Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1. Erweiterung zum Karten-Grundspiel Herr der Ringe, 3. August 2011
Von 
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Heidelberger HE350 - Herr der Ringe Kartenspiel: Auf der Jagd nach Gollum - Abenteuer Pack (Spielzeug)
'Auf der Jagd nach Gollum' ist ein Abenteuerpack, das das Karten-Grundspiel 'Der Herr der Ringe' mit 60 neuen Karten erweitert. Es ist nicht selbständig spielbar und das Grundspiel wird benötigt.

Die Erweiterung enthält ein völlig neues Szenario und jede Menge neuer Karten: neue Orte, neue Gegner, neue Verratkarten und natürlich jede Menge Verstärkungen, Ereignisse und Verbündete.

Der Schwierigkeitsgrad wird vom Verlag mit 4 angegeben und ist damit als mittelschwer einzustufen. (Zum Vergleich: das Einstiegsszenario im Grundspiel 'Weg durch den Düsterwald' wird mit 1 angegeben; 'Reise den Anduin hinab' ebenfalls mit 4 und 'Flucht aus Dol Guldur mit 7.)

Die Spieler suchen in dieser Erweiterungen nach Hinweis-Zielkarten 'Gollums Spur' und sollten möglichst viele davon sammeln. Gollums Spur Karten gibt es 4mal im Kartendeck.

Gollums Spur kann beansprucht werden, wenn die Spieler in der Abenteuerphase erfolgreich waren und wenn keine Begegnungen daran gehängt sind. Wenn sie Gollums Spur beanspruchen können, dann zählt Gollums Spur als Zustand-Verstärkung und wird zuoberst auf das Begegnungsdeck abgelegt, wenn der Held Schaden erleidet oder das Spiel verlässt.

Fazit:

Die Erweiterung fügt sich gut in das Grundspiel ein, ergänzt es gut und macht das ohnehin schon vielseitige und vielschichtige Grundspiel noch abwechslungsreicher.

Fans vom Kartenspiel 'Der Herr der Ringe' und VielspielerInnen kann ich die Erweiterung auf jeden Fall empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Schaaatzzz, 28. August 2011
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heidelberger HE350 - Herr der Ringe Kartenspiel: Auf der Jagd nach Gollum - Abenteuer Pack (Spielzeug)
Kurz und schmerzlos. Das erste Erweiterungspack. Nach x-maligen durchspielen des Basisspiels eine willkommene Abwechslung.
Ich dachte schon, dass der Schwierigkeitsgrad immer steigen würde, aber dem ist Gott sei Dank nicht so ( Das dritte Abenteuer im Basispack ist doch recht heftig).
In meinen Augen sehr "Ort-lastig" das Ganze, aber wer Spaß am Hauptspiel hatte..... Kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nett, aber nichts besonderes, 3. Januar 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Heidelberger HE350 - Herr der Ringe Kartenspiel: Auf der Jagd nach Gollum - Abenteuer Pack (Spielzeug)
Das Szenario spielt sich überraschend einfach, kommt m. E. gleich nach dem Einstiegsszenario. Es ist eher ortslastig, man muss nicht ständig gegen übermächtige Gegner kämpfen. Ist daher gerade für Solospieler gut geeignet als "Entspannungsübung" zwischen den anderen schwierigen Szenarien. Neue Mechaniken oder besondere Ideen gibt es nicht, muss aber auch nicht immer sein. Wer das sucht für den gibt es schon genug andere Szenarien.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ich will lieber nicht mit Gollum tauschen, 20. Januar 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Heidelberger HE350 - Herr der Ringe Kartenspiel: Auf der Jagd nach Gollum - Abenteuer Pack (Spielzeug)
Eins sollte man dringend festhalten:
"Auf der Jagd nach Gollum" ist nicht so einfach, wie das vielfach behauptet wird. Im ganzen Deck gibt es fünf "Jäger aus Mordor", die auch auf der Suche nach Gollum sind. Das Problem bei diesen Gegnern ist, dass sie für jede Hinweis-Zielkarte +2 Bedrohung und +2 Angriff bekommen. Ich hatte häufig das "Pech" und habe eine Hinweiskarte gezogen und der Bewacher war dann ein solcher Jäger aus Mordor. Zieht man in einem Zweierspiel zwei Jäger aus Mordor oder gar noch eine Hinweiskarte, was nicht wirklich unwahrscheinlich ist, kann man das Spiel aufgeben.

Ansonsten ist das Deck tatsächlich sehr ortslastig. Die Strategie für diesen Quest muss sein, die Jäger aus Mordor zu vernichten, bevor zu viele Hinweiskarten im Spiel sind. Leider ist das eine extrem glücksabhängige Angelegenheit.
Bei keinem der mir bis dato bekannten Quests kam es mE so sehr aufs Glück an.

Das Pack bekommt natürlich 5 Punkte, weil es den Anfangspunkt für eine tolle Story im Düsterwald-Zyklus erzählt.

Noch ein Wort zu den enthaltenen Karten (übrigens keine Illussionen: so "viele", wie das hier viele Rezensenten behaupten, sind das gar nicht):
- zum ersten mal werden Adler eingeführt, die sehr stark sind; sie lohnen sich wirklich
- zum ersten mal werden Liedkarten eingeführt, die unabdingbar sind, wenn man mit mehreren Sphären spielen möchte
- der Held Bilbo Beutlin ist bis heute noch einer meiner Lieblingshelden. Er ist zwar schwach, aber der Startspieler kann immer eine zusätzliche Karte ziehen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen