Kundenrezensionen


75 Rezensionen
5 Sterne:
 (62)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grandios, aber mit kleinen Schwächen
Da ist sie nun endlich: die Blu-Ray zur Progress-Tour, einer spektakulären Konzertreihe der Superlative. Take That sind seit vielen Jahren dafür bekannt, dass sie live eine Augenweide sind und stellen dies hier auch erneut unter Beweis. Den Zuschauer erwartet eine Show voller Power, Spezialeffekte, Humor und richtig guter Musik. Los geht es mit Take That als...
Veröffentlicht am 19. November 2011 von Daniloscreek

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 5 Sterne für das Video ! Leider NTSC ohne Hinweis
Die DVD und da Konzert sind genial. Aber leider führt Amazon 2 NTSC Versionen im Programm, weist aber nur bei einer explizit darauf hin. Bei der Ltd. Edition Digipack steht nichts ist aber auch NTSC !!! Also VORSICHT. Wer keinen DVD Player und TV hat der NTSC versteht kann nichts sehen. Leider eine grobe Irreführung der Kunden, aber man kann die DV ja immerhin...
Vor 19 Monaten von mrkart veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grandios, aber mit kleinen Schwächen, 19. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live [Blu-ray] (Blu-ray)
Da ist sie nun endlich: die Blu-Ray zur Progress-Tour, einer spektakulären Konzertreihe der Superlative. Take That sind seit vielen Jahren dafür bekannt, dass sie live eine Augenweide sind und stellen dies hier auch erneut unter Beweis. Den Zuschauer erwartet eine Show voller Power, Spezialeffekte, Humor und richtig guter Musik. Los geht es mit Take That als Quartett. Gary, Mark, Howard und Jason stimmen das Publikum mit ihren größten Hits aus den letzten fünf Jahren ein und räumen dann die Bühne für den Entertainer schlechthin: Robbie Williams rockt das Stadion mit einem 30-minütigen Solopart und hat offenbar reichlich Spaß dabei. Dann kommt der Moment, auf den alle gewartet haben: Take That stehen in einstiger Originalbesetzung wieder auf der Bühne und verwöhnen das Publikum mit einer Mischung aus neuen und alten Songs. Ein Fest für Nostalgiker und die Liebhaber ihrer neuen Werke. Es ist offensichtlich, dass die fünf Engländer ihre Live-Reunion genießen. Natürlich hat der Wunsch, für jeden etwas bieten zu wollen (sowohl für reine Take-That-Fans als auch für Robbie-Williams-Anhänger) auch seinen Preis. Trotz aller Bemühungen wirkt Progress-Live nicht ganz so stimmig wie die Circus-Tour vor zwei Jahren. Obwhol das inhaltliche Konzept gut ist, fehlt ein wenig die Linie. Hin und wieder hätte man sich mehr Momente gewünscht, in denen die fünf allein (und ohne technische Spielerein und hunderte von Tänzern) auf der Bühne stehen und ihre Performance lediglich auf die Musik reduziert wird (wie etwa beim Medley). Aber dies ist wohl Geschmackssache und muss jeder für sich selbst entscheiden. Spaß macht das Schauen des Konzertes in jedem Fall.

Technisch gesehen hätte man sich teilweise etwas mehr von der Blu-Ray erhoffen können. Das Bild ist gut, weißt allerdings an einigen Stellen Unschärfen auf. Die Aufnahmen selbst zeigen ebenfalls hin und wieder leichte Schwächen. Insbesondere während der ersten fünf Songs filmt die Kamera immer wieder in Richtung der Sonne oder eines großen Scheinwerfers, so dass leichte Überbelichtungen entstehen. Der Gag mit den Leuchtfeuern bei "Hold up the Light" wirkte live fantastisch, verkommt aber auf der Disc ein wenig zum Rohrkrepierer, da man vor lauter Rauch und Licht nichts mehr erkennen kann. In der zweiten Hälfte der Show werden viel zu oft Weitwinkelaufnahmen eingesetzt, die zwar die beeindruckende Bühne (inlusive des gigantischen Roboters) gut ins Bild rücken, aber leider für den Zuschauer kaum noch Chancen lassen, die eigentlich Sänger zu erkennen. So gut die Luftaufnamen des Stadions mit dem in er Mitte stehenden Koloss auch sein mögen, sie verhindern zu oft die Sicht auf das Wesentliche. Auch bei "Kidz" stehen die Kameras äußerst ungünstig, so dass man Schwierigkeiten hat, das eigentliche Geschehen vor lauter Tänzern zur durchschauen. Hier waren die Aufnahmen der letzten beiden Touren wesentlich besser. Etwas ärgerlich ist auch, dass das Countdown-Intro wohl aus dramaturgischen Gründen nicht den Weg auf die Blu-Ray fand. Der Ton hingegen ist richtig gut und bietet eine gute Live-Atmosphäre. Da fühlt man sich gleich wieder an den Ort des Geschehens versetzt.

Die Mini-Doku "Making Progress Live", die angeblich sowohl über die Entstehung der Show als auch vom Touralltag der Band berichten sollte, ist zwar interessant, aber viel zu kurz. Man sieht und erfährt nicht wirklich viel. Referenz dürfte hier das Making-of der Beautiful-World-Tour sein. Aber immerhin ist es mehr Hintergrundmaterial als von der letzten Tour.

Trotz einiger Ärgernisse, die nicht hätten sein müssen, ist "Progress-Live" ein recht gutes Zeugnis der wohl spektakulärsten Live-Reunion der letzten 10 Jahre geworden. Es macht einfach Spaß, die fünf Jungs wieder gemeinsam auf der Bühne zu sehen und dabei zuzuschauen, wie sich sie musikalisch neu definieren und gleichsam ihren alten Tagen aus den 90er Jahren Tribut zollen. "Babe" und "Back for Good" haben auch nach 15 Jahren nichts von ihrer Live-Faszination verloren. Den Zuschauer erwartet neben toller Musik ein optisches Feuerwerk, das selbst Skeptikern das ein oder andere Staunen abgewinnen dürfte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommt an die Vorgänger DVDs nicht heran, dennoch klasse!, 19. November 2011
Von 
Angelika Kershally (Münster) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live Limited DigiPack Edition [Limited Edition] [2 DVDs] (DVD)
Nachdem ich die DVD und das Making of auf der 2. DVD nun gesehen habe:
Die DVD wurde in Manchester gedreht und im Unterschied zu fast allen Konzerten hat es an dem Tag NICHT geregnet, was den Aufnahmen sicher gut getan hat.

1. Die Qualität der DVD ist meiner Meinung nach wie immer 1A mit Sternchen. Auch beim Bonus Material kann ich keine Pixel feststellen, wie es bereits ins einschlägigen Foren angemerkt wurde. Auch der Ton ist super.
2. Der beste Teil für mich ist der erste mit TT4. Da empfinde ich genau das, was ich auch bei den anderen Touren hatte, Gänsehaut und einfach absolute Begeisterung.
3. Dann kommt Robbie "schrei mich tot". Ich dachte, es kommt das Intro "I am Robbie fucking Williams" wie in Düsseldorf, das hat er in Manchester offenbar nicht gesagt, aber ansonsten genauso rumgeschrien. Die Aufnahmen, als das ganze Stadion springt beim 1. Song sind toll. Witzig fand ich den Moment, als er die Frau anspricht, die zur Toilette muss. Das war mal neu. Insgesamt ist sein Auftritt einfach zu lang, aber besonders in den eher seltenen, ruhigen Momenten fand ich ihn gut. Stimmlich gefiel mir Feel noch am besten.
4. Der dritte Teil des Konzertes: Am besten haben mir die Aufnahmen vom Medley, Pray und am Ende Eight letters gefallen.
5. Die besonderen Momente, die es auf jeder DVD gab, waren diesmal nicht so viele.
Aber: sie sind da! und das entdeckt man eben erst auf einer DVD, beim Live Konzert ist sowas aufgrund der Entfernung unmöglich.
6. Die Stimmung in Manchester war natürlich genial, leider wurde Never forget für mich in der DVD Version etwas versaut. Obwohl die Aufnahmen von oben toll sind, fehlt der besondere Moment der Nahaufnahmen, als die Klatscharie losgeht (bei Pray sind die Aufnahmen dafür richtig gut und überhaupt sind die Kameraeinstellungen teilweise wirklich toll)
7. Ganz am Ende kommt das für mich neben The Flood und Eight letters beste Lied auf Progress(ed), wenn auch erst im Abspann. Darüber hab ich mich wirklich gefreut, denn das gabs Live nicht.
8. Die Doku/Making of ist sehr kurz (30 min). Das Zusatzmaterial war immer was besonderes, wenn ich an die Understage Action bei der Ultimate Tour denke, oder die "Journey" bei BW oder die Abbey Road Session bei The Circus. Jason wurde bei der Doku weggelassen. Vor allem verstehe ich nicht, dass man vorher so viele Apps aus allen Städten veröffentlicht und das dann hier so abgespeckt darstellt. Aus Deutschland gibt es nichts bei den Extras. Da ich nach den Apps eigentlich auch eine vollständige Doku erwartet hatte, klarer Punktabzug.
9. Das Booklett: es ist wunderschön gemacht, 24 Seiten.

Fazit: Die DVD ist klasse. An die drei Vorgänger DVDs kommt Progress aber nicht heran. Für mich ist und bleibt The Circus nicht zu toppen. Mir fehlt hier dieser totale Woweffekt, den ich bei den anderen DVDs hatte (obs an Robs Omnipräsenz lag, ich weiß es nicht) abgesehen von dem enttäuschenden Making of.
Für die nächste Tour/DVD würde ich mir ausserdem etwas weniger Statisten, weniger Technik und wieder mehr Reduzierung auf den Gesang und weniger Elektropop wünschen. Dennoch sind TT einzigartig. Wer sie sieht, sieht nicht nur ein Konzert, sondern erlebt Musikgeschichte.

Für alle die dabei waren und auch für die, die nicht dabei waren, ist die DVD auf jeden Fall lohnenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 5 Sterne für das Video ! Leider NTSC ohne Hinweis, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live Limited DigiPack Edition [Limited Edition] [2 DVDs] (DVD)
Die DVD und da Konzert sind genial. Aber leider führt Amazon 2 NTSC Versionen im Programm, weist aber nur bei einer explizit darauf hin. Bei der Ltd. Edition Digipack steht nichts ist aber auch NTSC !!! Also VORSICHT. Wer keinen DVD Player und TV hat der NTSC versteht kann nichts sehen. Leider eine grobe Irreführung der Kunden, aber man kann die DV ja immerhin zurücksenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Take That & Robbie Williams= TAKE THAT!!!, 19. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live [Blu-ray] (Blu-ray)
für die lesefaulen:dieses Konzert samt Umsetzung ist ein neuer Höhepunkt in Sachen "Live"!Unbedingt kaufen und genießen!

für die lesehungrigen:
Was soll ich groß erwähnen, wer das Konzert im Sommer erleben durft weiß was ihm erwartet, alle die die letzten LiveDVDs gesehen haben, wissen wie geil die show der 4(5) ist/sein kann. und allen anderen kann ich sie nur wärmstens empfehlen!!!

der erste part besteht aus "take that" und beginnt mit einer wunderbaren "Rule The World" als Opener. Danach gibts ein "kleines" Greatest Hits aus Beautiful World und Greatest Day(Die Auswahl der Songs ist leider etwas kurz geraten was die umsetzung aber locker verschmerzen lässt(ich sag nur Raupe bei Shine, das Publikum im Hintergrund).
Danach gibts einen OBERMEGAGEILEN Solo Part von Robbie Williams, und was soll man dazu sagen, der Kerl rockt so dermaßen die Bühne als ob erst 20wäre!!!
Und dann endlich...es ist soweit...nach knapp einer stunde stehen sietatsächlich zu fünft auf der Bühne! es fängt an mit The Flood und SOS und 3 weiteren neueren Hits aus dem Album Progress. bevor es aus einer Mischung von "altem sowie neuem" zum Ende kommt!

Die Energie mit der die 5 die bühne rocken ist der Wahnsinn, es macht riesen spaß denen zuzusehen und vor allem auch zuzuhören...Die Bühnenshow sowie die Verkleidungen sind absolut sehenswert, das Publikum wird bestens unterhalten! Besonderes Highlight ist der Roboter, der Traum von Michael Jackson wäre in Erfüllung gegangen, definitiv!!!

Leider ist das Konzert nach über 2 Stunden schon vorbei...meiner Meinung nach hätte es auch noch länger gehen können!

die umsetzung der BluRay ist ohne Zweifel Top.
Für alle die überlegen ob BuRay oder DVD (sofern technik es zulässt) es gibt inhaltlich keinen nur die Verpackung!!!)man kann getrost die 2 euro teurere BluRay kaufen, man verpasst nichts!!!

hoffentlich gibt es irgendwann eine Fortsetzung der Combo...wobei sie getrennt auch SUPER sind...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam und voller Gänsehautmomente, 22. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live Limited DigiPack Edition [Limited Edition] [2 DVDs] (DVD)
Take That live in concert...

...das ist ein Erlebnis, das man einmal in seinem Leben mitgemacht haben sollte. Am 22.07.2011 war ich selbst in Hamburg live dabei und habe gemeinsam mit meinen Freundinnen seither auf den Tag der Veröffentlichung der DVD hingefiebert.

Für diejenigen, die selbst bei der Tour dabei waren, ist es eine Reise zurück zu den wundervollen Momenten mit den sympathischen Briten, auch wenn die DVD in Manchester aufgenommen wurde. Man erinnert sich gern an die Zeit zurück und automatisch ist man wieder im Stadion mit den anderen Zehntausenden von Menschen, die alle das gleiche Interesse haben. Gänsehautmomente gibt es ebenfalls viele...z.B. beim Anfang als Take That zunächst zu viert auf die Bühne kommen, dann als Robbie seinen Soloauftritt absolviert und vor allem bei "Angels".
Höhepunkt für mich persönlich ist "Never Forget", wenn das gesamte Stadion die Arme nach oben reißt und jedes Wort mitsingt. Nicht nur live ein absolutes Highlight, sondern auch auf DVD!

Fazit, die DVD ist nicht nur für Fans lohnenswert, denn Take That gehören nicht nur für mich persönlich mit zu den besten Live Bands der Welt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach der Wahnsinn !, 20. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live Limited DigiPack Edition [Limited Edition] [2 DVDs] (DVD)
Am Freitag habe ich die DVD bekommen, schneller als erwartet... Hier erstmal vielen Dank an Amazon!
Natürlich habe ich mir die DVD's auch gleich angesehen, und ich muss sagen, meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen !

Ich war live in Hamburg und in München dabei, und es war einfach fantastisch !!
Auch ich muss sagen, dass sich die Stimmung erst langsam steigerte, am Anfang war es wirklich leicht gedämpft, was wohl wirklich an der Auswahl des Songs lag.
Aber spätestens als Robbie solo auf die Bühne kam, waren wirklich ALLE Fans voll da, und es wurde sich die Seele aus dem Leib gekreischt und aus lautem Halse mitgesungen :-).
Die Auswahl der Lieder war großartig, ich habe nichts vermisst.
Ich finde es toll, meine Erinnerungen nun durch diese Live-DVD wieder auffrischen zu können und das wann immer ich Lust dazu habe :-)

Die Bühnenshow war auch einfach nur bombastisch...
Die Qualität der DVD ist super, abolutes scharfes Bild und hervorragender Klang!

Also von mir eine absolute Kaufempfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen jederzeit wieder :-), 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live [2 DVDs] (DVD)
Ware kam sehr schnell. Die Qualität ist super. Ich würde jederzeit wieder hier bestellen. Vielen Dank. :-) :-) :-) :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Traum, 5. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live [Blu-ray] (Blu-ray)
Bin zwar schon etwas Älter aber diese DVD ist der Hammer.
Eine Klasse Show die man gesehen haben muss. Nur Live ist besser
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das Comeback!, 14. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live [2 DVDs] (DVD)
Coole DVD! Auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man die Jungs von Take That mag! War natürlich klar, dass Robbie Williams eine Art Hauptrolle einnimmt! :-) Aber auf jeden Fall super und zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das ist doch der Hammer!, 2. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Take That - Progress Live [Blu-ray] (Blu-ray)
Es ist mir überhaupt nicht peinlich, daß ich mir dieses Konzert gegönnt habe. Die Musik ist einfach klasse, der Gesang ebenso. Den etwas übermotivierten Robbie Willams hätte man vielleicht weglassen können, aber ansonsten bin ich von der Show und der Qualität von Musik und Gesang wirklich begeistert. Die können`s noch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen