Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inklusiv oder Extraktion
Ein mutiger neuer erklarungsansatz für missglückte Staaten, der gründlich mit den bisherigen Determinanten Religion, Kultur, Wetter oder Klima aufräumt und deutlich macht, dass Institutionen über wohl und wehe des Wohlstands entscheiden. Inklusive, d. H. Offene politische Systeme mit klaren geistigen und materiellen Eigentumsrechten sorgen...
Veröffentlicht am 12. September 2012 von Quenzel, Benjamin

versus
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ausbeutung oder Demokratie
In diesem Buch geht es darum, wie die politische Ausrichtung eines Landes dessen wirtschaftlichen Erfolg bestimmt (und umgekehrt). Es gibt zwei Leitmotive:

BETEILIGUNG: In einer Demokratie hat jeder politische Rechte und in einer Marktwirtschaft gibt es keine Privilegien. Gewinner und Verlierer im politischen und wirtschaftlichen Bereich stehen nicht...
Veröffentlicht am 19. August 2012 von Frank Reibold


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen gute Zusammenfassung, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
gute Zusammenfassung der geschichtlichen Hintergründe die die oekonomische Situation verdeutlichen. Ich kann das Buch bestens empfehlen und würde begrüßen wenn es auch in andere Sprachen übersetzt würde
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr interessantes Buch, 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die beiden Autoren geben sehr interessante Einblicke in die Entwicklung von Nationen in geschichtlicher, kultureller, politischer und ökonomischer Hinsicht.
An vielen historischen Beispielen wird aufgezeigt, warum es für eine prosperierende Wirtschaft einer starken politischen Kraft bedarf, die von vielen Gruppen der Gesellschaft kontrolliert werden kann. Sobald eine Schicht der Gesellschaft an Einfluss dominiert, kommt es zur Monopolbildung mit exzessiver Ausbeutung und starker Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen.
Zentrales Beispiel durch das ganze Buch sind die beiden "Revolutionen" im 17. Jahrhundert in England, die einen König den Kopf kosteten und später zu einem Bürgerkrieg führten. Letzten Endes aber einen fruchtbaren Boden für die später beginnende Industrielle Revolution ausgehend von England vorbereiteten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen spannend, 7. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit reichen Beispielen versehene Übersicht über erfolgreiche und erfolglose Staaten, viel material, angenehm zu lesen, ein bisschen sehr einfach: "creative destruction" als Lösung aller Probleme
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswertes Buch!, 5. Oktober 2013
Von 
Monique Adenaw (Hannover, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gibt plausible Erklärungen für richtungsweisende Handlungen. Das Wissen darum ist wichtig, wenn man ein Interesse am Wohlergehen der Menschen hat, und sein Stück dazu beitragen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen The main reason for the failure of nations identified, 3. September 2013
Von 
Robert H. Van Ligten (Switzerland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The main reason for the success and failure of nations has certainly been identied: The institutions. This is amply documented with historical examples and contributes much to the understanding of what is needed to make nation succeed.

However, also overuse /permanent damage to resources is also an im portant reason for failure, in particular in the future.

It must also be emphazized that inclusive societies must constantly be on the alert and lookout for groups with extortive ambitions and potential. Think for instance of the financial sector in our western nations. Too influential to fail, and blackmailing the rest of the nation(s)
Further there are groups exerting political influence with goals that are not in the interest of the host nation
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen WYSIWYG, 2. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Acemoglu provides a simple and profound way to think about the course of history.
Everybody who is interested in development aid can draw lessons from this book.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr fundiert, 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Why Nations Fail: The Origins of Power, Prosperity, and Poverty (Kindle Edition)
Ich bin sehr beeindruckt und begeistert. Ich habe mich immer gefragt warum Diktaturen von schlimmeren Diktaturen gefolgt werden. Als junger Mensch habe ich so hoffnungsvoll den Übergang von Kolonial-Afrika in die Unabhägigkeit begleitet um feststellen zu müssen, die armen Menschen sind heute schlechter dran als damals. Hoffentlich lesen das auch Politiker, Banker, NGOs und und
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Is the model more important than historical fact?, 7. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Why Nations Fail: The Origins of Power, Prosperity, and Poverty (Kindle Edition)
The book is well-written but I find it hard to understand that almost every detail is fitted into the authors' theory of how the success or failure of countries have come about. On the other hand, their analysis is definitely worth reading.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen wunderbar, 5. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ein ueberaus lehrreicher Einstieg in dieses Feld. Zwar wiederholt sich im Laufe des Buchs so einiges, man erhaelt dadurch allerdings auch ein bisschen Wissen um die Geschichte der Laender, die beschrieben werden. In jedem Fall ein origineller Zugang, der einem wirtschaftliche Zusammenhaenge in einem anderen Licht erscheinen laesst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Buch, 12. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kritikpunkte: Eindimensionale Verdichtung der Erfolgsfaktoren, Verzicht auf breite Statistiken, stellenweise Wiederholungen.
Dennoch insgesamt ein hervorragendes Buch, gut zu lesen, voller interessanter Anekdoten und Wissen um die Weltgeschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen