Kundenrezensionen


57 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Großartig, wenn man weiss, wie
Ich habe ArmA 3 am Releasetag der Alpha gekauft, damals noch für 25€ digital bei Steam, daher hab ich schon relativ lange Erfahrung damit. Auch ArmA 2 und ArmA 1 besitze ich, weshalb ich denke, dass ich einigermaßen gut vergleichen kann, auch wenn es Leute gibt, die das schon viel mehr gespielt haben als ich. Bei ArmA 3 hab ich momentan um die 150h laut...
Vor 18 Monaten von Lele veröffentlicht

versus
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Warscheinlich nur für echte FANS!
Geehrte (angehende) Käufer,
vorneweg muss ich gleich sagen, dass ich ein Fan dieser Spieleserie (begonnen mit dem Urvater "Operation Flashpoint", samt Addons), sowie Arma I und Teil II war/bin, und das was die Entwickler mit dem dritten Teil meines Erachtens nach das ERSTE mal richtig gut hinbekomemn haben, ist die Performance! Mein PC ist nicht mehr der...
Vor 19 Monaten von M. Menzel veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ist Arma erwachsen, 27. April 2014
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
Arma 3 ist endlich deutlich erwachsener als seine Vorgänger, es läuft vergleichsweise deutlich flüssiger und bietet eine Wahnsinns Grafik.

Der Kampangen Modus ist zu vernachlässigen, den ArmA 3 lebt von der gigantischen Community, welche massenweise hochkarätige Mods veröffentlicht. Der Kriegsrealismuss ist (ausser der Gewalt, die gering ist) sehr real.

Die Matches können Stunden dauern und benötigen eine gute Planung, sowie militärisches Vorgehen.

Ohne Teamplay und fliessend Englisches ist dieses Spiel nicht spielbar. Dementsprechend findet sich auf den Servern in der Regel ein deutlich reiferes Klientel als anderswo.

Kinder, Jugendliche und Personen die den Spielfluss behindern fliegen meistens gnadenlos raus!

ArmA 3 ist deutlich komplexer, unterstützt HOTAS Systeme sowie TrackIR und hat einen natürlichen ASI Filter, d.h. aufgrund der ernsten Spieler, werden unernste rausgeschmiessen.

Wer nicht in der Lage oder gewillt ist, sich in die komplexe Welt der Simulation einzuarbeiten scheitert. Wer es den mitmacht, findet eine angenehme Community aus allen Ländern der Welt.

Hier spielt nur der Krieg am Computer statt, doch am Mikrofon herrscht kein Hass oder sonstwas, sondern Menschen die nur eine Simulation spielen möchtne und sich so näher kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe es..., 19. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
...genauso wie ich die Vorgänger geliebt habe. Nichts für Leute, die auf eine schnelle Ballerei aus sind. Arma3 ist eher eine Simulation und spielt sich entsprechend. Es zählt eine gute Planung und absolut bedächtiges Vorgehen. Das ein derart komplexes Spiel nicht gleich völlig Fehlerfrei daher kommt kann ich verkraften. Aber kein Vergleich mit dem zum Start unverschämten Zustand von Arma2 - der eher einer Alpha-Version glich. Zur Kampagne kann ich nichts sagen, da sie mich nicht interessiert, Am besten spielt man Arma im Trupp mit einer Horde gleichgesinnter. Ein wirklich einzigartiges Spiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Lieblingsspiel, 16. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
Vorab ARMA3 ist mit keinem 0815 Action shooter wie CS, COD oder Battlefield zu vergleichen. ARMA ist eine Militärsimulation und auch entprechend einzuordnen! Hier wird sich nicht durch einen Schlauch gekämpft sondern in einem realen Umfeld auf über 280km2 gefightet. Nach über 400h gameplay kann ich jedem der auf realistische Simulationen steht dieses Spiel ohne Einschränkungen ans Herz legen und absolut empfehlen! Es ist mein Lieblingsspiel geworden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gigantische Grafik, nichts für BF3 gelegenheitsspieler, 7. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
Wer das Genre mag wird Arma 3 lieben,

Grafik und Physik ist wie ich finde herausragend. Spiel ist jedoch nur für Leute geeignet die ruhig und mit anderen zusammen spielen wollen. Dabei sollte man sehr Fit in Englisch sein das selbst auf den deutschen Servern meist Englischer gesprochen wird. Das war in den vorgängern aber genau so. Spiel wird durch die Communitiy ständig erweitet und steths größer. Beide Hauptinseln, um sie zu Fuß zu besichtigen sollte man sich einen Jahresulaub nehmen.... schier gigantisch und beeindruckend.

Ich beistzte einen High-End Pc I74470K / 16 GB 2166 MHz Ram / GTX 780 @+200 Mhz , usw. Jedoch nicht annähernd auf maximalen Einstellungen spielbar! Zumindest die Sichtweite muss deutlich auf ca. 3200 m reduziert werden ( Max 16.000m)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Konstante weiterentwicklung, 23. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
Ich bin auf die nächsten herrunterlad baren zenarien gespannt.

All das was ich bisher im Spiel gesehen habe ist sehr vielversprechend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ARMA 3: neue Ufer mit steam erreicht!, 20. September 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
An armed assault (ARMA) scheiden sich nach wie vor die Geister. Den Einen ist es zu langweilig, die Anderen finden es zu kompliziert,
wiederum fahren viele gamer total darauf ab.

Um es vorweg zu nehmen... ARMA 3 ist genau wie alle Versionen der ARMA Reihe eine äußerst realistische Militärsimulation
und nichts für die kleine Ballerei so zwischendurch. Wer keine Lust hat, sich intensiv mit einem Spiel zu befassen und einzuarbeiten,
sollte ARMA 3 nicht kaufen. Denn die PC-Tastatur ist komplett mit Befehlen/Aktionen belegt, der Joystick sollte in greifbarer Nähe sein
und es gibt im Spiel keine "magischen Rüstungen".

Wer hingegen strategische Lösungen sucht, als Einzelkämpfer oder mit PC-Teamunterstützung feindliche Stellungen erobern möchte
bzw. gemeinsam und international im Multiplayer Missionen erfüllen will, sollte sich ARMA 3 zulegen.

Seit dem game of the year 2001 ist aus Operation flashpoint ARMA geworden. Nun kam am 12.09.2013 ARMA 3 heraus.
Vor 12 Jahren punktete Operation flashpoint durch eine riesige, frei begehbare Welt in der alle Objekte, Fahrzeuge
frei benutzt werden konnten. Die Detailtreue war damals innovativ und setzt auch heute wieder in ARMA 3 Maßstäbe.

ARMA 3 ist und bleibt ein knallharter Taktikshooter und ist keinesfalls mit call of duty oder battlefield vergleichbar.
Es ist gnadenlos, in ARMA 3 zu spielen. Die Gegner sind in 200 m Entfernung winzig. Und gut getarnt.
Es kommt schnell Frust auf, wenn man die schnelle Nummer sucht. Geduld, Zeit und Ausdauer sind hier angesagt.
Selbst der Rekrutenmodus hat es in sich.

Das Interface ist wie gewohnt spartanisch/militärisch gehalten, liefert aber alle nötigen Informationen.

Die Grafik hat deutlich zugelegt und belastet trotzdem die PC-Hardware nicht so stark wie ARMA oder ARMA 2.
Aufgrund der vielfältigen Einstellungen kann man allerdings auch in ARMA 3 High-End Systeme zum Schwitzen bringen.

Zuerst war ich skeptisch, aber Steam und Arma passen perfekt zusammen. ARMA hat nun mal eine riesige community,
der Weg, dies über steam abzuwickeln, ist zeitgemäß.

Missionen lassen sich auf diese Weise einfach und unkompliziert über steam ins Spiel laden.

Die Entwickler sind zum Glück weiter ihrem Grundsatz treu geblieben, ARMA für den PC zu entwickeln.
Auf Konsole wäre ARMA 3 ohnehin aufgrund der komplizierten Spielmechanik nicht realisierbar.

Auch wenn zur Zeit noch die Kampagne fehlt, bietet ARMA 3 aufgrund des vielzitierten, tatsächlich mächtigen
Editors viel Raum um eigene strategische Ideen zu realisieren.

Und dann ist da noch diese coole community... die liefert Nachschub an neuen Missionen ohne Ende. DAS IST ARMA!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Warscheinlich nur für echte FANS!, 17. September 2013
Von 
M. Menzel (G-town^^) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
Geehrte (angehende) Käufer,
vorneweg muss ich gleich sagen, dass ich ein Fan dieser Spieleserie (begonnen mit dem Urvater "Operation Flashpoint", samt Addons), sowie Arma I und Teil II war/bin, und das was die Entwickler mit dem dritten Teil meines Erachtens nach das ERSTE mal richtig gut hinbekomemn haben, ist die Performance! Mein PC ist nicht mehr der neueste, und auf ansehnlichen Grafikeinstellung (natürlich muss man kompromissbereit sein;) läuft es die meiste Zeit über mit ca.40 frames, was schon eine kleine Meisterleistung darstellt in meinen Augen (zumindest für Bohemia Interactive, die aufgrund des Sandbox-/Open World- Charackters ihrer Spiele immer ein Problem mit Performance hatten...). So, dass war wohl auch der positivste Aspekt von Teil III ist, wenn man überlegt sich diesen zuzulegen, muss man wissen, das in der bisherigen Erscheinungsform, keinerlei (Singleplayer-)Kampagne vorhanden ist(soll per DLC nachgeliefert werden.....hab ich die Entwickler vorhin gelobt???), man hat den Editor(für einarbeitungswillige Spieler ein mächtiges und vor allem wichtiges Werkzeug), den Multiplayer-part(nicht getestet!) und verschieden Übungsszenarien mitgeliefert(deren Aufgabe es aber mehr oder weniger ist, den Spieler das Grund-und Bedienungskonzept verstehen zu lassen, bieten in den meisten Fällen 15 minuten kurzweilige Unterhaltung), so und das alles für 43 Euro(ob der offiziell angekündigte Kampagnen-DLC etwas kostet, entzieht sich meiner Kenntniss!)
Desweiteren muss man aber dazu sagen, dass bisher alle Arma-teile eine überaus rege Community haben, die sich nicht scheut, tag für tag neue selbsterstellte Addons, Missionen, Sound & Skin-konvertierungen, Mods, Kampagnen und sonstige Hilfsmittel "herzustellen" bzw natürlich zu veröffentlichen(was man auch getrost testen sollte, wie ich jedem ans Herz lege!) Die endgültige Frage ist nun', ob man sich für den Neuerscheinungspreis dieses quasi noch unfertige Produkt kauft, welches dann nach und nach besser bzw attraktiver gemacht wird (seitens der bereits erwähnten lobenswerten Community), oder ob man noch etwas wartet bis es evtl. dezent billiger wird, dann kann man auf jeden Fall wenig falsch machen, wenn man den Anspruch hat, entgegengesetzt dem derzeitigen CoD-bzw Battlefield-trend auch mal überlegen zu wollen, ob es sich lohnt einfach abzudrücken bzw sich noch einmal eine neue Strategie zurecht legt, was in Arma aufjeden Fall etwas bringt, denn, "one bullet kills"...und das nicht zu wenig ;)
Achja ein letztes Wort noch an eingefleischte ARMA II-Veteranen, mir scheints als wenn Teil 3 "etwas" arcade-lastiger geworden ist, aber das ist sicher Ansichts-bzw Geschmackssache ;)
In dem Sinne, viel Erfolg auf dem Schlachtfeld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Aller Anfang ist schwer, 18. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
Wie die Überschrift so sagt. Arma3 ist am Anfang schwieriger wie so manch andere Spiele, aber dann einfach nur cool. Ich kann es nur empfehlen. Mit meiner Hardware i7 und R9 290 Grafikkarte läuft es flüssig mit bis zu 60 fps und stabil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da kommt hoffentlich noch was, 12. September 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
Diese Bewertung basiert auf meinen ersten Eindrücken die ich heute gesammelt habe.
Vorab Arma liebt oder hasst man. Es ist kein Battlefield oder COD.
Als ich mit der Serie angefangen hab hieß es noch OFP und seit dem liebe ich dieses Spiel.

Ich war offen gestanden etwas enttäuscht von dem was ich heute testen dürfte. Grundsätzlich ist die Grafik im Vergleich zu Arma 2 deutlich besser und einige Neuerungen sind toll z.B. die Möglichkeit zu tauchen und ich hab sicher noch nicht alles gesehen.
Allerdings tritt man im Punkte Animation auf der Stelle.
-Detailverliebte wie ich stören sich dran, dass z.B. Repetiergewehre keine Nachadeanimation haben. Da bewegt sich zwar was an der Waffe aber der Arm bleibt starr.
-Regen ist in Fahrzeugen nicht wahrnehmbar.
-Die Innenansichten der gepanzerten Fahrzeuge sind phantasielos und langweilig gestaltet. Das war sogar im Urteil OFP viel schöner gemacht. Nicht nur öde Rahmen und Fadenkreuze.
-Ein Gebäude ließ sich trotz direktem Beschuss aus einer Panzerkanone nicht zerstören.
-Es gibt keine Singleplayer Kampagne (kommt wohl noch).

Insgesamt wirkt Arma 3 nicht wirklich fertig.
Das es bislang nur wenige und zudem auch nur sehr futuristische Fahrzeuge und Waffen gibt macht mir keine Sorgen, da sich das in Arma immer schon über die Zeit entwickelt hat.
Im Punkte Animation hoffe ich das Bohemia noch nachlegt denn das ist nicht mehr zeitgemäß.

Ich möchte keinem von Arma 3 abraten, da es sicherlich ein klasse Spiel ist sobald die Entwicklung fertig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Altis Life, 3. August 2014
Rezension bezieht sich auf: ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] (Computerspiel)
Top Spiel ! Wenn ihr euch Arma3 nur für Altis Life bestellt habt, kann ich euch folgenden Server empfehlen - Address: 5.62.109.150 Port: 2302
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC]
ARMA 3 Deluxe D1 Edition - [PC] von Morphicon (Windows 7)
EUR 52,35
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen