Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Unterhaltung
Ein Serienmörder treibt sein Unwesen, und die Ereignisse reichen weit in die Vergangenheit zurück. Ausserdem wird die Ermittlerin Emily Kenyon auch persönlich betroffen, da ihre Tochter Jenna, ein Teenager, von dem vermeintlichen Täter entführt wird, jedenfalls ist sie spurlos verschwunden.
Dadurch wird schon mal eine gewisse Spannung...
Vor 9 Monaten von gigunelsa veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Spannend, aber nicht ganz überzeugend
Ich habe am Anfang lange gebraucht bis ich mich so richtig in das Buch rein gelesen habe, aber dann wurde es von mal zu mal immer spannender und interessant.
Was mich allerdings gestört hat, ist, dass es an einigen Stellen etwas durcheinander ist und man es schwer hat der Geschichte zu folgen. Dann gibt es jedoch wieder Stellen, da dämmert einem, was...
Veröffentlicht am 20. Juli 2010 von SunshineNici


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Unterhaltung, 5. Dezember 2013
Von 
gigunelsa - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Suspect. Tödlicher Verdacht (Kindle Edition)
Ein Serienmörder treibt sein Unwesen, und die Ereignisse reichen weit in die Vergangenheit zurück. Ausserdem wird die Ermittlerin Emily Kenyon auch persönlich betroffen, da ihre Tochter Jenna, ein Teenager, von dem vermeintlichen Täter entführt wird, jedenfalls ist sie spurlos verschwunden.
Dadurch wird schon mal eine gewisse Spannung aufgebaut, wenn der Leser auch bald erfährt, wo sie sich befindet, und auch Emily muss erfahren, dass Jenna sich eher an ihren Vater, von dem Emily geschieden ist, wendet, als an sie.
Jedenfalls ist am Ende alles ganz anders, als vorher gedacht, eine betrügerische Adoptions-Agentur hängt auch mit drin, und nur durch die Beharrlichkeit von Detective Emily Kenyon, die sich nicht scheut, eine pensionierte Kriminalbeamtin aufzusuchen, um der Vergangenheit näher zu kommen, ist es zu verdanken, dass die Fälle letztendlich gelöst werden.
Die Spannung wird gehalten, die Zeitsprünge sind gewöhnungsbedürftig, aber wohl unerlässlich für das Geschehen und dessen Ursachen.
Keine leichte Kost, aber gute Krimi-Unterhaltung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Spannend, aber nicht ganz überzeugend, 20. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Suspect. Tödlicher Verdacht (Taschenbuch)
Ich habe am Anfang lange gebraucht bis ich mich so richtig in das Buch rein gelesen habe, aber dann wurde es von mal zu mal immer spannender und interessant.
Was mich allerdings gestört hat, ist, dass es an einigen Stellen etwas durcheinander ist und man es schwer hat der Geschichte zu folgen. Dann gibt es jedoch wieder Stellen, da dämmert einem, was wirklich geschehen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Netter kleiner Krimi, 7. Februar 2010
Von 
bookkiller (Dinslaken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Suspect. Tödlicher Verdacht (Taschenbuch)
Eine Familie wird in ihrem Haus erschossen aufgefunden. Der ältere Sohn ist verschwunden. Als Detektive Emily Kenyon mit den Ermittlungen beginnt, ist plötzlich ihre Tochter fort. Jenna war mit Nick, der als tatverdächtig gilt, befreundet. Und Emily wird nicht nur mit einem Serienmörder aus vergangenen Jahren konfrontiert, sondern muss sich auch ständig fragen, ob ihre Tochter da mit drinsteckt.

Sehr geschickt wird die Geschichte in zwei Zeitsträngen erzählt. Hat der damalige Serienmörder etwas mit den neuen Ereignissen zu tun? Und wie hängt eine obskure Adoptionsvermittlung damit zusammen? Alles sehr verwickelt und irreführend. Aber superspannend bis zum Schluss. Netter kleiner Krimi, der mit gut gefallen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Suspect. Tödlicher Verdacht
EUR 9,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen