Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kalender mit eigenen Fotos
Die ursprünglichen Bilder in diesem Kalender sind zwar ganz nett, haben für mich aber keine Bedeutung. Daher habe ich gerne das Angebot des Autors genutzt, eigene Fotos einzufügen. Nachdem ich ihm die gewünschten Fotos im bestimmten Format gemailt habe, kam noch am selben Tag der neue Kalender zurück. Und nun gefällt er mir natürlich...
Veröffentlicht am 12. Januar 2012 von reika

versus
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee, doch technische Probleme
Der Kalender selbst ist eine gute Idee. Ich konnte jedoch kaum eine Notiz mit meinem neuen Kindle schreiben. Es brauchte fast 2 Minuten zum Speichern und dann crashte mein Kindle 3 Mal voellig.
Veröffentlicht am 15. Juli 2011 von Eddie


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kalender mit eigenen Fotos, 12. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Die ursprünglichen Bilder in diesem Kalender sind zwar ganz nett, haben für mich aber keine Bedeutung. Daher habe ich gerne das Angebot des Autors genutzt, eigene Fotos einzufügen. Nachdem ich ihm die gewünschten Fotos im bestimmten Format gemailt habe, kam noch am selben Tag der neue Kalender zurück. Und nun gefällt er mir natürlich sehr gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So was von einfach ohne Anleitung!, 1. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Nicht dass ich den Kindle-Kalender gebraucht hätte. Aber ich habe die Bewertungen gelesen - die Schilderungen der problematischen, umständlichen und schwer zu verstehenden Handhabung und da wollt ich es einfach selber wissen. Meinen Kindle habe ich erst seit 4 Monaten und um wieder was dazuzulernen war es mir den Euro wert. Ich muss mir normalerweise die Anleitungen immer gut durchlesen, aber dieses Mal habe ich einfach angefangen einzutragen und das System ist selbsterklärend und so einfach, dass ich das Bedürfnis hatte meine erste Bewertung abzugeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee, doch technische Probleme, 15. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Der Kalender selbst ist eine gute Idee. Ich konnte jedoch kaum eine Notiz mit meinem neuen Kindle schreiben. Es brauchte fast 2 Minuten zum Speichern und dann crashte mein Kindle 3 Mal voellig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nützlich wie ein Kropf, 31. Juli 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Der Kalender 2011/12 ist als Mittel, Termine zu speichern, absolut ungeeeignet, weil kompliziert und unübersichtlich.
Nach welchem Prinzip die Bilder pro Monat ausgesucht wurden, ist mir unklar.
Um zu wissen, welches Datum, Tag und Monat wir haben, benutze ich meine Armbanduhr - das ist viel einfacher.
Fazit: Ich werde dieses "Teil" endgültig von dem Gerät löschen.
Wie der Kalender 2012/13 ist, der neuerdings als Bild zu sehen ist, kann ich nicht beurteilen. Meine Rezension bezieht sich auf den Kalender des Vorjahres.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kalender-Version leider nicht korrekt umbenannt, 1. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Gern hätte ich diesen Kalender in der neuen Version 2012/2013 gekauft, da ich die Version 2011/2012 bereits besitze und für "gut" befunden habe. Da die Bezeichnung aber immer noch 2011/2012 lautet (wie die der Vorversion) und nicht korrekt in 2012/2013 umbenannt wurde ist ein Kauf leider nicht möglich. Es wird immer mitgeteilt, ich hätte diesen Artikel bereits gekauft. Ich möchte aber den bestehenden Kalender nicht löschen, sondern den neuen zusätzlich kaufen um bereits Termine für 2013 eintragen zu können, die für 2012 aber nicht neu erfassen zu müssen.
Der Hersteller sollte hier den Namen korrekt auf 2012/2013 ändern, damit hier auch Kunden, die bereits im Besitz der Vorversion sind, auch die neue Version zusätztlich kaufen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sichtbare Termine, 19. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Der Kalender ist per Kindle immer dabei. Ich finde ihn gelungen, habe aber einen "Kritikpunkt": Könnte man die eingegeben Termine nicht, wie die Feiertage und Ferien, ständig sichtbar machen?
Auch wäre eine deutlichere Markierung des Kalenderfeldes für "von-bis-Eingaben" (z.B. Urlaub etc.) wünschenswert, da die Unterstreichung in Hellgrau kaum zu sehen ist. Ansonsten hab ich ihn gern, meinen Kalender ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach gut!, 12. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Ein einfacher Kalender für den Kindle. Die Anleitung befindet sich am Ende.
Schnell und unkompliziert habe ich auch meine eigenen Bilder in den Kalender bekommen
Was man vielleicht selber beachten soll, dass gewisse Bilder schwarz/weiß nicht so wirken wie in Farbe.
Sonst war alles Bestens. Veränderbar wäre auch noch, die Termine könnten unten bei den Feiertagen aufscheinen. Aber um diesen Preis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der illustrierte Kindle-Kalender, 10. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Vielen Dank an Herrn Matthias Matting!

Schnell und unkompliziert habe ich meine eigenen Bilder in den Kalender bekommen.

Noch mals vielen Dank und weiter so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kalender ist okay, 20. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Habe mir gestern den Kalender aufgespielt und gleich ein paar 'Termine' eingetragen. Funktioniert ganz gut und ist von der Funktionalitaet fuer mich vollkommen ausreichend.
Das Verzeichnis der Ferientermine in Tabellenform waere etwas uebersichtlicher, in der aktuellen Form finde ich es unuebersichtlich.
Ansonsten ist die Monatsanzeige mit Angabe der Feiertage und der Kalenderwoche ganz gut gelungen. Eventuell fehlt noch ein Hinweis, ob die angegebeen Feiertage bundeseinheitlich sind oder laenderspezifisch.
Die Fotos kommen gut rueber, eventuell nutze ich das Angebot eigene Fotos einbauen zu lassen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein eigtl.guter Kalender, 3. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Der illustrierte Kindle-Kalender 2012/2013. Mit Notizfunktion und deutschen Feiertagen. (Kindle Edition)
Ich habe mir auch diesen Kalender gekauft und die Bilder sind super.

man könnte denken das man selber an den Orten war.Leider nur in schwarz/weiss aber trotzdem schön.

Leider habe ich noch nicht alles herrausfinden können da es doch etwas schwieriger ist durch das menu zu finden als ich dachte.
aber mit ein wenig herumgespiele wird dies schnell gehen.

Pro:
- schöne Bilder
- eigtl.leichte Führung

Kontra.
- man braucht dafür etwas zeit und geduld
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen