Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nie mehr Schlüssel vergessen zum guten Preis!
Obwohl die paar vorliegenden Bewertungen nicht gerade zum Kauf animierten, wollte ich dennoch ein elektronisches Schloss erwerben.

Der Einbau ist wirklich kinderleicht und auch die Programmierung stellte kein Problem dar.
Die bemängelte Befestigung des Bedienelementes wurde verbessert. Inzwischen ist die an die Wand zu schraubende Befestigungsplatte...
Vor 18 Monaten von Tina veröffentlicht

versus
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider für die Außentüren nicht wirklich zu gebrauchen
Technisch ist das System gut und macht einen Vertrauenserweckenden Eindruck. Leider gibt es zwei Dinge zu bemängeln:

1. Die Wetterfeste-Tastatur kann nur aufgeklebt werden. Dadurch kann sie von jedem der will mit etwas Kraft abgerissen werden. Klar, es ist dadurch niemand in das Haus gekommen aber man selbst kommt auch erst mal nicht mehr per Code rein...
Veröffentlicht am 4. Juni 2012 von GAm


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nie mehr Schlüssel vergessen zum guten Preis!, 17. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Obwohl die paar vorliegenden Bewertungen nicht gerade zum Kauf animierten, wollte ich dennoch ein elektronisches Schloss erwerben.

Der Einbau ist wirklich kinderleicht und auch die Programmierung stellte kein Problem dar.
Die bemängelte Befestigung des Bedienelementes wurde verbessert. Inzwischen ist die an die Wand zu schraubende Befestigungsplatte wiederum über zwei Schrauben ( die vom Batteriefach, was keine normalen Schrauben sind ) mit dem kleinen Kasten verbunden.
Ich gebe zu, dass es ein mulmiges Gefühl war, die Tür zu schließen und zu wissen, dass man keinen Schlüssel hat.
Beim ersten Mal klemmte die 1, aber auch das kam bisher nicht mehr vor.
Wenn man einfach nicht mehr die lästige Schlüsselsucherei möchte, ist das Schloss eine gute Alternative und erfüllt genau seinen Zweck.
Im Moment bekommt das Schloss volle Punktzahl von mir und auch meine Kinder sind begeistert.

Ich werde jedoch sofort berichten, wenn ich Mängel feststelle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider für die Außentüren nicht wirklich zu gebrauchen, 4. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Technisch ist das System gut und macht einen Vertrauenserweckenden Eindruck. Leider gibt es zwei Dinge zu bemängeln:

1. Die Wetterfeste-Tastatur kann nur aufgeklebt werden. Dadurch kann sie von jedem der will mit etwas Kraft abgerissen werden. Klar, es ist dadurch niemand in das Haus gekommen aber man selbst kommt auch erst mal nicht mehr per Code rein. Daher meiner Meinung nach eher nur für die Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus.
2. Die Nummern auf der Tastatur vor allem die 0 und die 8 Funktionieren nicht zuverlässig. Nach einer Beschwerde bei Burg-Wächter sagt man mir das ist normal so und eine Technische Eigenschaft der verwendeten Sensortasten ist.

Alles in allem Sicher ja! Aber von der Bedingung und dem anbringen der Tastatur nicht für die Haustür empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Besser nicht, 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Einbau und Programierung mit der Anleitung kein Problem. Nach kurzer Zeit wurde oft die letzte Zahl vom Bedienfeld nicht mehr angenommen. Habe oft vor der Tür gestanden und kam nicht rein. Hab glücklicherweise noch ne 2. Tür. Service zur Mängelbeseitigung läuft. Würde Produkt nicht mehr kaufen . Batteriewechsel des Tastenfeldes zu umständlich Funktionsqualität entspricht. Chinaschrott nicht aber deutschem Markenprodukt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Teil mit katastrophaler Bedienungsanleitung, 10. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Ich verwende die Anlage für die Haustür eines Einfamilienhauses und bin sehr zufrieden, aber kurz zu den negativen Teilen und dann zu ein paar kleinen Tipps die anderen Kunden hoffentlich helfen werden diese Schliessanlage genau wie ich mit Freude zu benutzen.

-Die Anleitung ist bestimmt verbesserungswürdig und bei dem Preis sollten nicht verschiedene Modelle wie u.a.die wasserfeste Pincode 5011 Tastatur mit der nicht wasserfesten 5012 Fingerprint bunt durcheinander gemischt werden.

Besonders ist hier die Gummiabdeckung für das Schloss zu vermerken. 2 Stück sind mitgeliefert, also sollte man denken für Aussen und Innen und vermutlich ist das auch so. Jedoch lässt sich nur der Außenknauf abnehehmen und das Gummi einfach einsetzen, beim Abnehmen des Innenknaufs würde jedoch die Elektronik zerstört werden also darf man das auf keinen Fall tun. Ich habe also beim "Innengummi" einfach oben einen kleinen Einschnitt gemacht und ihn so für die Optik auf der Innenseite eingesetzt. Vielleicht hat ja jemand eine andere Lösung, ich bin beim Einbau jedenfalls nicht drauf gekommen.

-Dann gibt es noch 2 Plastikführungen die je ab einer bestimmten Stärke des Aussenbeschlages wahlweise zur besseren Führung des Notschlüssels eingesetzt werden können. Ich habe darauf verzichtet da es mir erst nach dem Einbau klar geworden ist wozu die Teile sind. Notwendig sind sie glaube ich nicht.

-Beim erstmaligen Aktivieren der Tastatur 10 sec. die OnTaste drücken. Batterien sind bereits eingelegt und sollen für ca. 80.000 Öffnungen reichen. Die Batterien sind von Werk aus mit einer Kontaktpaste überzogen, damit auch bei Erschüterungen wie heftiges zuschlagen der Tür, der Kontakt beim minimalen Verutschen immer gegeben ist. Niemals Akkus verwenden.

-Tasten immer nur leicht wie beim Handy antippen. Keinesfalls fest drücken.

-Die Verbindung der Tastatur und Schloss läuft über W-Lan standardmässig über Kanal 1 und kann nachträglich bis Kanal 12 geändert werden. Von starken W-Lan Quellen sollte immer ein Abstand von 3 Kanälen dazwischen liegen. Ansonsten kann es zu Öffnungsproblemen und vor allem zu extem hohen Batterieverschleiss führen da das Schloss ständig von einer anderen W-lan Quelle angesprochen wird.

-Die Tastatur kann fest über eine Halterung an der Wand befestigt, oder einfach ohne Halterung an den vier inneren Ecken(direkte Klebepunkte gibt es nicht, also nur intuitiv befestigen) mit dabeiliegenden Klebepads geklebt werden. Hält an glatter Oberfläche bombenfest. Falls auf Glas geklebt wird gibt es für die Gegenseite noch eine "optische" Klebefolie als Sichtschutz.

-Unbedingt den Admincode(123456) ändern.

-Die Tastatur ist wasserdicht, das Schloss sollte jedoch etwas geschützt sein, wie etwa durch ein Dach bei der Eingangstür. Komplett Witterungsfest ist nur die teurere WP Variante

Fazit:

Familie vorab überzeugen: mehrere Wochen, Einbau und Programmierung: ca. 30 min,
dann perfektes Öffnen mit der Pin-Tastatur oder extrem simpel mit dem E-Key(ein Knopfdruck).

Abgesehen davon, das ich die Verantwortlichen für die Bedienungsanleitung sofort rausschmeißen würde, bin ich hochzufrieden. Da alles einwandfrei funktioniert(ist ja das wichtigste) vergebe ich gerne 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erfüllt seinen Zweck gut, 6. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Das Türschloss funktioniert seit 2 Monaten bis auf eine kleine Störung (der Magnet "klebte", war aber nach zweimaliger Eingabe einer PIN wieder i.O.) einwandfrei und die Kinder sind begeistert. Der Einbau ist für einen durchschnittlich handwerklich begabten Menschen in max. einer halben Stunde erledigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 2 Schlösser erhalten, beide defekt!, 10. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Gut, dass ich aufmerksame Freunde habe. Einer hat nämlich einen Code bekommen, um während meines Urlaubes in die Wohnung zu gehen, um nach dem Rechten zu sehen.
Ich erhielt dann einen panischen Anruf, dass er die Haustüre zwar zusperren kann, aber jederzeit - auch ohne Codeingabe - wieder öffnen kann!

Mein Freund hat nämlich das probiert, was ich nie tue: Nämlich nach dem Zusperren kurz warten bis sich das Schloss "trennt", und dann probiert, wieder aufzusperren.
Krass, was für ein Glück, dass nicht auch ein Einbrecher auf diese Idee kam. Auf den Erklärungsbedarf gegenüber meiner Versicherung bin ich nicht unbedingt scharf, wenn keinerlei Spuren gefunden werden...

Ein Anruf nach meiner Rückkehr bei Burg Wächter brachte nach Schilderung der Sympotme nur ein teilnahmsloses "da liegt wohl ein mechanischer Defekt vor, wenden Sie sich an Ihren Händler" seitens Burg Wächter hervor - na prima!

Gottseidank hat der Händler - hier ein Lob an Tegge - schnell ein neues Schloss zugeschickt.

Dieses hat immerhin auch 2 Tage so funktioniert, wie es sollte. Dann jedoch der umgedrehte Fehler zu oben: Das Schloss öffnet nicht mehr.
Nach Eingabe des richtigen Codes blinkt das Schloss 1x (soweit korrekt) und das Handteil fordert zum Drehen des Schlosses auf. Nur dreht es eben durch, weil das Schloss nicht öffnet.

Wieder einmal gottseidank haben wir den Notschlüssel greifbar gehabt, sonst stünden wir wohl vor verschlossener Wohnungstür und dürften im Telefonbuch nach dem billigsten Dienstleister suchen, der diesen Schrott mit einer Bohrmaschine aus der Haustüre entfernt.

Noch ein paar Worte zu dieser TSE-Software, die man für viel Geld (rund 60 Euro) dazukaufen kann:
Eine dermaßen benutzerunfreundliche Software mit einer Oberfläche aus Win 3.1-Zeiten habe ich noch nie gesehen. Das Teil habe ich zwar gekauft, nutze es aber aus lauter Frustration nicht, weil man nicht einmal bei meinem anderen Schloss (5012 mit Fingerabdruck) die Leute mit Fingerabdruck verwalten kann, sondern nur die mit Zahlencodes. Eine Bedienung der Software ohne Studium des Handbuches ist schlicht unmöglich. Man wünscht, dass die Programmierer - sofern sie noch nicht in Rente sind - mal mit einem iPad ausgestattet werden, damit sie mal sehen, was intuitive Bedienung bedeutet.

Fazit: Gut, dass wir den Fehler gemerkt haben, bevor Schaden entstanden ist. Ganz klare Empfehlung: Ich würde dieses Schloss nicht wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Da hätte ich bessere Bedienbarkeit erwartet!, 31. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Die Montage des Schließzylinders habe ich durch eine Fachfirma erledigen lassen. Wahrscheinlich hätte man das auch selbst hinbekommen. Wahrscheinlich... Der Drehkauf (das ist die Klinke, welche als Drehkauf mit dem Schließzylinder montiert wurde) hat sehr viel Leerweg, bevor man an den harten Punkt beim nach links drehen kommt um die Tür zu öffnen. Es leuchtet leider nur auf der Innenseite eine LED die den Status anzeigt. Das ist tech. Unsinn, da das Schloss von innen immer offen ist und man nicht den Pin eingeben braucht. Somit sieht man von Außen nach der Pineingabe nicht, ob dies erfolgreich war. Man hört dies nur durch ein ganz kurzes, leises Summe im Schließzylinder.
Ebenfalls ist auf dem Display des Tastenfeldes zu lesen: 'Drehkbauf drehen'.
Das Programmieren ging recht flott voran.
Das ganz große Problem ist die Empfindlichkeit des Tastenfeldes. Oft weird die Eingabe, welche über die Sensorfelder per Fingerdruck erfolgt, überhaupt nicht erkannt. Es muss oft mehrmals gedrückt werden. Man muss auf dem Display genau verfolgen welche Eingabe geklappt hat und welche 'Zahl' noch zig mal gedrückt werden muss bis er die Eingabe annimmt.
Wir nutzen das Zahlenschloss als Zugang für eine Pension. Dafür ist es gedacht aber aufgrund der schlechten Bediennbarkeit überhaupt nicht geeignet!!! Im privaten Bereich mag dies nicht so stören... Mein Tip: nicht kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen viele Probleme, 9. Oktober 2013
Von 
Peter Wolf (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Wir haben insgesamt 8 dieser Schlösser in Verwendung.
Leider gibt es damit immer wieder Probleme. Man muss sich bei der Eingabe der Codes wirklich Zeit lassen, oft werden die Touchberührungen nicht registriert. Dann verschwindet fallweise die Displayanzeige (keine Anzeige - bleibt schwarz). Beim Batterientausch braucht man ebenso gute Nerven und viel Geduld - sowohl bei der Eingabeeinheit - da sind die Kreuzschrauben an der Rückseite ziemlich dumm angeordnet, als auch beim Schloss - hier ist der Durchmesser der Batterienaufnahme zu eng, zumindest bei Duracell - Batterien. Zuletzt musste ich die Batterie herausbohren. Das kann es ja wohl nicht sein.
Von der Idee her sehr gut und würde als Lösung für unseren Verwendungszweck gut passen, allerdings mit diesen Schwächen fast unbrauchbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen nicht ausgereift, 17. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Ist jetzt ca. ein Jahr in Betrieb. Wurde von einem Fachbetrieb installiert. Es ist nicht im Freien, keinem Frost, keiner Feuchtigkeit und keinem direktem Sonnenlicht ausgesetzt. Es wird nicht übermäßig oft verwendet, aber täglich. Und es funktioniert meistens. Manchmal aber lange nicht. Ein Experte war schon da, konnte aber nichts entdecken. Nur eine etwas hilflose Diagnose. Könnte am direkten Sonnenlicht etc. liegen. Tut es aber nicht. Es geht einfach ab und zu gar nicht. Das ist sehr selten, aber dann eben extrem ärgerlich. Mit der Betonung auf extrem. Was regelmäßig vorkommt, ist, dass man mehrmals die Zahlen drücken muss, weil die Sensoren das beim ersten Mal nicht richtig registrieren. Das ist nur normal ärgerlich. Wieder hilflose Expertendiagnosen. Finger zu kalt, zu warm, zu trocken zu feucht. Haha, vielleicht zu kurz? Kurzum, ein Schloss das nicht hundertprozent zuverlässig funktioniert, taugt nichts. Beim nächsten Mal würde ich eher eins kaufen, das klassische Drucktasten, und nicht diese Sensortasten hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Funktioniert fehlerfrei, 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Burg Wächter 5011 Elektronisches Türschloss TSE Business Set 5011 Pincode (Werkzeug)
Ich kann zu diesem Produkt nur sagen, das es bei mir in den letzten vier Woche fehlerfrei lief, und noch läuft.
Die Bedienung der Pin Eingabe ist am Anfang etwas irreführend, den man möchte immer fest die Zahlen drücken.
Jedoch muss dies wirklich wie beschrieben nur leicht berührt werden, wie z.B. bei einem iPad.
Wenn man das raus hat, funktioniert jede Eingabe ohne Probleme. Meine Frau war am Anfang sehr skeptisch, deswegen habe ich für sie noch einen Funkschlüssel gekauft. Das ganze ist bei uns in einem Mehrfamilienhaus verbaut, so das die Eingangstür mit Zugang zum Haus leider noch mit einem Schlüssel aufgeschlossen werden muss.

Sollte es wieder erwarten andre Erfahrungen gibt, trage ich diese hier gerne nach.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen