Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Kindersitz für höchste Ansprüche
Vor ein paar Tagen habe ich diesen Kindersitz gekauft und wir sind sehr zufrieden damit. Ich wollte einen Sitz, den ich noch lange verwenden kann, also der mitwächst. Das ist der Fall, denn diesen Kindersitz kann man die ganze Zeit über einsetzen. Er ist mit nur einem Handgriff sehr schnell verstellbar. Was mich auch überzeugt hat, war der Fangkörper...
Veröffentlicht am 10. September 2011 von Shinoko

versus
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Sitz mit Fehlern
Positiv ist hervorzuheben das er super abgeschnitten hat und auch sonst einen guten Eindruck macht. Wir benutzen ihn nun schon 1 Jahr . Eigentlich sind wir auch ganz zufrieden mit diesem Sitz
ABER der grosse Vorteil ist auch ein Nachteil !
Und zwar der Bauchfang: das gute an diesem ist das mein Kind den Kopf auflegen kann zum schlafen und auch mal ein Buch...
Vor 19 Monaten von Paulchen Panther veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Kindersitz für höchste Ansprüche, 10. September 2011
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Vor ein paar Tagen habe ich diesen Kindersitz gekauft und wir sind sehr zufrieden damit. Ich wollte einen Sitz, den ich noch lange verwenden kann, also der mitwächst. Das ist der Fall, denn diesen Kindersitz kann man die ganze Zeit über einsetzen. Er ist mit nur einem Handgriff sehr schnell verstellbar. Was mich auch überzeugt hat, war der Fangkörper. Das Kind sitzt darin nicht in einem Gurt angeschnallt, sondern wird mittels Fangkörper und dem autoeigenen Gurt gesichert. Der Vorteil dabei ist, dass im Falle eines Unfalls das Kind nicht nur mit dem Kopf nach vorne fällt, sondern der Oberkörper sich abrollen kann und damit die Nackenregion nicht so stark belastet wird. Als er drin saß, wirkte er sehr zufrieden und er fühlte sich wohl.
Der Guardian Pro 2 hat einen noch verbesserten Seitenaufprallschutz und Shock-Absorber drin. Das Bezugsmaterial erscheint mir sehr strapazierfähig und es ist abziehbar und waschbar. Mein Baby liebt diesen Sitz und freut sich auf jede Autofahrt.
Wer sich nicht sicher ist, sollte es machen wie ich und den Sitz bei einem Fachhändler mal ausprobieren mit dem Kind. Da sieht man dann am besten, ob es gut ist oder nicht und wie es funktioniert.
Am Fangkörper vorne befindet sich noch eine Möglichkeit, Spielzeug zu befestigen.
Für mich persönlich ist das der beste mitwachsende Kindersitz (das findet auch Stiftung Warentest), der momentan erhältlich ist. Er hat alle Prüfsiegel, inkl. TÜV und ADAC, sowie geprüft auf Rückenfreundlichkeit. Wenns um Sicherheit geht, ist mir auch der Preis nicht mehr so wichtig, denn lieber ein geprüfter und für sicher befundener Sitz, der mehr kostet, als ein billiger, der die Kriterien nicht erfüllt. Es geht hier schließlich um die Gesundheit und Sicherheit meines Kindes. Daher waren für die Kaufentscheidung nicht nur Komfort und Funktionalität ausschlaggebend, sondern auch, dass der Sitz getestet und mit Prüfsiegeln ausgestattet ist.
Man muss auch bedenken beim Preis, diesen Sitz kauft man ein Mal und hat ihn dann bis zu 12 Jahre lang. Bei einem Unfall gibts dann auch den Kiddy Service, dass die bei Beschädigungen gegen Vorlage des Polizeiberichts und Einschicken des Sitzes einen neuen zur Verfügung stellen. TOP! Das nenn ich Kundenservice.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Best, 8. Januar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Der Testsieger bei Stiftung Warentest und bei uns.
Hatte erst Bedenken, das unser Kind der Fangkörper stört,
aber das Gegenteil ist der Fall.
Er ist toll zum Spielen, darauf rum liegen und und und ...
Schon nach 3x drin sitzen hebt sie die Arme alleine und hält ihn fest bis ich ihn fest habe. Zudem findet sie es supertoll nicht direkt angegurtet zu sein.
Sie hat viel Bewegungsspielraum vom Oberkörper her und den Armen,
ist aber durch den Fangkörper bombensicher festgeschnallt.
Super schöner und sicherster Kindersitz.
ganz toll find ich auch ein kleines Label, wo drauf steht "Wir lieben unser Kinder".
Sein Geld mehr als wert, schließlich wird er uns die nächsten 10 Jahre begleiten.

Fazit: uneingeschränkt Empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Kindersitz, 9. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Ich hatte den Cybex Pallas2-Fix und den Kiddy Guardian Pro 2 zur Ansicht und habe mich dann schnell für den Kiddy entschieden. Er ist:
- leichter
- leicht einzubauen
- roch deutlich angenehmer
- war niedriger, da der Cybex eine nicht abnehmbare Isofix-Halterung hat
- unser Kind hat sich im Kiddy wohler gefühlt
- die Kopfstützen gehen weniger weit nach vorne und der Brustauffangkörper ist etwas niedriger, sodass unser Baby mehr Bewegungsspielraum hat bei gleicher Sicherheit laut Stiftung Warentest

Wir sind mit dem Kindersitz sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Sitz mit Fehlern, 4. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Positiv ist hervorzuheben das er super abgeschnitten hat und auch sonst einen guten Eindruck macht. Wir benutzen ihn nun schon 1 Jahr . Eigentlich sind wir auch ganz zufrieden mit diesem Sitz
ABER der grosse Vorteil ist auch ein Nachteil !
Und zwar der Bauchfang: das gute an diesem ist das mein Kind den Kopf auflegen kann zum schlafen und auch mal ein Buch darauf liest. Und nun das negative : egal wie fest man ihn anschnallt, (und man will ja das das Kind noch luft bekommt) bleibt die Möglichkeit ihn nach vorne zu drücken. Mein Kind ist manchmal stinkig wenn sie angeschnallt wird und Streckt sich so im Sitz das der Gurt etwas nachgibt und somit auch der Bauchfang nach vorne gedrückt wird. Dann hätte sie fast die möglichkeit auszusteigen. Ausserdem ist sie relativ schlau und zieht einfach während der Fahrt den Gurt aus der Führung am Bauchfang. Weitere Minuspunkt ist das sie mit dem Kopf soweit im Sitz nach links oder rechts bewegen kann das der zwischen Bauchfang und kopfpolster stecken bleibt was bei einem dann plötzlichen Unfall bestimmt tödlich endet .
Ich würde definitiv auf einen 5 Punkt Sitz wechseln wegen der oben genannten Sachen. Die Test werden immer nur mit statischen puppen gemacht und erst in der Praxis sieht man wo der Fehler ist. Der Hersteller sollte unbedingt nachbesser,ich hätte einige Vorschläge.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für uns anstatt eines rückwärts gerichteten Folgesitzes der beste Sitz!!!, 1. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Wir wollten eigentlich einen rückwärtsgerichteten Folgesitz (nach der Babyschale) kaufen. Es gibt sie in Deutschland allerdings nur in Nischen, sie sind in Skandinavien jedoch die meist genutzen Sitze, laut unserer Recherche. Allerdings sind sie dadurch, dass sie ein Nischenprodukt sind, doch deutlich teurer. Diese Sitze sind dann auch nur bis 4 Jahre zugelassen. So sind wir auf diesen Sitz gekommen. Wir kennen sonst vom Erzählen nur noch den Cybex mit Fangkörper. Der Kiddy-Sitz kann allerdings ca. 11 Jahre genutzt werden und ist daher in der Anschaffung sogar deutlich günstiger als die Standardsitze von Römer und Co, die ja nur für jeweils eine Altersgruppe sind.
Beim Kiddy mit dem Fangkörper gibt es eine deutlich geringere Belastung für den Nacken (bis zu 2,5 Jahren kann es durchaus einen Genickbruch geben, wenn entsprechende Umstände bei einem Unfall vorliegen). Außerdem sind die Schultern nicht durch 2 Gurte 'eingequetscht', so daß sich ein Kind besser bewegen kann (mit dem oberen Oberkörper), obwohl es fest im Sitz sitzt.
Unser Kind mag diesen Sitz sehr gern, findet den Tisch toll, da es die Arme gut ablegen kann, und freut sich, dass es selbst an Stofftiere usw. neben dem Sitz kommt. Und mit dem Fangkörper (bis ca. 4 JAhre) haben wir eine viel bessere Sicherheit bei einem möglichen Unfall. Das beruhigt auch als Eltern viel mehr, wenn man sich mit dem Thema näher beschäftigt hatte.
Das einzige Manko, dass uns auffiel: nach mittlerweile ca. 6 Monaten Nutzung rubbelt der Stoff an der STelle, wo die Beine (Unterschenkel mit Jeans) liegen, kleine Knötchen auf. Das kenne ich aber auch von Rolf Benz-Couchgarnituren, wenn man dort mit Jeans etwas hin- und herrutscht. Ich kenne mich nicht gut mit Stoffen aus, aber sowas lässt sich wohl nicht so einfach vermeiden.
Fazit: wir sind mehr als zufrieden, und können beruhigt mit unsere Kind auch lange Strecken fahren, ohne dass wir uns Gedanken über Unfallfolgen machen. Wir würden diesen Sitz immer wieder kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles gut, 11. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Wir sind mit dem Sitz sehr zufrieden, er ist sehr handlich und von ADAC als gut bewertet, Unser Sohn sitzt gerne in dem Sitz
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Toller Sitz, braucht allerdings viel Platz, 6. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Ein wirklich großartiger Sitz, der auch bei Tests der Stiftung Warentest und beim ADAC gut abschneidet, was für uns ein Grund war, ihn zu kaufen.
Toll finden wir auch, dass der Sitz selbst nicht angeschnallt wird, sondern das Kind samt Sitz mit dem Gurt; so lassen sich die Sitze leicht vertauschen, oder herausnehmen und ggf. in ein anderes Auto einbauen (was bei uns doch öfters vorkommt...)
Der Fangkörper ist natürlich gewöhnungsbedürftig, nicht alle Kinder akzeptieren das, unsere Kinder kennen es allerdings nicht anders, daher war das kein Problem.
Einziges Manko: er ist sehr ausladend, diese "Ohren" im Schulterbereich sind wirklich sehr breit. Wir besitzen einen alten Volvo V70, mit drei vollen Sitzen auf der Rückbank, wer sich allerdings hinten zwischen beide Sitze quetschen darf, muss schon sehr schlank sein. Drei Sitze würden nicht nebeneinander passen (schlecht. Wir haben drei Kinder).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Haltbares Produkt, 3. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Wir benutzen diesen Kindersitz und sienen Vorgänger nahezu täglich schon seit mindestens 1 Jahr und sind damit sehr zufrieden. Die Kindersitze haben eine gute Passform, sind nicht zu schwer und trotzdem stabil. Die Materialien sind haltbar und einfach zu reinigen /saugen. Gute Einstellmöglichkeiten (u. a. Schlafposition einstellbar). Wir unternehmen kurze, aber auch lange (mehrtägige) Fahrten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super, 18. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Natürlich war es in erster Linie das gute Testergebnis und der moderate Preis, was uns zum Kauf geführt hat. Nachdem wir ihn jetzt ein paar Monate in Benutzung haben, kann ich aber noch sagen, er ist wirklich einfach zu bedienen, wächst bisher gut mit und unsere Kleine sitzt auch gerne drin. Also rundum zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Prima Kindersitz, 14. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: KIDDY 41530G2079 Guardian Pro 2 Rumba Autositz MODELL 2012 (Babyartikel)
Uns hat der Test von Stiftung Warentest auf diesen Sitz gebracht. Ich finde den Fangkörper überzeugend. Beim ersten Probesitzen hat sich unsere Kleine gleich wohl drin gefühlt. Unser Kind ist eher ruhig, somit haben wir keine Probleme beim Anschnallen oder das sie sich während der Fahrt befreit. Ob es damit bei sachgerechter Anwendung tatsächlich Probleme gibt, mag ich nicht beurteilen. Sicherlich hat der/die eine oder andere Hemmungen den Gurt ausreichend fest zu ziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb65dc138)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen