Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen21
4,7 von 5 Sternen
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2015
Dieses lustige Kartenspiel von 1988 (!) haben wir neulich abends 7x hintereinander gespielt, haben uns dabei fast kaputtgelacht und hatten jede Menge Spiele-Spaß. Die Spielanleitung ist ganz kurz und ganz einfach. Ein Durchgang dauert nur wenige Minuten. Am meisten Spaß macht es mit 4 oder 5 Mitspielern. Aber Vorsicht: Das Spiel macht süchtig!

Die 2-5 Spieler haben jeweils Zahlenkarten von 1-15 auf der Hand und rangeln um 10 gute Mäusekarten (1-10 Punkte) und 5 schlechte Geierkarten (1-5 Minuspunkte). Eine Mäuse-Geierkarte wird aufgedeckt, z.B. die Schlagzeugmaus (6 Punkte). Alle Mitspieler legen verdeckt eine Zahlenangebotskarte vor sich auf den Tisch; alle decken gleichzeitig auf. Die Karte mit dem höchsten Zahlenangebot bekommt die Mäusekarte. Außer wenn zwei oder mehrere Spieler das gleiche Zahlenangebot abgegeben haben - dann bekommt die Spielerin mit dem nächst niedrigeren Angebot die Mäusekarte. Wenn ich also ein Schlagzeugmausfan bin und meine höchste 15er Karte gelegt habe, und dummerweise hat ein Mitspieler dies auch getan, heben sich unsere beiden 15er Karten auf - und die clevere Mitspielerin mit ihrer niedrigen 3-Punkte-Angebotskarte bekommt die Schlagzeugmaus ...

Dumm ist auch, dass ich einfach für alles meine hohen Zahlenkarten brauche, aber dass ich jede nur 1x ausspielen darf, und dann ist sie weg. Denn leider gehen die Geier-Minus-Karten (die ich auf keinen Fall haben will) an die Spielerin mit der niedrigsten Zahlenangebotskarte - also muss ich immer eine hohe Karte vor mir ablegen, für Mäuse, die ich haben will, und bei Geiern, damit ich sie nicht kriege. Ein unlösbares Problem, das beim Spielen für alle Arten von Pokerface und lustiges richtiges Einschätzen der Mitspieler und ebenso lustiges falsches Einschätzen der Mitspieler sorgt, und so ist man ständig am Machen und sich Wundern.

Dieses Spiel ist sehr interaktiv, man kommt seinen Mitspielern gedanklich sehr nahe, und man hat gar keine Zeit, sich groß zu ärgern, weil jede Runde ganz schnell vorbei ist. Neues Spiel, neues Glück, aber die gleichen Mitspieler verfolgen beim nächsten Mal vielleicht eine ganz andere Taktik, und schon ist man wieder der Dumme. Oder wieder der mit den meisten guten Mäuse-Punkten und den wenigsten schlechten Geier-Minuspunkten. Ich liebe dieses Spiel!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 2. Januar 2012
"Hol`s der Geier" ist ein Spiel, das sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spass macht.

Das Spiel besteht aus5 Spielkartensets von 1-15 in den Farben blau,rot,gelb,grün und lila.10 Mäusekarten mit den Werten von 1-10 und 5 Geierkarten mit den Werten .-1 bis -5. Die farbigen Zahlenkarten werden nun an die Mitspieler verteilt, dass heißt, es können maximal 5 Spieler mitspielen entsprechend der 5 Farben.Jeder Spieler hat jetzt einen Kartensatz von 1-15 in einer Farbe in der Hand.Die Mäuse ,-und Geierkarten werden jetzt gemischt und verdeckt auf den Tisch gelegt.Jetzt kann das Spiel beginnen.

Die erste verdeckte Karte wird aufgedeckt z.B. eine Maüsekarte mit dem positiven Wert 7.Jetzt müssen alle Mitspieler versuchen einen Wert aus ihren Spielkarten heraussuchen, mit dem sie glauben die Mäusekarte ergattern zu können. Gewinnen tut die Spielkarte , die den höchsten ausgelegten Wert der Spieler aufweist.das kann z.B. auch eine 5 sein, wenn kein Spieler höher ausgelegt hat, weil er die Karte für nicht so wichtig hält, um sie zu bekommen.Sind zwei Wertekarte doppelt ausgelegt, z.B. zwei 10, gewinnt der Spieler, der den nächst niedrigeren Wert, z.B. eine 9 ausgelegt hat.Das Ziel des Spieles ist es, soviel Mäusekarten mit hohem Wert und so wenig Geierkarten wie möglich zu bekommen. Dabei ist Taktik gefragt, weil man die Karten geschickt einsetzen muss, um die besten Mäusekarten zu ergattern.Außerdem muss man versuchen die Taktik der Mitspieler zu erraten, um seine Karten möglichst gut einsetzen zu könne.

Ein Spiel, dass viel Spass macht und nicht sehr lange dauert.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Wir sind begeistert, ein Spiel für die ganze Familie! Man kann es einfach mal so zwischendrin spielen, wenn ein wenig Zeit ist. Es hält immer wieder Überraschungen bereit, das Spiel kann sich von jetzt auf gleich wenden!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Welche Zahl nehme ich? Bekomme ich plus oder minus Karten? Schönes Familienspiel, das Spaß macht. Dieses Spiel kann man gut den ganzen Abend oder einfach länger spielen. Es wird nicht langweilig.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Pockern und bluffen sie gern? Dann ist das Spiel genau richtig. Kurzweilig und leicht erklärt und umgesetzt. Jeder entwickelt hier seine eigene Strategie. Macht echt Spaß!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Sehr schön und sehr witzig! Strategie ist hier wirklich gefordert! Sehr zu empfehlen! Es kann "süchtig" machen! Langeweile ade! Muss weiterspielen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2016
Wir spielen normalerweise eher Brettspiele wie Descent/Agricola und co; haben aber auch immer ein paar kleinere Spiele zu Hause - nicht jeder möchte immer ein 4 Stunden Spiel spielen ;-). Und dafür ist Hol' s der Geier bestens geeignet.
Wenn man die Regeln (siehe andere Posts) etwas abändert und festlegt, dass alle Spieler ihre Karten sofort bei Aufdecken der Punktekarte ablegen müssen, kommt spaßige Hektik auf.
Wenn man also mal ein Spiel für ein paar witzige Minuten braucht, kann man ruhig bedenklos zugreifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
War am Anfang etwas skeptisch ob das nicht nur ein Spiel für Kinderr ist , anch einer Runde hat es mir aber sehr gefallen und man hat wirklich Spaß beim Spielen.

Nach dem ich es bei einem Bekannten gesehn hatte, habe ich mir gleich selber für uns eines bestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Produkt gefällt mir, man kann es mit bis zu 4 Spielern spielen oder zu zweit,
schnelles Spiel und erklären muß man nicht viel,
aber es macht Spaß!
Es ist nicht alles auf Zufall getrimmt, sondern den Kopf sollte man auch einschalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2016
Das Spiel ist praktisch und klein für den Urlaub. Passt in jedes Reisegepäck. Es gefällt den Kindern sehr gut. Schon etwas Anstrengung der kleinen grauen Zellen von Nöten. Vielleicht eher etwas für Kinder ab 10 Jahren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
7,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)