Kundenrezensionen


27 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Sportler eine echte Alternative
Eines vorneweg: ich bin selbst Kraftsportler und ernähre mich sehr bewusst. Für mich ist der Nährwert wichtiger als der Geschmack - ich habe mich entschieden, lieber "Mr. Fit" anstelle von "Mr. Gourmet" zu sein. Daher bewerte ich dieses Produkt auch nach Sportnahrungskriterien.

Und danach weißt dieses Produkt "Traumwerte" auf: 33g...
Veröffentlicht am 7. November 2011 von Angelus77

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert...
zwar nicht so schlecht wie der Pizzateig, aber eigentlich auch ungeniessbar...

Ich empfehle selber zu backen:
Low Carb-Brot
150 g Topfen (Quark)
50 g Leiensamen geschrottet
50 g Mandel gerieben
1 TL Salz, etwas Brotgewürz
1/2 Pkg. Backpulver
2 EL Weizenkleie
1 EL Mehl
4 Eier (bei großen nur 3)...
Veröffentlicht am 2. August 2012 von Violetta82


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Sportler eine echte Alternative, 7. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Eines vorneweg: ich bin selbst Kraftsportler und ernähre mich sehr bewusst. Für mich ist der Nährwert wichtiger als der Geschmack - ich habe mich entschieden, lieber "Mr. Fit" anstelle von "Mr. Gourmet" zu sein. Daher bewerte ich dieses Produkt auch nach Sportnahrungskriterien.

Und danach weißt dieses Produkt "Traumwerte" auf: 33g eiweiß, bei nur 1,9g KH, der Fettgehalt beträgt 13g. Zusätzlich hat das Produkt lt. Hersteller weniger Kcal als ein herkömmliches Vollkornbrot (259 zu ca. 320 Kcal). Der Haupteiweißbestandteil ist jedoch "nur" Mandeleiweiß. Als alleinige Eiweißversorgung nur bedingt geeignet. Da der Körper jedoch über 85% des aufgenommenen Eiweißes einfach verstoffwechselt (und nur einen geringen Teil zum Muskelaufbau benötigt), ist dies nicht problematisch, insofern man dieses Produkt nicht gerade als workout-supplementierung verwendet ;-). Zusätzlich stört der Weizenkleber, falls man auf Weizenprodukte verzichten möchte.

Mit anderen Eiweißquellen/pulvern lässt sich das Produkt - im Gegensatz zum "low carb schokokuchen" des gleichen Herstellers - leider nicht "aufwerten" (bei meinem Versuch mit 10g Casein klebte der Teig nicht mehr richtig).

Das Brot ist super leicht zubereitet - einfach pulver in eine Schüssel, kurz mit der gabel umrühren, kneten, backen und fertig.

Preisleistung ist für die Endproduktmenge in Ordnung.

Den Geschmack empfinde ich als völlig ok, auf meiner Brotgeschmacksskala von 1 (mies, z.b. dosen/plastikpackungs-vollkornbrot) bis 10 würde ich ihm eine 7 geben. Man muss es aber schnell essen (innerhalb 3 Tagen) und darf keine Abdeckung/Verpackung nach dem backen verwenden, da es sonst zu feucht bleibt/schwitzt und schneller "lederartig" wird. Notfalls hilft kurz auf den toaster legen. Alle Leute die ich das Brot habe testen lassen fanden es geschmacklich in Ordnung. Es handelt sich hier jedoch um ein nährstoffoptimiertes Produkt, und nicht um ein primär auf Geschmack ausgelegtes. Daher wird es geschmacklich immer bessere Brote geben. Man muss sich bewusst sein, dass Fett, Zucker und Salz eine Nahrung immer gut/besser schmecken lassen, und wer das aus Gesundheitsgründen reduziert, verringert eben den Geschmack. Das Zielpublikum sind keine "Gourmets" (s.o., die gehen eh bei den Bäcker), sondern Gesundheits- und Fitnessbewusste. Es könnte noch etwas weniger salzhaltig sein.

Da das Brot quasi alternativlos ist (mal vom Adams Brot abgesehen), und aufgrund der undifferenzierten anderen Bewertung von mir 5 Sterne - ich esse jeden Tag abends davon. Steigerungspotential gäbe es aber (bessere Eiweißquellen, weniger Salz, weniger Fett).

Zusätzlich sei auf die Bewertungen auf der Homepage des Herstellers verwiesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert..., 2. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
zwar nicht so schlecht wie der Pizzateig, aber eigentlich auch ungeniessbar...

Ich empfehle selber zu backen:
Low Carb-Brot
150 g Topfen (Quark)
50 g Leiensamen geschrottet
50 g Mandel gerieben
1 TL Salz, etwas Brotgewürz
1/2 Pkg. Backpulver
2 EL Weizenkleie
1 EL Mehl
4 Eier (bei großen nur 3)
Sonnenblumenkerne zum bestreuen - und ein paar in den Teig gemischt

Topfen und Eier vermischen, Leinsamen, Salz, Mandeln, Backpulver, Weizenkleie, Mehl und Brotgewürz untermischen - 10 Minuten (zugedeckt) rasten lassen, 45 Min bei 170 Grad Ober-/Unterhitz backen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schmeckt ganz ok., 9. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Es ist natürlich kein normales Brot was man aus der Bäckerei kennt. Da ich aber zur Zeit auf Atkins bin und jeder Gramm an Kolenhydraten gezählt wird, find ich das Brot richtig gut. Es ist zwar ein bißchen gummiartig, und nicht ganz so lecker wie die Low Carb Brote aus den Bäckereien, die man mittlerweile kaufen kann, hat aber dafür nur 1,9 Gramm KH pro 100 Gramm Brot, die aus der Bäckerei die ich kenne haben meistens zwischen 7 und 12 Gramm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Alternative, 5. Juni 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Ich kann mich den vielen positiven Stimmen nur anschließen. Klar dass ein richtiges Brot anders schmeckt aber das hier kommt schon sehr nahe dran. Auch dass ein richtiges Brot etwas flufiger ist aber ich finde den Geschmack durchaus gut und wer isst das LC-Brot schon pur? Frisch aus dem Toaster mit Putenbrust, Salatblättern und Tomaten belegt absolut ein Hit bei traumhaften Nährwerten. Bei uns kam das Brot super an und war schnell verputzt. Ich für meinen Teil habe hier eine super Alternative gefunden trotz Atkins ein schönes Stück Brot zum Frühstück genießen zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Low Carb Brot: Am besten selbst probieren!, 15. September 2012
Von 
Michaela Hoevermann (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Wer sich mit diesem Produkt befasst, sucht vermutlich ganz bewusst nach einem Eiweißbrot mit wenigen Kohlehydraten. Dass das fertig gebacken im Ergebnis nicht schmecken wird wie ein handelsübliches Getreidebrot, ist dabei vollkommen klar. Trotz der negativen Kritiken habe ich es probiert und bin begeistert: Es riecht beim Backen wunderbar, gelingt schnell und problemlos und schmeckt auch pur ohne weitere Verfeinerungen wirklich gut. Die Kruste wird fest, das Innere bleibt angenehm weich. Man sieht die verwendeten Körner, und warm ist es ein ganz besonderer Genuss.

Ist es abgekühlt, lassen sich ordentliche Scheiben mit dem Brotmesser oder auch mit der Brotmaschine schneiden. Da zerfällt und zerfranst nichts. Man muss das Brot ordentlich kauen, weil es eine leicht gummiartige Konsistenz besitzt. Auch das betrachte ich eher als Pluspunkt. Schließlich geht es um bewussten Genuss, nicht ums schnelle Schlingen.

Ich lagere es in einem Brottopf. Hebt man den Deckel ab, duftet es leicht säuerlich. Sehr angenehm und lecker. Länger als fünf Tage dauert es nicht, bis der komplette Laib verzehrt ist. So lange ist es auf jeden Fall aufbewahrbar.

Nun sind die Geschmäcker bekanntlich verschieden. Grade bei Speisen scheiden sich die Geister ohnehin schnell. Der Hersteller rät selbst zum Experimentieren und Variieren mit Sonnenblumenkernen, Haselnüssen, Kürbiskernen oder auch Zwiebeln, um den Geschmack immer wieder zu verändern und den Speiseplan dadurch zu bereichern. Am besten ist hier wirklich: einmal das kleine Risiko eingehen und es ausprobieren. Ist man mit der Grundmischung nicht zufrieden, hat man das zweite Päckchen für Experimente.

Hier gehört dieses Low Carb Brot inzwischen dreimal die Woche zum Frühstück dazu, am liebsten bestrichen mit Kokosfett. Fotos sind im Bilderbereich zu sehen. Sehen lassen kann sich aber nicht nur das fertige Produkt, sondern vor allem die inneren Werte: Bei 100 Gramm Brot nimmt man 33 Gramm Eiweiß, 13 Gramm Fett, aber nur 1,9 Gramm Kohlehydrate zu sich. Sensationell wenig!

Für Sportler und alle, die sich aus gesundheitlichen Gründen Low Carb ernähren wollen oder müssen, ist es eine tolle Alternative, die unkompliziert und schnell gelingt und zumindest meiner Familie auch schmeckt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Low Carb Produkt, 31. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Über Geschmack lässt sich natürlich streiten. Uns schmeckt das Brot sehr gut. Über die Haltbarkeit kann ich keine Aussage machen, da dass Brot schon nach 2 Tagen bei uns gegessen ist. Das Brot sollte nicht luftdicht aufbewahrt werden, da es sehr schnell Feuchtigkeit zieht.

Was am Anfang sehr irritiert ist der gummiartige Teig bei der Herstellung. Wem dieser einfache Teig zu langweilig ist, sollte gewürfelte und gebratene Speckwürfel in dem Teig verarbeiten (und/oder Röstzwiebeln).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Brotersatz für Keto, 29. Mai 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Ich persönlich habe jetzt schon ca. 10 Packungen dieses Eiweißbrotes während einer Keto-Diät verbraucht und bin sehr zufrieden. Mache mir aus dem Teig Brötchen für Burger oder zum ganz normal belegen. Dieses Eiweißbrot ist so "brotig" wie es nur sein kann für die gerade mal 2g Kohlenhydrate. Ich kann es auf jeden Fall nur weiter empfehlen. Meine Mitbewohner essen das Brot auch gerne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Brot!, 15. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Mir gefällt dieses Brot obwohl ich durch Negativ-Kommentare (im www) etwas negativ voreingenommen war.
Für mich stimmen diese negative Eindrücke der anderen Meinungen nicht überein.

Geschmack OK bis gut! Man riecht etwas Kümmel heraus. Der Geruch vorallem direckt nach dem Herausnehmen aus dem Backofen ist himmlisch. Die Kruste ist nach dem Backen auch toll! Leider weicht die Kruste später etwas aber das ist bei anderen Broten nicht anders.
Im Teig sind Sonnenblumenkerne und Leinsamen drin. Das Brot ist ein dunkles Brot.

Ich habe dieses Brot in einer kleinen Kastenform gebacken. Von der Menge her braucht man keine große Kastenform da das Brot sonst zu flach ausfallen würde!

Ich habe eine 2er Packung für 8 Euro und ein paar zerquetschte Cent bei Amazon bestellt. Schade, dass der Preis jetzt gestiegen ist... da muss ich mich evtl um eine andere Bezugsquelle umsehen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dafür, dass es für eine LowCarb-Diät geeignet ist, nicht schlecht., 27. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Also wenn man sich ein "richtiges" Brot von der Konsistenz erwartet, wird man enttäuscht, aber ich denke es ist ein toller Weg um während einer Low-Carb-Diät etwas brotähnliches genießen zu können. Aussehen tuts recht gut und das Auge isst ja schließlich mit ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen igitt!, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Body Attack Low Carb Brot, 2-er Pack (2 x 353 g) (Lebensmittel & Getränke)
Sorry aber der Geschmack und die Konsistenz sind eine Katastrophe...kann ich nicht weiter empfehlen, und würde ich auc nicht mehr kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen