Kundenrezensionen

8
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Live! at Shepherd's Bush,London [CD + DVD]
Format: Audio CDÄndern
Preis:16,41 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. April 2013
Kurzum: Sänger Joey Tempest erreicht auf dieser Aufnahme bei weitem nicht seine Weltklasse! Seine Stimme wirkt schaumgebremst. Irgendwie hab ich das Gefühl, daß sein Gesang einfach nicht mit der Spielfreude der Musiker mithalten kann. Könnte aber auch an der bescheidenen Qualität der Sound-Abmischung liegen... Für gewöhnlich ist Joeys Stimme heute mehr denn je eine Urgewalt!

John Norum an der Gitarre spielt sich die Seele aus dem Leib! Hier zeigt er eindrucksvoll, wozu er fähig ist! Mit viel Blues-Manier bearbeitet er sein Instrument meisterhaft! Sein Begleitspiel und vor allem die Soli kommen spielerisch perfekt und mächtig!
Die Restbesatzung versieht brav, aber nicht gerade charakterstark, ihren Dienst. Schlagzeuger Ian Haugland mag cool aussehen, aber mehr als das nötigste tut er nicht. Das aber wenigstens gut. John Levens Bass sitzt und Mic Michaelis Keyboards tun das ihre. Weltklassig spielen oder gar über sich hinauswachsen tut keiner der drei.

Die Songauswahl ist ok, aber etwas bescheiden. Knaller wie "Open Your Heart" oder "Girl From Lebanon" fehlen schmerzlich.

Ehrlich gesagt bin ich von diesem Werk etwas enttäuscht. Ich höre es aber trotzdem mit Freude. Meine Jugend-Idole mal live spielend, das ist schon was.

Resumeé: Nicht wirklich überzeugender Live-Cut. Muss man nicht unbedingt haben. Aber Ehrensache für Fans.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. August 2011
Ich war an diesem Konzert in London und habe anschliessend die DVD/CD, die zuerst in Skandinavien veröffentlicht wurde, direkt aus Schweden bestellt. Über das Konzert muss ich nicht viele Worte verlieren: HAMMER! Der Schnitt der DVD ist zwar nicht "highclass", aber einem Europe-Fan gibt es trotzdem einen Hauch des Konzertes wieder. Als Verpackung dient zumindest in der Skandinavien-Version eine übliche, harte DVD-Doppelhülle.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2011
"Live! At Shepherd's Bush, London" ---> nettes Livealbum, nicht nur für Fans interessant.
Vollgepackte Bonus-DVD.
Europe sind seit ihrem Neustart live sogar besser als je zuvor
die hervorragenden Musiker von Europe erneut in Topform !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. September 2011
Habe heute die Europe Live CD/DVD bekommen und muß sagen sie ist der Hammer.So viel Power einfach nur Suuuper-
Kann sie jedem Rockfan ans Hert sie ist das Geld wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. August 2014
Ein wirklich gelungenes Live-Album,
recht roh gehalten, aber einfach ehrlich, und es gibt wohl auch den Stand von Europe & Joey Tempest wieder.

Leider singt Joey nicht mehr so glasklar und engelsgleich, wie das auf den früheren Klassiker-Alben (Final Countdown, Out of this world) der Fall war, ein Fakt, der sich auch auf den neuren Alben zeigt... aber möglicherweise ist der aktuelle rauchige/rohe Gesangsstil ja auch bewusst gewählt (mir hats halt früher besser gefallen, aber da schwingen sicher auch die damaligen Teenie-Zeiten mit).

... und noch eins: Auch wenn John Norum als Gründungsmitglied jegliche Altvorderen-Rechte bei Europe hat und ein wirklich sehr (sehr) guter (Lead-)Gitarrist ist - an Kee Marcellos Gitarrenspiel reicht er nicht heran, das merkt man vor allem bei den Songs aus der "Marcello-Ära" (auch wenn diese Phase von manchen als Weichspüler-Zeit abgetan wird). Für mich wirklich ein großer Wermutstropfen.

Alles in allem aber ein Top-Live-Album, welches sich v.a. für Fans der Band über die gesamte Zeit lohnt.

DVD: Ist auch gut, kein Schnick-Schnack, sondern einfach Schwerpunkt auf den Songs! (und mit noch ein paar Zusatzliedern garniert, welche ich allerdings auch gerne auf der CD gehabt hätte)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die schwedische Hard Rock Institution Europe hatte ich Dank traumatischer Erlebnisse in den Achtzigern mit ihrem Outfit und dem Megaseller "The Final Countdown" nie so richtig auf dem Schirm. In den Neunzigern kam dann die Auflösung bis 2004 die Reunion statt fand. Erst auf einer Tour mit Gotthard vor einiger Zeit kam ich in den Genuss der schwedischen Band die live überzeugte und mit zeitlosem Hard Rock mit Biss punktete.
So ist es auch auf dem doof betitelten Digipack "Live! At Shepherd's Bush, London". Was auf den ersten Blick wie eine schnöde Veröffentlichung eines Konzertes auf CD & DVD wirkt, ist mehr! Klar, auf der CD bekommt der Hörer gute 70 Minuten Europe Live 2011 in England. Hier wirkt die Band gut eingespielt, voller Enthusiasmus und Spielfreude. Mit drei Alben seit der Reunion in der Hinterhand hat man alte und neue Hits gut durchgemischt und es macht als Zuhörer einfach Laune. Europe haben einen tollen Klang und klingen nicht altbacken oder soft. Dazu gibt es recht bodenständige Ansagen. Das Zusehen bei der DVD wäre sicherlich auch noch schöner, wenn das Zoomen und Schwenken der Kameras nicht so plötzlich und unerwartet passieren würde. Die Schnitte sind teilweise leider ebenso abgehackt, was mit etwas die Laune an der sich guten Show vermiest hat. Hier waren wohl keine erfahrenen Profis am Werk. Gemildert wird diese Enttäuschung von verschiedenen kürzeren und soliden Mitschnitten aus Stockholm von 2009 und 2010. Dazu gibt es noch zwei schmissige Videoclips, Interviews mit einer kleinen Dokumentation und die obligatorische Fotogalerie. Für die erste DVD der Schweden eine feine Sache, die langjährige Fans, aber auch Quereinsteiger wie mich erfreuen kann. Mit "Live!..." hat man quasi ein rundum Paket der Band. Lediglich das labberige Digipack ohne Booklet lässt diese Veröffentlichung sicherlich weniger pompös erscheinen als eine DVD Hülle.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. August 2011
Also für mich ein tolles Album, guter Sound, das Konzert wird gut eingefangen.
Natürlich sind Europe heute deutlich stärker und rockiger wie man es vor Jahren noch kennt.
Aber gerade die Stücke, New Love in Town, Carrie, Superstitious und natürlich The Final Countdown, kommen stark rüber.
Joey Tempests Stimme ist immer noch vom feinsten.
Das Keyboard ist noch da, aber nicht mehr so stark wie auf den Anfangsalben.
Dafür gibt es aber schöne Gitarrensolis.
Ich finde es einfach nur wow.

Moby

Bei mir läuft die Scheibe seit 2 Tagen rauf und runter, und ich finde sie immer wieder besser.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. März 2013
man kennt ja Europe nur mit Final Countdown, welches früher Monatelang in den Charts vertreten war. Man hörte es an und dachte wieder so ein Bon Jovi verschnitt und dabei lies ich es auch sein. Heute (etliche Jahre später) hörte ich durch Zufall mal in das Livealbum rein und war angenehm überrascht, welche guten Songs und richtigen Guten Hardrock die Jungs spielen!! Auch die Aktuellen Sachen von Europe sind eine kleine Musikstunde empfehlenswert! Daumen Hoch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


War of Kings
War of Kings von Europe (Audio CD - 2015)