Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen190
4,3 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Version: Standard|Ändern
Preis:6,97 € - 99,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. November 2012
Das ist das allererste Hitman-Spiel, dass ich spiele und es war auf keinen Fall ein Fehler es sich zu holen. Jetzt frage ich mich warum ich es nicht schon früher gespielt habe.^^ Der Trailer hat mein Interesse geweckt. Die Spielidee und die Story ist top, sowie Grafik und Gameplay. Für Anfänger und Profis gemacht. Saustark!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Nach der Riesen Enttäuschung von AC 3, endlich mal ein Hammer Killer Spiel. Da gibt es auch nichts mehr zu sagen außer: kaufen, spielen, Freude haben. Coole Story. Sehr schön umgesetzt. Kauf-Empfehlung 100%
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Hitman ist für mich ohne Zweifel das beste Spiel dieser Konsolengeneration. Besser als jedes Uncharted, Dead Space und besser als jedes Call of Duty sowieso.

Die Grafik ist klasse, das Spielprinzip genial un der Wiederspielwert extrem hoch.

Klare Kaufempfehlung!

5/5
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
ich bin ein grosser hitman - fan- habe lange drauf gewartet- und wurde nicht enttäuscht - ein geiles spiel- nur blood money war um längen besser- aber trotzdem wer schöne stunden erleben will- ist dieses spiel ein muss- ich freue mich schon auf den nächsten teil- aber jetzt erstmal dieses und dann GTA- danke für dieses klasse spiel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Habe mich eigentlich sehr gefreut über dieses Spiel. Allerdings bin ich enttäuscht, die alten hitman teile auf PS2 haben wesentlich mehr Spaß gemacht! Teilweise ist das Spiel sehr schwer geraten was für Anfänger nicht gerade spielfördernd ist!... Grafit ist Tipp Top, Steuerung auch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Das Spiel ansich ist nicht schlecht, wobei ich sagen muss, dass ich mit den Vorgängern nicht vertraut bin. Es ist
vor allem für sorgfältige Spieler gut geeignet.

Leider ist Hitman Absolution das unstabilste Spiel, das mir je untergekommen ist. Es hängt sich beim Laden auf,
und löscht somit den gesamten Spielfortschritt. All die Mühe und die Zeit die investiert wurde, um den perfekten Killer abzugeben
ist beim Teufel.

Das Spiel crashte drei Mal in den letzten Wochen und das lang ersehnte und (viel zu spät erscheinende) Patch der Entwickler änderte
auch nicht daran. Gestern hängte sich das Spiel wieder auf.

Jeder Zocker kann sicher nachvollziehen, welche Auswirkungen das auf die Nerven hat. Ich werde das Spiel zurück schicken. Warum sollte
ich IO Interactive vertrauen, mich nach dem nächsten Patch nicht wieder zu frustrieren? Zudem hab ich keine Lust die ersten Level zum
tausendsten Mal zu wiederholen.

Ich kann allen Interessierten nur raten sich noch ein paar Wochen zu gedulden, in der Hoffnung, dass der nächste Patch was bringt.

Edit: 5 Wochen und noch keine Abhilfe [...]
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2013
Eins meiner Lieblingsspiele mittlerweile. Die Storys sind abwechslungsreich und machen einfach nur Spass. Nicht für Spieler die denken Waffe raus und losballern. Hier wird Taktik gefordert. Auch die selbsterstellten Missionen machen sehr Spass. Klare Kauf empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2013
Ist noch geiler als die alten teile. Wer das game nicht mag ist ein nerd :-) kann es nur weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
Schlechtester Teil aller Zeiten, langweilig und einfallslos. Wer die alten Teile liebte, sollte einen weiten Bogen um das Spiel machen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2013
Nachdem ich alle Hitman-Spiele die es gab bisher gespielt hatte könnte ich gar nicht erwarten dieses Spiel in die Finger zu bekommen. Ich berichte nun mal von meinen Erfahrungen.

o Die Grafik: Die Grafik ist für ein PS3 Niveau auf mittlerem Niveau. An Spiele wie Uncharted kommt dieses Spiel natürlich nicht heran, aber das erwarte ich auch nicht. -> Kleiner Aufreger: Die Wasseranimation (in der Zwischensequenz auf dem Schiff) ist schlechter als bei CS:S und das soll schon etwas heißen, denn das Spiel (CS:S) ist von 2004!

- Der Multiplayer: Am anfang dachte ich nur "JUHU!" aber hinterher dachte ich nur "WAS SOLL DAS?" Die angepriesenen MAP-Editoren gibts es eigentlich nicht. Man kann lediglich die Maps aus der Hauptstory wiederholt spielen, nur mit anderen Zielpersonen (die von anderen Spielern fest gelegt wurden). Ansonsten hat man keinen Anreiz diesen überhaupt zu spielen... Denn da relativ wenig Leute den Onlinemodus benutzen entsteht auch kaum Wettbewerb, wer denn nun am schnellsten den Auftrag erledigen kann. Da die meisten Leute eh nur auf die Dollar Belohnung aus sind bestehen die Aufträge meinst aus extrem einfachen Zielen wo man nur die Pistole zücken muss, schießen muss und nach 10 Sekunden das Level vollendet hat.

-- Die Story: Hitman spiele besitzen eigentlich wenig Story. "Töte diese Person egal wie. Du bist ein Auftragskiller." Hier wurde der Fehler begangen eine Story ohne Sinn zu schreiben, die nicht nur nervt sondern auch, weil diese (nach unendlicher und langweiliger Geschichte) auch noch aus einem um ca 1 bis 2 Stunden herausgezögertem und total erwarteten Ende besteht.
[Dann doch bitte lieber gar eine Story, als Auftragskiller braucht man eigentlich nur zu wissen: Diese Zielpperson hat etwas böses getan.]

Hinzu kommt dass das Spiel relativ wenig von dem Attentäter Image hat für das es sich aus gibt. Man kann nicht einmal seine Waffen vor der Mission selber aussuchen. Nicht nur die Waffen sind vorgegeben, nein sogar die Level. Entscheidungsfreiheit ist annähernd 0. Wo man bei Blood Money gefühlt 100 Lösungsmöglichkeiten für einen Mord gab gibt es jetzt vielleicht 2.

- Instinkt: Eine Neuerung die im ersten Moment sinnvoll scheint. Im ersten Moment! Der Instinkt nervt schon nach wenigen Minuten, denn manche Informationen kann man nur durch den Instinkt-Modus bekommen.(Wenn man zufällig gerade mal drückt oder ab und zu mal ein R1 Knopf eingeblendet ist). Wo früher (bei Hitman Blood Money) eine Wache die Hand gehoben hat und gesagt hat "Sir, sie dürfen hier nicht herein". Ist es hier so dass sofort, wenn man in irgendeinen Bereich gegangen is wo man eigentlich nicht hinein darf (weil man vorher nicht den Instinktknopf im richtigen Moment gedrückt hat -.-) eine Person darauf aufmerksam wird und man Minus Punkte bekommt, weil man aufgefallen ist.
Nicht nur das, Nein! Der Reiz der Level besteht eigentlich kaum darin wie töte ich jemanden, sondern eher: Wie stelle ich das an, damit mein Instinktbalken ausreicht.

Fazit: Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Von dem typischen Hitman spielen hat dieses Spiel wenig zu tun. Insgesamt ist Hitman eher ein Egoshooter wie Splinter Cell oder ähnliches geworden. Von einem richtigen Auftragskiller hat das Spiel nur noch wenig. Die Story ist schwach. Der Instinktbalken nervt. Eigentlich sind zu seinem Vorgänger Blood Money keine Verbesserungen vorhanden, abgesehen von der Grafik, die jetzt auch nicht gerade revolutionär ist.
33 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen