Kundenrezensionen


39 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen sehr spannendes buch
habe es in einem tag ausgelesen konnte nicht aufhören so spannend ist es gut und verständlich geschrieben sehr zum empfehlen
Vor 8 Monaten von sdoutz manuela veröffentlicht

versus
35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrecklich!
Ganz schreckliche Liebesschnulze.
Da ich alle Bücher von Tess Gerritsen gelesen habe,
konnte ich es kaum fassen, dass sie dieses Buch geschrieben hat.
Leider habe ich erst danach erfahren, dass es schon von 1996 ist.
Die Liebesgeschichte total klischeehaft, schwache, schutzsuchende Frau, starker, beschützender Mann. Immer die gleichen...
Veröffentlicht am 10. Juni 2009 von Ines Parst


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrecklich!, 10. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Ganz schreckliche Liebesschnulze.
Da ich alle Bücher von Tess Gerritsen gelesen habe,
konnte ich es kaum fassen, dass sie dieses Buch geschrieben hat.
Leider habe ich erst danach erfahren, dass es schon von 1996 ist.
Die Liebesgeschichte total klischeehaft, schwache, schutzsuchende Frau, starker, beschützender Mann. Immer die gleichen Wiederholungen: "Mag er mich oder macht er nur seinen Job als Polizist?" Total nervig.
Im Hintergrund eine einfache, anspruchslose Krimigeschichte.
Schlimmer als zehn Julia-Romane!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zum Glück kostet es nur 5 Euro..., 17. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Das Buch ist nicht wirklich schlecht, aber leider auch nicht gut. Die Handlung plätschert so dahin, ohne dass mir jemals eine Gänsehaut über den Rücken gelaufen wäre.

Im Vergleich dazu müsste man beispielsweise dem Buch "Kalte Herzen" von TG mindestens 10 Punkte geben! Beim Lesen von "Kalte Herzen" hab ich oft für Minuten aufgehört zu atmen, so spannend war das! So kennt und liebt man Tess Gerritsen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen man merkts der Story an: Ein altes Werk der Autorin, 2. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
"Angst in deinen Augen" von Tess Gerritsen erschien bereits 1996 - und man muss sagen, man merkts der Geschichte auch an.
Wer aktuellen Werke von TG kennt, wird, so wie ich ein bisschen enttäuscht sein, denn die Komplexität dieser Story im Vergleich zu den neuen Werken fehlt.
Mich hat weder die Krimigeschichte wirklich überzeugt (es war einfach alles ein bisschen zu easy), noch die Liebesgeschichte zwischen Sam und Nina (hey, Nina wurde vorm Traualtar sitzen gelassen, von einem Mann den sie zumindest ein bisschen geliebt hat, aber schwupps schon ein paar Tage später landet sie mit Sam im Bett bzw. aufm Boden).

Naja, "Angst in deinen Augen" ist wahrlich kein Muss, es ist ein netter Zeitvertreib für Zwischendurch, ohne dass man wirklich gefesselt wird. Allerdings kann man 5 Euro auch schlechter investieren...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schwülstiger geht es nicht..., 13. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Eigentlich bin ich ein Fan von Tess Gerritsen, aber dieses Buch hat mich alles andere als begeistert.
Es ist einfach nur flach, wahrscheinlich waren das ihre ersten Schreibversuche?!
Im Grunde ist es ein schwülstiger Liebesschinken, indem auf erotisch-romantische Weise das Liebesspiel der beiden Hauptpersonen beschrieben wird. Das bisschen Spannung das da eventuell aufkommt macht nichts mehr besser.
Wer auf Liebes-und Schundromane steht ist hier bestens aufgehoben! Ich halte mich doch an die neueren Bücher von Tess Gerritsen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Jeder hat mal klein angefangen, oder wie soll ich mir dieses Machwerk erklären?, 23. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Handlung: Die junge Krankenschwester Nina wird von ihrem Bräutigam vor dem Altar sitzen gelassen, kurz darauf explodiert in der Kirche eine Bombe. Die weiteren Ermittlungen werden durch Sam Navarro geleitet, und wie es dann so kommen muss - die beiden verlieben sich.

Mehr gibt es fast nicht zu sagen. Zwar gibt es noch ein paar weitere Morde, aber diese sind derartig unspektakulär beschrieben, dass man meinen könnte, es handelt sich um ein Kochrezept. Im Grunde ist dieser Roman sowieso eine dritt- bis viertklassige Liebesgeschichte (diese auch noch schlecht konstruiert und geschrieben) mit ein paar Krimi-Elementen drum herum und erinnert mich stark an Romane von Nora Roberts oder Sandra Brown, die ich früher schonmal gelesen habe.

Sowohl die Protagonisten als auch die Nebenfiguren sind derartig oberflächlich beschrieben, dass ich mich kaum mit ihnen anfreunden kann.

Also alles in allem kann ich diesem Heftchen (mehr ist es wirklich nicht, auch die Schrift ist noch sehr groß) keinerlei "Lesegenuss" abgewinnen. Ich habe es nicht mal über mich gebracht, es ganz zuende zu lesen (immerhin 3/4 des Buches habe ich aber geschafft).

Eigentlich lese ich die Romane von Tess Gerritsen, die ich als Thriller-Autorin sehr mag, wirklich gerne. Dass es sich bei diesem Roman um einen der ersten ihrer "Schriftsteller-Karriere" handelt, erwähnt sie in einem Vorwort und fügt gleich - fast entschuldigend - hinzu, dass sie sich bei ihren ersten Romanen eher auf die Liebesgeschichte konzentriert hat. Das merkt man diesem Roman auch deutlich an.

Wie gut, dass sie sich mittlerweile auf das Thriller-Thema konzentiert. Was das soll, diesen Roman aus ihrer Anfangszeit nochmals auf deutsch erstveröffentlichen zu lassen (ob sie hierauf Einfluss hatte, kann ich natürlich nicht beurteilen), ist mir unerklärlich. Dieses Buch habe ich geschenkt bekommen, wenn ich dafür auch noch Geld ausgegeben hätte, ich hätte mich geärgert ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kein richtiger Thriller, 16. August 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Dieses Buch ist perfekt als Urlaubslektüre geeignet. Es lässt sich einfach locker flockig lesen und man hat es ruckzuck ausgelesen. Es ist allerdings nicht für jedermann etwas. Die Geschichte ist anders als die bekannten Thriller der Autorin wie beispielsweise die Fälle der Jane Rizzoli. Wer hier einen super spannenden Thriller erwartet, der wird enttäuscht sein, denn das ist das Buch nicht. Klar es ist schon spannend, aber doch eher ein Liebesroman. Leicht erzählt, aber recht vorhersehbar ist die Story. Der Roman ist mir etwas zu oberflächlich, weshalb ich auch nur 3 Sterne vergebe. Tess Gerritsen hat deutlich mehr drauf, was man am besten anhand der Jane Rizzoli Bücher erkennt, von denen ich ein absoluter Fan bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kurzweilig, gut und spannend..., 13. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Das Buch ist gut und für eine kurze Unterhaltung ideal. Es kann allerdings nicht mit der Maura Isles & Jane Rizzoli-Reihe mithalten. Der Roman ist kurzweilig, ohne große Details und manchmal eher oberflächlich geschrieben. Aber Spannung kommt auf jeden Fall auf. Zentral geht es zuerst um die Frage, warum soll Nina getötet werden und wer trachtet Ihr nach dem Leben. Dann ist noch die Frage: Wie endet die Geschichte zwischen Sam und Nina... Für mich das erste Buch von Tess Gerritsen außerhalb der Maura Isles & Jane Rizzoli-Reihe und ich habe es nicht bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur für Fans, 26. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Tess Gerritsen schreibt hier, anders als in ihren späteren Büchern, eine Mischung aus Liebesroman und Thriller. Für mich viel zu viel Liebesroman. Es hätte gereicht, Dinge anzudeuten. Den Rest kann sich jeder denken. Aber es ausführlich aufzuschreiben, fand ich eher langweilig als unterhaltsam. Wenn man den einen Teil wegließe, bestünde der Thriller aus hundert Seiten. Zu wenig für ein gutes Buch. Auch fand ich die Story wenig realistisch. Schade eigentlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen JEDER FÄNGT MAL KLEIN AN, 11. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Wirklich kaum zu glauben, dass dieses Buch Tess Gerritsen geschrieben hat. Es ist zu kitschig und klischeehaft. Wenn man ihre anderen Bücher gelesen hat und etwas gleichwertiges erwartet, wird man sehr enttäuscht. Habe dieses Buch am Schluss nur noch überflogen & war froh, dass es ein Kurzroman ist. Also wenn man was leichtes sucht, kann man dieses Buch lesen, aber keine Ansprüche stellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach diesem Buch hatte ich tatsächlich Angst..., 23. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Angst in deinen Augen (Broschiert)
Frau Gerritsen, das war ja wohl mal gar nichts! Ich bin ein absoluter Fan der Autorin und habe mich gefreut, ein mir noch unbekanntes Buch von ihr zu finden. Ich wünschte ich hätte es nicht getan. Die Handlung ist sowas von oberflächlich und fantasielos, dass ich mir fast nicht vorstellen kann, dass das Buch von meiner Lieblingsautorin stammt. Die mitleidserregende Protagonistin (die natürlich atemberaubend schön ist) verliebt sich nach einem Bombenanschlag in ihren großen (natürlich auch blendend aussehenden) Retter, den Polizisten. Viele Frage, hier und da ein Toter und klischeehafte Liebesszenen lassen die Story nicht besser werden. Im Gegenteil. Ich habe das Buch weggeschmissen. Das mir das bei Tess Gerittsen passieren würde, hätte ich nun wirklich nicht gedacht. Die armen Bäume, die dafür sterben mussten. Null Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Angst in deinen Augen
Angst in deinen Augen von Tess Gerritsen
EUR 4,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen