Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos OLED TVs Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2012
Shakespeare, 8 Meisterwerke "auf Deutsch" - aber was für ein Deutsch??!! Als hätte man einen amerikanischen Übersetzungscomputer eingesetzt mit der Vorgabe, ein Deutsch des Spätbarock zu imitieren. Unlesbar, unendlich gespreizt und holperig, umwegig, unmusikalisch, reich an Fehlern - einfach ungenießbar. Für diesen erbärmlchen Text sind auch 0.89 EUR noch zuviel!

Aber das hat man davon, daß die Kindle-Editoren es nicht für nötig halten, normale bibliographische Angaben zu machen und ich blauäugig gehofft habe, man würde die Tieck/Schlegel-Übersetzung erhalten (liegt denn auf dieser noch ein Copyxright?).

Und wer sind diese Kindle-Editoren, die so wenig Kenntnis und Sorgfalt einsetzen? Ihre Namen sollten auch angegeben werden, damit sich solche Mißgriffe in Zukunft ersparen kann.

Ich möchte auch de Namen der Verlage lesen, aus denen die Printausgaben der Kindle-Ausgaben stammen, Sie würden doch immerhin eine Orientierung über die zu erwartende Qualität geben..
55 Kommentare|67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Nachdem ich voller Freude gestern meinen neuen Kindle ausprobiert habe und begeistert Shakespeares sämtliche Werke geladen habe, war ich heute dermaßen enttäuscht, denn die Funktion zum nächsten Kapitel zu springen funktioniert leider nicht. Also habe ich ungefähr 10 Minuten gebraucht, nur um durch das erste Werk zu blätter. Nun bin ich beim 2. Werk "Der Kaufmann von Venedig" angekommen. Eigentlich wollte ich mir erstmal einen Überblick über das Buch verschaffen. Das ist so jedoch nicht möglich. Leider! Ich verliere damit schon die Lust das Buch überhaupt zu lesen und ärgere mich, das Geld ausgegeben zu haben :(

Ein Stern echt nur, weil... ach eigentlich dürfte man hier gar keinen Stern vergeben!

Leider habe ich erst vorhin einen Blick auf die Rezessionen geworfen. Ärgerlich Ärgerlich.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Schon auf der ersten Seite in der Überschrift der erste Rechtschreibfehler!
Diese Ausgabe ist wirklich nicht empfehlenswert. Ab in den Papierkorb!!!

Habe dieses "Werk" nach fünf Minuten lesen wieder zurück geschickt.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
Lausige Übersetzung unübersichtlicher Verhau schade um die paar cents der alte shakespere dreht sich im Grabe eigentlich sollte ich das löschen
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2012
Der Preis ist natürlich sehr niedrig, aber die deutschsprachige Version leidet an einer nicht sehr übersichtlichen Formatierung des Textes. Ich würde die englischsprachige Ausgabe daher vorziehen oder aber tatsächlich lieber auf Papier lesen.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2014
Shakespeare ist ja nun wirklich jedem bekannt und das man seinen gesammelten Werke für nur 0,89.-€ im Kindle-Shop kaufen kann ist doch ein sehr fairer Preis. Was aber wohl die Wenigsten wissen ist das es die Werke auch alle beim projekt Gutenberg zum kostenlosen download gibt. Denn nach 50 Jahren ist das Urheberrecht aufgehoben und diese Perlen der Weltliteratur sind somit frei verfüg- und reproduzierbar.
"Was?" Werden jetzt wieder Einige sagen, "und dann verlangt Amazon Geld dafür? Frechheit!"
Nun ganz so ist es nicht!
Sicher man kann alle Werke auch beim Projekt Gutenberg herunterladen, aber eben alle einzeln. Das heißt jedes Buch anklicken, entsprechendes Format auswählen, herunterladen nochmals bestätigen und dann hat man es auf dem PC. Nun den Kindle anschließen und das Buch herüber kopieren. Das dann für alle ca. 20 Werke ("hab ich jetzt auch Alle?") und Ruck-Zuck hat man 20-30 Minuten damit zugebracht, das zu erreichen was man mit der Kindle-edition mit einem Klick bekommt. Nach dazu hab ich dann nicht 20 neue Bücher im virtuellen Regal, sondern einen Sammelband mit zwar lieblos gestaltetem aber gutem Inhaltsverzeichnis und links zu jedem einzelnen Buch.
Um ehrlich zu sein ich hab das ursprünglich wie oben beschrieben gemacht - noch vor Kindle - und hatte nun einfach keine Lust wieder meine Zeit damit zu verschwenden. Da zahl ich doch lieber ein bisschen was für den Luxus das alles nicht tun zu müssen.
Ich finde 0,89.-€ für 20 Minuten Freizeit ist ein Schnäppchen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Klssisch gesagt ein von der ersten bis zur letzten Seite durch und durch klassischer Klassiker für alle Klassikliebhaber, denen es nicht klassisch genug sein kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Ein sehr schönes Werk mit William Shakespeares Werken mit hilfreichem Inhaltsverzeichnis samt Hyperlinks. Das Werk beinhaltet außerdem sehr schöne Illustrationen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
nichts ist entspannender als einen guten alten Freund ( und wenn es ein Buch ist ) wieder neu zu entdecken. Wer Shakespeare mag ist hier gut bedient
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2013
Dies ist eine sehr gute Gelegenheit, sich mit Shakespeare zu beschäftigen, besonders dann, wenn man bis dahin nichts von ihm kannte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden