Kundenrezensionen


153 Rezensionen
5 Sterne:
 (92)
4 Sterne:
 (26)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiterer Geniestreich von Altmeister Quentin Tarantino!!!
Während "Vol.1" mit viel Action- und Splatterszenen aufwartet, beschreitet "Vol.2" einen ganz anderen Weg: Man lernt nach und nach die verschiedenen Charaktere kennen, Bill bekommt ein Gesicht, die Braut einen (vollständigen) Namen und es geht um einiges ruhiger als in Teil 1 zu (epische Außmaße wie in einem Italo-Western). Auch wenn die japanische...
Veröffentlicht am 10. November 2007 von SeviR1987

versus
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bildqualität der Blu-ray nicht sehr gut
Da es schon genügen Rezensionen zum Inhalt des Filmes als DVD Fassung gibt, möchte ich hier nur kurz einen Kommentar zur Bildqualität auf Blu-ray abgeben:

Sie war sehr ernüchternd. Das Bild war größtenteils nicht besser als auf einer DVD. In einigen Szenen wirkte es sogar wirklich sehr "verrauscht", so als ob man in einem...
Veröffentlicht am 11. Januar 2009 von F. Probst


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tarantino wird einfach überbewertet!, 8. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
Ich gebe zu, Tarantino hat mit Pulp Fiction für eine riesige Überraschung gesorgt und einen wirklich guten, interressanten Film abgeliefert, aber Kill Bill halte ich für den am meisten überschätzten Film der letzten Jahre.
Tarantino scheint unglaublich viel Ahnung von unbekannten oder alten asiatischen Filmen und Bands zu haben, aber dieses amerikanisierte Medley von Bruce Lee Filmen und verschiedenen japanischen Produktionen im "Tarantino-Style" wirkt auf mich wie ne Packung Schlaftabletten, alles um Klassen besser schon mal da gewesen, hier helfen auch keine coolen Sprüche oder Hektoliterweise Filmblut.
Darüberhinaus ist mir bis heute unerklärlich, wiso der Mann zwei Filme aus einer Handlung macht, die locker für einen gereicht hätte. Tja, so müssen die Leute halt 2 mal ins Kino und sich 2 DVDs kaufen, in meinen Augen Geldmacherei von der dreistesten Sorte.
Mal ganz davon abgesehen hat Vol 1 für Heerscharen besoffener Jugendliche gesorgt, die auf ein mal R`n`R total dufte finden und stundenlang "Woo Hoo Hoohoohoo" vor sich hin jaulen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel schlechter als Teil 1, 23. September 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
Teil 1 war ein abartiges Gemetzel mit cooler Musik das wirklich jedem der es sieht Spaß machen muss und voller Erwartung sieht man sich dann den zweiten Teil an!Langweilig eigentlich von Anfang bis Ende.einzig der Kampf mit daryl Hannah ist gut.Das wars.Keine Chance gegen Teil 1'.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen NACH WIE VOR KULT; ABER SCHWÄCHER ALS DER VORGÄNGER!, 13. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
DIESE BEWERTUNG BEZIEHT SICH NUR AUF DEN FILM UND NICHT AUF DIE DVD!!!
Was Quentin Tarantino anfasst bzw. dreht wird zum Kult: Egal ob From Dusk Till Dawn oder Pulp Fiction, noch heute haben diese Filme nichts von ihrer Faszination verloren.
Und anders ist es auch nicht bei Kill Bill. Der Film überzeugt durch seine Characktere, seinen Witz und vor allem (Tarantino typisch) die Musik.
Viele warteten gespannt auf den zweiten Teil und viele hatten sehr große Erwartungen in ihn gesetzt, aber leider kann vol. 2 nicht ganz die Erwartungen erfüllen.
Dazu fehlt teilweise die abgedrehte Action des ersten Teils, die kultigen Characktere und die "legendäre" Manga Sequenz von Vol. 1.
Natürlich ist auch Elle Driver mitdabei, die für Lacher sorgt und auch Budd kann überzeugen, aber leider haben diese keine Chance gegen GoGo Yubari oder O Ren Rishi.
Nach wie vor Kult, aber nicht besser als Vol. 1!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nicht wie teil eins, aber auch sehr gut, 8. Mai 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
wer an dieser stelle eine typische fortsetzung erwartet ist auf dem holzweg; denn es ist ja eigentlich das langerwartete ende des ersten films. es geht jetzt nicht mehr nur um die action, sondern um die charaktere, deren verbindungen zueinander; in sehr gut umgesetzen dialogen und schnellen, schönen kampfszenen.
alles in allem ein film für fans, wer aber die gleiche action wie im ersten teil erwartet wird sicher enttäuscht. ich vergebe hier nur 4 sterne, da ich die fortsetzung zwar insgesamt besser als den vorgänger fand, aber mir vom ende etwas mehr erhofft hatte. geduldige sollten aber meiner meinung nach auf eine special edition mit der ursprünglich von terentino geplanten version warten(die ja hoffentlich irgendwann erscheint).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grottengrausam, 4. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
Da sieht man den ersten Teil...Action, Spaß, schön übertriebene Kampfszenen à la Asienfilme. Klare 5 Sterne !!! Toll, denkt man sich, hoffentlich ist bald der zweite Teil auf DVD erhältlich.
Doch dann die böse Überraschung. Ich kaufe den zweiten Teil und schlafe auf der Couch ein ! Ein zweiter Versuch... und ich schaffe mit "Hängen und Würgen" das Ende des Films.
Sorry Quentin, aber der Film ist eine einzige Katastrophe !!!
TOTALE Quentin Fans mögen den Film vielleicht, ich als "normaler" Fan von From Dusk Til Dawn 1 etc. konnte dem Film Kill Bill Vol. 2 leider aber auch gar nix abgewinnen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was hat sich Tarantino nur dabei gedacht?!, 10. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
Aus dem abgefahrenen Racheepos ist eine furchtbar langweilige Beziehungskiste geworden. All das, was den ersten Teil so spritzig und Verrückt machte, ist bei Teil 2 nicht wiederzuerkennen. Vielmehr konfrontiert uns der Regisseur mit elend langen, banalen Dialogen und trostlosen Szenarien. Tiefpunkt: Wann immer „Bill" auftaucht, wird der Film sterbenslangweilig, die Dialoge ziehen sich wie Kaugummi, die ganze Story wird zum in die lächerlichkeit gezogenen Liebesfilm. Ist das wirklich Ernst gemeint? Man kann nicht lachen, man kann nicht weinen, der Film ist einfach nur zum Gähnen. Der schwarze, hintergründige Humor des 1.Teils wirkt im 2.Teil allzu bemüht aufgesetzt. Action? Die Ausnahme. Besonders das „Finale" kann man nur noch als schlechten Scherz bezeichnen. So geht`s gar nicht! Welch eine Enttäuschung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Starkes Stück,, 7. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill: Volume 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
da ist die Blu Ray ein Speichermedium mit max. 50 GB! Und dann das: Teil 1 und 2 auf je einer! Hallo, man kann schon das neueste Medium richtig ausnutzen.... Aber halt, nutzen tut dem Hersteller 2 verkaufte BR zu je ca. 30 Euronen als der komplette Film ( der dieser auch ist ) auf einer Disk für max. 35 Euro!

" Technik die Begeistert "

Die 3 Sterne beziehen sich als Gesamtwertung, der Film an sich 5 Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen sprache, 31. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill: Volume 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich sah mir den Film auf der ps3 an und musste feststellen das dieser Film auf englisch ist wobei auf der hüllenrückseite deutsch und englisch eingetragen ist.
Ist das bei euch auch so bzw. Was mache ich falsch?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Muß nicht wirklich sein, 12. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
Vol.1: Ein optisches Feuerwerk, ein choreographisches Spektakel, eine schauspielerische Meisterleistung aller beteiligten Personen, prima Musik, ein Meilenstein der Filmgeschichte!
Leider ist davon im 2. Teil des Filmes nicht mehr viel übrig geblieben. Die Storie wabbelt mit nur wenigen Höhepunkten vor sich hin bis zum nun wirklich schmalzigschlichten EierKuchenHappyEnd (Die Sache mit der Tochter ist echt nur noch peinlich :o(. Und die guten Szenen entpuppen sich bei genauerem Hinsehen als aufgebrühte HighLights des ersten Teils. Manchmal hatte ich das Gefühl, daß QuT igendwo im ersten Drittel seiner Geschichte/n die Ideen ausgegangen sind und den Film mit eisernem Willen wieauchimmer zum vorhersehbaren Ende prügelte. Schade drum!
*** für die Schauspieler, die guten Bilder & Kameraarbeit und einem DICKEN -Tarantino-Bonus-
Leiht Euch die DVD besser erst aus, kaufen kann man sie später immer noch oder auch nicht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kunstraub, 29. Januar 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kill Bill Vol. 2 (DVD)
Also mir gefallen Monsieur T. Filme überhaupt nicht. Sie sind zu exzessiv brutal, haben nur eine Minimal-Story. Gewalt kann im Film durchaus ein künstlerisches Mitel sein, aber sie muss zelebriert und richtig dosiert eingesetzt werden. Man denke an Kurosawa und Leone, die ja als die beiden Vorbilder Tarantinos gelten. Er bastelt einfach aller 10 Minuten ein Gemetzel ein und die Story fällt flach.Der einzig wirklich interessante Charakter in Kill Bill war dieser Cowboy aus dem 2. Teil, doch sein Part ist einfach viel zu kurz.
Und worüber ich mich ohne Ende aufregen könnte ist der Musikklau aus den Leone und Corbucci-Filmen, Il Mercenario und La Resa dei Conti, Navajo Joe wurden komplett übernommen und auch Teile aus The Good, the bad and the Ugly. So etwas finde ich unerhört anmaßend.
Ein Regissuer sollte selbst kreativ sein und nicht einfach bei anderen klauen, schon gar nicht bei einem Corbucci oder gar Sergio Leone.
Tarantino wollte die Grenzen seines Talents austesten. Ich hoffe sein Talent leidet nicht an Klaustruphobie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kill Bill: Volume 2 [Blu-ray]
Kill Bill: Volume 2 [Blu-ray] von Quentin Tarantino (Blu-ray - 2011)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen