WIEDER den deutschen Ton der BluRay.
Da Amazon gerne Bewertungen für die DVD-/BluRay-Produkte des selben Titels mischt; diese Bemerkung bezieht sich auf die BLU-RAY zu BBT3.

Die Serie BigBangTheory selbst ist natürlich grandios - in ihrer dritten Staffel konstant gut, wenn nicht, dann sogar noch besser als Staffel 1 und 2.

Hier geht es allerdings um das Produkt an sich, und da...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2011 von Bubastis


‹ Zurück | 1 238 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

45 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Asymptotic stagnation, 22. November 2010
Die erste Staffel war geil, die zweite noch besser. Und die dritte? Sie bewegt sich in etwa auf dem Niveau der zweiten Staffel. Es wäre vermutlich auch irrational, einen weiteren Quantensprung (der Begriff bleibt auch weiterhin drin, damit sich die ganzen Schlaumeier da draußen daran geistig reiben können!) zu erwarten.

Dafür gibt es gleich in der ersten Szene ein Highlight: Von der arktischen Expedition zurückkehrend, kommen die vier zur Tür herein: Leonard, Howard und Raj im Messner-Look, Sheldon erinnert eher an Stromberg.

Und so dürfen wir uns wieder 23 Episoden lang an den spezifischen Eigenheiten der vier Nerds köstlich amüsieren.
Natürlich wird es wieder besonders lustig, wenn Sheldon und Penny die Klingen kreuzen:

The Gothowitz Deviation: Sheldon trainiert Penny deren für ihn inakzeptablen Verhaltenweisen mittels Schokolade ab, ohne daß sie es merkt.

The Adhesive Duck Deficiency: Penny rutscht in ihrer Badewanne mangels adhesive ducks aus und Sheldon muß ihr helfen, mit dem Ergebnis, daß er sie fast nackt sieht und autofahren muß.

The Gorilla Experiment: Penny will aus Eifersucht mehr über Leonards Arbeit wissen und bittet Sheldon heimlich, sie in Physik zu unterrichten. Konsequenterweise fängt der natürlich bei den alten Griechen an.

The Excelsior Acquisition: Penny hat ein rote-Ampel-Ticket auf Sheldon abgewälzt. Daher muß er mit Penny vor Gericht und verpaßt deshalb eine Unterschriftenstunde mit Stan Lee.

The Spaghetti Catalyst: Sheldon vereinbart ein Abendessen mit Penny, erfährt dann aber, daß das wegen der Trennung von Leonard und Penny ungehörig ist. Also muß er sich unverdächtig verhalten, was er bekanntermaßen ja nicht kann...

Desweiteren bekommt Wil Wheaton, Sheldon's Erzfeind, mehrere Auftritte, die Sheldon selbstverständlich in Rage bringen. Howard bekommt eine Freundin, die fortan zum erweiterten Kreis gehört und auch als eine Art Nerd zu betrachten ist. Zu guter Letzt wird am Ende der letzten Episode Sheldon's "Freundin" eingeführt, die ab der 4. Staffel als weiterer Charakter der Serie des öfteren auftritt.

Besonders herausragende Folgen sind u.a.:

The Bozeman Reaction: Sheldon und Leonard werden ausgeraubt, Sheldon rezitiert dem Polizeibeamten die Liste der vermissten Gegenstände.
- S: They took our TV, two laptops, four external hard drives, our PS2, our PS3, our Xbox, our Xbox 360, our classic Nintendo, our Super Nintendo, our Nintendo 64, and our Wii.
- L: We like games.
- S: Right, games. They took "Halo 1", "Halo 2", "Halo 3", "Call of Duty 1", "Call of Duty 2", "Call of Duty 3", "Rock Band", "Rock Band 2", "Final Fantasy I through IX", "The Legend of Zelda", "The Legend of Zelda: Ocarina of Time", "Legend of Zelda: Twilight Princess", "Super Mario Bros.", "Super Mario Galaxy", "Mario & Sonic at the Winter Olympics"... and "Ms. Pac-Man".
- Officer: Assorted video games.

The Precious Fragmentation: Eine Hommage an Lord Of The Rings, bei der die vier sich um ein Exemplar der originalen Lord Of The Rings rings streiten.

Alles in allem eine sehenwerte Staffel. Allerdings ist der Überraschungseffekt des total Neuen nach 2 Staffeln natürlich nicht mehr so groß, was aber die Freude nicht wirklich schmälert.

Die Bildqualität entspricht der der ersten beiden DVD-Ausgaben, diesmal ohne einzelne Folgen mit schwarzen Rändern links und recht, also einheitlich. Das Bonusmaterial ist eher bescheiden im Umfang. Wie immer ein gag reel (mit dem ich grundsätzlich wenig anfangen kann, v.a. wenn viel "ausgepiept" ist), eine Tour über den Set mit Simon und Kunal (ca. 7 min) und ein 10-minütiges "Behind the Scenes", das sich darauf beschränkt, daß die vier männlichen Schauspieler plus Kaley Cuoco in Sheldon's und Leonard's Wohnzimmer sitzen und "Zuschauerfragen" (auf Zetteln aus fortune cookies) beantworten (mit Einspielern zu bestimmten Szenen aus der 3. Staffel). Ganz nett, aber man hat auch schon mal mehr Bonusmaterial in DVD-Boxen vorgefunden.

Anmerkung: Die 3. Staffel ist im Übrigen auch als Blu-ray erhältlich.
Desweiteren gibt es eine DVD-Box mit den ersten 3 Staffeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


169 von 207 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warner versaut WIEDER den deutschen Ton der BluRay., 11. Oktober 2011
Da Amazon gerne Bewertungen für die DVD-/BluRay-Produkte des selben Titels mischt; diese Bemerkung bezieht sich auf die BLU-RAY zu BBT3.

Die Serie BigBangTheory selbst ist natürlich grandios - in ihrer dritten Staffel konstant gut, wenn nicht, dann sogar noch besser als Staffel 1 und 2.

Hier geht es allerdings um das Produkt an sich, und da hat Warner-Bros unsagbar geschlampt...
Es geht mal wieder um das allseits bekannte Problem des deutschen Tons, der auch bei dieser Veröffentlichung leider zu tief läuft und nicht in seiner Tonlage angepasst wurde. So klingen die Stimmen allesamt tiefer als gewohnt. Besonders deutlich wird dies sofort bei Sheldon und Leonard.
Auch wenn der Fehler nicht so auffällig präsent ist wie zB. beim großen HerrDerRinge-Ton Fiasko, er ist wahrnehmbar, störend und vor allem völlig überflüssig.

Dieses Problem ist wahrlich keine Ausnahme... Da Warner seine BluRay-Disks in den USA mastern lässt und auch dort der deutsche Ton unterlegt wird kommt es stets zu Ton-Mängeln diverser Art. Eine Stichprobe:
- der deutsche Ton von BluRays zu Serien und Film-Videoproduktionen läuft wegen des PAL-Speedups meist zu tief und wird nicht angepasst.
- selbst der Prestige-Titel "DerHerrDerRinge" lief im Ton zu tief und teilweise asynchron (der Fehler wurde überraschenderweise anerkannt und korrigiert, da überall im Netz davon berichtet wurde).
- Ton-Knackser bei "Sucker Punch", die korrigiert wurden - auf der Neuauflage fehlten wiederum Soundeffekte, was Warner offiziell als "Ton-Version" vertuscht.
- bereits bei DVD-Titeln kam es immer wieder zu Asynchronitäten Ton/Bild oder billig-erstellten Passagen mit Neu-Synchro ("Alf", etc.) oder die Synchro wurde im Ganzen in unsagbar schlechter Qualität erstellt (zB. die Abfertigung von "Watchmen-MotionComic", die wirkte als hätte man in den Staaten selbst nebenbei den Praktikanten texten und einsprechen lassen.)

Eine Audio-Qualitätskontrolle scheint da bei Blu-Rays von WarnerBros. überhaupt nicht zu existieren!
Warner scheint aus seinen Fehlern nicht zu lernen - verfügt über keine funktionierende Anlaufstelle für Kunden-Feedback - das kann nicht so weiter gehen.
Ich hoffe man bekommt die immer wiederkehrende Tonschlamperei in den Griff. Bei den stolzen Verkaufspreisen der HD-Datenträgern eigentlich eine große Frechheit.
Bis dahin besser zur DVD greifen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Scrubs war alle, ich brauchte was Neues, 15. Januar 2012
Von 
junior-soprano - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Big Bang Theory - Die komplette dritte Staffel [3 DVDs] (DVD)
Länge:: 0:33 Minuten

Die Simpsons kann ich bereits mitsprechen, Scrubs wurde beendet, King of Queens ist nicht so ganz mein Fall, also mußte eine neue Comedy-Serie her. Nach Anlaufschwierigkeiten bin ich jetzt von The Big Bang Theory begeistert!

Die Serie spielt in Pasadena, zweigt das Leben von vier hochbegabten Wissenschaftlern und ihrer Freundin Penny (Kaley Cuoco), die gerne Schauspielerin wäre, es bisher aber nur bis zur Kellnerin gebracht hat (anders herum wäre es witziger, aber den Gag hatte Woody Allen bereits verbraten). Howard Wolowitz (Simon Helberg) hat so eine große Libido, dass für ihn nur das Fallus-symbolisierende Fachgebiet Raketenwissenschaft in Frage kam, Rajesh Koothrappali (Kunal Nayyar) ist mittels Green Card aus Indien in die USA gekommen und hatte Hemmungen im Umgang mit Frauen, Sheldon (Jim Parsons) ist der genialste Wissenschaftler der Gruppe und auch der größte Sonderling, während Leonard (Johnny Galecki) der normalste und sympathischste der vier Nerds ist und als Brillenträger wohl auch etwas Tröstliches für die Zielgruppe der Serie hat: Brille und trotzdem cool. ;-)

Die Episoden bauen aufeinander auf, ein Einstieg mit Staffel 3 wäre aber auch nicht besonders schwer, so komplex wie The Sopranos oder Mad Men ist diese Serie nicht. In der ersten Folge von Season 3 wird der Cliffhanger aus der vorherigen Staffel aufgelöst, die Jungs kommen von ihrer Polar-Expedition zurück und sehen aus als bräuchten sie dringend einen Haarschnitt.

Die englische Originalfassung mag den besseren Ton haben und manche Wortspiele mögen untergehen, ich bevorzuge aber eindeutig die deutsche Synchronisation. Skurril ist die polnische Tonspur, bei der ein männlicher Sprecher über die Dialoge sämtlicher Darsteller spricht. Ein großes Lob für die deutsche Synchro!

Viele geniale Gastauftritte zeichnen die Serie aus, in Staffel 3 sind das etwa Stan Lee, die Hauptdarstellerin der tollen Serie Blossom (Mayim Bialik) und am großartigsten Will Wheaton aus Star Trek TNG!

Das Booklet (eher ein Poster) ist schick und nützlich, enthält Infos zu den jeweiligen Episoden (der Originaltitel fehlt aber), die "Box" ist nur eine normale DVD-Hülle mit Platz für 3 Discs und steckt in einer zusätzlichen Papphülle. Die Extras sind sehr mager, Audiokommentare fehlen, hier liesse sich viel Gutes von Scrubs lernen! Der Blick hinter die Kulissen ist sehr interessant, wenn auch desillusionierend: nicht jeder in der Serie ist ein echter Nerd, verrät Simon Helberg. Schade eigentlich. Ich habe die Fünf liebgewonnen! Vier unschuldige Genies, so ähnlich wie Mr. Spock oder Data, aber doch mindestens so heldenhaft wie die JLA!

Spieldauer: ca. 456 Minuten (23 Episoden, je ca. 19 Minuten), 3 Discs im Schuber, Booklet, Bild: 16:9 (1.78:1), Sprachen: Deutsch DD 2.0, Englisch DD 5.1, Polnisch, Tschechisch (DD 2.0), Extras: Ein Take-Away Essen mit den Schauspielern, Eine Tour durch die Kulissen mit Simon und Kunal, Verpatzte Szenen, Warner Bros 2011
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teil 3 der verrückten Physiker, 12. Juli 2011
Eigentlich wird eine Serie nach einer gewissen Zeit langweilig - hier fängt der Spaß gerade erst an. Die Bandbreite des humoristischen Spektrums ist wirklich breit gefächert und macht auch den dritten Teil dieser Sitcom zu einem echten Brüller.
Schade allerdings, dass die vierte Staffel erst im September käuflich zu erwerben ist und genauso traurig, dass die dritte noch nicht auf deutsch zu haben ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Big Bang, 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Bang Theory - Die komplette dritte Staffel [3 DVDs] (DVD)
Weiß nicht wie man eine Rezenssion über einen Film/Serie schreiben soll, ist meiner Meinung nach geschmackssache. Ich finde ihn gut und habe ihn deswegen auch gekauft. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte Kult werden!, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Bang Theory - Die komplette dritte Staffel [3 DVDs] (DVD)
Alle Staffeln sind echt gut gemacht.
Diese Serie sollte Kultstatus bekommen.
Abgedrehte Nerds die Physiker Witze reißen.....
Sehr Humorvoll bis bissigen Witzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligente SitCom mit tollem Humor und Darstellern, 30. Juni 2013
Von 
Mirko Schmit (Karlsruhe, City) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Chuck Lorre könnte man wohl mittlerweile als Godfather of Comedy bezeichnen.
Nach der Kult-Sit-Com "2 and a half Men" schafft er mit "The Big Bang Theory" ein
komplett neues Format mit intelligentem und kreativem Humor.

Zugegeben eine Gruppe bestehend aus Nerds bietet viel Potenzial für Witze.
Doch gelingt es den Autoren hier eine witzige und zugleich absolut sympathische Truppe
aus Fachidioten zu kreeieren.

Allen vorweg glänzt Jim Parsons in der Rolle des Physikers Dr. Dr. Sheldon Cooper als
"Ober-Nerd".
Er trägt sozusagen das komplette Format. Dank seiner wissenschaftlichen und gänzlich
rationalen Weltanschauung liegen die Witze hauptsächlich in der trockenen und
schlichten Betrachtung zwischenmenschlicher Dinge, die sich für ihn allesamt rational
erklären lassen.
Dieses Humormuster wiederholt sich von Episode zu Episode.
Als Gegenspieler für Cooper muss natürlich ein Charakter her der gänzlich überhaupt
nichts mit Intelligenz und Wissenschaft zu tun hat.
Fast schon Klischeehaft verkörpert von Kaley Cuoco, die Penny, ein amerikanisches
Blondchen aus dem mittleren Westen, verkörpert. Natürlich mit dem Traum Schauspielerin
zu werden, zur Zeit allerdings als Kellnerin arbeitet.

Somit ist die Grundlage für alle Witze gelegt, denn Gegensätze funktionieren nun mal
als Humorgrundlage was man bereits bei "2 and a half Men" anhand der beiden Harper-Brüder
feststellen konnte.

Tatsächlich harmonieren die Charaktere und Darsteller ausgezeichnet miteinander.
Als Zuschauer entwickelt man nach kurzer Zeit Sympathien für die Nerd-Clique und auch für
Penny, die es wirklich nicht einfach mit ihren Nachbarn hat.

Chuck Lorre gelingt mit "The Big Bang Theory" ein weiterer SitCom-Erfolg der seinesgleichen
sucht. Das sich humortechnisch die Witze von Staffel zu Staffel zwar immer ähneln hat
auch bei "2 and a half Men" niemand gestört.

Insgesamt ist "The Big Bang Theory" Unterhaltung auf hohem Niveau. Hier stimmt nicht nur
der Witz sondern auch die rundum sympathischen Charaktere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebes es, 16. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Bang Theory - Die komplette dritte Staffel [3 DVDs] (DVD)
mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich bin ein großer Sheldonfan und finde die Serie einfach spitze. Der Preis für die Box ist super günstig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Probleme beim Abspielen, 27. Juni 2012
Von 
Lapepe - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Big Bang Theory - Die komplette dritte Staffel [3 DVDs] (DVD)
Die Serie an sich würde ich gern mit 5 Sternen bewerten, wenn sie denn normal abspielbar wäre. Die technische Umsetzung bekommt von mir aber nur den einen Stern, so geht man nicht mit Kunden um! Wenn man einen Film oder eine Serie auf diesem Medium veröffentlicht, sollte es auch auf allen kompatibelen Abspielgeräten funktionieren!

Das Problem ist, dass die DVD Version der 3. und 4. Staffel von The Big Bang Theory nicht auf allen Samsung Blu Ray Playern läuft! Das Problem ist Warner bekannt, wird aber unter den Tisch gekehrt. Die Käufer mit Samsung Playern bekommen dies erst nach dem Kauf mit. Gleiches tritt auf bei Two and a half Men Staffel 8. Erst kommt das Firmenlogo, dann der FSK Beitrag gefolgt von einem schwarzen Bildschirm.

Folgendes habe ich probiert (Samsung HT-D4200) um den Player zu "überlisten" und es funktioniert.
* DVD einlegen und Start drücken
* sofort, noch vor dem Logo Hauptmenü drücken, danach in Einstellungen gehen, dann in Bildauflösung (ändern muß man dort nichts)
* aus Einstellungen und Hauptmenü rausgehen und DVD Menü drücken
* DVD Menü geht an und man kann sich die Staffel ansehen.

Das ist natürlich umständlich aber man kommt auf Umwegen wenigstens ans Ziel. Ich würde mir wünschen das sich Warner mal mit der Problematik befasst, ist ja kein Einzelfall.

PS. Seit dem 05.07.2013 ist ein Firmware Update verfügbar, mit diesem sind die DVDs normal abspielbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Streaming Dienst nicht zuverlässig, 4. Juli 2014
Von 
Christin Walter (Dortmund) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuhause im W-Lan ausprobiert, im Schul-W-Lan ging es plötzlich nicht mehr, obwohl das Internet funktionierte. Komische nichtssagende Fehlermeldung, mit der wohl schon viele Probleme hatten. Hat mir viel Stress verursacht und die 1,99 € hätte ich mir damit sparen können. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 238 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Big Bang Theory - Die komplette dritte Staffel [3 DVDs]
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen