wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:7,69 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Januar 2016
Ray Charles, eigentlich (Raymond Charles Robison), geb. in Albany,Georgia amerikanischer Sänger
und Komponist. Man nennt ihn auch "Den hohen Priester des Souls". Er hat an die 90 Millionen
Tonträger verkauft. Er war mitbestimmend für die Entwicklung der Musikrichtungen Rhythm and Blues,
Blues,Country und Soul.
Er war unvergleichlich. Er war ein farbiger Sänger,trat immer mit einen schwarzen Sonnebrille auf,
dies war sein Markenzeichen und dann dazu seine tolle Stimme.Er erblindete im Alter von sieben
Jahren. Seinen erster Nummer eins landete er im Jahr 1954 in Atlanta mit "I got a woman".
Das gelang ihm auch noch mit den Titeln "What'd I say", "Georgia on my mind" und "Hit the Road Jack"!
In den Gartenanlagen gegenüber den Monteux Palace erinnert eine Bronzeplatic an ihn.
Ray Charles - mit seiner wunderbaren,audrucksvollen Stimme und mit hohem Wiedererkennungswert.
Er sang zusammen mit George Johns,Hank Williams Jr.,Johnny Cash,Willie Nelson und Merle
Haggard. Und dann sein Country Klassiker "I can't stop loving you",womit er seinen größten
Erfolg feierte,denn dieser Song wurde über 2 Millionen Mal verkauft.

Und hier zu den Songs auf dieser CD.

1. Georgia on my mind, 2. What'd I say, 3. I've got a woman, 4. A fool for you, 5. Hallelujah I love her so,
6. Leave my woman alone, 7. Mess around, 8. I'm movin' on, 9. This little Girl of mine, 10. Let the goog time roll,
11. Mary Ann, 12. Drown in my own tears, 13. Lonela Aveneu, 14. Just for a thrill, 15.Chattanooga Choo Choo,
16.Monnlight in Vermont, 17. Blue Hawii, 19. Carry me back to old Virginny, 20. Alabamy Bound, 21. Basin Street Blues,
22. New York's my Home, 23. California here I come, 24. Feelin' sad, 25. Don't let the sun catch you crying,
26.Sticks an Stones, 27. Ain't that love ? 28. The right time, 29. Ruby, 30. Rockhouse, 31. It should have been me,
32. Come back Baby,33. Greenbacks, 34. When your lover has gone, 35. My Bonnie, 36. You won't let me go,
37. It had to be you, 39. That's enough, 40. Am I Blue?,41. Tell me truth, 42. Moon over Miami, 43. Deep in the Haert of Texas,
44. Missisippi Mud, 45. Don't you know, 46 Alexander's Ragtime Band, 47. Blackjack, 48. CC Rider, 49.Swanee River Rock,
50. What would I do without you?
Was fehlen natürlich wider: Die Hits "Hit an Road Jack" und I can't stop loving you" und das auf einer "Best of mit Ray Charles".

Dem Sänger selbst aber fünf Sterne.

Dazu eine Kaufempfehlung: Auch für "Das kleine Buch der Freiheit" ISBN 978-3-943583-39-7
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2013
Der Auktionsverlauf verlief komplett entspannt und der erworbene Artikel kam pünktlich und ohne Mangel an.
Kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Danke und weiter so !
0Kommentar0 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Bin durch die Suche von Songs von Ray Charles auf die "Best Of" gestoßen.
Super Zusammenstellung, super Qualität, kann ich nur empfehlen.
0Kommentar1 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,69 €