Kundenrezensionen


118 Rezensionen
5 Sterne:
 (48)
4 Sterne:
 (28)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (20)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich eine endgültige Fassung
"Four Rooms" ist eine Koproduktion von Quentin Tarantino mit drei weiteren Regisseuren, von denen jeder jeweils eine der 4 Episoden dieses Films beigesteuert hat. Das Ergebnis ist ein skurriler Cocktail finsteren und haarsträubenden Humors, der vor allem durch Tim Roths brilliante Performance glänzt: So überzeugend flippen nur wenige Schauspieler aus...
Veröffentlicht am 26. Januar 2012 von Uwe Hoeppe

versus
74 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Four Rooms DVD
Ein toller Film für alle die auf die Art von Humor stehen wie man sie aus "Pulp Fiction" kennt. Allerdings ist diese DVD im Gegensatz zu der Special Edition keinen Pfennig wert, weil es nur die grausige deutsche Synchronisation ohne O-Ton gibt und der Film im falschen Bildformat präsentiert wird. Ausserdem ist die Bild- und Tonqualität unter aller...
Am 25. Februar 2001 veröffentlicht


‹ Zurück | 19 10 11 12 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Leckerbissen für Fans schwarzen Humors, 9. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms [VHS] (Videokassette)
"Four rooms" besticht vor allem durch seine Vielseititgkeit,denn (wie schon im Titel angedeutet) der Film besteht aus 4 völlig unabhängigen Sequenzen und wurde von verschiedenen Regiesseuren in Szene gesetzt.Jeder einzelne Abschnitt entwickelt seinen Humor durch die sich ins Urkomische steigernden surrealen Horrorszenarien. Ein absolut empfehlenswerter Film!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hermeslieferung ist echt nicht gut, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms (DVD)
Hallo, über den Film möchte ich nichts sagen, der ist wirklich gut und das Produkt ist wie beschrieben. Jedoch Hermes als Lieferant ist echt ne Katastrophe. Dreimal haben die versucht mich zu erreichen, außer der Aufkleber an meinem Briefkasten konnte ich jedoch nichts tun, als bei Hermes anzurufen und das Paket in einen Paketshop anliefern zu lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Page ist an allem schuld !, 10. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms [Blu-ray] (Blu-ray)
Page Ted muss am Silvestertag das Hotel Monsignore in Hollywood alleine managen.

- 6 bizarre Frauen checken in die Honeymoon-Suite ein. Sie geben sich gegenüber Ted als Hexenzirkel aus. Jede von ihnen hat merkwürdige Ingredienzien mitgebracht um ihre in Stein verwandelte Oberhexe wieder zum Leben zu erwecken. Nur der Samen eines Mannes fehlt noch. Obwohl er damit gegen die Hausregeln verstösst, ist Ted gegen ein hübsches Trinkgeld gerne zur Abgabe bereit.

- Es wird telefonisch ein Kübel Eis angefordert, leider unter der falschen Zimmer-Nr. Ted landet bei einesm perversen Ehepaar, wo der Mann mit einem Revolver herumfuchtelt und die Frau gefesselt und geknebelt zuschaut. Ted muss minutenlangen Psychoterror ertragen, ehe sich herausstellt, dass der Ehemann vor den Augen seiner Frau gerne Sex mit dem Pagen hätte. Nur unter halsbrecherischen Umständen kann sich Ted aus dieser Situation befreien.

- Ein Mafioso und seine Frau wollen zur Silversternacht schick ohne ihre Kinder ausgehen. Ted wird gegen ein sattes Trinkgeld engagiert, auf den Jungen und das Mädchen aufzupassen. Nur hat er eigentlich gar keine Zeit dafür und so muss er die aufmüpfigen Kleinen mit diversen Tricks und Versprechen im Zaume halten. Als nach Mitternacht die Situation so richtig aus dem Ruder läuft, kommt das Mafia-Pärchen wieder zurück. Als die Zimmertüre aufgeht steht Ted ganz schön dumm da.

- Im Penthouse logieren einige ziemlich betrunkene Hollywood-Typen, darunter auch der Regisseur Quentin Tarantino, die den Jahreswechsel gebührend mit Champagner feiern, der ihnen von Ted serviert wird. Norman wettet, dass sein Feuerzeug 10 mal hintereinander funktioniert. Dafür setzt er einen kleinen Finger, Tarantino hält mit seinem 64er Chevrolet Chevelle dagegen. Ted wird - wieder gegen ein fürstliches Trinkgeld - als Scharfrichter mit einem Hackebeil fungieren. Schon beim ersten Mal versagt das Zippo, der Finger ist ab, das Geschrei ist gross und Ted flüchtet in den verdienten Feierabend.

4 Regisseure schreiben 4 Drehbücher und drehen mit 4 Filmcrews die 4 Stories (plus der kurzen Einführung) - Ergebnis : 1 Episodenfilm. Klingt quadratisch, praktisch, gut - ist es auch. Besetzt mit Madonna, Salma Hayek, Jennifer Beals, Antonio Banderas, Bruce Willis, Quentin Tarantino und in der Hauptrolle Tim Roth ….was soll da schon schief gehen ? Zugegeben, die Kritiker spalten sich noch immer auf in Richtung Daumen hoch oder Daumen runter. Einen Preis hat der Film übrigens auch bekommen, nämlich 1996 die ‘Goldene Himbeere’ für Madonna als schlechteste Nebendarstellerin. Aber daran muss man nicht die Qualität des ganzen Films messen.

FOUR ROOMS hat schließlich auch seine Fangemeinde. Wer Spass an etwas aussergewöhnlichem Humor hat, der wird sich (möglicherweise) umgehend in diesen Streifen verlieben. Ich habe z.B. versuchsweise den Geschmack meiner Mutter ausgelotet. Schon nach wenigen Minuten zog sie aus Protest eine Zeitschrift vors Gesicht, die sie bis zum Filmende nicht wieder abgenommen hat. Ich dagegen habe mich köstlich über die 1000 Grimassen von ’Ted’ Roth und die 4 Episoden amüsiert. Auch wenn ich die letzte Geschichte schon aus Roald Dahls Kurzgeschichtensammlung ’Küsschen, Küsschen’ unter dem Titel ’ Der Mann aus dem Süden’ kannte. Den meisten Zuschauern und Kritikern hat wohl die 3. Episode (mit den ungezogenen Kindern) am besten gefallen. Na ja, entscheiden Sie selbst.

FOUR ROOMS gehört zu den gelegentlichen Hollywood-Werken (andere Beispiele : BEING JOHN MALKOVICH, ED WOOD, TAKING WOODSTOCK, THE ARTIST), die auch abseits der üblichen Genre-Filme ihre Marktniche gefunden haben. Für mich 'grosses Kino' in Sachen schwarzer Humor. Einen Bonusstern habe ich zudem vergeben für den genialen Soundtrack der Salonband 'Combustible Edison', die mit ihren schrill-schrägen Sphärenklängen den idealen mokant-bizarren Klangteppich für diesen Film geschaffen haben.

Die Blu Ray ist knapp 94 Minuten lang und unschnitten. Leider wurden bei der Synchronisation der 4. Episode einige Dialoge etwas gekürzt, so dass die deutsche Fassung dort ein paar Mal zwischen Deutsch und Englisch (mit abwählbaren Untertiteln) wechselt. Kann man halt nicht ändern. Ansonsten sind Bild und Ton der BD im guten Bereich, eine Doku gibt’s als Bonus noch dazu.

Nachtrag : es gibt übrigens einen artverwandten englischen Film namens BLAME IT ON THE BELLBOY (IRREN IST MÖRDERISCH, 1992). Dort haben die Namensverwechselungen des Pagen in einem Hotel in Venedig haarsträubende Auswirkungen. Kommt gelegentlich im TV, auch sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tarantino Klassiker!, 25. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms [Blu-ray] (Blu-ray)
Wer die Filme von Quentin Tarantino mag muss diesen gesehen haben! Ein frühes Werk, viele gute Schauspieler und ein Ende, das seines gleichen sucht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Film, 27. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms [Blu-ray] (Blu-ray)
Kann ich nur empfehlen!
Eine sehr gelungene Komödie von, mit unter, Quentin Tarantino, der selber auch in der Letzten episode mitspielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ob sich Tarantino heute für diesen Film schämt ?, 24. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms (DVD)
Obwohl diesem Film einige namenhafte Regiseure ihren Anteil beisteuern, ist man eher generft von vielen 90ger Jahre Gageinlagen. Am schlimmsten ist der nerfige und schlechte Hauptdarsteller der ständig mit überdrehter quitschiger Stimme durch den Film läuft. Sogar Tarantino's Auftritt ist absolut schwach aber passend zum Film. Wer Pulp Fiction und From Dusk Till Dawn gutfand solle es dabei auch belassen und um diesen Film lieber einen großen Bogen machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder mal ein Klassiker, 20. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms (DVD)
Man sieht mal wieder DEUTLICH die Handschrift von Tarantino/Rodriguez..
ZUGREIFEN! für den Preis fast geschenkt ;)

Kultfilm, wer diesen schlecht bewertet, hat ihn einfach nicht verstanden!
5/5 Sternen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Film, 27. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms (DVD)
Den Film wollte ich schon immer haben.
Er ist auch nach mehrmaligem schauen immer noch lustig und man entdeckt immer wieder Kleinigkeiten die einem beim erstenmal schauen nicht aufgefallen sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anders als gedacht..., 18. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms (DVD)
ich hatte mit was lustiges wenn nicht sogar etwas abstrus vorgestellt und bekommen habe ich was äußerst komisches und sehr abstuses:) Sehens wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So ein Schrott, 1. Dezember 2012
Von 
Fabian Menz - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Four Rooms (DVD)
Mal eines vorweg, ich liebe und habe alle Tarantino und Rodriguez Filme zu hause bis auf Four Rooms von dem ich bis vor ein paar Tagen nicht mal annähernd etwas gehört habe, ein Kollege hat mir den Film empfohlen und da meine beiden Lieblingsregisseure mit am Start bei Four Rooms sind, habe ich ohne überlegen den Film bestellt und voller Vorfreude gestern angeschaut und dann DAS !.
Die vier Geschichten bzw. Räume sind todlangweilig aber mit so etwas könnte ich ja noch leben denn in Jackie Brown wurde auch viel geredet aber das war interessant, hier absolute Fehlanzeige, im Gegenteil, man fragt sich wirklich was das eben geführte Gespräch eigentlich sollte ? aber es kommt noch viel, viel schlimmer...
Der gesamte Film wird von einer nerven tötenden Musik bzw. einem getüdel begleitet, in Raum 1 z.B. kommen plötzlich gemalte Herzen ins Bild, der Film versucht lustig zu sein, bewirkt aber genau das Gegenteil, er nervt einfach nur und zum absoluten K.O. Punkt komme ich jetzt noch denn der heisst Tim Roth.
Wie schauspielerisch genial fand ich Tim Roth in Reservoir Dogs, da hat er überzeugend gespielt und man hat sich bis zum bitteren Ende richtig in Ihn herein versetzen können, in Four Rooms dagegen würde man Ihm am liebsten eins aufs Zifferblatt hauen damit er endlich mit seinem dummen rumgehampel geschweige denn mit seiner dummen Gestik aufhört.
Ich schreibe mich gerade richtig in Rage weshalb ich jetzt auch aufhöre, ich kann nur dringend von diesem Film abraten !, das hat auch nichts mit Grindhouse zu tun sondern ist wirklich einfach nur total bescheuert, ich vermute mal 5 Sterne hat der Film von Leuten bekommen die während dem zuschauen selbst auf irgendeiner Droge waren, anders kann ich mir das sonst nicht erklären.
Ich werde den Film auf jeden Fall dem Kollegen der ihn mir empfohlen hat erst einmal über die Mütze hauen, sollte (Der Film) danach noch ganz sein, dann kann er ihn von mir aus geschenkt haben, schade ums Geld auch wenn er Gott sei Dank nicht teuer war aber dieses Geld hätte ich auch zum Fenster raus schmeißen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 19 10 11 12 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Four Rooms [Blu-ray]
Four Rooms [Blu-ray] von Quentin Tarantino (Blu-ray - 2012)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen