Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen16
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:12,93 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. August 2011
Awakening 2: "Der Mondenwald" - kann ich wirklich nur empfehlen. Spieldauer: über 5 Stunden. Oft denkt man, gleich ist es vorbei... aber nein... es geht immer weiter. Wenige Wimmelbildszenen... aber viele, viele Knobelaufgaben. Von simpel bis verzwickt ist alles dabei. Die Grafik ist sehr schön und die Hintergrundmusik passend. Leise und dezent.
Mir hat der 1. Teil schon gut gefallen... aber "Der Mondenwald" übertrifft den 1. Teil noch um einiges.
Ein wirklich tolles Spiel für alle, die gerne Rätsel lösen und ab und zu mit einem Kobold eine Runde Karten spielen möchten... :)
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Der Mondenwald" ist die Fortsetzung des Wimmelbildabenteuers "Schloss ohne Träume" und setzt inhaltlich auch dort an.

Märchenhaft schön und einfach - Story und Gameplay

Der Spieler führt Sophie durch eine liebevoll gestaltete Spielwelt, in der er sich relativ frei von Szene zu Szene bewegen kann. Gespielt wird dieses Point & Click-Abenteuer, wie üblich, mit der Maus. Sämtliche Aktionen können somit intuitiv und ohne großen Aufwand genutzt werden (ansehen, benutzen, aufheben ...).
Beim Spielstart kann zwischen zwei Spielmodi gewählt werden. Dem normalen und dem entspannten Modus. Diese unterscheiden sich lediglich in den Wartezeiten für einen erneuten Tipp und die Häufigkeit der einblendeten Hinweise zu interaktiven Gegenständen.

Die Szenen, Spiele und Charaktere sind allesamt ansehnlich und schön gezeichnet, welche teilweise auch animiert sind. Thematisch ist alles auf die Magie, die Feen und natürlich auch auf die kartenspielsüchtigen Kobolde ausgerichtet. Hierbei zeigen sich durchaus tolle Ansätze und Ideen, welche nicht nur Kinder begeistern, wie zum Beispiel den niedlichen Drachen, der zum Feuermachen verwendet werden kann.

Das Tagebuch der Protagonistin ist ein Schlüsselelement des Abenteuers, denn hier werden in knappen Worten jeweils die aktuellen Ereignisse festgehalten, welche bei der Lösung der diversen Spiele von Nöten sein können. Ebenso findet sich dort die Kurzübersicht der aktuellen Ziele, so dass immer klar ist, was als nächstes erledigt werden soll(te).

Wenig Wimmelbilder, viele Minispiele

Generell liegt der Fokus des Spiels eher auf den Minispielen, als bei den Wimmelbildern oder dem Adventurepart. Das bedeutet im Klartext, dass der Spieler sich weniger um große Zusammenhänge und weitere Schritte den Kopf zerbrechen muss. Stattdessen werden in begrenzten Arealen leichte Aufgaben gestellt. Durch die Hilfsfunktion können kleine Tipps angefordert werden, um voran zu kommen. Da die Adventureaufgaben im Hintergrund verbleiben, lebt das Spiel von den vielen Minispielen, welches hauptsächlich aus Puzzle und Anordnungsrätsel bestehen. Dabei entwickeln sich diese Spiele zu echten Konzentrations- und Geduldsspielen, wenn in etlichen Varianten zerbrochene oder kaputte Objekte aus ihren Einzelteilen durch Anordnen und Drehen, (wieder) zusammengesetzt werden müssen.
Bei den Wimmelbildern gibt es mehrere Möglichkeiten der Suchaufträge. Weiß dargestellte Begriffe sind unmittelbar im Bild zu entdecken, während gelb hervorgehobene Objekte erst durch eine weitere Aktion gefunden werden können. Ebenso gibt es den Modus, dass einige Gegenstände unter zur Hilfenahme von visuellen Vorlagen gefunden werden müssen. Beispielsweise werden Teile einer Vase oder Statue eingeblendet, welche dann im weiteren Spielverlauf als neue Puzzleaufgabe auftreten.

Englische Sprachausgabe - Deutsche Untertitel

Das Spiel ist auch ohne Englischkenntnisse vollständig zu verstehen, was gerade in Hinblick auf die Motivation des Spielthemas wichtig erscheint, da das Wimmelbildadventure doch eher eine jüngere Zielgruppe anspricht. Sämtliche Textelemente sind in deutscher Sprache verfügbar und ermöglichen es Groß und Klein den Spielspaß zu genießen. Einzig die ebenfalls überzeugend gestalteten Videosequenzen verfügen - zusätzlich zu den Untertiteln - über eine englische Sprachausgabe.

Soundtrack und Darstellung

Das Spiel unterstützt zwar bestimmte breitere Auflösungen, nutzt diese dann aber nur partiell aus. So erscheinen beispielsweise bei einer 1920x1080 Realisierung ober- und unterhalb des Spielgeschehens schwarze Balken, während am linken und rechten Rand zumindest noch eine schöne Verzierung das eigentliche Spielgeschehen einrahmt.
Während des Spiels klingen seichte und dezente Melodien an das Ohr, welche eine angenehme Spielatmosphäre erzeugen. Die eingesetzte Stücke orientieren sich an der thematischen Vorlage des Märchens und runden somit das Spielerlebnis wohlklingend ab.

Kritik

"Awakening - Der Mondenwald" richtet sich vorwiegend an junge Spieler, welches sich auch merklich auf Design und Schwierigkeitsgrad auswirkt. Erwachsene lassen Sophie in knapp vier bis fünf Stunden alle Rätsel und Aufgaben lösen, während Kinder wesentlich länger ihren Spielspaß an diesem guten Mix aus (leichtem) Adventure, schönen Wimmelbildern und (für sie) fordernden Rätseln haben. Generell überzeugt das Spiel durch das Grafikdesign und die ansprechend erzählte Geschichte, welche mit der thematischen Untermalung als Märchen für visuelle Akzente sorgt. Sehr schade ist, dass die englische Sprachausgabe der Videos, welche sehr gelungen und harmonisch erscheint, nicht ihren Weg in die generelle Handlung findet. Zusammen mit der wiederum gelungenen Musikkulisse ergäbe dies eine unschlagbare, märchenhafte Atmosphäre.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2011
Ein hübsches Wimmelbildspiel, mit ansprechender Optik, interessanter Geschichte
und angenehmen Soundtrack.

Hat selbst mich als "Actionspiele"-Spieler sofort gepackt.

Einziger Minuspunkt ist die geringe Spielzeit (Bei mir 4:08 Stunden).
War leider an einem Wochenende schon "geknackt". Und das trotz nur
"zwischendurch" spielen,,,,

Kleiner Tipp falls das Spiel nicht speichert: Einfach mal mit administrativen
Rechten starten oder ggf den Schreibschutz im Spieleordner aufheben.

Oder kein Vista nutzen (Arbeitet nämlich unter XP und Win7 64 Bit perfekt).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Ich finde es sooooo schön!!! Bin zwar nicht mehr sooo jung, aber ich kann wunderbar abschalten damit. Habe auch schon "Das Himmelsschloß" und bin einfach begeistert. So leicht finde ich es nicht, aber wenn man mal das Prinzip verstanden hat, macht es richtig Spaß und mir ist es auch überhaupt nicht langweilig. Außerdem läuft es einwandfrei und die Grafiken sind sehr liebevoll gemacht (auch für "große Kinder")!
Unbedingte Kaufempfehlung!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2011
wer maerchen,geschichten und wimmelbilder liebt ,dem wird dieses spiel riesenspass machen.ist ausserdem ein tolles gehirnjogging,da ein staendiger wechsel zwischen den einzelnen schauplaetzen erfolgt.macht neugierig wie es weitergeht.ist auch nicht ganz einfach,also etwas laengerer spielspass garantiert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Spannendes Spiel. Mann ist so im Spiel das mann es unbedigt zu Ende spielen möchte. Ideal für Knobler und Rätzelfreunde. Nachdem ich den ersten Teil der Serie gespielt hatte konnte ich es kaum erwarten den 2. Teil zu bekommen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2015
Diese Spielreihe (inzwischen gibt es bereits den 6.Teil) besticht mit wunderschönen, märchenhaften und sehr detailgetreuen Bildern, niedlichen Helfern, allerlei hilfreichen (oder weniger hilfreichen) Fantasy-Wesen und viel Abwechslung. Man schlüpft als Spieler/in in die Rolle der jungen Prinzessin Sophia, die sich, nach langem Schlaf im „Schloss ohne Träume“ erwacht, auf die Suche nach ihrem Volk und natürlich insbesondere ihrer Familie macht. Dabei trifft sie, selbst ohne magische Kräfte, auf Feen, Kobolde und andere Fabelgestalten.

In Teil 2 bewegt sich Sophia nach ihrer erfolgreichen Flucht aus dem "Schloss ohne Träume" durch den mystischen "Mondenwald", das Reich der Feenkönigin.

Wieder sind die Wimmelbilder liebevoll gestaltet, wieder sind die Minispiele und die anderen zu lösenden Aufgaben nicht allzu schwierig, aber nett und abwechslungsreich.
Zuallererst macht diese Spielreihe großen Spaß.
Ich kann sie nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2012
Ich muß wirklich sagen das ist ein super Spiel,hoffe das der dritte Teil auch so spannend ist.Es ist eine sehr schöne Grafik und auch so wunderbar zu spielen.Bei manchen Dingen muß man ganz schön überlegen,aber so soll es ja auch sein,sonst wäre es zu einfach.Aber kann mir mal jemand verraten warum der 1. Teil so teuer ist,hätte ihn mir auch gerne gekauft.Ist mir aber zu teuer.Schade!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Danke für die schnell Lieferung ,das Wimmelspiel macht sehr viel Spass, weil ich sehr gerne Geschichten oder abgewandelte Märchen spiele .Ich kann jedem das Spiel empfehlen der Lust auf Abenteuer hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Habe das Wimmelbildspiel für meine Tochter(6 Jahre) zu Weihnachten gekauft,weil sie schon den ersten Teil hat und gerne Bilderrätsel löst. Es ist genau so toll wie der erste Teil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)