Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. September 2011
In diesem Buch kommt der bisher bekannte Erlendur nicht vor, nur ganz am Rande erfährt man (spannende) Begebenheiten. Ich glaube, so für Indridasson Einsteiger wäre das Buch nicht geeignet.

Erlendurs Kollegin Elinborg ist der eigentliche Mittelpunkt des Buches. Der zu lösende Fall beginnt mit einem Mord an einem Vergewaltiger. Elinborg vertraut mehrmals buchstäblich ihrer Nase und gräbt sich Etage um Etage tiefer zu den Abgründen.

Der Autor schreibt routiniert und beschreibt das Polizeiprozedere nach einem Mord genauso routiniert. Für meinen Geschmack einen Tick zu routiniert, so dass ich abschnittsweise querlesen konnte.

Ich persönlich finde die noch mehr zerrissene Person Erlendur spannender als Elinborgs Sorgen und Nöte mit ihren Kindern. Erlendur ist sehr isländisch i.S.v. a loner, Elinborg könnte auch in UK oder GER ihre Familienprobleme lösen. Anyway, es gibt eine durchaus unerwartete Wendung und Erlendurs Mysterium macht sowieso neugierig aufs nächste Buch.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2012
Indridason erzählt zunächst eine spannende Geschicht.
Die Verzweigungen des Romans beleuchten ein Tabuthema aus verschiedenen
Perspektiven -atmosphärisch dicht und schnörkellos.
Ein sehr gut geschriebenes Buch mit Gewicht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,27 €
10,38 €