Kundenrezensionen


29 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer Wahrscheinlichkeitsrechnug mag, wird es lieben
Mit sieben Farb-Würfeln (drei vom Typ "beige" und vier vom Typ "weiß") würfelt ein Spieler, um Aufträge von Auftragskarten zu erfüllen. Ein Spieler kann mehrmals würfeln und muss bei jedem Wurf mindestens einen Würfel herauslegen. Ein Auftrag ist ein Kombination von Farben, z.B. "weiß/pink/pink". Auf einer Auftragskarte befinden...
Veröffentlicht am 5. Februar 2012 von K. Herrmann

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spielfaktor mäßig
Da wir sehr gern Bohnanza spielen, wurde mal zur Abwechslung Würfelbohnanza gespielt. Hat mit dem eigentlichen Bohnanza nur die Bezeichung der Bohnen gemeinsam, sonst nichts. Ich habe versucht, dieses Spiel mit verschiedenen Leuten zu spielen. Alle waren froh, als es endlich fertig gespielt war.
Ich persönlich werde es jetzt nur noch für meinen...
Veröffentlicht am 17. Juli 2012 von mamafritzchen


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer Wahrscheinlichkeitsrechnug mag, wird es lieben, 5. Februar 2012
Von 
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
Mit sieben Farb-Würfeln (drei vom Typ "beige" und vier vom Typ "weiß") würfelt ein Spieler, um Aufträge von Auftragskarten zu erfüllen. Ein Spieler kann mehrmals würfeln und muss bei jedem Wurf mindestens einen Würfel herauslegen. Ein Auftrag ist ein Kombination von Farben, z.B. "weiß/pink/pink". Auf einer Auftragskarte befinden sich sechs Aufträge mit steigendem Schwierigkeitsgrad, die nacheinander erfüllt werden müssen. Je mehr Aufträge der Spieler erfüllt, desto mehr Punkte erhält er.

Das klingt bisher nach "Kniffel mit Farben". Aber Würfel-Bohnanza hat zwei Besonderheiten, die das Spiel interessant machen:
1.) Die Würfel sind nicht alle gleich. Beispielsweise haben die Würfel vom Typ "weiß" zwei blaue Seiten, die vom Typ "beige" nur ein blaue Seite. Manche Farben finden sich auch nur auf einem der beiden Würfeltypen. Da Spieler möglichst viele Aufträge in einem Zug erfüllen wollen, kann es machmal sogar sinnvoll sein, einen Würfel, der die richtige Farbe zeigt, aber vom falschen Typ ist, neu zu würfeln.
2.) Alle Würfel, die ein Spieler noch NICHT herausgelegt hat, können von den Mitspielern verwendet werden, um Aufträge von deren Karten zu erfüllen. Der würfelnde Spieler muss also auch versuchen, möglichst schnell so viele Würfel herauszulegen, dass er den anderen Spielern nicht hilft.

Spieldauer für zwei Personen (mit mehr habe ich es noch nicht gespielt) ist ca. 30 Minuten.
Die Regeln lassen sich in ca. 5 Minuten erklären.
Das Spiel ist als "Einsteiger" in einen Spieleabend gut geeignet: Man muss nachdenken, aber es verleitet nicht zu "Grübelorgien".

Das auf dem Spiel angegebene Alter "ab 10 Jahren" halte ich für nicht realistisch. Zwar können Kinder in diesem Alter das Spiel schon mitspielen. Aber um zu gewinnen benötigt man schon ein recht ausgeprägtes "Gefühl" für Wahrscheinlichkeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Würfelspiel, für alle Spielergruppen geeignet, 16. Dezember 2013
Von 
LotoW - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
Jeder Spieler erhält 2 Auftragskarten mit Aufträgen unterschiedlicher Schwierigkeit. Diese müssen von unten nach oben abgearbeitet werden. Dabei ist die eine Karte die aktive Karte, die Andere nur zum Abdecken (und wird nach der Ernte der aktiven Karte die neue Auftragskarte).

Nun wird gewürfelt. Der aktive Spieler würfelt mit 7 Würfeln, auf denen unterschiedliche Bohnensorten abgebildet sind. Nun gilt es, ähnlich wie beim Kniffel, bestimmte Kombinationen zu erwürfeln, um die Aufträge zu erfüllen. Nach jedem Wurf muss mindestens 1 Würfel abgelegt werden. Dabei zählen für den aktiven Spieler ALLE Würfel, für alle anderen Spieler nur die NEU Gewürfelten.

Ja richtig gehört! Die nichtaktiven Spieler dürfen nämlich ebenfalls ihre Aufträge abarbeiten, auch wenn sie gerade nicht dran sind. Eine feine Idee, denn so kommt es nicht zu Totzeiten.

Am Ende gewinnt wie gewohnt, wer die meisten Taler sammelt.

Fazit:

Würfel Bohnanza ist ein schönes Spiel mit einfachen Regeln und es macht Spaß. Der Mechanismus mit den Auftragskarten und dem Wegfall der Totzeiten ist mal eine tolle Kombination.

Was allerdings sehr störend an dem Spiel ist (und auch auf den meisten Spieleseiten sofort als Negativpunkt genannt wurde) ist das Material. Rein qualitativ ist es super, nur leider gibt es die Würfel aus spielbedingten Gründen in 2 Farben (weiss und beige) und die sind kaum voneinander zu unterscheiden. DAS allerdings muss man sehr häufig im Spiel, denn gewisse Bohnensorten gibt es nur auf jeweils einer der 2 Würfelfarben.

Auch die Bohnensorten an sich sind manchmal farblich eher schwer voneinander zu unterscheiden. Ich denke, da könnte Amigo in einer neuen Edition oder mit neuen Würfeln nochmal nachhelfen.
Ansonsten ist Würfel Bohnanza ein tolles, kleines Spiel, dass man bequem öfters als Aufwärmer oder Absacker spielen kann. Auch für Regel-Faule, Kinder, auf Reisen usw. super geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nettes Spiel für Zwischendurch, 11. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
Ich spiele sehr gerne, bin aber kein Freund von reinen Glückspielen. Würfel Bohnanza habe ich mit Freunden gespielt und fand es ganz nett - für Zwischendurch, als Absacker am Ende eines Spieleabends oder auch zum Einstieg. Man kann die Spiellänge beliebig festlegen. Die Regel enthält zwar eine Vorgabe, aber die muss man nicht unbedingt einhalten. Man kann auch früher fertig werden.

Kurz zum Spielprinzip: Man muss Aufträge (verschiedene Würfelkombinationen) erfüllen. Dazu gibt es Würfel mit verschiedenen Symbolen (Bohnen). Der Würfelnde kann solange würfeln wie er will und kann. Jedes Mal nach einem Wurf muss er mindestens einen Würfel herauslegen (auf den Bohnenacker). Diese Würfel zählen nur noch für ihn. Hat er nach einem Wurf einen Auftrag erfüllt, kann er gleich zum nächsten Auftrag weitergehen. Es kommt durchaus vor, dass man mehrere Aufträge nacheinander schafft.
Der Clou: bevor der Würfelnde nach dem Wurf Würfel herauslegt, können auch die Mitspieler mit dem Wurf eigene Aufträge erfüllen. Dies geht allerdings nur mit den Würfeln des Wurfs. Die Würfel auf dem Bohnenacker sind für die Mitspieler tabu.
Erfüllt Aufträge geben Geld. Wer am Ende am meisten hat, gewinnt.
Die Würfel sind natürlich nicht alle gleich! Nicht alle Symbole sind auf allen Würfeln gleich oft. Dadurch muss man im Spiel immer mal wieder überlegen, mit welchen Würfeln man weiter würfelt bzw. welche man herauslegt. Das geht recht schnell und artet nicht in Grübelei aus.

Insgesamt ein nettes Spiel, dass ich immer wieder gerne spiele.

Einen Nachteil will ich aber nicht verschweigen: die Symbole auf den Würfeln sind recht klein und die Farben nicht gerade gut auseinander zu halten - insbesondere, wenn das Licht nicht gerade optimal ist. Die Würfel selbst sollen sich farblich in zwei Farben unterscheiden - bei meiner Ausgabe ist das fast nicht zu unterscheiden. Ich habe schon überlegt, wie ich die Würfel besser kennzeichnen soll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leichter Würfelspaß, 13. Oktober 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
Würfelbohnanza ist ein witziges Würfelspiel mit einfachen Regeln. Jeder erhält zu Anfang eine Karte mit Vorgaben, die erwürfelt werden müssen. Dabei dürfen auch die Würfe der Mitspieler mitverwendet werden. Und nicht selten würfelt man mehr für die Mitspieler als für sich selbst - sehr zur (Schaden-)Freude der Mitspieler. Da man jederzeit auch auf die Würfe der anderen achten muss um was abzustauben, wird auch keinem dabei langweilig.

Fazit:
Ein sehr kurzweiliges Spiel, das bei uns oft auf den Tisch kommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spieleabend, 22. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
ideal für mit in den Urlaub, da man es schon ab 2 Personen spielen kann und es recht klein und handlich ist
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Good game, 24. Juli 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
Ordered to play w/ rules translated into English. Having fun playing with family and friends. Quick, easy to learn, keeps all players engaged during other turns, and worth the money.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Macht Spaß, 19. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
Das Kartenspiel ist besser, aber es ist eine nette Abwechslung.
Die Kreativität beim Kartenspiel und vor allem, das Verhandeln und miteinander austauschen ist allerdings hier nicht mehr gegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch ein Bohnanza...., 3. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
Habe schon zwei andere Spiele aus der Bohnenreihe und dieses macht unserer Spielerunde genausoviel Spaß wie die anderen Beiden !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spaßiges Spiel mit schwächelndem Material, 14. September 2012
Von 
= Haltbarkeit:2.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
"Würfel Bohnanza" ist ein neuer Ansatz in der Bohnanza-Welt, um den Bohnenarbeitern die Feldarbeit zu versüßen. Dabei ist das Spielprinzip simpel, klar strukturiert und neuen Mitspielern schnell zu erklären. Jeder Spieler hat zwei Erntekarten vor sich liegen, auf denen seine Aufträge abgebildet sind. Für das Erfüllen gibt es Bohnentaler und wer zuerst die dreizehn Taler verdient hat, gewinnt das Spiel.
Das Besondere an der Würfelvariante ist der Fakt, dass nicht nur der aktive Spieler, der gerade würfelt, seine Aufträge erfüllen kann, sondern auch die Mitspieler dessen Würfel nutzen dürfen. Dabei darf der aktive Spieler seine Bohnen nach und nach auf dem Bohnenfeld, einer kleinen Pappkarte, sammeln und hat damit einen Vorteil den anderen Spielern gegenüber. Diese dürfen "nur" die gerade geworfenen Würfel nutzen, was aber auch oft genug ausreicht. So sind jedoch alle Spieler zu jeder Zeit gefordert und in das Spielgeschehen eingebunden.

Das Spiel überzeugt von der Grundidee her absolut. Das Auswürfeln ist unterhaltsam und der Spielspaß ist groß - egal ob mit zwei oder fünf Spielern. Durch die unterschiedliche Ausstattung der Würfel mit den jeweiligen Bohnensorten kommt neben der statistischen Abwägung auch eine taktische Komponente ins Spiel. Beispielsweise ist die "blaue Bohne" auf beiden Würfelvarianten vorhanden. So kann ein Würfel aus dem Spiel genommen werden, der den Mitspielern mehr Vorteile bringen könnte, um den eigenen Auftrag zu erfüllen, es den anderen aber schwerer zu machen.

Trotz der guten Idee hapert es etwas bei der Umsetzung, insbesondere beim Spielmaterial. Die sieben Würfel sind unterteilt in vier weiße und drei gelbliche Exemplare. Auf der Übersichtskarte ist auch jederzeit ersichtlich welche Bohnen wie oft auf den jeweiligen Würfeln zu finden sind. Dabei lassen sich weiß und gelblich nur sehr schwer unterscheiden, selbiges gilt auch für die aufgedruckten, farbigen Bohnenarten. Je nach Lichteinwirkung ist der Block braun/rot/lila/orange nur schwer auseinander zu halten.
Durch das "Eingreifen" der Mitspieler und das zurecht-schieben der Würfel aus dem aktuellen Wurf - jeder Spieler soll ja sehen, dass der Auftrag erfüllt wurde - zeigen sich bereits nach wenigen Spielen starke Abnutzungserscheinungen auf den Bildseiten der Würfel.

Kurzum: "Würfel Bohnanza" ist ein tolles Spiel, das mit einem guten Konzept überzeugt. Eine Partie ist meist in einer halben Stunde absolviert und dadurch eignet es sich ideal für ein Spiel zwischendurch, aber auch für einige Runden hintereinander. Der Kampf auf dem Bohnenfeld macht Laune!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Nettes Spiel mit kleinen Schwächen, 5. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Amigo 01933 - Würfel Bohnanza (Spielzeug)
Das Spiel ist, vereinfacht gesagt, eine Mischung aus Kniffel, Phase-10 und Bohnanza.

Aus dem Bohnanza-Spiel übernommen wird die Tatsache, dass es verschiedene Bohnen in unterschiedlicher Häufigkeit gibt. Warum die China-Bohne eingeführt wird, andererseits Feuerbohne und Augenbohne nicht vorkommen, bleibt schleierhaft.

Das Hauptelement des Grundspiels, das Handeln mit Bohnen, kommt leider gar nicht vor.

Langweilig ist, dass der Zug eines Spielers recht lange dauert und sich die anderen Spieler mehr oder weniger langweilen, auch wenn sie aufpassen müssen, ob der aktuelle Spieler nicht gerade das würfelt, was sie selbst benötigen.

Immerhin kann man das Spiel im Gegensatz zum Grund-Bohnanza problemlos zu zweit spielen.

So toll die Gestaltung der Bohnenkarten beim Grundspiel ist, so enttäuschend ist die Gestaltung der Würfelvariante. Speziell die Gestaltung der Würfel ist mies. Die Bohnen sind schwer zu erkennen und die Farben weichen von den Farben auf den Karten leicht ab und sind bei schlechtem Licht leicht zu verwechseln.

Als Reisespiel (Zug, Flugzeug etc.) ist das Spiel nicht geeignet, man braucht zu viel Platz für die 7 Würfel und die ausgelegten Karten.

Trotzalledem macht das Spiel doch recht guten Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Amigo 01933 - Würfel Bohnanza
Amigo 01933 - Würfel Bohnanza von Amigo Spiel + Freizeit
EUR 7,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen