Kundenrezensionen


69 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für jeden Fan ein absolutes Muss !!
Als Kenner und Fan von Anime und Manga war ich zunächst skeptisch gegenüber Gantz - Spiel um dein Leben. Gantz als Realverfilmug ?? Doch die skeptische Erwartungshaltung war völlig zu Unrecht. Den das gantze ;) Spektakel wird in toller Optik dargeboten das CGI braucht sich vor Hollywood nicht zu verstecken der Film wirkt zu keinem Zeitpunkt lächerlich...
Vor 13 Monaten von J. Schulz veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Weiß nicht so recht
Ich habe Gantz schon vor etwa 10(?) Jahren oder so kennengelernt, als der Anime auf MTV lief. Das ganze fand ich damals so fesseld und beeindruckend, dass ich den Anime bis heute nicht vergessen habe und immer noch gerne schaue, obwohl er nicht einmal 30 Folgen hatte. Das muss eine Serie auch erst einmal schaffen.
Deshalb wollte ich mir dann auch mal die Realfilme...
Vor 2 Monaten von SEVERIN BLACK veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für jeden Fan ein absolutes Muss !!, 11. März 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gantz - Spiel um dein Leben (2-Disc Special Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)
Als Kenner und Fan von Anime und Manga war ich zunächst skeptisch gegenüber Gantz - Spiel um dein Leben. Gantz als Realverfilmug ?? Doch die skeptische Erwartungshaltung war völlig zu Unrecht. Den das gantze ;) Spektakel wird in toller Optik dargeboten das CGI braucht sich vor Hollywood nicht zu verstecken der Film wirkt zu keinem Zeitpunkt lächerlich wie ich es anfangs befürchtet hatte. Grund zur Kritik hab ich aber trotzdem der Film kann natürlich aufgrund der kurzen Laufzeit nicht so stark auf die einzelnen Protagonisten eingehen von Nebencharakteren erfährt man gar nichts von dem her kann ich jedem nur den Anime nahelegen. Ausserdem war die dritte Mission im Anime/Manga weitaus brutaler und auch schockierender als im Film was aber der einzige echte Kritikpunkt ist. Toll fand ich aber dass Kuronos Charakterentwicklung trotz der oben gennanten Umstände glaubhaft vermittelt wurde.
Fazit: Für jeden der die Mangas/den Anime kennt ist der Film ein absolutes Highlight,und den anderen Rezensionen nach zu urteilen können auch Nichtkenner gut unterhalten werden auch wenn ich euch bitte wenigstens mal in den Anime reinzuschauen.
Viel Spass !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Sci-Fi Action, 13. September 2011
Von 
Joe D. Foster (www.myrevelations.de) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Gantz - Spiel um dein Leben (2-Disc Special Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)
"Gantz" ist eine japanische Manga-Reihe von Autor Hiroya Oku, die auch als Animereihe und in einem Videospiel verarbeitet wurde. Mittlerweile machte sich Regisseur Shinsuke Sato daran die Serie als Realfilme zu adaptieren. Zwei an der Zahl liefen bereits mit großem Erfolg in den japanischen Kinos, Teil 1 mit Namen "Gantz - Spiel um Dein Leben" erscheint nun hierzulande auf DVD.
Die Geschichte dreht sich um die alten Freunde Kei und Kato. Diese treffen sich an einem U-Bahnhof, und werden bei einem Unfall von einem Zug erfasst. In der Annahme sie sind tot, erwachen beide mit einigen anderen Personen in einem Raum, in dem sich eine große Kugel befindet. Als diese sich öffnet befinden sich darin Waffen und andere Ausrüstungsgegenstände. Eine mysteriöse Gestalt erklärt ihnen was sie zu tun haben. Sie finden sich auf einmal in einem tödlichen Spiel wieder, dessen Schwierigkeit immer weiter ansteigt.
Nun was soll man dazu sagen. Realverfilmungen von Mangas oder Animes sind immer eine Sache für sich. Man kann nie 1:1 rüberbringen was die Bilder hergeben, und ich kenne auch die Vorlagen hier nicht. Ich kann nur sagen ich fühlte mich gut unterhalten, und für Action- und Sci-Fi-Fans kann man den Streifen getrost empfehlen! Die Darsteller machen ihre Sache gut, die Effekte sind auch ansehnlich geworden, lediglich die deutsche Synchro ist stellenweise nicht der Bringer. Das ist man aus asiatischen Filmen aber ja mittlerweile gewohnt. Störend wirkt hier lediglich, dass es nicht viele Erklärungen gibt oder näher auf die Figuren eingegangen wird, das wird sich aber ja sicher mit dem zweiten Film dann ergeben.
Die DVD erscheint bei uns als Special Edition mit 2 Scheiben, und wird somit auch einiges an Extras parat haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Weiß nicht so recht, 1. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe Gantz schon vor etwa 10(?) Jahren oder so kennengelernt, als der Anime auf MTV lief. Das ganze fand ich damals so fesseld und beeindruckend, dass ich den Anime bis heute nicht vergessen habe und immer noch gerne schaue, obwohl er nicht einmal 30 Folgen hatte. Das muss eine Serie auch erst einmal schaffen.
Deshalb wollte ich mir dann auch mal die Realfilme anschauen und den Anfang macht "Spiel um dein Leben". Zunächst finde ich es schön, dass der Film sich relativ nah an der Vorlage orientiert und nicht zu sehr in etwas eigenes abschweift. Zudem sind die Effekte einfach bombastisch und der ganze Film ist mehr oder weniger ein visueller Schlag in die Fresse.
Nachdem man sich erst einmal daran gewöhnt hat, dass hier ausschließlich Asiaten zu sehen sind, obwohl man sonst eigentlich nur Ami-Filme schaut, kann man sich ganz gut auf den Film einlassen.
Leider hat mich das ganze nicht so extrem überzeugt wie der Anime. Die Story wird meiner Meinung nach einfach viel zu schnell erzählt, die Charaktere hinterfragen zu wenig und machen den Eindruck, als wäre die ganze Situation überhaupt nichts besonderes für sie. Hier fehlt einfach die Zeit, tiefer auf die einzelnen Charaktere und Situationen einzugehen, so wie es der Anime macht. Ich hatte zeitweise das Gefühl, dass jemand, der vorher noch nie von Gantz gehört hat, in diesem Film überhaupt nicht durchblicken würde. Ich kenne den Anime und konnte mir die fehlenden Sachen daher ohne Probleme zusammenreimen, aber jemand, der ihn nicht kennt?

Der Film ist an sich recht unterhaltsam und für Kenner und Fans des Manges/Animes auf jeden Fall mal einen Blick wert, aber eine Offenbarung ist er jetzt auch nicht. Werde mir den zweiten Teil aber trotzdem holen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hat nicht viel mit der Vorlage gemein, ist im Zeitraffer erzählt, oberflächlich und nur für Fans, 6. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Gantz - Spiel um dein Leben (2-Disc Special Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)
Keine Spoiler, ich verrate nichts.

Vorweg:
Ich bin absoluter Fan des Animes und habe ihn schon drei Mal gesehen. Die Mangas sollen bald folgen.

Ich habe lange überlegt, ob ich dem Film zwei oder drei Sterne geben soll. Denn einerseits hatte er von vorneherein keine Chance, da es unmöglich ist derart viel Inhalt in derart wenig Laufzeit zu packen und er hat sich auf seine Art wirklich Mühe gegeben, andererseits hätte alles wesentlich besser gemacht werden können. Die Schauspielleistung ist für japanische Verhältnisse typisch bescheiden, nur der Verkörperer Nischis ist eine schauspielerische Flachpfeife, auch sind die Dialoge grottig, dafür sind die Effekte auf Hollywood-Niveau. Da gibt es wirklich nichts zu meckern! Der Sound stimmt ebenso wie die gruselig-düstere Optik.
Nur, und das ist eben der Knackpunkt, mutet sich der Film einfach zu viel zu. Wie soll alles bis hin zum Kampf mit den Buddha-Statuen in rund zwei Stunden erzählt werden? Antwort: Gar nicht.
Es fehlen gefühlte 80 % der Vorlage, was sogar hinkommen könnte. Als Kenner des Animes weiß man, wie viel Zeit sich für alle Charaktere genommen wurde und wie dramatisch, spannend und unendlich tragisch die Story vor allem dadurch verläuft. Eine geradezu nervenaufreibender Achterbahn-Albtraum.
"Gantz - Spiel um dein Leben" lässt all das weg, wodurch nicht nur sämtliche Charaktere so oberflächlich bleiben wie deren Beziehung zueinander, was sie charakterlich sogar stark verfälscht, es wirkt dadurch auch wie im Zeitraffer abgearbeitet und völlig konfus. Ein Außenstehender wird kaum verstehen, um was es geht und welchen Sinn das Ganze macht. Der Film ist einzig für Fans, für die es durchaus interessant ist eine Realverfilmung zu verfolgen, die in diesem Fall auch noch sehr gute Tricks vorweisen kann.

Der Film schafft es lediglich die prägnanten Alien-Kämpfe bis zu den Buddha-Statuen zu zeigen, wenn nicht gerade ein wenig überflüssig wirkende Rahmenhandlung läuft. Dass nicht nur die Charakterzeichnung aufs Minimum eingestampft wurde, dürfte klar sein. Sämtliche Alien-Kämpfe sind derart kurz zusammengefasst und teilweise stark verändert worden, dass es ärgert. Weit über die Hälfte fehlt und die Tragik und Dramatik der Auseinandersetzungen kommt nicht mal ansatzweise zu tragen. Schaut man auf die Uhr, ahnt man es schon: Der letzte Kampf fehlt und gerade dieser ist doch der überraschende Gipfel von "Gantz". Ohne ihn ist der Film weder abgeschlossen noch stimmig.

Als ob die Zeitraffererzählung und teilweise krasse Abweichung von der Vorlage, auch außerhalb der Kämpfe, nicht schon schlimm genug wäre, der Film bleibt geradezu brav. Zwar spritzt bei der Lauch-Familie (noch am nähesten an der Vorlage) reichlich Blut, doch in den anderen "Leveln" eher wenig und so manches wurde dann auch noch zur Verharmlosung storytechnisch umgeschrieben.
Was auch stört ist die fehlende, oft scharfe Gesellschaftskritik, die die Anime- und Mangavorlage ausmacht.

-------------------------------------

Fazit:
"Gantz - Spiel um dein Leben" hat reichlich wenig mit der grandiosen Manga-Anime-Vorlage gemein. Einfach nur die prägnanten Kampf-Stationen abzuarbeiten, macht noch lange kein "Gantz". Alles, was diese Serie ausmacht, fehlt der Realverfilmung komplett. Hätte sie sich darauf konzentriert die gesamte Story schrittweise zu erzählen, statt fast alles für rund zwei Stunden zusammenzustauchen (das Original hat 13 Folgen und eine Lauflänge von fast 800 Minuten!) und auch noch teilweise stark von der Vorlage abzuweichen, hätte daraus ein deutlich besserer Film werden können.
Für Fans ist eine solche Realverfilmung durchaus mal nett anzuschauen, Außenstehende werden damit aber nichts anfangen können und sollten lieber zur genialen Anime-Serie greifen, die es mehr als einmal lohnt anzusehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Effekte in konfuser Handlung, 15. Februar 2013
Nach ihrem Tod finden sich mehrere Personen in einem leerstehenden Apartment wieder, wo ihnen eine schwarze Kugel die Mission erteilt, Aliens zu jagen. Ausgerüstet mit Waffen und Spezialanzügen, die ihnen gewisse Fähigkeiten verleihen und dem Ziel, ins Leben zurück kehren zu können. So weit so gut, allerdings wird etwas verwirrend, wenn die Figuren ihr Leben einfach weiterführen und nur hin und wieder in das Apartment gebeamt werden, um einen Auftrag zu erhalten. Von wegen tot... Frei von der Aufgabe der Alienjäger werden sie aber erst sein, wenn sie 100 Punkte in dieser Art Spiel gesammelt haben und dafür müssen sie kämpfen.
Mit seinen Effekten muss Gantz sich nicht hinter den großen Hollywoodblockbustern verstecken, denn die sind wirklich klasse geworden. In der ersten Hälfte gibt es bereits viele Actionszenen, aber auch ein paar Längen. In der zweiten kann man darüber dann nicht mehr meckern, aber vielleicht über zu wenig Abwechslung. Es geht irgendwie immer nur darum das nächste Monster zu töten. Die Aliens unterscheiden sich zwar immer voneinander, jedoch fehlt es ihnen an Hintergrund. Den Figuren versucht man ein Privatleben zu geben mit Freunden oder Geschwistern, aber das wirkt ein wenig gezwungen und nicht wirklich interessant. Was mich auch störte war, dass sich so viel Mühe mit dem Look gegeben wurde, aber die groß, schwarze Kugel einfach nur in einem leeren Apartment steht. Das wirkt ziemlich einfallslos im Vergleich zum Rest. Trotzdem gebe ich dem Film vier Sterne für die überraschend guten Effekte, gut gemachte Action und die vielleicht etwas wirre, aber ganz nette Idee.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Mangaverfilmung..., 7. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gantz - Spiel um dein Leben (2-Disc Special Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)
...mit genügend Action. Leider hinken die handelten Personen etwas hinter der Thematik, "Kampf gegen Aliens?!" ,her. Ich habe nie das Manga gelesen oder gesehen, aber warum hier "Aliens" im Spiel sein sollen weiß nur der Regisseur bzw. der Mangazeichner. Es könnten genausogut alte Götter oder vergrämte Geister sein. Nichts desto trotz ist zumindest Technisch alles super gelöst und in Szene gesetzt, sodas sich auch "NICHT-Manga-Fans" disen Film ansehen können. Wer also ein wenig über die nicht immer ganz klare Story hinwegsehen kann, hat zumindest einen technisch gut umgesetzten Action-Film für sein Geld bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Blieb hinter den Erwartungen zurück..., 23. Juni 2012
... die zugegebener Maßen sehr hoch waren. Als bekennender Fan des Animes (den Manga habe ich nur sporadisch verfolgt) war der Film ein Must-Have, erst recht aufgrund der schwärmenden Kritiken. Als ich mir "Gantz - Spiel um dein Leben" jedoch ansah, stellte sich jedoch eine Enttäuschung ein - auch wenn ich mich noch so bemüht habe den Film zu mögen.

Das lag vor allem an folgenden Punkten (ev. Spoiler):

* Die optische Umsetzung der Aliens ist relativ langweilig, auch wirken sie im Kampf leicht statisch.
* Die Kampfszenen weisen nur wenig Dynamik auf und sind etwas langatmig, v.a. weil der Fokus nur auf einer Person liegt, während der Rest nur herumsteht, was trotz des schlechten Teamworks nur schwer nachvollziehbar ist.
* Zu viele Charaktere... der Anime/Manga gibt dies zwar vor, aber ist es doch etwas fragwürdig, wenn in den Action-Szenen einige "Kämpfer" sich von einer Szene in die nächste quasi in Luft auflösen um dann vielleicht wieder aufzutauchen. Teilweise werden dann Details über diese Personen eingeführt, deren Namen man nicht einmal mitbekommt, weswegen das wie ein langweiliger "Lückenfüller" wirkt. Kurz: Die Austauschbarkeit gewisser Charaktere wird nicht konsequent durchgezogen.
* Das größte Problem ist der Charakter Kei Kurono. Im Unterschied zum Anime, wo er ein egoistischer Antiheld mit teilweise richtig unsympathischen Zügen ist, wird er hier zum klassischen Helden. Zwar werden die typischen Eigenschaften der Vorlage angedeutet, bleiben aber nicht nachvollziehbar aufgrund der anderen charakterlichen Ausgangslage, die Figur bleibt zu positiv und ist irgendwie uninteressant.
* Der Gehalt der Dialoge ist nicht sonderlich hoch.
* Großer Minuspunkt auch für die lieblose deutsche Synchronisation.

Allerdings hat "Gantz - Spiel um dein Leben" auch ein paar Pluspunkte:

* Die Umsetzung von Katos Hintergrundgeschichte.
* Der Nishi-Darsteller weiß zu überzeugen.
* Auch die Tae-Darstellerin ist sympathisch, überhaupt ist die Liebesgeschichte nett und nicht übertrieben (ich hoffe das ändert sich nicht mit dem zweiten Teil)
* Es werden nicht zu viele Fragen aufgeworfen und auch das Rätsel um Gantz kann einen packen (wahrscheinlich eher, wenn man die Vorlage nicht kennt :))
* Die als negativ angesprochenen Punkte verleihen den Film einen "Cheesy Charming"

Wie gesagt, meine Erwartungen gingen vom hervorragenden Anime aus, mit dem die Realverfilmung bei weitem nicht mithalten kann. Allerdings streite ich nicht ab, dass man als Genre-Fan und Nichtkenner der Vorlage Gefallen daran finden kann. Lieber aber in der Videothek ausleihen...
Dem zweiten Teil werde ich trotz der Enttäuschung eine Chance geben, vielleicht bin ich dann positiv überrascht, wenn die Erwartungen geringer sind :) Außerdem will man schlussendlich doch wissen, wie's weitergeht :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Genialer Movie und ein Lob an SUNFILM Entertainment, 23. September 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Einfach eine super Veröffentlichung! Von der DVD bin ich wirklich begeistert. Es gibt einen Pappe-Schuber mit Relief-Druck und ist zudem noch OHNE FSK-Logo, dieses ist nur auf der Verschweißfolie aufgeklebt. Die eigentliche DVD-Hülle verfügt dann auch noch über ein Wendecover, so dass man auch dort das FSK-Logo ausblenden kann. Also ein Schmuckstück fürs Sammlerherz!

Allerdings habe ich auch drei kleine Fehler entdecken müssen, wofür ich leider einen Stern abziehe:
1. Wenn man die Tonspur des Hauptfilms während des schauen wechselt erscheint die Sprachinformation -> German, German, Chinese, wo eigentlich Deutsch, Deutsch, Japanisch stehen sollte. Da frage ich mich doch, wo ein solcher Fehler herkommt. Zuerst dachte ich, ich hätte ein Plagiat erwischt, aber Erleichterung: dort wo Chinese steht, wurde Japanisch gesprochen!
2. Ein Menüfehler auf der Haupt-DVD. Wenn man in die Extras geht, kann man mit dem roten Pfeil, der anzeigt wo man sich gerade befindet, nicht den Eintrag "Hauptmenü" anwählen, so dass man aus dem Extra-Menü nicht mehr rauskommt.
3. Falsche Bilderwahl. Auf der Rückseite des Pappe-Schuber wurden eindeutig Bilder verwendet, die aus der Fortsetzung stammen, und damit einen kleinen Spoiler darstellen.

Der Movie allerdings ist einsame Spitze. Ich kenne weder den Anime noch den Manga, aber von diesem Film war ich absolut begeistert!
Die deutsche Synchronisation ist auch verdammt gut und gefällt mir besser als die Japanische. Der japanische Ton empfand ich etwas roh, wie bei einem Homevideo, aber der deutsche Ton bringt absolutes Hollywoodfeeling!

Die Fehler stören mich allerdings nicht sehr, und mein Fazit lautet (egal ob Movie oder deutsche Veröffentlichung): Ich freue mich tierisch auf den zweiten Teil!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Man muss ein Fan sein..., 9. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Gantz - Spiel um dein Leben (2-Disc Special Edition) [Blu-ray] (Blu-ray)
Im Gegensatz zu vielen Anderen hier, kenne ich die Mangas und Animes um den Film "Gantz - spiel um dein Leben" leider nicht. Deshalb konnte ich ohne Erwartungen und Ansätze an den Streifen herangehen, der durchaus gute Kritiken erhalten hat.

Außerdem klingt auch die Story sehr interessant: Mehrere Leute, die bereits bei Unfällen oder Ähnlichem gestorben sind, finden sich plötzlich in einem Raum wieder. In der Mitte von ihnen eine große Kugel, der GANTZ. Was nun kommt, ist ein etwas übertriebenes, mit Effekten überhäuftes Spiel, in dem die Personen gegen Aliens kämpfen müssen, um so ihr Leben zu retten.

Leider kann ich nicht ganz nachvollziehen, wieso der Film in den Himmel gelobt wurde. Ich denke zwar, dass Fans der dazugehörigen Animes den Streifen lieben werden. Leute, die auf extravagante Sci-Fi stehen und zudem auch das Genre lieben. Für die wird der Film sicher überzeugend sein.

Mich persönlich hat es etwas genervt, wie hier visuell gearbeitet wurde. Zu viel Sci-Fi, zu viele Effekte und dafür zu wenig Handlung und zu wenig Dialoge. Es gibt einige Kampfszenen, die sehr an Computerspiele erinnern, insgesamt ist alles sehr verrückt und übertrieben gehalten. Die Produktion ist aber durchaus gut gelungen, tolle Aufnahmen und wie gesagt, auch die Effekte sind ja nicht von Grund auf schlecht.

Eigentlich eine gute Idee, den Streifen in diese Richtung umzusetzen, aber es ist schade, dass die Minuspunkte überwiegen. Beispielsweise die Aliens finde ich nicht überzeugend. Sie sind zu Klischeehaft und zugleich etwas einfallslos dargestellt.

Desweitern muss ich sagen, dass es einfach zu viele Rollen, zu viele ähnliche Darsteller gibt. Wenn auch es unfreiwillig war, passiert es deshalb, dass man als Zuschauer leicht den Überblick verliert und die Charaktäre oberflächlich werden.

Auch die Synchro hat klar einen Minuspunkt, es wirkt teilweise und lieblos gemacht. Dass die Darsteller wirklich gut gespielt haben, wird davon etwas gedrückt.

Als Fazit kann man sagen, dass "Gantz" ein Film ist, der sehr auf visuelle Sci-Fi Effekte setzt und davon auch lebt. Die Story hat großes Potential, wurde aber in meinen Augen nicht perfekt umgesetzt. Fans des Genres werden aber dennoch zufrieden sein mit dem Streifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach gut gemacht, 14. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich muss sagen zum Anfang war ich etwas skeptisch weil Verfilmungen von Anime Serien manchmal echt schlecht sein können!
Aber der Film war echt super gemacht und die Effekte waren sehr gut die Aliens sahen aus wie echt und die Brutalität war echt hoch bei einigen stellen!
Echt empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa58d4138)

Dieses Produkt

Gantz - Spiel um dein Leben (2-Disc Special Edition) [Blu-ray]
EUR 14,66
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen