Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More Cushion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen25
4,4 von 5 Sternen
Größe: 54-58|Farbe: Black|Ändern
Preis:28,40 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2012
Hallo!

Als Fahrradfahrer, der auch gerne im Winter mit Helm UND warmen Ohren fährt, hatte ich mir zwei Mützen bestellt:

Die Vaude Windproof Cap III und die Gore Bike Wear Universal Soft Shell Mütze

... ich habe beide zurückgeschickt. Vorher habe ich allerdings beide Mützen bei starkem, kühlen Wind (ca. 275 K :)) getestet.

Da meine Schulter verletzt ist und mir das Tippen ein wenig schwer fällt, nur eine ganz kleine Gegenüberstellung.

Mir ist grundsätzlich wichtig gewesen, eine richtige Wintermütze zu finden. Sie sollte warm, bequem und winddicht sein. Dass meine Ohren vor der starken Kälte beim Radeln geschützt werden, ist mir besonders wichtig. Allerdings mag ich auch das Geräusch, wenn andere Leute überfahren werden, weshalb ich unbedingt noch etwas hören können wollte. ;)

+++++ Zur Vaude-Mütze: +++++

+ Gute Passform.
+ Fühlt sich schön flauschig auf dem Kopf an (Fleece).
+ Passte bei mir gut unter den Helm.
+ Das Material auf dem Kopf (bis auf den Ohrenklappen-Bereich) ist klasse: Winddicht und warm.

- Die Ohrenklappen sind zwar für Funktionskleidung schon fast kuschelig, ABER NICHT WINDDICHT.
Das man noch etwas hören will, ist verständlich, aber ich spürte bei starkem Wind und hören Geschwindigkeiten die Kälte in meinem Ohr.

Fazit: Obwohl mir die Mütze wirklich gut gefiel, konnte ich sie unmöglich behalten. Mir ist, wie gesagt, besonders wichtig, dass meine Ohren geschützt sind.

+++++ Zur Gore Softshell Mütze: +++++

+ Passform gut.
+ Passt extrem gut unter den Helm, sehr dünn.
+ Die Mütze ist tatsächlich winddicht.

- Für mich nicht winterlich genug. Bei kalter Luft werden die Ohren schnell kalt, zwar nicht von innen, aber von außen, da das Material so dünn ist. Die Mütze ist halt nicht als Wintermütze ausgelegt.
- Die Mütze dichtet die Ohren so ab, dass ich manchmal ein Druckgefühl wie unter einer Badekappe hatte. Nicht sehr angenehm.
- Man hört tatsächlich nicht mehr gut, wenn man die Gore-Mütze trägt.
- Die Mütze raschelt laut wenn man die Helmgurte anlegt und manchmal auch im Wind.

Fazit: Die Nachteile führten dazu, dass ich die Mütze auch nicht für etwas wärmere Jahreszeiten behalten wollte.

Ich habe mir am Ende die "GORE BIKE WEAR Helmet Cap So Thermo" gekauft, die ich vorher übersehen hatte. Sie erfüllt meine Ansprüche. Auch wenn keine Windstopper-Membrane über den Ohren sind, kommt trotzdem kein Wind rein. Sie vereint für mich die Vorteile von der Vaude Cap III und der anderen Gore Soft Shell.

NACHTRAG:
Manchmal muss man sich doch wundern... komisch, wenn man in einer Rezension einen Artikel kritisiert und erst gute Bewertungen erhält und dann in der Gunst der Amazon-User sinkt...
Ich werde das Gefühl nicht los, dass manche Amazon-Händler hier gelegentlich einwirken. ;) Naja...
44 Kommentare|58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2011
Obwohl diese Mütze so dünn ist,hält sie wirklich warm. Ich trage sie unterm Helm und mein Kopf bleibt immer schön warm,selbst bei starkem Wind,der bei 5°C schon empfindlich kalt sein kann. Einziges Manko: die Ohrenklappen könnten ein wenig größer sein,denn bei Bewegung liegen die Ohrenläppchen frei. Dabei hab ich schon aufgrund meiner vielen Haare die Mütze eine Nummer größer genommen,da es ja eine Herrenmütze ist.Deswegen auch ein Stern weniger. Ansonsten bin ich vollauf zufrieden.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2011
Das Problem stellt sich im Frühjahr und Herbst ein: der gut durchlüftete Radhelm sorgt zu diesen Jahreszeiten für Eiszapfen auf den Haarwurzeln und kalte Ohren. Wenn man so bei +2°C in der nebeligen Morgendämmerung unterwegs ist, schafft die Gore Bike Wear Kappe/Mütze HELMET wieder wohliges Klima auf der Kopfhaut.

Das Ding ist ultradünn und passt perfekt unter den Radhelm, drückt nirgends und bedeckt auch noch die Ohren. Feuchtigkeit wird gut abtransportiert und Wind kommt nicht durch.

Der Preis ist etwas hoch, ab er wenn kein normale Mütze mehr unter den Helm passt, dann muß es diese hier sein.

Könnte mir vorstellen, dass man mit das Ding auch im Winter zum Laufen tragen kann, muss ich mal ausprobieren.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2012
Ich empfand die Windstopper-Membram um die Ohren als akustisch unangenehm: Umgebungsgeräusche werden nicht nur abgeschirmt sondern auch verfremdet und das nervt auf die Dauer. Ansonsten sehr gut von Warmhaltefunktion und Verarbeitung her, aber die akustischen Eigenschaften sind für mich ein starkes Manko. Da ist nach meiner Erfahrung folgendes Produkt bei gleicher Wärmefunktion und auch guter Verarbeitung akustisch viel neutraler und deshalb besser: VAUDE Mütze Bike Windproof Cap III.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Positiv an dem Produkt ist, dass es die Mütze mit der Größenangabe 60-64 (Zentimeter Kopfumfang) gibt.
Die Größe stimmt auch gut (wobei ich mit meinen 61cm schätzen würde das es eher 60-62 ist ... bei mehr könnte sie schon wieder zu stark drücken)

Gut finde ich auch, dass es eher eine dünnere Mütze ist, die nicht viel platz in der Jackentasche verbraucht.

Was ich negativ sehe ist die Akustik unter der Mütze, bei jeder kleinsten Bewegung raschelt und knistert es.
Die Geräusche entstehen wenn sich Mütze an der Stirn, an den Ohren oder meinen Bartstoppeln minimal bewegt.
Außerdem ist sie eigentlich fast etwas zu tief (also nicht nur groß im Umfang sondern auch in der Höhe),
dadurch hängt sie mir bis auf die Augenbrauen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2012
Die Mütze hält wirklich sehr gut warm und schützt vor dem kalten Fahrtwind. Sie passt perfekt und schützt zudem noch den Nacken. Kaum spürbar beim Fahren. Sehr leicht. Gut verarbeitet. Gore Qualität halt.

Kann ich jedem wärmstens bei dieser Jahreszeit empfehlen.

Es gibt nur leichte Druckstellen ander Stirn, die jedoch durch den Helm verursacht werden, was für mich aber nicht weiter schlimm ist. Die Haut zieht sich nach ein paar Minuten ja wieder in die Ausgangsform zurück.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Diese Mütze ist für Fahrradschutzhelmträger unverzichtbar! Die trifft vor allen Dingen bei widrigem Wetter zu. Durch ihre Wind- und Wasserdichtigkeit trotz relativ dünner Ausführung ist sie ein sehr praktisches Teil, das auch bei gutem Wetter bequem verstaut werden kann. Durch Einarbeitung eines elastischen Sektors sitzt sie immer passgenau und nicht störend unter dem Helm auf dem Kopf.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2015
Immer wieder Stelle ich fest, dass die Produkte von Gore Bike Wear einfach das Non-Plus-Ultra sind.

Hatte vorher eine Mütze von Vaude. Dieses rutschte aber immer unterm Helm, sodass teilweise das halbe Ohr frei war.

Diese Mütze sitzt super, hält warm und verursacht keine Windgeräusche.
Auch mit Brille gut zu tragen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Zuerst habe ich gedacht, dass kann gar nicht wärmen. Die Mütze ist richtig dünn, aber dadurch auch perfekt unter dem Helm. Bin bei -4 Grad Fahrrad gefahren und selbst nach einer halben Stunde habe ich am Kopf nicht gefroren. Nur zu empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2013
Ich habe die Kappe jetzt seit ca. einem halben Jahr und kann sagen, dass sie super ist. Ich trage sie nicht nur unter dem Fahrradhelm, sondern auch beim Laufen und unter dem Motorradhelm. Der Tragecomfort ist super angenehm und die Winddichtigkeit würde ich auch bestätigen.
Im Winter ist sie aber eher was zum unterziehen, da sie zwar den Wind zuverlässig zurückhält, aber nicht von sich aus wärm. Aber so wurde sie ja auch beschrieben.

Von mir aus eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)