Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Konkurrenz für Emma Peel & co
Yann Thomas - stets lässig und nie um einen flappsigen Spruch verlegen und Barbara Anderson - Wissenschaftlerin, aber auch im Nahkampf gefüchtet wegen ihrer Karate-Schläge: gemeinsam arbeiten sie für BIPS, eine Organisation, die sich dem Kampf gegen den Mißbrauch von neuen Erfindungen zum Ziel gesetzt hat. Wenn zum Beispiel jemand die...
Veröffentlicht am 10. September 2011 von Gandalf

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Händlerseits alles bestens...
Die Dvd kam zügig, war gut verpackt und ließ sich einwandfrei abspielen. Ergo Händler und Versand ausgezeichnet.
Inhaltlich muss ich allerdings sagen, daß ich diese besondere kleine Serie, welche ich aus der Kindheit kenne, lieber in der
Vergangenheit gelassen hätte. Denn die Qualität im SInne von Erzählweise, Spannungskurve,...
Vor 21 Monaten von Bilk98 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen begeisternd, 12. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grenzfälle: Es geschah übermorgen - Die komplette Mystery-Serie [4 DVDs] (DVD)
ich bin sf und fantasie fan , hier haben wir sowas wie ein frühes akte x team aus einer frau und einem mann bestehend , aber die storys , wenn auch nicht technich so aufwändig wie heute gemachtes ( die serie stamt aus dem anfang der 70er Jahre) , ist sie doch sehr ansprechend und sehr fantasievoll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Grenzfälle, 7. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grenzfälle: Es geschah übermorgen - Die komplette Mystery-Serie [4 DVDs] (DVD)
Inhaltlich muss ich allerdings sagen, daß ich diese kleine Serie, lieber in der
Vergangenheit gelassen hätte. Denn die Qualität im Sinne von Erzählweise, Spannungskurve, Ausstattung etc. lässt doch sehr zu
wünschen übrig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schöne Serie, 10. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grenzfälle: Es geschah übermorgen - Die komplette Mystery-Serie [4 DVDs] (DVD)
Ich habe früher die Serie im Fernsehen gesehen und bin froh, dass ich sie jetzt gekauft habe. Es hat mir einfach Spaß gemacht die olgen zu sehen. Für SciFi- und Retro Fans wirklich gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mmh, gar nicht schlecht.... ;-), 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grenzfälle: Es geschah übermorgen - Die komplette Mystery-Serie [4 DVDs] (DVD)
Die Box kaufte ich auf Empfehlung von Amazon.

Ich habe zwar erst die Hälfte der Folgen gesehen, aber ich wage schon mal eine Aussage zur Bild- und Tonqualität und auch zum Inhalt etc.

Die vier DVDs kommen in einer stabilen Kunsstoffbox, leider jeweils zwei auf einer Seite, so das man ggf. die eine erst herausnehmen muß, bevor man die darunterliegende entnehmen kann. Besser wäre eine Box, ähnlich denen von "Kobra, übernehmen Sie" oder "Die 2", wo jede DVD eine eigen "Seite" hat und einzeln entnehmbar ist.

Die Bildqualität entspricht natürlich dem Alter der Serie, sagen wir, normaler VHS-Standard. Bei einer Folge war auch schon mal eine Unterbrechung, vermutlich war das Ausgangsmaterial beschädigt.

Ähnliches gilt für den Ton. Wer Dolby-irgendwas erwartet ist hier falsch. Meiner Meinung nach würde das aber auch nicht zum Stil der Serie passen.

Die Folgen kommen nahezu ohne große Action aus, dennoch sind sie (mehr oder weniger) spannend. Interessant sind sind sie allemal und daher auch eine klare Kaufempfehlung für Fans (alter) Mystery- und SF-Serien.

Einige Folgen bauen auf ausgefallenen Ideen auf und es wundert mich, daß es keine Plagiate oder Nachahmungen in heutigen Filmen gibt (zumindest kenne ich keine). Bis auf die allererste Folge, sind die Filme kurzweilig.

Die Protagonisten sind, der Entstehungszeit entsprechend, sterotyp, er der Macho, sie die intuitive Intelligente. Dennoch steht sie zumeist hinter ihm, wenn auch nicht in seinem Schatten....

Ergo:
es handelt sich um eine kurzweilige, durchaus spannende Serie, die auf teils ausgefallenen Ideen basiert und nicht auf Hau-Ruck-Action angewiesen ist.

Eine klare Kaufempfehlung für alle Mystery- und SF-Fans die auch gerne Filme wie "Metaluna 4 antwortet nicht", "Das Ding" (original) oder "Der Tag, als die Erde stillstand" mögen.

LG
Oliver
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was passiert, wenn Wissenschaft zu Machtmißbrauch führt oder kriminell wird., 25. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grenzfälle: Es geschah übermorgen - Die komplette Mystery-Serie [4 DVDs] (DVD)
Für einen Naturwissenschaftler sollte das Hinterfragen seiner Wissenschaft zum Standard gehören. Diese Einstellung ist leider keineswegs mehr Allgemeingut. Aus diesen und einer Reihe weiterer Gründe, die hier den Raum dieser Rezension sprengen würden, interessieren mich erdachte oder recherchierte Szenarien für Gefahren, die aus entsprechendem Fehlverhalten, respektive dillentantischem Halbwissen, welches heute stark begünstigt wird, erwachsen. Man muß wohl in der Lage sein, die Spezialisten in die beiden Kategorien der einerseits 'Beschlagenen' und andererseits der 'Behämmerten' zu scheiden. Aus vergleichbaren Günden kaufte ich auch die DVD Sammlung 'Das blaue Palais' und verfolgte die Serie 'Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI', wenn die Letztgenannte auch einen etwas anderen Charakter hat. Bei der erstmaligen Ausstrahlung konnte ich 'Das blaue Palais', wie auch die hier Rezensierte, nicht verfolgen, da die Familie seinerzeit noch nicht über einen Fernseher verfügte.
Zum Weiteren gehört diese Reihe für mich zu den Kultserien. Die Fälle sind recht spannend aufbereitet. Letztlich gilt aber auch hier, daß derartige Filme etwas für Spezialisten und/oder Enthusiasten bleibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Meine Meinung zu der Serie "Es geschah uebermorgen", 31. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grenzfälle: Es geschah übermorgen - Die komplette Mystery-Serie [4 DVDs] (DVD)
Ich konnte mich nur noch dunkel an diese Serie, die ich als kleines Kind gesehen hatte, erinnern.
Was ich bei dieser DVD-Edition nicht gut finde ist, dass die frz. Sprache fehlt und dass sie nur auf Deutsch vorliegt.
Bei dieser Serie wollte man wohl an die Erfolgsserie "Mit Schirm, Charme und Melone" (The Avengers) aus England anknuepfen (meiner Meinung nach einer der besten Krimiserien aller Zeiten),
was ueberhaupt nicht gelang.
Die Stories und Drehbuecher sind deutlich schlechter als bei "Mit Schirm, Charme und Melone". Das betrifft auch die Musik. Das Avenger-Thema war wohl der einzig grosse Erfolg von Laurie Johnson. Die Musik von
"Es geschah uebermorgen" kann man gerade mal vergessen. Auch die Kulissen sind viel schlechter.
Also die Idee war ja eigentlich ziemlich gut (Akte X auf europaeisch, schon in den 70er Jahren), aber die Umsetzung war ganz schlecht. Der Serie mangelt es an Originalitaet, an Charme und an anderem - eben an allem, was "Mit Schirm, Charme und Melone" hat!
Ich hatte noch einen Gutschein, den ich umsetzen wollte. Und eigentlich hatte ich nach einer anderen Serie gesucht, naemlich: "Sie kommen aus Agarthi"!
Diese lief etwa zur selben Zeit in der ersten Haelfte der 70er Jahre wie "Es geschah uebermorgen" - im Vorabendprogramm der ARD, als es noch die Regionalprogramme gab.
Das war wirklich Akte X auf europaeisch - und das schon in den 70er Jahren. Das war eine der spannendsten Serien, die ich jemals gesehen habe - die ist aber offenbar komplett verschollen!!
(Und die letzten sechs Folgen der 26-teiligen Serie wurden niemals gesendet!!!)
Man beachte bei diesen ganzen Serien: Sie fallen in die grosse UFO-Sichtungswelle der 70er Jahre, worauf Steven Spielberg seinen ersten grossen Kinoerfolg "Unheimliche Begegnung der dritten Art" produzierte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grenzfälle: Es geschah übermorgen - Die komplette Mystery-Serie [4 DVDs]
Gebraucht & neu ab: EUR 19,97
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen